Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 83

Thema: Thomas Letsch

  1. #1
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,282
    Danke
    513
    Bedankt 1,477 mal in 562 Beitrag

    Thomas Letsch

    Herzlich Willkommen in Wien 10 und viel Erfolg mit unseren Veilchen!

    Artikel auf Vereins-Website:
    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...trainerposten/

    Zum Laola1.at-Artikel:
    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...iener-austria/

    Sein Profil auf Transfermarkt.at:
    http://www.transfermarkt.at/thomas-l...il/trainer/335
    Geändert von Lokus2 (27.02.18 um 07:47 Uhr)

  2. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (27.02.18),Veilchen666 (27.02.18),_pantera_ (28.02.18)

  3. #2
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    38
    Beiträge
    1,267
    Danke
    1,103
    Bedankt 1,143 mal in 490 Beitrag
    auch von mir ein herzliches Willkommen

    ich hoffe auf eine erfolgreiche Zeit mit unserer Austria
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    907
    Danke
    1,038
    Bedankt 634 mal in 290 Beitrag
    Herzlich willkommen!
    Ich nehme mal an dass mit ihm länger geplant wird da seine Spielweise nicht von heute auf morgen erlernbar ist, schon gar nicht während der Saison. Nur als Feuerwehrmann bringt seine Verpflichtung also nichts. Die Frage für mich ist jetzt ob diese Saison abgehakt wird und Letsch sofort seine Spielweise trainieren lässt, oder ob er irgendwie schaut noch so viele Punkt wie möglich zu sammeln und im Sommer dann umstellt?

  5. #4

  6. #5
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    2,578
    Danke
    1,351
    Bedankt 2,868 mal in 1,057 Beitrag
    Natürlich glaubt man noch an die Chance EL. Auch die Vertragssituation bis vorerst Saisonende finde ich sehr gut. Jetzt heißt es die Mannschaft auf zu richten und zu punkten, punkten punkten vollkommen egal wie.

    Ich hab ja schon im anderen Thread im Eingangspost geschrieben das ich mit Thomas Letsch leben könnte und bin somit mal zufrieden.
    Geändert von Sturgis (27.02.18 um 07:36 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  7. #6
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    408
    Danke
    619
    Bedankt 285 mal in 113 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    insgeheim hab ich ja auf ein Spielsystem mit 2 Stürmern gehofft, da auf transfermarkt jedoch bei der bevorzugten Formation 4-2-3-1 steht, wird das wohl nichts
    Der Countdown läuft, noch 2 Heimspiele und ein Spiel irgendwo bis zur Eröffnung ...

    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  8. #7
    Junior Member Avatar von stronger
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Bedankt 19 mal in 9 Beitrag
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum man ihm nur einen Vertrag bis Saisonende gibt.

    Erreicht er sensationeller Weise wirklich noch einen internationalen Startplatz ist er,
    1. vielleicht im Sommer bei einem größeren Verein oder
    2. hat eine viel bessere Verhandlungsposition und wird deutlich teurer.

    Weiters ist es auch nicht gerade ein Vertrauensvorschuss in seine Arbeit. Signalwirkung für die Spieler?

    Und letztlich aus seiner Sicht; er hat einen Vertrag bei Aue bis 2020 und verzichtet für ein paar Monate auf viel Geld??
    Allen ist das Denken erlaubt... Vielen bleibt es erspart !!!

  9. #8
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    2,578
    Danke
    1,351
    Bedankt 2,868 mal in 1,057 Beitrag
    Zitat Zitat von stronger Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum man ihm nur einen Vertrag bis Saisonende gibt.

    Erreicht er sensationeller Weise wirklich noch einen internationalen Startplatz ist er,
    1. vielleicht im Sommer bei einem größeren Verein oder
    2. hat eine viel bessere Verhandlungsposition und wird deutlich teurer.

    Weiters ist es auch nicht gerade ein Vertrauensvorschuss in seine Arbeit. Signalwirkung für die Spieler?

    Und letztlich aus seiner Sicht; er hat einen Vertrag bei Aue bis 2020 und verzichtet für ein paar Monate auf viel Geld??
    Das ist Quasi wie eine Leihe, er verzichtet vorerst mal auf gar nichts von Aue Erst mal die letzten 12 Spiele abzuwarten finde ich sehr sehr vernünftig.

    Die Edith sagt das hier meine Infos wohl falsch waren. Er wurde von Aue ausbezahlt und hat bei uns einen Vertrag für 12 Spiele.
    Geändert von Sturgis (27.02.18 um 08:23 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  10. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    nanndo (27.02.18),zkk (27.02.18)

  11. #9
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    230
    Danke
    348
    Bedankt 352 mal in 131 Beitrag
    Finde ich eine gute Lösung. Auch, dass es voerst nur interemistisch ist.

  12. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Veilchen666 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    jaky1974 (27.02.18),Joshi (27.02.18),nanndo (27.02.18),Sturgis (27.02.18),werewolf79 (27.02.18)

  13. #10
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    38
    Beiträge
    1,267
    Danke
    1,103
    Bedankt 1,143 mal in 490 Beitrag
    Zitat Zitat von stronger Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht ganz nachvollziehen warum man ihm nur einen Vertrag bis Saisonende gibt.

    Erreicht er sensationeller Weise wirklich noch einen internationalen Startplatz ist er,
    1. vielleicht im Sommer bei einem größeren Verein oder
    2. hat eine viel bessere Verhandlungsposition und wird deutlich teurer.

    Weiters ist es auch nicht gerade ein Vertrauensvorschuss in seine Arbeit. Signalwirkung für die Spieler?

    Und letztlich aus seiner Sicht; er hat einen Vertrag bei Aue bis 2020 und verzichtet für ein paar Monate auf viel Geld??
    wenn er das Ziel EL nicht erreicht und er noch dazu schlecht ist, müssen wir ihn bis Ende 2019 oder 2020 zahlen! wäre das besser?
    ich gehe mal davon aus, dass er eine Leistungsorientierten Vertrag bekommt welcher sich verlängert wenn es für beide Seiten OK ist.
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  14. #11
    Member
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    96
    Danke
    0
    Bedankt 45 mal in 24 Beitrag
    Kennt keine Sau! Und wenn ihr nicht vorher schon im Google recherchiert hättet, würde der Namen keinen etwas sagen! Also mir sagt der Typ gar nix.

    Aber ich bin mal gespannt ob der Dampf macht

  15. #12
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    2,578
    Danke
    1,351
    Bedankt 2,868 mal in 1,057 Beitrag
    Zitat Zitat von Fussgruss Beitrag anzeigen
    Kennt keine Sau! Und wenn ihr nicht vorher schon im Google recherchiert hättet, würde der Namen keinen etwas sagen! Also mir sagt der Typ gar nix.

    Aber ich bin mal gespannt ob der Dampf macht
    Wenn man sich nicht mit Fußball beschäftigt wie du kanns schon mal vorkommen das man Thomas Letsch nicht kennt. Macht ja nichts. Vielleicht weißt du aber auch gar nicht das du sei fast 6 Jahren in einem Fußballforum angemeldet bist und hast das mit einem Häkelforum vertauscht.

    btw. Wusste ich schon länger das er Kandidat Nummer1 war.

    Dieses Forum wird immer schlimmer...
    Geändert von Sturgis (27.02.18 um 08:12 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  16. Der folgende 9 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (27.02.18),Felly (27.02.18),M@nny (27.02.18),Mike78 (27.02.18),Roman79 (27.02.18),tifoso vero (27.02.18),Veilchen666 (27.02.18),viola oma (28.02.18),violetchris (27.02.18)

  17. #13
    Junior Member Avatar von stronger
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    28
    Danke
    7
    Bedankt 19 mal in 9 Beitrag
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen
    wenn er das Ziel EL nicht erreicht und er noch dazu schlecht ist, müssen wir ihn bis Ende 2019 oder 2020 zahlen! wäre das besser?
    ich gehe mal davon aus, dass er eine Leistungsorientierten Vertrag bekommt welcher sich verlängert wenn es für beide Seiten OK ist.
    Laut Homepage der Austria ohne Option und Klauseln...

    Sieht mMn daher wieder mal nach einer "schau ma mal" Lösung aus.
    Ich finde was es jetzt, in Hinblick auf Europa und neues Stadion etc., gebraucht hätte wäre eine Lösung mit mehr Weitsicht.

    Aber ich bin zuversichtlich und denke das - Vertragsdauer hin oder her - der Letsch eine sehr gute Wahl war.
    Allen ist das Denken erlaubt... Vielen bleibt es erspart !!!

  18. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Bedankt 149 mal in 70 Beitrag
    Servus in Wien. Ich denke in dieser Saison werden wir seine Philosophie noch nicht zu 100% erkennen, jetzt zählen nur Punkte um vielleicht doch noch das Unmögliche zu vollbringen. Hätte nur einen Wunsch, bitte das grausliche Ball Geschiebe in der eigenen hälfte abstellen, 2.5 jahre sind genug. 12 mal Vollgas geben und schauen was rauskommt. Volle Unterstützung!

  19. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Percudani wegen dem sinnvollen Beitrag:

    jaky1974 (27.02.18),Sturgis (27.02.18)

  20. #15
    Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    66
    Danke
    47
    Bedankt 86 mal in 31 Beitrag
    Guter Bericht von Krätschmer über den neuen Trainer!
    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...t-ein-risiko-/

  21. #16
    Senior Member Avatar von Avanti1911
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    430
    Danke
    370
    Bedankt 266 mal in 115 Beitrag
    Kraetschmer über Letsch: "JA, ist ein Risiko"

    Aber auch typisch Austria Wien, dass nach einer Trainerbestellung der Finanz-Vorstand Stellung nimmt anstatt dem Sportdirektor selbst.
    Geändert von Avanti1911 (27.02.18 um 08:45 Uhr)

  22. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Avanti1911 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (27.02.18),tifoso vero (27.02.18)

  23. #17
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    230
    Danke
    348
    Bedankt 352 mal in 131 Beitrag
    Fink positive --> letsch rock!

  24. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Veilchen666 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    pisa (28.02.18),Sturgis (27.02.18)

  25. #18
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    530
    Danke
    255
    Bedankt 1,329 mal in 331 Beitrag
    My five cents...

    Ich kann die teilweise Raunzerei ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen.
    Ja, auch ich tu mir etwas schwer Thomas Letsch einzuordnen. Seine Arbeit in Liefering kann ich nicht beurteilen, da ich der Mannschaft nicht wirklich gefolgt bin. Und über sein Abenteuer mit Aue gibt es zwiespältige Ausagen.
    Allerdings scheint es gerade über seine RB Zeit durchwegs positives Echo zu geben. Und wenn er wirklich auf Augenhöhe mit Marco Rose zu sehen ist (angeblich machten ja nur Nuancen den Unterschied bei der Bestellung zum RB Trainer aus), dann sehe ich das doch sehr positiv.
    Skeptisch bin ich hinsichtlich seiner Möglichkeiten kurzfristig eine Systemänderung durchzuführen. Aber dieses Problem hätte wohl jeder der diesen Job jetzt interimistisch übernommen hätte.
    Mein persönlicher Eindruck bislang, er ist hungrig und will es allen beweisen. Er hat mit RB gebrochen als er dort angestanden ist, anstatt sich gemütlich mit einem Platz in der zweiten Reihe (und vermutlich gutem Gehalt) zufriedenzugeben.
    Auch deshalb vermute ich er hat den Job unter diesen Bedingungen, ohne Klauseln und dgl. bis Sommer, angenommen.
    Was hätte uns besseres passieren können bzw. was wären die Alternativen gewesen?
    Ja, Guardiola wäre schon nett gewesen....
    Aber im Ernst, Koller wäre sich ein ernsthafter Kandidat gewesen, wie man munkelt wollte er aber erst ab Sommer übernehmen. Was ja immer noch eine Möglichkeit darstellt. Allerdings vermute ich er hätte uns budgetär schmerzhaft viel gekostet, Geld das vl. besser in den einen oder anderen Kicker investiert werden sollte.
    Und Ogerl? Ja, er hätte die Liga und alles rundherum super gekannt. Aber ist er auch taktisch gewieft genug? Vermutlich hätte er auch die Diven entsprechend angetrieben, denke aber das vom Typ auch Letsch so einer sein kann.
    Ganz ehrlich, der Andi ist für mich DIE Austria Ikone neben Schneckerl. Offen gesprochen, habe ich auf Grund meines Alters mehr Erinnerung an Ogerls Auftritte als die von HP.
    Nur angenommen er hätte den Job übernommen und nicht reüssiert, was wäre geblieben?
    Eine weitere und fast schon letzte echte Ikone die angepatzt wäre, die wenn es ganz hart kommt sogar richtiggehend beschädigt würde.
    Und das brauche ich ehrlich gesagt auch nicht. Bin daher garnicht so unglücklich wenn solch eine Ikone weiterhin den künftigen Kaderspielern den letzten violetten Schliff gibt anstatt in der vordersten Reihe als Cheftrainer zu stehen.

    Wie gesagt, ich glaube, dass die Ablöse von Fink nötig war und das Letsch mit Vertrag bis Sommer kein Risiko darstellt. Und in Anbetracht der aktuellen Situation, kann es eigentlich nur besser werden, schlechter geht einfach nicht mehr. Letztlich gehen wir gerade einfach "All in" und mit der derzeitigen Hand bleibt eh nix anderes übrig.
    Geben wir ihm die verdiente Chance und beurteilen wir ihn nach seinen Leistungen in den nächsten paar Wochen.
    Und falls er wirklich der passende Topf auf dem Deckel ist, oder gar das Wunder der EC Teilnahme noch schaffen sollte, dann gerne auch längerfristig. Andernfalls ist auch nix verhackt und im Sommer können Koller und Co. wieder vorstellig werden.
    Geändert von GFJ77 (27.02.18 um 10:01 Uhr)
    #keineGrünenamVTK

  26. Der folgende 15 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    19wenni11 (27.02.18),austriasieg (28.02.18),bombay (27.02.18),Bonnie Prince Charlie (27.02.18),Chrisi (27.02.18),Fizz (27.02.18),Joshi (27.02.18),M@nny (27.02.18),Mike78 (27.02.18),Roman79 (27.02.18),Sturgis (27.02.18),tifoso vero (27.02.18),Vaddi (27.02.18),Veilchen666 (27.02.18),werewolf79 (27.02.18)

  27. #19
    Senior Member Avatar von VinoViola
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    117
    Danke
    38
    Bedankt 75 mal in 31 Beitrag
    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

    Insofern finde ich es in Ordnung einen Trainer zu holen, der grundsätzlich eine offensivere Haltung einnimmt.
    Entweder es geht auf und wir starten eine Aufholjagd oder wir werden halt 7ter oder 8ter ... und für den 7ten oder 8ten Platz hätten wir auch Fink behalten können. Insofern kann ich in dieser Personalentscheidung eigentlich kein Risiko - sondern eher eine logische Denkweise erkennen.

    ... aber schau ma mal...



    IN VINO VERITAS



    auf auf ihr männer aus FLAAKE!!!

  28. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir VinoViola wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (27.02.18),GFJ77 (27.02.18),Johnny Bravo (27.02.18)

  29. #20
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,129
    Danke
    5,014
    Bedankt 7,445 mal in 2,746 Beitrag
    Dann lass ich auch mal einen Senf dazu ab:

    Über Letsch kann ich wirklich nicht viel sagen, deshalb tu ichs auch nicht. Willkommen, und in unser aller Interesse viel und langfristigen Erfolg bei unserer Austria.

    Grundsätzlich spannend find ich, dass mitten in der Saison ein Trainer geholt wird, der vermutlich einen ganz anderen Fußball spielen lässt. Das kann gut gehen, das kann aber auch massiv schief gehen. Da wird im sportlichen Niemandsland sind, nach hinten nix passieren wird, nach vorne noch eine kleine Chance da ist, kann man das Risiko aber ruhig gehen.

    Zu Ogris: Wenn ich ganz ehrlich bin, ich hätt Ogris sogar als logische Variante gesehn. Wenn man "Legenden" nirgendwo anders mehr einsetzen will weil man Angst hat dass sie angepatzt werden, könnt man problemlos jede Legende in Pension schicken. Für mich ist es klar: Andi Ogris wird Andi Ogris Fußballgott bleiben, genau wie Herbert Prohaska unangreifbar ist, genau wie ich noch immer von den Leistungen von Franz Wohlfahrt schwärme. Man muss nicht alles gut finden, man muss nicht immer einer Meinung sein (Da würd ich mir ja inzwischen wirklich schwer wenn Legenden unterschiedlicher Meinung sind), ich seh das nicht als Blasphemie an. Für mich Ogris die logische Variante, weil er vielleicht an Schrauben drehen kann die für den Rest der Saison vielleicht die notwendigen Punkte bringen. Er würd vermutlich mehr auf das bisher trainierte aufbauen, mit seinen eigenen Ideen, das wär für mich logisch. Etwas ganz neues zu machen ist ein größeres Risiko, aber vielleicht muss man das sogar in unserer Situation gehen. Warten wirs ab, auf jeden Fall wird's spannend. Wenns gut geht, Letsch mit spektakulärem Fußball noch den EC erreicht (Platz 5 könnt ja noch reichen, ich hab schon absurderes erlebt als 9 Punkte in 12 Spielen aufholen...), dann ist das vielleicht sogar eine geile Initialzündung für eine Euphorie in der alten und neuen Heimat...

  30. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    pisa (09.03.18),Vaddi (27.02.18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •