Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Derby-Chants

  1. #1
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,060
    Danke
    6,101
    Bedankt 5,725 mal in 1,864 Beitrag

    Derby-Chants

    Ich stelle mein Post aus dem ASB auch hier zur Diskussion herein:

    Aus gegeben Anlass, wie man so schön sagt, und auf Grund eines Artikels im „Kurier“, geschrieben von Alexander Strecha und Alexander Huber unter dem Titel „Die Dose des Anstoßes“ will ich die Gelegenheit ergreifen und kurz auf die Chants der beiden Fangruppen eingehen. Den schon vor mehr als 30 Jahren gesungenen Chant „Judenschweine“ der grünen Anhänger (damals benutzte man den Begriff Fan noch kaum), gegenüber der Austria, den die Violetten mit „Der FC Jugo“ beantworteten, kann man noch als unangebrachten und dummen Chant abtun. Dass ich beim letzten Stadthallenturnier von einem 12 jährigen Buben als Judenschwein beim Abgang aus der Halle angeschrien wurde, nur weil ich, wie immer, einen violetten Schal trug, stimmte mich zwar bedenklich, aber ich nahm es noch Achselzuckend hin. Bei „Tod und Hass“ dem FAK und bei Bomben auf Hütteldorf (dankenswerter Weise wurde der Chant inzwischen gestrichen) bzw. „Rapid verrecke“ wurden allerdings schon andere Bedenken in mir wach. Kann es sein, dachte ich, dass man jetzt schon Grenzen überschreitet, die noch vor kurzem undenkbar waren? Schließlich waren solche Sprüche allesamt aus dem Nazi-Repertoire entsprungen. Da ich ja im Fußball auch viel in Europa unterwegs war, versuchte ich mich zu erinnern, ob ich ähnliches in Italien, Deutschland, Holland, Spanien oder England schon gehört hatte. Nein, man rief sich zwar auch Schimpfwörter, ähnlich dem „Merda“ in Italien, entgegen, versuchte aber doch, hauptsächlich den eigenen Verein gesanglich und positiv zu unterstützen. Warum also bei uns? Sind wir nun tatsächlich so weit gekommen, dass wir den anderen Anhänger bzw. Fan nur noch herunter machen wollen? Doch all dies war noch einigermaßen harmlos gegenüber den Chant, den man seit einigen Derbys hört und der im Artikel und allgemein in den Medien, warum auch immer, verschwiegen wird: „SCHLAGT DIE AUSTRIA TOT“. Gesunden in einer gefühlt 20-minütigen Schleife vom Block F 3 und auch F2, dem Familiensektor (?) der Grünen im Happel. Wie auch schon beim Derby im Herbst, nur da sangen sie auch im Sektor E mit.
    Dieser Chant, wenn es nicht schon die anderen taten, überschreitet nun doch nachdrücklich und klar alle Grenzen, finde ich. Als Anhänger und Mitglied des Vereins soll ich also tot geschlagen werden? Das soll eine Aufforderung auch für junge Anhänger sein, einfach auf Violette zu schlagen? Schließlich gräbt sich das ja in die Hirne der Jungs ein und trägt sich auf der Straße fort, wie ich von vertrauenswürdigen Zeugen hörte. Dieser Chant müsste doch auch von den Journalisten wahrgenommen worden sein. Oder hat man es bewusst verschwiegen, was noch skandalöser wäre.
    Dürfen da Medien überhaupt schweigen, wenn sie der journalistischen Objektivität und Ethik gerecht werden wollen? Diese Frage stelle ich hier in den Raum. Für mich ist es unbegreiflich, dass man das so hinnehmen kann.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  2. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (18.04.18),Geri4 (18.04.18),M@nny (17.04.18),pisa (18.04.18),romario (17.04.18),_pantera_ (02.05.18)

  3. #2
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,027
    Danke
    271
    Bedankt 282 mal in 169 Beitrag
    Gibts den Chant der mit scheiß auf Lawaree endet noch?

    Wenn ich mich nicht täusche wurde der lange Zeit gesungen, ob er mittlerweile „verschwunden“ ist, oder gegen Rapid noch hin und wieder ausgepackt wird kann ich nicht beurteilen (wohne und arbeite mittlerweile im Ausland und sehe Austriaspiele zurzeit wenn dann nur im TV).

    Den Text muss ich jetzt nicht unbedingt wiedergeben, ich kann mich aber glaube ich noch erinnern falls jemand eine Gedächtnisstütze braucht.
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  4. #3
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,060
    Danke
    6,101
    Bedankt 5,725 mal in 1,864 Beitrag
    Zitat Zitat von O M Beitrag anzeigen
    Gibts den Chant der mit scheiß auf Lawaree endet noch?

    Wenn ich mich nicht täusche wurde der lange Zeit gesungen, ob er mittlerweile „verschwunden“ ist, oder gegen Rapid noch hin und wieder ausgepackt wird kann ich nicht beurteilen (wohne und arbeite mittlerweile im Ausland und sehe Austriaspiele zurzeit wenn dann nur im TV).

    Den Text muss ich jetzt nicht unbedingt wiedergeben, ich kann mich aber glaube ich noch erinnern falls jemand eine Gedächtnisstütze braucht.
    Nein, den höre ich schon lange nicht mehr, genauso wie Bomben auf Hütteldorf. Dankeswerterweise wurden beide "entfernt". Ich will bei uns nichts schön reden, aber die Grünen singen den oben erwähnten Chant ja nicht nur in der Fankurve, sondern auch die sog. Normalos singen da mit, Das habe ich beim vorletzten Derby auf E selbst erlebt. Inzwischen, so lese ich, gibt es auch schon T-Shirts bei den Grünen. Ich meine, dazu braucht man nichts mehr schreiben, das disqualifiziert sich ja von selbst.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (02.05.18)

  6. #4
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    677
    Danke
    287
    Bedankt 451 mal in 219 Beitrag
    "wir wollen keine grünen parasiten" - wird das noch gesungen?

  7. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    568
    Danke
    510
    Bedankt 376 mal in 184 Beitrag
    Will nicht sagen so etwas gehört zum Derby dazu, das tut es nämlich nicht, habe aber deswegen keine schlaflosen Nächte, die hab ich eher wegen unserer Mannschaft.

  8. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    771
    Danke
    126
    Bedankt 569 mal in 262 Beitrag
    Sowohl Rapid als auch Austria haben halt ein Problem in dem Bereich,..

    Sei es bei uns in der Kurve wo UST Leute Willkommen sind, oder wie ich selbst erlebt habe über Juden/Ausländer Witze macht, oder aus "Spaß" den Hiterlgruß macht,..
    Für mich ist unsere "OST" schon lang eine Tribüne auf die mich keine 10 Pferde bringen,...

    Zum einen bin ich Älter geworden, zum anderen Arbeite ich jetzt im Sozialbereich mit jungen Erwachsenen und bin noch mehr sensibilisiert ,..

    Ich denke da braucht es seitens des Vereins, der Längstribünen auch mal einen Aufschrei und Aufklärung. Viele Ultra Gruppen in Deutschland stellen sich ja klar gegen Rassismus,..
    Wenn ich nur die Thematik UST bei denke, sind wir davon weit entfernt,..

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •