Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 127
  1. #41
    Senior Member Avatar von Hornets 06
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    244
    Danke
    232
    Bedankt 460 mal in 172 Beitrag
    1.HZ. Austria Wien - Sturm 1:1, ging ganz klar an Sturm Graz. Spielerisch der Austria in diesen 45 Minuten überlegen.
    2.HZ. Austria Wien - WAC 2:3, geht aus meiner Sicht ganz klar an den WAC. Über 45 Minuten die klar bessere Mannschaft.

    Wir gehen früh in Führung. Passt. Gut denkt man sich als Austria Fan.
    Jetzt haben Sie es endlich verstanden..die Austria, Mhm dann sind noch 1-2 gute Chancen dabei in der 1.HZ. auch das 2:1. Ok für die 1.HZ.

    Dann kommt "Austria Wien" aus der Kabine... und man sieht den WAC gegen Austria spielen als würde der WAC das Heimspiel im Horr Stadion haben.
    Dann gleicht der WAC aus im Horr Stadion. Dann schießt der WAC das Tor zum Sieg. Klar verdient für den WAC.

    Was ist mit der Austria los? Wir finden uns bald auf den Plätzen 7,8 oder 9.
    Wollte man nicht unter die ersten 3?.
    Wobei der erst Platz in Wahrheit ja schon an den FC Salzburg vergeben ist.

    Mit Herbert Prohaska´s Worten: Gute Nacht.
    Geändert von Hornets 06 (04.11.18 um 19:20 Uhr)

  2. #42
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    704
    Danke
    1,437
    Bedankt 390 mal in 184 Beitrag
    "bei uns ist jede saison eine übergangssaison und man muss ihnen einfach mehr zeit geben bis sich das eben alles einspielt. blöd das die konkurrenz mit weit weniger budget nicht gefühlte 30 jahre zeit braucht bis sie was gebacken bekommen"

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir ElCoyote wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (05.11.18)

  4. #43
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    767
    Danke
    1,378
    Bedankt 786 mal in 333 Beitrag
    Hätte der WAC in blaurot gespielt, hätte man heute geglaubt Barca ist bei uns zu Besuch ! Die Mannschaft völlig verunsichert, ohne Konzept, so werden die letzten treue Fans vertrieben. Es rächen sich langsam Vorstands Fehlentscheidungen zB die Verlängerung Wohlfahrts , der langfristige Vertrag von Letsch usw !
    Man kann sich immer ruhig, ohne EC, nur fürs nächste Meisterschaftspiel konzentrieren, mit der Euphorie des neuen Stadions, der Unterstützung der Fans, sogar auch heute bis zum 3 Gegentor, und dann diese inferiore Vorstellung !
    Letsch ist ein lieber Mensch ,aber zu ruhig und nett für einen Trainer, vielleicht hat er ein Konzept, aber man merkt nicht viel davon oder er kann es den Spielern nicht vermitteln. Es wäre ein Fehler so lange wie bei Fink abzuwarten und ein noch grösserer wieder die billigste Lösung zu suchen !
    Geändert von Verteiler (04.11.18 um 19:19 Uhr)

  5. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Verteiler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    dukeunited (05.11.18),ElCoyote (04.11.18),Gugi (04.11.18),Roman79 (05.11.18),tifoso vero (04.11.18)

  6. #44
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    309
    Danke
    445
    Bedankt 441 mal in 163 Beitrag
    Peinlichste und beschissenste Leistung seit langer Zeit! Letsch passt perfekt zu uns. Unser "Anspruch" ist Mittelmaß und das erfüllt Herr Letsch perfekt.

  7. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Veilchen666 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austriasieg (05.11.18),ElCoyote (04.11.18),nanndo (05.11.18)

  8. #45
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,439
    Danke
    562
    Bedankt 1,717 mal in 646 Beitrag
    Man möge über den Trainer diskutieren.

    Aber: Am Platz stehen immer noch die Spieler und mit Ausnahme vom Pentz, dem ich heute einen soliden 3er gebe, waren ausnahmslos nur Statisten zu sehen, die weder mit Emotion, mit Leidenschaft und bei weitem nicht mit dem nötigen Herzblut bei der Sache waren, wie sie es für eine Austria Wien sein sollen.

    Ich wiederhole mich, man kann über den Trainer diskutieren und sicher gibt es Dinge, die er besser machen kann. Die gibt bei jedem Menschen. Aber bei solchen charakterlosen Kickern von heute kannst als bester Trainer und Mentaltrainer in Personalunion nix gewinnen.

  9. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    evoo (04.11.18),mani1970 (04.11.18),mashos (04.11.18),MSS (04.11.18)

  10. #46
    Senior Member Avatar von GuterGeist
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    187
    Danke
    181
    Bedankt 151 mal in 67 Beitrag
    Ich finde das der Kader einfach nicht richtig zusammen gestellt wurde!

    Wir haben doch fast nur zentrale MF Spieler und keine für die Flügel und das sieht man auch im Spiel.

    Matic kann seine stärke auf (halb)links nicht so gut ausspielen und Ebner ist ein richtig starker Staubsauger auf der 6, aber keiner für die Seite!
    Und mit der Verlegenheits-Lösung mit ständig einem Stürmer auf der Seite werden wir auch nicht richtig Glücklich!

    Und Jeggo wirkt für mich irgendwie wie ein Fremdkörper im Team, der auch nicht wirklich zurecht kommt mit dem System.

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir GuterGeist wegen dem sinnvollen Beitrag:

    evoo (04.11.18)

  12. #47
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,055
    Danke
    6,101
    Bedankt 5,723 mal in 1,863 Beitrag
    Will zunächst überhaupt nichts lesen, so angefressen bin ich.
    Das war eine Bankrotterklärung und da hat nicht nur die Mannschaft schuld daran. Das von mir vom Trainer erhoffte Pressing ist längst im Urlaub, das technisch schwache Mittelfeld ist ein Fressen für jede Mannschaft, und eine spielerische Lösung ist genauso nicht vorhanden wie eine körperliche.
    Der WAC spielte heute das, was wir spielen sollten. Mit gutem Passspiel und richtiger Aggressivität spielten sie uns vor allem in der 2. HZ schwindlig. Wie durch Butter marschierten sie durch und wir haben Badkicker wie Ewandro und andere.
    Ich habe mir sehr viel mehr erwartet und bin einfach nur noch enttäuscht.
    Geduld habe ich stets gefordert, jetzt bin ich sehr unsicher, ob das noch einen Sinn macht. Wir verspielen den letzten Kredit und es droht ein fürchterlicher Absturz.
    Bitte handeln!
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  13. Der folgende 7 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austriasieg (05.11.18),Geri4 (05.11.18),GuterGeist (04.11.18),Roman79 (04.11.18),Verteiler (04.11.18),violetchris (04.11.18),_pantera_ (06.11.18)

  14. #48
    Senior Member Avatar von GuterGeist
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    187
    Danke
    181
    Bedankt 151 mal in 67 Beitrag
    Zitat Zitat von Gugi Beitrag anzeigen
    Die 2. Hz war eine Frechheit - aber, wenn man als Trainer nicht sieht, dass ein Friesenbichler spätestens zur Hz ausgetauscht gehört, wundert mich nicht mehr. Herr Klein kann durch irgendeinen Spieler ersetzt werden, der kann nicht schlechter sein. Diese beiden sind mir besonders aufgefallen, aber auch einige Anderen sind teilweise plan- und konzeptlos herumgetrabt. Herr Letsch, sorry, so sympathisch Sie auch sind, aber es ist jetzt endgültig Zeit zu gehen.
    Das Problem sind da die Alternativen!

    Auch wenn einer einen schlechten Tag hat, kann ihn von der Bank trotzdem keiner Gleichwertig ersetzen!
    Wenn ich mir ansehe was Heute unser Top-"Talent" Prokop nach seiner Einwechslung gebracht hat,... aber das trifft leider viel zu oft auf die ganze Bank zu!

    Und wer sollte Klein auf rechts ersetzen?
    Gluhakovich ist Langzeitverletzt und sonst sehe ich aktuell keinen RV!?

  15. #49
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    578
    Danke
    284
    Bedankt 1,453 mal in 366 Beitrag
    Danke Herr Letsch, sie sind ein sehr sympathischer Trainer und ich denke, dass man mit ihnen gut über Fussball philosophieren kann.
    Aber nach den heutigen Spiel ist für mich der Geduldsfaden eindeutig gerissen. Verletzte hin oder her. Es ist quasi ein Wunschkader und die Vorbereitung wurde auch damit absolviert. Es ist einfach zu wenig für meinen Anspruch. 4x im Stadion, gegen Dortmund, LASK, Sturm und WAC. Jedes Mal das selbe Trauerspiel. Ich mag nimma.
    Bitte Manfred Schmid fragen ob er Lust hat sich das anzutun. Sehe sonst nicht mehr viel Land zu gewinnen. Wie gesagt, ich mag nimma. Es ist einfach nur erbärmlich was sich hier abspielt. Es ist nicht meine Austria, es ist ein Hühnerhaufen. Schade um das neue Stadion. Aber mit diesen Leistungen werden wir es bald leer gespielt haben. Das ist Austria Wien.
    #keineGrünenamVTK

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (04.11.18)

  17. #50
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    704
    Danke
    1,437
    Bedankt 390 mal in 184 Beitrag
    Man sollte nicht nur Letsch die Schuld geben - da sind auch diejenigen in die Pflicht zu nehmen, die ihn geholt haben.

  18. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir ElCoyote wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (04.11.18),dukeunited (05.11.18),nanndo (05.11.18),Veilchen666 (04.11.18),Verteiler (04.11.18)

  19. #51
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,389
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Ok, die erste Halbzeit wär noch so gewesen dass ich sag: Also, ich hab schon schlimmeres gesehn, so dramatisch wars nicht.

    Die 2. HZ war vermutlich unter den schlimmsten Halbzeiten die ich von der Austria je gesehn hab. Allein diese HZ würd reichen um den Trainer mehr als in Frage zu stellen...

  20. Der folgende 7 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (05.11.18),mashos (05.11.18),MSS (05.11.18),nanndo (05.11.18),Roman79 (05.11.18),tifoso vero (05.11.18),_pantera_ (06.11.18)

  21. #52
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    771
    Danke
    126
    Bedankt 569 mal in 262 Beitrag
    Also ich frage mich gerade ob die letzten 5 oder von mir aus 10 Meisterschaften solch schöne waren das es nur am Trainerteam liegen könnte.
    (ausgenommen Stöger)

    Der Verein wurde in den letzten 15 Jahren Finanziell auf neue gute stabile Beine gestellt, und dies kostet offensichtlich sportlichen Erfolg, übrigens nicht nur bei uns ,,....

  22. #53
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    767
    Danke
    1,378
    Bedankt 786 mal in 333 Beitrag
    War gestern WAC so gut oder die Austria so schlecht ? Eher das Zweite, denn Unkicker wie Leitgeb und co können nicht über Nacht zu kleinen Messis

    geworden sein ! Dieser WAC der vor paar Tage zuhause von den limitierten Grünen, locker besiegt wurde .Hätte die Austria halbwegs guten Fussball geboten und trotzdem verloren, wäre heute die schlechte Schiri Leistung das Hauptthema.

    Wer hat übrigens die zwei Edelbrasilianer zur Austria geholt, wars Muhr oder hatte Letsch Mitspracherecht ?

    Bleibt zu hoffen, dass man heute bei der Generalversammlung, sich ernsthaft über die Zukunft Austrias diskutiert und gehandelt wird !
    Geändert von Verteiler (05.11.18 um 10:07 Uhr)

  23. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Verteiler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (05.11.18)

  24. #54
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    1,821
    Danke
    454
    Bedankt 627 mal in 338 Beitrag
    ich weiß nicht was da los ist, ich bin nicht der meinung das TL nicht alleine schuld sein kann..
    wie kann eine mannschaft 3-4 runden zumindest eine HZ passabel spielen und dann einfach arbeitsverweigerung betreiben?
    bzw umgekehrt wie gegen sturm.

    ich denke der Kader ist gut genug (von de Qualität her) das es zumindest für Platz 2 reichen sollte/ könnte.
    wie gesagt man kann nicht immer nur den trainer als sündenbock herstellen, weil die fehlpässe die praktiziert wurden (unbedrängte) macht nicht der trainer sondern jeder einzelne Spieler, was willst da als trainer noch tun?
    muss man einen spieler der austria ernsthaft einen 5m pass lernen?

    wenn es die einzige Lösung ist die mannschaft wieder in die spur zu bekommen dann ist es ok den trainer zu entlassen, aber ihn dennoch nicht als schuldigen zu sehen so das die spieler wieder nur so halb in die pflicht genommen werden.

  25. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    austria4you (05.11.18),mani1970 (05.11.18)

  26. #55
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,389
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht was da los ist, ich bin nicht der meinung das TL nicht alleine schuld sein kann..
    wie kann eine mannschaft 3-4 runden zumindest eine HZ passabel spielen und dann einfach arbeitsverweigerung betreiben?
    bzw umgekehrt wie gegen sturm.
    ich denke der Kader ist gut genug (von de Qualität her) das es zumindest für Platz 2 reichen sollte/ könnte.
    wie gesagt man kann nicht immer nur den trainer als sündenbock herstellen, weil die fehlpässe die praktiziert wurden (unbedrängte) macht nicht der trainer sondern jeder einzelne Spieler, was willst da als trainer noch tun?
    muss man einen spieler der austria ernsthaft einen 5m pass lernen?

    wenn es die einzige Lösung ist die mannschaft wieder in die spur zu bekommen dann ist es ok den trainer zu entlassen, aber ihn dennoch nicht als schuldigen zu sehen so das die spieler wieder nur so halb in die pflicht genommen werden.
    Da sind wir wiedermal beim grundsätzlichen Problem: Wer ist sonst Schuld als der Trainer? Der Trainer kann sichs immer einfach machen und die Schuld von sich weisen, aber das ist das allerbilligste.

    Wenn grad in HZ 2 jeder Ball nach vorn gedroschen wird, dann ist das zu 99 Prozent die Idee des Trainers, eine Vorgabe gewesen. Wenn es keine Vorgabe war, dann ist der Trainer noch mehr zu hinterfragen, wie kann es nämlich sein dass die Spieler sowas machen ohne dass der Trainer es ihnen sagt? Wozu brauch ich einen Trainer der keine Vorgaben macht? Wie kann es sein, dass draussen über 90 Minuten keiner auf die Idee kommt: Hm... Mitte zumachen ist zwar gut und schön und oft auch hilfreich, aber wie kann es sein dass die das Spiel breit machen, und wir damit noch weniger Zugriff auf den Gegner haben als eh schon... Wenn ich schon der Meinung bin dass ich neben der verletzungsbedingt notwendigen Rotation auch noch die Grundformation in jedem zweiten Spiel änder, warum pass ich dann nicht spätestens zur Pause das Spiel von diesem 4-3-1-2 auf ein 4-5-1 an, damit ich grad im MF die Seiten besser zumachen kann? Ganz ehrlich: Da deutet ALLES auf den Trainer hin, was gestern schief gelaufen ist. Und dass die Spieler nicht wollen seh ich überhaupt nicht so. Es ist nur so dass sich die Spieler und der Plan jedesmal ändern, deshalb keine Automatismen da sind, und mit jeder Partie die Verunsicherung größer wird.

    Ich weiß nicht: Wenn der Kader besser als letztes Jahr ist, und angeblich der Charakter der Spieler bei der Verpflichtung so wichtig war: Was soll sonst der Grund sein dass wir so eine Leistung wie gestern spielen???? Das Wetter????

  27. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    geraldo33 (05.11.18),Hornets 06 (05.11.18),mashos (05.11.18),Roman79 (05.11.18),tifoso vero (05.11.18),Verteiler (05.11.18)

  28. #56
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,439
    Danke
    562
    Bedankt 1,717 mal in 646 Beitrag
    Alleine dass nach Abpfiff 6-7 Spieler sofort in die Kabine gegangen sind, isch somit auch das völlig gerechtfertigte Pfeifkonzert ersparen wollten und (aus welchem Grund auch immer) erst nach 2-3 Minuten wieder rauskamen, zeigt vom Charakter mancher Spieler.

  29. #57
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,389
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Alleine dass nach Abpfiff 6-7 Spieler sofort in die Kabine gegangen sind, isch somit auch das völlig gerechtfertigte Pfeifkonzert ersparen wollten und (aus welchem Grund auch immer) erst nach 2-3 Minuten wieder rauskamen, zeigt vom Charakter mancher Spieler.
    Dass ich brennhaas, frustriert, etc, auch keinen Bock drauf hab mich noch beschimpfen zu lassen, würd ich jetzt aber auch verstehn...

  30. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (05.11.18),_pantera_ (06.11.18)

  31. #58
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    584
    Danke
    336
    Bedankt 678 mal in 245 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen

    Bleibt zu hoffen, dass man heute bei der Generalversammlung, sich ernsthaft über die Zukunft Austrias diskutiert und gehandelt wird !
    Das wäre aber das erste mal ....

  32. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir austria4you wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (05.11.18)

  33. #59
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,960
    Danke
    1,380
    Bedankt 5,275 mal in 1,718 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Dass ich brennhaas, frustriert, etc, auch keinen Bock drauf hab mich noch beschimpfen zu lassen, würd ich jetzt aber auch verstehn...
    Ich würds nicht verstehen, gehört zum "Geschäft" dazu, dass ma sich auch einmal verbale Watschn abholt.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  34. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Gugi (05.11.18),O M (05.11.18)

  35. #60
    Senior Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    338
    Danke
    571
    Bedankt 383 mal in 156 Beitrag
    Für mich hat der Trainer zu 99 Prozent die Schuld an der ganzen Misere. Die Mannschaft weiß am Platz einfach nicht was sie machen soll. Wenn der Gegner am Platz spielentscheidende Systemänderungen vornimmt, können wir dann nicht mehr reagieren. Für mich ist das ganze eindeutig die Schuld des Trainers. MK und RM werden nicht sagen, bitte jeden Ball ohne Konzept nach vorne dreschen.
    Jetzt ist eine Radikalkur notwendig, vielleicht mit einer Operation! Alfred Tatar - angesprochen auf die Fan-Problematik in Wien-Hütteldorf

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •