Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 389
  1. #321
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Für mich kostet jeder Kompromiss (beim Endergebnis) Geld, nicht die Kompromisslosigkeit.
    Btw: Ich glaub, wenn Du schreibst "Salzburg hat Kohle"... Mit Ihrer Konsequenz bei Philosophie gepaart mit der Kompromislosigkeit die Regeln zu umgehen hat es ihnen erlaubt viel viel mehr Output für das Geld zu bekommen als andere internationale Vereine. Ich würd wetten, dass Leipzig (Vielleicht sogar als ganzes, also mit Salzburg, Liefering, etc) WEIT weniger Budget hat als z.B. Dortmund, Bayern, Leverkusen, etc, Salzburg lebt inzwischen (egal obs jetzt auch viel von Leipzig kommt) von den Transfers, und nimmt weit mehr ein als sie rausbekommen. Ja, sowas aufbauen (mit Liefering, Brasil, etc) ist für uns komplett unmöglich. Mir gehts nur darum zu sagen: Eine konsequente Philosophie schafft weit mehr Erfolg für das investierte Geld als das Gegenteil. Und ich glaub dass egal ist in welcher Größenordnung das Budget ist...

  2. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (04.09.19),romario (04.09.19),Taktiker (04.09.19)

  3. #322
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,236
    Danke
    1,151
    Bedankt 780 mal in 370 Beitrag
    Fizz:
    sag ich ja, nur mit etwas anderen Worten, wir denken schon in die selbe Richtung glaub ich
    Wobei die Dosen ja auch vom anfänglichem aggressivem Angriffspressing etwas abgekommen sind, je nach Trainer wurde das ja anders ausgelegt, siehe Garcia.
    Deswegen, ähnliche/gleiche Spielweise (=Philosophie) ja, aber trotzdem eine gewisse Flexibilität. Wir werden es uns nicht leisten können Spieler und Trainer zu kaufen die genau ins System passen wenn wir dieses zu starr auslegen, für den Fall dass einmal auf einer Position aus dem Nachwuchs - warum auch immer - nichts nachkommt.

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (04.09.19)

  5. #323
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    282
    Danke
    2
    Bedankt 617 mal in 180 Beitrag
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen

    Aber bei uns kränkelt es schon länger und jetzt ist die Krankheit sogar chronisch und schwerwiegend. Daher vertraue ich blind unserem
    Doktor, Peter Stöger, das er langfristig und nachhaltig Erfolg bringt.
    Das blinde Vertrauen ist ein Hoffnungsschimmer und Strohhalm, an den auch ich mich in der Not, gleich einem Ertrinkenden, klammere. Riskant ist das aber durchaus, da (i) Stöger meines Wissens Ausstiegsmöglichkeiten hat und (ii) kein Wunderheiler ist und aus einem teilweise von Innen faulenden Vehikel ohne substantielle personelle Änderungen keine Wunderdinge zaubern kann.

    Fraglich ist v.a., ob Fans und Sponsoren bereit sein werden, bei einem “behutsamen Neuaufbau” lange zuzusehen. Als erfolgsverwöhnter und leidgeprüfter Austrianer bezweifle ich das massiv.

    Ich habe ehrlich gesagt ein wenig Sorge (und die hatte ich auch letztes Jahr), dass wir im Falle einer Nichterreichung des Oberen Playoffs in eine schwer kontrollierbare Abwärtsspirale geraten könnten. Daher würde ich nicht wagen zu behaupten, dass die oben angesprochene, vielleicht kurzfristige, Maßnahme von Kreissl bei Sturm die schlechteste Variante ist (selbst wenn ihm in einem Jahr Spieler wieder davonrennen sollten, lässt sich das mit einer Qualifikation für den EC doch cooler wegstecken).

    Jedoch auf Spieler zu setzen, bei denen man aufgrund mangelnder Qualität und mangelnder Einstellung ohnehin keine Befürchtung haben muss, dass man sie uns wegkauft, ist jetzt auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

    Aber - um allfälligen Einwänden vorsorglich vorzubauen - ich habe leider auch keine Lösung für diese Misere parat. Letztlich dient mein Geschwurbel vermutlich nur der Selbsttherapierung meiner derzeitigen violetten Depression :-(

  6. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Otto Volante wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (04.09.19),zkk (04.09.19)

  7. #324
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,002
    Danke
    5,806
    Bedankt 8,883 mal in 3,243 Beitrag
    Allein zu erkennen, dass man jemanden braucht der das große Ganze im Blick hat, ist schon mehr, als wir in den letzten 20 Jahren gehabt haben. Insofern ist Peter Stöger ein Hoffnungsschimmer, aber allein dass man einen dorthin gesetzt hat würde meinen Hoffnungsschimmer auf Änderung stärken

  8. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Roman79 (04.09.19),tifoso vero (04.09.19),zkk (04.09.19)

  9. #325
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,236
    Danke
    1,151
    Bedankt 780 mal in 370 Beitrag
    Zitat Zitat von Otto Volante Beitrag anzeigen
    Letztlich dient mein Geschwurbel vermutlich nur der Selbsttherapierung meiner derzeitigen violetten Depression :-(
    Hallo Otto! Vielen Dank für deine Worte. Wie du weißt hören wir dir gerne zu, dazu sind wir ja da. Möchte sich noch jemand mitteilen?

  10. #326
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,040
    Danke
    23
    Bedankt 438 mal in 264 Beitrag
    Stöger meinte aber auch er möchte kein einheitliches Konzept von Jugend bis km haben. Also der Strohhalm für einige, ist für mich sehr dürftig. Und eigentlich die grösste Enttäuschung im Sommer für mich.

  11. #327
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,335
    Danke
    6,587
    Bedankt 6,060 mal in 2,003 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Allein zu erkennen, dass man jemanden braucht der das große Ganze im Blick hat, ist schon mehr, als wir in den letzten 20 Jahren gehabt haben. Insofern ist Peter Stöger ein Hoffnungsschimmer, aber allein dass man einen dorthin gesetzt hat würde meinen Hoffnungsschimmer auf Änderung stärken
    Ich setze in Peter Stöger ebenfalls meine ganze Hoffnung, glaube auch dass er es schaffen wird, auch wenn es einige Monate brauchen wird. Jahre traue ich mich nicht zu schreiben, sonst versinke ich ganz in meine Hoffnungsdepression.
    Schuldzuschreibungen haben auch keinen Sinn, da es ja viele einzelne Ursachen/Momente dafür gab, die uns in diese Situation gebracht haben. Und es geschah ja nicht von heute auf morgen, sondern sukzessiv und schleichend.
    Trauer ist allerdings deshalb nicht angesagt, weil alte Austrianer wie ich wissen, dass es in der Vergangenheit immer eine Lösung gegeben hat. In den Siebzigern war es das Setzen auf die eigenen, guten und jungen Spieler (Prohaska, Baumeister und Co.), in den Neunzigern war es Stronach, in den Nullerjahren war es Katzian, Häupl und Co. Mir wäre auf Dauer eine Lösung wie in den Siebzigern am liebsten. Da gäbe es wieder eine klare Identität, eine - auch mentale - Verwurzelung und möglicherweise ein ganz anderes Selbstwertgefühl im ganzen Verein, also auch bei den Mitgliedern und Fans.
    Nur das kann dauern.
    Es wird aber auch Zwischenlösungen/Mischmaßnahmen geben können, die dann aus meiner Sicht so ausschauen könnten: Eine klare Philosophie im Verein was die Ausrichtung der Spielweise für alle Mannschaften betrifft, eine Verpflichtung guter Talente mit wenig Geld aus Österreich oder aus dem Ausland und - ist eine kleine Hoffnung! - ein Einspringen einiger Sponsoren bei uns, die uns auch Transfers ermöglichen, weil die Mannschaft/der Verein die oben erwähnten Dinge nicht (gleich) erfüllen kann. Alles unter klaren Vorgaben durch den SV in Absprache mit MK was die finanzielle Möglichkeit betrifft.
    Klingt einfach, ist es vielleicht auch. Ob die Fans das alles mitmachen, steht auf einer anderen Liste. Die Hardcorefans, wie ich es z.B. bin, schon. Andere müssen halt die Überzeugung bekommen, dass es greifen wird. Das ist aber auch schon eher eine Marketingsache.
    Ich hoffe wie immer auf das Beste und bleibe weiterhin ein Possibilist. ;-)
    Geändert von tifoso vero (04.09.19 um 16:34 Uhr)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  12. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (04.09.19),Fizz (09.09.19),zkk (04.09.19)

  13. #328
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Sagt wer?
    Gute Vereine holen sich nicht Spieler die eh alles spielen können, die holen sich die besten erhältnichen Spieler speziell für Positionen, Systeme und Ausrichtungen. Natürlich, flexibel im Sinne davon, dass er im System unterschiedliches spielen können sollt, innerhalb der Philosophie unterschiedliche Systeme, oder dass er schnell mit neuen Situationen umgehen kann, ja.

    Aber z.B. eine Mannschaft die das Kurzpassspiel praktiziert, braucht nicht 7 Spieler einer Kategorie Toni Pfeffer im Kader, für den der Pass über 2 Meter eine Herausforderung ist. Ich glaub, soweit ist der Fußball heute, dass Spieler sich spezialisieren müssen. Sonst würden wir NIE Konkurenzfähig werden, wenn wir anstatt auf jeder Position 2 für unsere Verhältnisse und unser System Top Spieler haben, auf jeder Position 2 Spieler die eigentlich eh alles spielen können.

    Und so blöd das jetzt klingt: Wir sind ein Fußballverein, und keine Fußballschule. Unser Ziel ist es mit der Kampfmannschaft erfolgreich sein, und da müssen alle notwendigen Schritte unternommen werden. Wenn das Ziel bedeutet, dass die Jungen eine Top Ausbildung auf hauptsächlich eine Spielphilosophie bekommen, dann soll das so sein. Nichts schlimmer als wenn z.B. bei jeder Mannschaft im Nachwuchs ein anderer Fußball gespielt wird, und der Sprung in die erste dann doppelt so schlimm ist weil die Jungen das noch nie gespielt haben.
    schauen wir nicht nur nach Ö sondern international.
    bayern unter juup hat ganz anders gespielt als bayern unter pep, dennoch beide erfolgreich ohne all zu viel ändern ( im kader ) zu müssen, fast die selben spieler, zb alaba, ribéry, robben haben mit jupp, ancelotti, nochmal jupp, Pep und kovac in paar jahren viele trainer gehabt die unterschiedlich spielen lassen, pressing, tiki taka, mischmasch.. und die haben alle damit umgehen müssen.
    und wenn es nicht so wäre dann kann barca fast nur mit eigenbau spielen weil deren ihr spiel kaum wie ein anderes ist und somit nicht viele spieler spielen..

    und zu uns, man muss immer auf den jahrgang schauen, wenn ich einfach in einer U16 nicht diese spieler habe deren system in der KM gefordert ist dann kann ich schwer die ganze U16 austauschen. dann muss ich das auf diese burschen anpassen

  14. #329
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,236
    Danke
    1,151
    Bedankt 780 mal in 370 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    schauen wir nicht nur nach Ö sondern international.
    bayern unter juup hat ganz anders gespielt als bayern unter pep, dennoch beide erfolgreich ohne all zu viel ändern ( im kader ) zu müssen, fast die selben spieler, zb alaba, ribéry, robben haben mit jupp, ancelotti, nochmal jupp, Pep und kovac in paar jahren viele trainer gehabt die unterschiedlich spielen lassen, pressing, tiki taka, mischmasch.. und die haben alle damit umgehen müssen.
    und wenn es nicht so wäre dann kann barca fast nur mit eigenbau spielen weil deren ihr spiel kaum wie ein anderes ist und somit nicht viele spieler spielen..

    und zu uns, man muss immer auf den jahrgang schauen, wenn ich einfach in einer U16 nicht diese spieler habe deren system in der KM gefordert ist dann kann ich schwer die ganze U16 austauschen. dann muss ich das auf diese burschen anpassen
    Der Vergleich mit Mannschaften wie Bayern funktioniert denk ich nicht. In Bayern spielt man wenn man fußballerisch alles sehr gut kann, da kann man einfacher unterschiedliche Spielsysteme mit den gleichen Spielern spielen. In Ö (Ausnahme Dosen) spielt man wenn man zB als 6er ein guter Abräumer ist, aber der Spielaufbau ein anderer machen soll. Mit diesem 6er kannst kein tiki taka spielen. Und so ist das auf einigen anderen Positionen auch. Also müsstest du in schwächeren Ligen wie unsere erst Recht mehr Spieler austauschen wenn du komplett anders Spielen willst.

  15. #330
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit Mannschaften wie Bayern funktioniert denk ich nicht. In Bayern spielt man wenn man fußballerisch alles sehr gut kann, da kann man einfacher unterschiedliche Spielsysteme mit den gleichen Spielern spielen. In Ö (Ausnahme Dosen) spielt man wenn man zB als 6er ein guter Abräumer ist, aber der Spielaufbau ein anderer machen soll. Mit diesem 6er kannst kein tiki taka spielen. Und so ist das auf einigen anderen Positionen auch. Also müsstest du in schwächeren Ligen wie unsere erst Recht mehr Spieler austauschen wenn du komplett anders Spielen willst.
    naja das war nur ein vergleich aber dann könnten auch salzburg spieler fast nirgends spiel weil deren ihr system zu nicht vielen mannschaften passt..

    sicher holen trainer gerne spieler die ihr system kennen, wo man weiß die können das sofort umsetzen, weil sich alle etwas leichter tun, aber im endeffekt sollte jeder spieler diverse sachen umsetzten können, vorallem bei uns weil da ja nix außergewöhnliches erwartet wird, bei den dosen schaut’s ja anders aus weil da schon allein im körperlichen bereich viel mehr gebraucht wird, da muss 95 min hohes tempo gegangen werden können..

    aber es wäre fatal zu sagen wir als austria wien, wollen nur 1 system, wir haben von klein auf nicht so einen großen kinderzuwachs, die prioritäten der kinder ändert sich etwas, wir haben nicht die auswahl wie in deu. oder zb in amsterdam..
    da muss auch damit gearbeitet werden was da ist

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (08.09.19)

  17. #331
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,236
    Danke
    1,151
    Bedankt 780 mal in 370 Beitrag
    Eher umgekehrt, die Salzburger Spieler (zumindest ein Teil) haben diese Qualität sich an andere Systeme anzupassen, sind also universeller einsetzbar als zB ein Holzhauser der im Zweikampf seine Schwächen hat, oder ein Ebner im Spielaufbau (und trotzdem sind beide Spieler nicht schlecht, aber du kannst sie nicht bei jeder Spielweise brauchen)

    Deswegen werden wir ja nicht nur 1 System spielen können, sondern müssen flexibel bleiben, und trotzdem den Weg schaffen ähnlich zu spielen um die Jungen besser als in der Vergangenheit in der KM zu integrieren, was ja seit Jahren ein großes Problem bei uns ist.

  18. #332
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Eher umgekehrt, die Salzburger Spieler (zumindest ein Teil) haben diese Qualität sich an andere Systeme anzupassen, sind also universeller einsetzbar als zB ein Holzhauser der im Zweikampf seine Schwächen hat, oder ein Ebner im Spielaufbau (und trotzdem sind beide Spieler nicht schlecht, aber du kannst sie nicht bei jeder Spielweise brauchen)

    Deswegen werden wir ja nicht nur 1 System spielen können, sondern müssen flexibel bleiben, und trotzdem den Weg schaffen ähnlich zu spielen um die Jungen besser als in der Vergangenheit in der KM zu integrieren, was ja seit Jahren ein großes Problem bei uns ist.
    ja das sind zwei krasse bsp
    aber ich rede von normalen fußballern die jetzt im schnitt sind, wie ein sax, cavlan, (normal) klein etc.
    diese spieler haben von alles etwas, können gerade pass, können laufen etc, denen muss ich innerhalb von paar einheiten eine ausrichtung mitgeben können die sie umsetzten können, mal besser mal schlechter aber nicht so das eine mannschaft sie nach fast 3 monaten noch immer nicht behirnt und es anscheinend immer schlechter wird.

    naja zwischen ähnlich spielen und alle spielen das selbe system ist ein unterschied und bei ähnlich spielen bin ich bei dir..
    man sollte die jungen auf diesen weg bringen dennoch ihren eigenen weg in der mannschaft lassen.
    man sollte auch spieler nicht krampfhaft verbiegen.
    ich finde generell dieses system, ausrichtung bla bla bla hin und her für mehr ausreden und blödsinn als es vl wirklich ist.
    man sollte einfach jede mannschaft von uns so hinbekommen das sie attraktiven fußball spielt und die kampfmannschaft nicht jedes jahr auf irgendeine neue reise schicken und irgendwas herum experimentieren mit raute, 3 sechsern, red bull kopie, extrem abkippende 6 ( holzhauser) etc.
    am liebsten wäre es mir ein stink normales 4-4-2 wo wir endlich wieder anfangen fußball zu spielen, ob in jedem spiel erfolgreich oder nicht, aber zumindest soll man jedes spiel sehen das man es gewinnen kann, will und oft auch wird.
    das man gepflegten fußball sieht, das man kombiniert, und da ist es scheiß egal ob ich ein 433 oder 8-1-1 oder 3-4-3 spiele, bewegen, anbieten und in die räume gehen müssen sie immer und wenn sich keiner oder vereinzelt immer nur einer anbietet dann geht unser spiel halt immer nur hoch von hinten raus wie jetzt.
    Geändert von 19wenni11 (07.09.19 um 08:04 Uhr)

  19. #333
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    aber eigentlich scheiß egal ob mit raute, 5er kette 1 6er oder sonst was.
    solange diverse spieler da am werk sind wird sich nicht viel verändern und der xte (vl auch gute) trainer scheitern.
    manche spieler glauben wahrscheinlich schon AW gehört ihnen selber.

    diese spieler gehören entfernt ganz einfach, nicht umsonst haben wir viele spieler die “heimweh“ haben, sich nicht wohl fühlen oder sonst was...

  20. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (08.09.19),michl42 (08.09.19)

  21. #334
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,506
    Danke
    516
    Bedankt 2,005 mal in 757 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    aber eigentlich scheiß egal ob mit raute, 5er kette 1 6er oder sonst was.
    solange diverse spieler da am werk sind wird sich nicht viel verändern und der xte (vl auch gute) trainer scheitern.
    manche spieler glauben wahrscheinlich schon AW gehört ihnen selber.

    diese spieler gehören entfernt ganz einfach, nicht umsonst haben wir viele spieler die “heimweh“ haben, sich nicht wohl fühlen oder sonst was...
    "... Aber wer das genau sein soll, weiß ich leider auch nicht genau, denn manchmal spielen echt alle scheisse" fehlt noch... Oder?

  22. #335
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,394
    Danke
    1,710
    Bedankt 3,924 mal in 1,399 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    aber eigentlich scheiß egal ob mit raute, 5er kette 1 6er oder sonst was.
    solange diverse spieler da am werk sind wird sich nicht viel verändern und der xte (vl auch gute) trainer scheitern.
    manche spieler glauben wahrscheinlich schon AW gehört ihnen selber.

    diese spieler gehören entfernt ganz einfach, nicht umsonst haben wir viele spieler die “heimweh“ haben, sich nicht wohl fühlen oder sonst was...
    Welche Spieler sind das, und wie stellt man sich ein " entfernen " vor?
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  23. #336
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    alteingesessene spieler, wo man schon paar mal hörte das sie zu viel macht haben.
    leider muss man sich mit dem auch wieder beschäftigen.
    wenn man nicht weiß wo der fisch stinkt.
    ich bin der meinung das bjelica, simkovic und co sich das nicht von ungefähr aus der nase gezogen haben.
    jetzt hat der ein oder andere spieler mit madl und klein spieler dazu bekommen die da grob gesagt herrschen in der mannschaft.
    ob es die wiener grantler art ist mit denen viele (logischerweise) nicht können oder meinen sie sind die ur austrianer und lassen das raus hängen bei neuen spielern etc. bis hin zu diversen mitspracherechten bei entscheidungen.
    naja wie stellt man sich ein entfernen vor, hauptsache weg von der mannschaft, ein transfer im winter, wenn nicht gesondertes training und fertig, dann muss man zwar den einen oder anderen bis vertragsende zahlen aber vl wäre es das wert.

  24. #337
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,394
    Danke
    1,710
    Bedankt 3,924 mal in 1,399 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    alteingesessene spieler, wo man schon paar mal hörte das sie zu viel macht haben.
    leider muss man sich mit dem auch wieder beschäftigen.
    wenn man nicht weiß wo der fisch stinkt.
    ich bin der meinung das bjelica, simkovic und co sich das nicht von ungefähr aus der nase gezogen haben.
    jetzt hat der ein oder andere spieler mit madl und klein spieler dazu bekommen die da grob gesagt herrschen in der mannschaft.
    ob es die wiener grantler art ist mit denen viele (logischerweise) nicht können oder meinen sie sind die ur austrianer und lassen das raus hängen bei neuen spielern etc. bis hin zu diversen mitspracherechten bei entscheidungen.
    naja wie stellt man sich ein entfernen vor, hauptsache weg von der mannschaft, ein transfer im winter, wenn nicht gesondertes training und fertig, dann muss man zwar den einen oder anderen bis vertragsende zahlen aber vl wäre es das wert.
    Der Wahrheitsgehalt von diesem Post liegt bei etwa 0%, verständlich aber wenn man nur Vermutungen aufstellt. Ich wusste auch bis Dato nicht das Klein und Madl Wiener sind. Wie stellst du dir das mit einem gesonderten Training vor?
    Geändert von Sturgis (08.09.19 um 15:14 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  25. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (09.09.19)

  26. #338
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,346
    Danke
    1,300
    Bedankt 2,410 mal in 1,145 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Wie stellst du dir das mit einem gesonderten Training vor?
    Vielleicht wie vor 18 Jahren, als das erfolgreiche Trainerduo Pfeffer/Hörmann Varesanovic, Wagner und Mayrleb zu den Amateuren abgeschoben hatten?

    V
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  27. #339
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,394
    Danke
    1,710
    Bedankt 3,924 mal in 1,399 Beitrag
    Das ist jetzt rechtlich natürlich nicht mehr möglich
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  28. #340
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,170
    Danke
    557
    Bedankt 858 mal in 444 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Das ist jetzt rechtlich natürlich nicht mehr möglich
    warum sollte es nicht mehr möglich sein?
    auch unsere YV sind ein profiverein oder?
    mein profi vertrag und ein profiverein..

    ob was dran ist weiß man genauso viel wie warum es einfach nicht läuft..
    das aber von dir aber nur kommt - das stimmt nicht, das stimmt nicht - ist ja ok, aber da du ja auch bissl infos hast kannst ja mal
    sagen was wirklich los ist, warum wir keine 3 pässe am stück spielen können, warum wir einfach abgsandlt 8er sind

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •