Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 92
  1. #1
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag

    Saisonvorbereitung 2019/2020

    Am 12. Juli empfängt Austria Wien zwei englische Fußballklubs zum großen Saison-Kick-Off-Event in der Generali-Arena.
    Eine Woche vor der ersten Cup-Runde duelliert sich Violett mit den Queens Park Rangers (19:00 Uhr).
    Zuvor treffen die Young Violets um 16:00 Uhr auf die größten Talente von Manchester United (U23).
    Rund um die zwei internationalen Top-Spiele gibt es für jeden Austrianer reichlich Rahmenprogramm.

    Alle Informationen zu Tickets sowie zu allen violetten Highlights rund um unseren Saison-Kick-Off folgen in den kommenden Wochen. Wir informieren wie immer über unsere Website, die Austria-App, sowie über unsere Social-Media-Kanäle und über*Whatsapp.

    Die Queens Park Rangers sind wie die Austria ein Traditionsklub. Der Verein wurde 1882 in London gegründet und spielte zuletzt in der Saison 2014/15 in der Premier League, seitdem in der Championship (2. Liga).

    Die Young Violets dürfen sich im Duell der Nachwuchstalente mit der U23 von Manchester United messen – eine Begegnung, die beim größten U19-Hallenturnier Europas in Göttingen schon fast Tradition hat. In Jänner besiegten die violetten Nachwuchs-Kicker die Alterskollegen von Manchester United im Viertelfinale klar mit 5:1. 2018 verlor die Austria im Finale im Elferschießen gegen die Engländer.

    (fk-austria.at)

  2. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austriasieg (20.05.19),bombay (20.05.19),Geri4 (20.05.19),Veilchen666 (21.05.19),_pantera_ (31.05.19)

  3. #2
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,661
    Danke
    621
    Bedankt 1,981 mal in 756 Beitrag
    Find ich sehr lässig, 2 Spiele an einem Tag, ein englischer Traditionsverein. Braucht nur mehr das Wetter schön sein und einem tollen Tag steht nichts mehr im Wege!

  4. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (27.05.19),tifoso vero (21.05.19),_pantera_ (31.05.19)

  5. #3
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...ch-den-sommer/

    UNSER FAHRPLAN DURCH DEN SOMMER

    Trainingsstart ist am 19. Juni, Trainingslager von 30. Juni bis 5. Juli in Loipersdorf. Am 12. Juli empfängt Austria Wien zwei englische Fußballklubs zum großen Saison-Kick-Off-Event in der Generali-Arena. Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel duelliert sich Violett mit den Queens Park Rangers (19:00 Uhr). Zuvor treffen die Young Violets um 16:00 Uhr auf die größten Talente von Manchester United (U23). Mit Slavia Prag und FC Banik Ostrava testet die Austria gegen zwei weitere internationale Gegner.

    Der Startschuss für die Vorbereitung auf die neue Saison fällt am 19. und 20. Juni mit den Leistungstests in der Generali-Arena, am 21. Juni geht es raus auf den Platz zum ersten Mannschaftstraining.

    In der ersten Trainingswoche sind gegen Sieghartskirchen und Bad Erlach gleich zwei Testspiele geplant, ehe sich die Austria ab 30. Juni sechs Tage lang in Loipersdorf im Trainingslager auf die neue Saison vorbereitet. In diesem Rahmen ist in Großpetersdorf ein spannendes Kräftemessen mit dem frischgebackenen tschechischen Meister Slavia Prag (Dienstag, 02.07.) vereinbart worden.

    Britischer Flair in der Generali-Arena

    Eine Woche vor der ersten Cup-Runde steigt am 12. Juli ein großes Saison-Kick-off-Event in der Generali-Arena. Neben zwei hochinteressanten Begegnungen der beiden Profiteams gibt es für alle Austrianer reichlich Rahmenprogramm, über das rechtzeitig auf der Austria-Website informiert wird.

    Das erste Pflichtspiel der Austria in der neuen Saison ist die erste Cup-Runde (19.-21.07.). Die Bundesliga 2019/20 startet eine Woche danach am 27./28. Juli. Am 8./15. August steigt die Austria in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League ein.

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (31.05.19)

  7. #4
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    Livestream zum heutigen Test um 10:45

    https://youtu.be/70oi3GDv6oE

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (23.06.19)

  9. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    748
    Danke
    718
    Bedankt 515 mal in 253 Beitrag
    "Da ist der Sieghart kommen während der Völkerwanderung, hat zur Kirchen zuwebrunzt, und seitdem heißts Sieghartskirchen" Wers nicht kennt Josef Hader, Indien, unvergessen

  10. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (23.06.19),zkk (23.06.19)

  11. #6
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    AUSTRIA MIT ZWEISTELLIGEM SIEG ZUM START DER VORBEREITUNG

    Mit dem Auftakt der Testspielserie ist auch Austria Wien endgültig in die neue Saison gestartet. Erster Gegner war Sieghartskirchen, das klar mit 10:0 besiegt wurde.

    Alles neu bei Violett! Neues Trainerteam, einige neue Spieler, ein neues Spielsystem (4-4-2 mit Raute), aber eine lieb gewordene Tradition - das erste Spiel der Sommersaison gehört einem Klub aus den unteren Ligen Österreichs. Diesmal dem SV Sieghartskirchen, der vor wenigen Wochen leider in die Gebietsliga absteigen musste.

    Der guten Stimmung im Tullnerfeld tat dies aber gar keinen Abbruch und die Veilchen boten den 600 Besuchern auch das erhoffte Torspektakel. Bereits in der 2. Minute eröffnete Thomas Ebner den Trefferreigen, ehe Kapitän Alex Grünwald mit einem Doppelpack innerhalb von nicht einmal 45 Sekunden auf 3:0 stellte und Max Sax noch vor der Pause auf 4:0 erhöhte.

    Zur Halbzeit wurde komplett durchgewechselt, somit konnten auch alle Neuzugänge erstmals Austria-Luft schnuppern. Wie gut, dass über Viola TV ein Livestream angeboten wurde, denn so kann sich auch Neo-Coach Christian Ilzer ein persönliches Bild von allen in der Zusammenfassung machen, die im Laufe des Tages folgen wird.

    Er konnte das Spiel nämlich nicht live mitverfolgen, da er aufgrund seines UEFA-Pro-Lizenz-Kurses beim Spiel der U21 gegen Deutschland bei der WM in Udine sein musste. Sein Trainerteam übernahm das Coaching natürlich stellvertretend.

    Und sah dabei gleich das erste Austria-Tor von Austria-Klagenfurt-Neuzugang Benedikt Pichler, der wie Zwierschitz, Cavlan und Jarjue bereits gut Fuß fassen konnte in Favoriten.

    Yateke machte anschließend das halbe Dutzend voll, ehe Dominik Fitz gleich zweimal die Querlatte in Sieghartskirchen prüfte, Innenverteidiger Maudo Jarjue mit einem herrlichen Fallrückzieher für das Tor des Tages - oder Jahres? - sorgte, Dominik Prokop und Dominik Fitz nachlegten und Sterling Yateke den Endstand herrstellte.

    Der nächste Test findet am Freitag, 28. Juni, um 19:00 Uhr, in Bad Erlach statt.


    Austria Wien spielte mit, 1. Halbzeit:
    Lucic; Klein, Madl, Borkovic, Cavlan; Ebner, Jeggo, Grünwald, Serbest; Sax, Edomwonyi.

    2. Halbzeit:
    Kos; Zwierschitz, Demaku, Jarjue, Martschinko; Prokop, Hahn, Fitz, Sarkaria; Yateke, Pichler.

    Tore: Grünwald (13., 14.), Yateke (63., 91.), Ebner (2.), Sax (16.), Pichler (55.) Jarjue (85.), Prokop (88.), Fitz (90.).


    Verletzt fehlten: Monschein, Schoissengeyr, Turgeman.

    Pentz und Gluhakovic bei U21-WM.

    (fk-austria.at)

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (24.06.19)

  13. #7
    Senior Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    495
    Danke
    815
    Bedankt 521 mal in 220 Beitrag
    11:0 - ERNEUT TORFESTIVAL DER VEILCHEN GEGEN SV BAD ERLACH

    Zum Ende der ersten kompletten Vorbereitungswoche unter Christian Ilzer wurde noch einmal getestet. Gegner war auswärts der SV Bad Erlach, der zum 100. Geburtstag zwar von Seiten der Austria mit allen Ehren bedacht wurde, aber aus sportlicher Sicht keine Geschenke bekam.

    Wieder zweistellig! Wie schon am Sonntag in Sieghartskirchen (10:0) überrollte Violett den Gegner. Bereits vor der Pause stellten Sax, Yateke und Prokop auf 3:0, wobei aufgrund der Fülle an Chancen bereits zu diesem Zeitpunkt eine viel höhere Führung möglich gewesen wäre.

    Für die sorgten nach der Halbzeit, in der wieder die ganze Elf gewechselt wurde, Edomwonyi mit einem Triple-, Sarkaria mit einem Doppelpack, Ebner, Fitz und Pichler.

    Alles in allem war es eine solide Leistung und letztendlich ein Schützenfest, die weit über 1.100 Besucher kamen voll auf ihre Kosten. Und das Wichtigste: Niemand verletzte sich!

    Damit kann es am Sonntag sorgenfrei in das sechstägige Trainingslager nach Loipersdorf gehen, in dem auch Caner Cavlan wieder dabei sein wird. Er fehlte heute wegen leichter Muskelprobleme im Oberschenkel.

    Austria Wien spielte mit, 1. Hälfte: Lucic, Zwierschitz, Madl, Borkovic, Martschinko; Jeggo; Prokop, Grünwald, Serbest; Sax, Yateke.
    2. Hälfte: Kos; Klein, Handl, Jarjue, Hahn; Demaku; Ebner, Fitz, Sarkaria; Edomwonyi, Pichler.

    Tore: Sax (8.), Yateke (15.), Prokop (22.), Edomwonyi (56., 78., 86.), Ebner (71.), Sarkaria (79., 82.), Fitz (80.), Pichler (87.).
    Es fehlten: Monschein, Schoissengeyr, Turgeman, Cavlan (alle verletzt), Pentz, Gluhakovic (noch Urlaub nach U21-WM).


    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...-der-veilchen/
    Jetzt ist eine Radikalkur notwendig, vielleicht mit einer Operation! Alfred Tatar - angesprochen auf die Fan-Problematik in Wien-Hütteldorf

  14. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Roman79 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (28.06.19),werewolf79 (29.06.19)

  15. #8
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,661
    Danke
    621
    Bedankt 1,981 mal in 756 Beitrag
    Man muss auch dazusagen, dass die Leistung des Bad Erlach-Goalies, welcher in HZ 1 zum Einsatz kam, unglaublich war, sonst wäre es zur Pause 7:0 gestanden. Mindestens.
    Fazit: Gute Bewegungstherapie heute. ;-)

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (29.06.19)

  17. #9
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    Zitat Zitat von Roman79 Beitrag anzeigen
    Austria Wien spielte mit, 1. Hälfte: Lucic, Zwierschitz, Madl, Borkovic, Martschinko; Jeggo; Prokop, Grünwald, Serbest; Sax, Yateke.

    2. Hälfte: Kos; Klein, Handl, Jarjue, Hahn; Demaku; Ebner, Fitz, Sarkaria; Edomwonyi, Pichler.

    Tore: Sax (8.), Yateke (15.), Prokop (22.), Edomwonyi (56., 78., 86.), Ebner (71.), Sarkaria (79., 82.), Fitz (80.), Pichler (87.).

    Es fehlten: Monschein, Schoissengeyr, Turgeman, Cavlan (alle verletzt), Pentz, Gluhakovic (noch Urlaub nach U21-WM).


    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...-der-veilchen/
    Friesenbichler vermutlich weg somit oder?

  18. #10
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,203
    Danke
    562
    Bedankt 878 mal in 456 Beitrag
    was hat cavlan?

  19. #11
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,033
    Danke
    5,829
    Bedankt 8,917 mal in 3,258 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    was hat cavlan?
    Angeblich nix schlimmes, nächstes mal wieder dabei

  20. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    19wenni11 (29.06.19)

  21. #12
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...--slavia-prag/

    VIOLA TV LIVE: AUSTRIA WIEN – SLAVIA PRAG

    Die Austria spielt am Dienstag um 18:30 Uhr in Großpetersdorf gegen den tschechischen Meister und Vorjahres-Viertelfinalist der UEFA Europa League Slavia Prag. Viola TV überträgt auch das dritte Testspiel dieser Vorbereitung live. Cheftrainer Christian Ilzer betont: „Bis jetzt haben wir gegen unterklassige Gegner die Abstimmung unseres Offensiv-Spiels verbessert. Nun warten zwei harte Test-Gegner. Da werden wir auch in der Defensive mehr gefordert sein.“

  22. #13
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    717
    Danke
    1,263
    Bedankt 476 mal in 212 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    ich muss zugeben über die Besetzung im Sturm zum Saisonstart bzw. Start in die EL Quali mache ich mir etwas gedanken, nachdem mit Turgeman unser meiner Ansicht nach bester Stürmer noch mehrere Wochen ausfällt und Monschein auch keine Testspiele bestreiten kann, spielen wir derzeit in den Testspielen vorne mit Fitz, Yateke (beide brauchen meiner Ansicht nach noch etwas Zeit), Edomwonyi (welcher eigentlich Wechseln hätte sollen, oder doch nicht?) und Pichler (Neuzungang, hab ich noch nie spielen sehen, kann mir aber nicht vorstellen, dass er nun sofort unser neuer Goalgetter wird). Sax sehe ich jetzt mehr als Notnagel in der vordersten Reihe.
    Habe leider von den Testspielen noch nichts gesehen, wer hat die Testspiele (ggf. Vorort) gesehen und kann dazu etwas sagen, wie wir vorne ausschauen?
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  23. #14
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,627
    Danke
    1,541
    Bedankt 3,231 mal in 1,308 Beitrag
    nachdem wir unser System umgestellt haben werden es die stürmer mmn leichter haben. klar, wir haben keinen top mann vorne, aber es werden sich einige tormöglichkeiten herausgespielt werden, da muss halt die eine oder andere sitzen...

  24. #15
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,397
    Danke
    1,306
    Bedankt 2,450 mal in 1,166 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Highlights vom Spiel gegen Banik Ostrau

    https://www.youtube.com/watch?v=dVjz...ature=youtu.be
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  25. #16
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    195
    Danke
    0
    Bedankt 185 mal in 84 Beitrag
    Kann jemand hier schon berichten wie das System funktioniert, wo der Unterschied ist zum System Letsch ( war ja auch ein 4.4.2)
    Hab leider noch nix mitbekommen bis jetzt .

  26. #17
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,678
    Danke
    1,412
    Bedankt 2,477 mal in 1,030 Beitrag
    Die ersten Erkenntnisse zur „neuen Austria“

    https://abseits.at/fusball-in-osterr...neuen-austria/

    (...) Interessant ist dabei vor allem, mit welchen Mitteln das Cheftrainer Christian Ilzer zu schaffen gedenkt und wie die Spielanlage der Austria in Zukunft aussehen soll. Einige Schwerpunkte konnte man dabei in den Testspielen und den Trainingseinheiten bereits erkennen und allmählich manifestiert sich ein immer klareres Bild, wie die Violetten auftreten wollen. (...)

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    werewolf79 (09.07.19)

  28. #18
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    717
    Danke
    1,263
    Bedankt 476 mal in 212 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Hört sich ja soweit gut an, ich glaube es aber erst, wenn die Mannschaft ein paar Runden mal am Platz gestanden ist und die Gegner weiterhin das Nachsehen haben

    Für mich hieß es in den letzten Jahren einfach zu oft:
    A - das System braucht noch Zeit
    B - wir haben nicht das richtige Spielermaterial für dieses System

    Ich würde es mir wünschen, wenn es dieses Mal wieder anders wäre
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  29. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (11.07.19)

  30. #19
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    717
    Danke
    1,263
    Bedankt 476 mal in 212 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Heute ist Ankicktag, dazu gibt es einen ganz netten Schal, wenn jemand QPR Fan auch noch ist, dann ist der echt genial - habe mir vor einigen Jahren den Schal vom Everton Match geholt

    Infos von der HP:
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...son-ankicktag/

    ALLE INFOS ZUM GROßEN SAISON-ANKICKTAG
    Austria Wien empfängt am Freitag zuerst mit den Young Violets die U23 von Manchester United (16:00 Uhr) und dann mit Michael Madl, Max Sax und Co. die Queens Park Rangers (19:00 Uhr). Rund um das britische Doppel gibt es reichlich Rahmenprogramm, einen eigenen Matchday-Schal und das neue Auswärts-Trikot. Jetzt Abo verlängern oder Mitglied werden, unzählige Vorteile und schon am Freitag freien Eintritt genießen.


    Abo verlängern, sowie Mitgliedschaften & Tageskarten für den britischen Fußballabend in Wien Favoriten (für alle Tribünen um nur zehn Euro) kaufen könnt ihr online unter abo.fk-austria.at und tickets.fk-austria.at, sowie im Fanshop (Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag ab 10:00 Uhr).

    Im Rahmen des Saison-Ankicktags öffnen wir auch zahlreiche Kassen, wo ihr euer Abo verlängern, sowie Mitgliedschaften & Tageskarten für das Doppel gegen Manchester United U23 und die Queens Park Rangers kaufen könnt. Die Fanshop-Kassen sind wie gewohnt ab 10:00 Uhr geöffnet. Weitere Kassen öffnen auf Ost, Nord und West (inklusive Gäste-Kassa) ab 15:00 Uhr. Der VIP-Bereich hat am Freitag geschlossen.

    © umdasch FANSHOP-BESUCH LOHNT SICH DIESMAL BESONDERS.© umdasch
    Autogrammstunde, Sportsbar & Programm für die ganze Familie
    Alex Grünwald, Dominik Prokop, Alon Turgeman, Florian Klein und Max Sax stehen ab 15:00 Uhr vor der Ost-Tribüne für Autogramme und Selfies zur Verfügung. Außerdem werden am Vorplatz der Ost-Tribüne die Hüpfburg im Generali-Arena-Design und die Torschusswand für sportliche Abwechslung sorgen. Für die kleinsten Austrianer organisieren wir gemeinsam mit den Kinderfreunden ein Kinderschminken. Die Viola Sportsbar hat ab 16:00 Uhr für euch geöffnet.

    Im Fanshop gibt es rechtzeitig zum Start der neuen Saison nicht nur einige neue, trendige Fanartikel und neue Kollektionen, sondern auch das brandneue Auswärts-Trikot und einen exklusiven Matchday-Schal zum Spiel gegen die Queens Park Rangers. Im Rahmen des Vorprogramms im Stadion werden unter anderem Cheftrainer Christian Ilzer und Young-Violets-Coach Harald Suchard interviewt und alle Neuzugänge präsentiert.


    Dein Zeitplan für den Ankicktag
    14:30 Uhr: Das Kinderprogramm startet
    15:00 Uhr: Autogrammstunde mit Austria-Spielern
    16:00 Uhr: Viola Sportsbar öffnet
    16:00 Uhr: Young Violets – Manchester United U23
    19:00 Uhr: Austria Wien – Queens Park Rangers
    Termine für den Abo-Vorverkauf
    seit 3. Juli: Vorverkauf für bestehende Austria-Abonnenten (dein Platz ist bis 21. Juli reserviert). Ost, 1. Rang ist vor Ort bereits im freien Verkauf
    ab 22. Juli: für Mitglieder der Saison 2019/20
    ab 26. Juli: Freier Verkauf für alle Austrianer
    Hier kannst du die Abo-Preisliste 2019/20 als PDF downloaden.

    Mit dem Abo kommst du voll auf deine Kosten: Violettes Familien-Erlebnis auf der West, inmitten der Fanclubs auf der Ost, oder mit den besten Plätzen auf Nord oder Süd. Wir freuen uns, dir im modernsten und nachhaltigsten Stadion Österreichs weiterhin die gleichen Abo-Preise anbieten zu können und bedanken uns für deine Treue und dein Vertrauen.

    Hier findet ihr den gesamten Austria-Spielplan auf einen Blick.

    Das Abo gilt für den großen Ankick-Tag am 12. Juli (Tageskarten sind ab Mittwoch um zehn Euro erhältlich), alle Bundesliga-Heimspiele der Saison 2019/20 sowie alle Cup-Heimspiele und die Heimpartien der Young Violets in der 2. Liga. Außerdem gilt das Austria-Abo rund um die Heimspiele der Kampfmannschaft auch als Fahrschein für die Wiener Linien und erstmals in der neuen Generali-Arena genießt ihr mit dem Abo 2019/20 ein exklusives Vorkaufsrecht auf alle Europacup-Spiele der Veilchen.

    Die Austria startet in der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League, mit dem Hin- und Rückspiel am 8. und 15. August. Die Auslosung findet am 22. Juli statt.
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  31. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Lokus2 (12.07.19)

  32. #20
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,545
    Danke
    518
    Bedankt 2,035 mal in 774 Beitrag
    Nur eine Kantine Ecke Süd - Ost offen, 20 Minuten Wartezeit, u23 Spiel Minute 86 san die Schnitzelsemmeln aus...

    Uns hams ganz, ganz derb ins Hirn gschissn!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •