Unsere Frauen setzen sich gegen Vorderland sicher mit 3:1 durch. Das Restprogramm ist schwierig, es warten u.a. Neulengbach und St. Pölten.