Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 68
  1. #21
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    206
    Danke
    31
    Bedankt 210 mal in 81 Beitrag
    Ist es überhaupt leistungsgerecht, die Tabelle zu teilen und im Play-Off-System weiterzuspielen? Ich finde nicht!

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Solo1911 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (04.05.19)

  3. #22
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,557
    Danke
    595
    Bedankt 1,864 mal in 705 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Ist es gerecht ,wenn man nach 22 Runden mit Europacupduellen um 1.Punkt hinter einen Dorfklub ist,der immer ausgeruht war ohne Doppelbelastung,keine Chance auf Europa hat.Der Dorfklub dann alle 10 Spiele in der Meistergruppe verliert und trotzdem eine Chance erhält?
    Wenn ich das Wort DoppelBELASTUNG schön höre, beginnt es mich schon zu schaudern. Es ist keine Belastung sondern eine BELOHNUNG! Ein leider österreichweit fast flächendeckendes Phänomen, dass Vieles negativ gesehen wird, obwohl es positiv ist.
    Positiv weil: Mehr finanzielle Ressourcen, was erlaubt, den ein oder anderen zusätzlichen Spieler zu holen oder in eine bessere Trainingsqualität zu investieren, wenn wir nur beim Sportlichen bleiben wollen. Von möglichen infrastrukturellen Möglichkeiten ganz zu schweigen.
    Positiv weil es vielleicht Spielern Einsatzzeiten ermöglicht, welche sonst nicht so zum Zug kommen würden - Stichwort Rotation.

    Ich werde niemals eine EC-Quali als Belastung sehen, und jeder Spieler steht lieber unter Woche in einem Match am Platz als seine Runden am Trainingsplatz zu drehen.

    Und für Klubs, welche im Normalfall immer wieder mit dem Abstieg zu tun haben (siehe St. Pölten heuer) ist die Teilung und die Meistergruppe ein Segen, da sie ohne jedes Risiko was probieren können, Spielern ohne Rücksicht auf einen eventuell anstehenden Abstiegskampf das Vertrauen geben können und sich somit in Summe weiterentwickeln können.
    Was die "Schere", wenn es die in Österreich überhaupt gibt, was ich jetzt mal zumindest in Ansätzen kritisch hinterfragen möchte, kleiner macht wie ich eine.
    Und seien wir uns ehrlich: Spannend ist es schon, sowohl im Kampf um die EC-Plätze als auch um den Abstieg.

    Eine solide Bewertung kann man sowieso erst nach ein paar Jahren machen um so das System eventuell wieder zu adaptieren.
    Geändert von Lokus2 (03.05.19 um 07:24 Uhr)

  4. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (03.05.19),tifoso vero (03.05.19)

  5. #23
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,266
    Danke
    1,276
    Bedankt 2,365 mal in 1,121 Beitrag
    Faktisch war die Ligareform eine Möglichkeit, eine gewisse Spannung bis zum Schluss der Meisterschaft zu erhalten und die Bundesliga speziell für den TV-Konsumenten noch irgendwie interessant zu machen. Wenn sich der Titelkampf von Anfang an auf 2-3 Teams konzentriert und dieser im Dezember schon vorentschieden ist, wer soll sich dann noch die Spiele auf Sky ansehen, wo vor 1.000 Zusehern der achte gegen den neunten kickt?
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (03.05.19)

  7. #24
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,947
    Danke
    5,738
    Bedankt 8,786 mal in 3,207 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Ein 6.Platz soll keinen Startplatz haben,der könnte sich sonst ausrasten,wenn er 3-4 Runden vor Ende keine Chance auf Platz 5 hat.Unten muß einer eine Chance haben,sonst lassen sich die Mannschaften hängen,wenn sie 10 Punkte Vorsprung haben.Außerdem kann es uns auch einmal passieren,wenn wir im Herbst Europacup spielen,wir die Meisterrunde versäumen.Dann hätten wir noch im Frühjahr die Chance.
    Wo ist der Unterschied, wenn jetzt z.B. oben es nicht so eng zugeht, und der sechstplatzierte 8 Punkte hinter dem fünften ist? Der Sechstplatzierte war im Herbst besser als 6 andere Mannschaften, hat aber realistisch keine Chance mehr auf einen EC Platz, und lässt sich hängen.

    Wenn es so eine Trennung gibt, dann eine echte Trennung. Sollen sie sich irgendwas überlegen was für die unteren dann als Goodie gilt, ein Geldbonus, von mir aus sollen es einen eigenen Meistertitel dafür geben, dass Rapid erklären kann: "Wir sind Abstiegs-Playoff-Rekordmeister", oder was auch immer.

    Es ist nach der Trennung für einen Siebentplatzierten leichter in den EC zu kommen als für den sechstplatzierten, und das ist eigentlich scheisse.

  8. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (04.05.19),Verteiler (03.05.19)

  9. #25
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,947
    Danke
    5,738
    Bedankt 8,786 mal in 3,207 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Faktisch war die Ligareform eine Möglichkeit, eine gewisse Spannung bis zum Schluss der Meisterschaft zu erhalten und die Bundesliga speziell für den TV-Konsumenten noch irgendwie interessant zu machen. Wenn sich der Titelkampf von Anfang an auf 2-3 Teams konzentriert und dieser im Dezember schon vorentschieden ist, wer soll sich dann noch die Spiele auf Sky ansehen, wo vor 1.000 Zusehern der achte gegen den neunten kickt?
    Die Ligareform war notwendig, weil wir bei weitem keine 20 Profivereine zusammenbekommen, und deshalb die oberste Spielklasse erweitert hat werden müssen/sollen. Mit 12 Manschaften bekommst aber keine doppelten hin und Retourspiele mehr in (das wären 44 Partien...), deshalb wird getrennt. Das Argument "Die unten müssen einen Anreiz haben" war stärker als dass es sportlich fair bleiben muss. Insofern ist es wie es ist.

    Wenn schon so eine ähnliche Liga, dann wär ich persönlich für zwei 12-er Ligen, nach dem Grunddurchgang wird getrennt in 3 Play Offs, ein Meister, ein Aufstiegs Play off, und ein Abstiegs Play off. Die oberen 8 Spielen um den EC, die mittleren wer in der nächsten Saison oben, wer unten spielt, und die anderen gegen den Abstieg. Hatten wir schon mal, fänd ich tausend mal sportlich fairer als das was aktuell passiert.

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    O M (03.05.19)

  11. #26
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,266
    Danke
    1,276
    Bedankt 2,365 mal in 1,121 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Die Ligareform war notwendig, weil wir bei weitem keine 20 Profivereine zusammenbekommen, und deshalb die oberste Spielklasse erweitert hat werden müssen/sollen. Mit 12 Manschaften bekommst aber keine doppelten hin und Retourspiele mehr in (das wären 44 Partien...), deshalb wird getrennt. Das Argument "Die unten müssen einen Anreiz haben" war stärker als dass es sportlich fair bleiben muss. Insofern ist es wie es ist.

    Wenn schon so eine ähnliche Liga, dann wär ich persönlich für zwei 12-er Ligen, nach dem Grunddurchgang wird getrennt in 3 Play Offs, ein Meister, ein Aufstiegs Play off, und ein Abstiegs Play off. Die oberen 8 Spielen um den EC, die mittleren wer in der nächsten Saison oben, wer unten spielt, und die anderen gegen den Abstieg. Hatten wir schon mal, fänd ich tausend mal sportlich fairer als das was aktuell passiert.
    Ich hätte auch eine geschlossene 16-er-Liga genommen, ohne Absteiger. Erweiterung nur, wenn weitere 2 Vereine die wirtschaftlichen Voraussetzungen für Profi-Fußball erfüllen.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  12. #27
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,463
    Danke
    504
    Bedankt 1,939 mal in 734 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Der Sechstplatzierte war im Herbst besser als 6 andere Mannschaften, hat aber realistisch keine Chance mehr auf einen EC Platz, und lässt sich hängen.
    …hat dafür aber schon zur Hälfte der Saison keinerlei Abstiegssorgen und kann (so er den Kampf um Europa aufgibt) für die nächste Saison planen - realistischerweise war früher der Sechstplatzierte nicht frei von solchen Ängsten. Also das Ganze ist schon immer noch ein zweischneidiges Schwert.

  13. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,166
    Danke
    1,136
    Bedankt 752 mal in 359 Beitrag
    Und genau wegen dem ganzen Zeug mag ich die Teilung nicht, egal wie du es machst, es kann immer für manche Vereine ein sportlicher Nach- aber auch ein Vorteil sein. Rein sportlich betrachtet ist eine Liga ohne Teilung einfach am fairsten, es wird eine komplette Saison gespielt und am Ende die Punkte zusammengezählt. Ich hoffe deshalb dass diese 12er Liga mit Teilung nur eine Übergangslösung ist bis wir es so früh wie möglich zu einer zB 16er Liga ohne Teilung schaffen.
    Anstatt der Teilung wäre es mir sogar lieber gewesen wir hätten einfach 3 Durchgänge gespielt, den Vor- bzw. Nachteil dass man dann nicht gleich viele Heim- und Auswärtsspiele hätte würde ich im Vergleich zur Teilung gern in Kauf nehmen. Bzw wäre es ja auch irgendwie witzig den dritten Durchgang auf neutralem Boden zu spielen

  14. #29
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,266
    Danke
    1,276
    Bedankt 2,365 mal in 1,121 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Bzw wäre es ja auch irgendwie witzig den dritten Durchgang auf neutralem Boden zu spielen
    Wiener Derby in Innsbruck, oder wie?
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  15. #30
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    42
    Danke
    323
    Bedankt 27 mal in 14 Beitrag
    Ohne Ligateilung wäre das auch nicht fair,wenn die letzen Runden eine Mannschaft gesicherter 7.ist.Die spielen die Runden ohne Ziel-Europa ade,Abstiegskampf vorbei.Warum sollten die sich noch anstrengen,ob sie 6,7 oder 8. werden?Das ist auch keine sportlich faire Situation.ich finde die jetzige Regelung sehr gut und der 7.hat es schwer.1.Spiel gegen den 8.und 2 Spiele gegen den 5.,das muß erst einmal gewonnen werden,

  16. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir geraldo33 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (03.05.19),tifoso vero (03.05.19)

  17. #31
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,166
    Danke
    1,136
    Bedankt 752 mal in 359 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Wiener Derby in Innsbruck, oder wie?
    Genau, oder im Happel?

  18. #32
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,166
    Danke
    1,136
    Bedankt 752 mal in 359 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Ohne Ligateilung wäre das auch nicht fair,wenn die letzen Runden eine Mannschaft gesicherter 7.ist.Die spielen die Runden ohne Ziel-Europa ade,Abstiegskampf vorbei.Warum sollten die sich noch anstrengen,ob sie 6,7 oder 8. werden?Das ist auch keine sportlich faire Situation.ich finde die jetzige Regelung sehr gut und der 7.hat es schwer.1.Spiel gegen den 8.und 2 Spiele gegen den 5.,das muß erst einmal gewonnen werden,
    Aber genau das hast immer, irgendwann ist der Zeitpunkt da wo es Mannschaften gibt wo es um nichts mehr geht, da macht es nicht viel Unterschied ob die Liga geteilt wird oder nicht.
    Wenn schon geteilt wird wäre es sportlich auch fair wenn der 6. auch die Chance auf EC hat. Warum der 7. und 8. und der 6. nicht? Da hätte man gleich ein Mini-Playoff aus den Plätzen 5 bis 8 machen können...

  19. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (03.05.19)

  20. #33
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,293
    Danke
    6,480
    Bedankt 6,007 mal in 1,976 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Ohne Ligateilung wäre das auch nicht fair,wenn die letzen Runden eine Mannschaft gesicherter 7.ist.Die spielen die Runden ohne Ziel-Europa ade,Abstiegskampf vorbei.Warum sollten die sich noch anstrengen,ob sie 6,7 oder 8. werden?Das ist auch keine sportlich faire Situation.ich finde die jetzige Regelung sehr gut und der 7.hat es schwer.1.Spiel gegen den 8.und 2 Spiele gegen den 5.,das muß erst einmal gewonnen werden,
    Ich war und bin ein Anhänger der Zehnerliga. Aber mit dieser Reform könnte - man wird es erst nach ein paar Jahren wirklich messen können - doch noch ein besseres Ligaformat entstehen, welches das Zuschauerinteresse weiter erhöht und die Liga auch für Sponsoren spannender macht. Dass der "Sieger" des UPL ein Zuckerl braucht und somit die Bewerbe spannender werden, ist für mich nachvollziehbar. Sonst würde ja genau das Gegenteil eintreten, was man mit der Reform erreichen wollte: Mehr Spannung, mehr Zuschauer auf den Plätzen und im TV, mehr Interesse bei Sponsoren und Anreize für Vereine aus ganz Österreich, die sich die Liga leisten können, dort mitzuspielen. Ohne dieses "Zuckerl" würden ja kaum mehr Leute in den Stadien und um FS zusehen, denn wen interessiert denn schon der Abstiegskampf. Und dass Rapid da unten mitspielt freut einem doch auch, oder? ;-)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (03.05.19)

  22. #34
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,888
    Danke
    508
    Bedankt 1,908 mal in 758 Beitrag
    Wenns nur um möglichst lange Spannung geht, dann könn ma gleich auf Eishockey-Modus umstellen. 60 Vorrundenspiele, die eigentlich komplett egal sind weils sowieso im PlayOff wieder bei Null anfängt.

  23. Der folgende 8 Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Bonnie Prince Charlie (03.05.19),ElCoyote (04.05.19),Fizz (03.05.19),Geri4 (04.05.19),GFJ77 (03.05.19),Verteiler (04.05.19),violetchris (03.05.19),zkk (03.05.19)

  24. #35
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    939
    Danke
    156
    Bedankt 686 mal in 326 Beitrag
    In der PR wurde auch folgendes Verkündet,...

    Gesundheits-Kampagne ausgerollt, die der FK Austria Wien tatkräftig unterstützt. Dabei handelt es sich um die Kampagne „#DUbistnichtallein“ für Menschen mit Morbus Crohn & Colitis ulcerosa. In Österreich leiden etwa 40.000 bis 80.000 Menschen an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa (Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen / CED)– Tendenz steigend.


    DANKE AUSTRIA WIEN! Wichtige und tolle Kampagne! #StolzbeimrichtigenKlubzusein! Danke!

  25. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir Maximus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (03.05.19),Lokus2 (04.05.19),Roman79 (05.05.19),Sturgis (05.05.19),tifoso vero (03.05.19),werewolf79 (03.05.19)

  26. #36
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    654
    Danke
    1,127
    Bedankt 434 mal in 191 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    ist Edomwonyi verletzt?
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  27. #37
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    42
    Danke
    323
    Bedankt 27 mal in 14 Beitrag
    EDi ist gesperrt.

  28. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir geraldo33 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (05.05.19)

  29. #38
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,293
    Danke
    6,480
    Bedankt 6,007 mal in 1,976 Beitrag
    Ich habe natürlich wieder auf unsere Austria getippt und gehe davon aus, dass wir gewinnen werden. Bin halt ein Possibilist.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  30. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Roman79 (05.05.19)

  31. #39
    Senior Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    460
    Danke
    746
    Bedankt 487 mal in 204 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Ich habe natürlich wieder auf unsere Austria getippt und gehe davon aus, dass wir gewinnen werden. Bin halt ein Possibilist.
    So soll es sein
    Jetzt ist eine Radikalkur notwendig, vielleicht mit einer Operation! Alfred Tatar - angesprochen auf die Fan-Problematik in Wien-Hütteldorf

  32. #40
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,320
    Danke
    1,662
    Bedankt 3,803 mal in 1,362 Beitrag
    Zitat Zitat von Maximus Beitrag anzeigen
    In der PR wurde auch folgendes Verkündet,...

    Gesundheits-Kampagne ausgerollt, die der FK Austria Wien tatkräftig unterstützt. Dabei handelt es sich um die Kampagne „#DUbistnichtallein“ für Menschen mit Morbus Crohn & Colitis ulcerosa. In Österreich leiden etwa 40.000 bis 80.000 Menschen an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa (Chronisch Entzündliche Darmerkrankungen / CED)– Tendenz steigend.


    DANKE AUSTRIA WIEN! Wichtige und tolle Kampagne! #StolzbeimrichtigenKlubzusein! Danke!
    Finde ich besonders Toll da ich davon betroffen bin ( Colitis Ulcerosa )
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •