Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 138
  1. #81
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,306
    Danke
    1,411
    Bedankt 2,854 mal in 1,144 Beitrag
    Hand aufs Herz....wenn das schule macht und sowas als andere Situation bewertet wird, öffnet man Nachahmer Tür und Tor.

  2. Der folgende 7 Benutzter bedankte sich bei dir Taktiker wegen dem sinnvollen Beitrag:

    MSS (07.02.18),Roman79 (07.02.18),romario (07.02.18),Sturgis (07.02.18),Vaddi (07.02.18),viola oma (07.02.18),_pantera_ (07.02.18)

  3. #82
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    516
    Danke
    252
    Bedankt 1,267 mal in 318 Beitrag
    Zitat Zitat von jaky1974 Beitrag anzeigen
    hab irgendwo gelesen, dass ein spielabbruck lt. 3-stufen-plan nur erfolgt wäre, wenn nochmals gegenstände auf den platz reingeflogen wären. die beiden flitzer sind dagegen als ganz andere situation zu bewerten, da dies lt. schiri eisner "friedlich" war und auch keine spieler bedroht wurden.

    auch interessant, dass die flitzer fak-freikarten hatten
    https://kurier.at/sport/bundesliga/d...nt/309.907.360
    Abgesehen davon, dass ohnedies auch noch weitere Feuerzeuge auf Patrick Pentz geflogen sind, dies aber offenbar von den Schiedsrichtern nicht gesehen (oder evtl. zur Deeskalation ignoriert) wurde, aus meiner Sicht ist da noch eine Gucci Tasche aufs Feld geworfen worden. Der Werfer hing halt noch dran...;-))

    Nein, stimme vollkommen überein, dass man hier gleich jetzt einen Präzedenzfall verhindern muß! Man kann argumentieren, dass es zwar auch violette gewesen sein könnten die einen Abbruch zu Gunsten der Austria provozieren wollten, was man ja aber jetzt auch geklärt hat.

    Es ist wirklich eine schwere Situation für den Schiedsrichter. Mache selbst oft bei unserem Nachwuchs den Schiri und schon da ist es manchmal brutal. Will mir garnicht vorstellen wie es da in einem solchen vollen Stadion mit aufgeheizter Stimmung sein muß. Aber gut, das hat er sich ausgesucht und bekommt auch dafür bezahlt.
    Als die Szene passierte, dachte ich sofort das er abbricht (schon alleine vom Weg Richtung Kabine) und glaube auch das er das vor hatte.
    Das er dann doch weiterspielen ließ, schrieb ich der Situation zu, dem Versuch eine totale Eskalation zu vermeiden. Glaube ein totaler Platzsturm wäre dann fast unvermeidlich gewesen. Kann daher ehrlich gesagt sogar seine Entscheidung ein wenig verstehen, ging ja auch nur noch um 2 Minuten.
    Hätte deshalb auch erwartet, dass er im Nachhinein eine entsprechende Aussage machen wird, was aber dann nicht passierte.
    Im Gegenteil, war dann ehrlich gesagt auch total schockiert, dass er den letzten Eckball der Grünen nach abgelaufener Nachspielzeit durchführen lies.
    Will mir garnicht vorstellen wenn der zu einem Tor geführt hätte....

    Wie dem auch sei, ich bleibe dabei, der Verein sollte definitiv Einspruch gegen die Wertung des Spiels einlegen. Es sollte jetzt irgendwann einmal mit unserer demütigen Haltung sich ständig auf den Schädl schei**en zu lassen vorbei sein! Ist ja nicht zum ersten Mal....
    #keineGrünenamVTK

  4. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    MSS (07.02.18),Roman79 (07.02.18),romario (07.02.18),Vaddi (07.02.18),_pantera_ (07.02.18)

  5. #83
    Senior Member Avatar von austria4you
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    506
    Danke
    296
    Bedankt 636 mal in 222 Beitrag
    Zitat Zitat von GFJ77 Beitrag anzeigen
    Wie dem auch sei, ich bleibe dabei, der Verein sollte definitiv Einspruch gegen die Wertung des Spiels einlegen. Es sollte jetzt irgendwann einmal mit unserer demütigen Haltung sich ständig auf den Schädl schei**en zu lassen vorbei sein! Ist ja nicht zum ersten Mal....
    Wir gewinnen dann vielleicht zwei Punkte, verlieren aber die Sympathie dir wir jetzt gewonnen haben. Die Vorstädter haben mit ihren drei Verletzten eh auch schon bezahlt, eine mächtige Strafe wird auch dazukommen, ich denke da passt.

    Jetzt wie eine Heulsuse daherkommen, ist mMn kontraproduktiv. Wir hatten 90 Minuten Zeit das Spiel zu gewinnen ....

  6. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir austria4you wegen dem sinnvollen Beitrag:

    oldviola (07.02.18),tifoso vero (07.02.18)

  7. #84
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    2,469
    Danke
    1,305
    Bedankt 2,743 mal in 1,006 Beitrag
    Rapid und mächtige Strafe? Kannst ja ned ernsthaft glauben.
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    romario (07.02.18)

  9. #85
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    551
    Danke
    226
    Bedankt 368 mal in 177 Beitrag
    Zitat Zitat von Sturgis Beitrag anzeigen
    Rapid und mächtige Strafe? Kannst ja ned ernsthaft glauben.
    10.000 euro strafe, bewährung auf 3 monate für 1 heimspiel ohne fansektor und einen schwenkenden DU-DU-zeigefinger!

  10. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir jaky1974 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    romario (07.02.18),Sturgis (07.02.18)

  11. #86
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,053
    Danke
    907
    Bedankt 1,564 mal in 707 Beitrag
    wann tagt denn der Strafsenat?
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  12. #87
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,571
    Danke
    431
    Bedankt 1,561 mal in 615 Beitrag
    Nächsten Montag.

  13. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (07.02.18),_pantera_ (07.02.18)

  14. #88
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,571
    Danke
    431
    Bedankt 1,561 mal in 615 Beitrag

  15. #89
    Senior Member Avatar von werewolf79
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    919
    Danke
    2,264
    Bedankt 821 mal in 367 Beitrag
    weil ich immer höre, dass wir einspruch gegen die spielwertung erheben sollen: es wurde regulär angepfiffen, regulär abgepfiffen, hätten wir (holzhauser) einen abbruch gewollt, hätten wir das sofort haben können; im nachhinein diesen zu fordern halte ich für ganz, ganz falsch! alleine dadurch, dass wir uns als der verein der vernunft und des anstandes in der öffentlichkeit präsentieren, jetzt das gegenteil zu fordern, kann ganz schnell die stimmung gegen uns kippen lassen.

    wenn ich mir die kommentare auf anderen seiten durchlese, sehe ich, dass fans anderer teams, aber auch neutrale durchaus unsere meinung vertreten und die austria ob ihrer fairness loben. wennst da jetzt auf einmal am grünen tisch gewinnen willst, halte ich das ganze für kontraproduktiv (alleine die aussichten auf erfolg sind gering, das spiel wurde ja regulär beendet laut offiziellem spielbericht und schiedsrichter).

    und noch ein wort zu unserem eigenen fanssektor: großteils super, aber die böllerwerfer gehören weg (da waren welche dabei und die kamen aus unserer richtung). wenn jetzt tatsächlich etwas gegen die vorstadt unternommen wird, ist davon auszugehen, dass die gesamte bundesliga in zukunft sehr restriktiv gegen derartige täter vorgehen wird, inklusive stadionverbot und regressforderungen.

  16. #90
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,980
    Danke
    4,892
    Bedankt 7,260 mal in 2,670 Beitrag
    Ganz ehrlich: Ich halt es extrem falsch einem spieler die Verantwortung für den spielabbruch zu überlassen, das ist unfassbar feig von ÖFB und Bundesliga. Und zweitens wurden wir meines Wissens nach den Platzstürmern nicht gefragt, genau diese Aktion - nicht die Werfer - wären aber der Grund gür mich eine Strafverifizierung zu verlangen. Wir haben den Ball, vielversprechender Angriff, zwei Grüne rennen aufs Spielfeld und kein einziger Ordner tut was dagegen ist für mich die endgültige rote Linie, bei Werfern kann man noch immer sagen: Das waren einzelne, aber wenn der Ordnerdienst es unterstützt dass unsere Angriffe so unterbunden werden, ist das nochmal ein paar Ebenen ärger. Geldstrafen und Geisterspiele haben nichts bewirkt, somit müssen mal abgezogene Punkte als Strafe versucht werden. Und wenns kein strafverifizieren ist, dann 5 abgezogene Punkte.

  17. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    GFJ77 (07.02.18),MSS (08.02.18),romario (07.02.18),_pantera_ (07.02.18)

  18. #91
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,272
    Danke
    450
    Bedankt 1,701 mal in 650 Beitrag
    Zitat Zitat von werewolf79 Beitrag anzeigen
    weil ich immer höre, dass wir einspruch gegen die spielwertung erheben sollen: es wurde regulär angepfiffen, regulär abgepfiffen, hätten wir (holzhauser) einen abbruch gewollt, hätten wir das sofort haben können; im nachhinein diesen zu fordern halte ich für ganz, ganz falsch! alleine dadurch, dass wir uns als der verein der vernunft und des anstandes in der öffentlichkeit präsentieren, jetzt das gegenteil zu fordern, kann ganz schnell die stimmung gegen uns kippen lassen.
    Sehe ich nicht so, wir spielen da nur eine untergeordnete Rolle. Ich denke, Rapid entwickelt sich immer mehr zum Hassobjekt, weil sie sich nur halbherzig gegen die anarchische Haltung der Ultras wehren und - noch schlimmer - das Übel woanders suchen - und dadurch Österreichs Volkssport Nummer 1 zerstören. Ob das jetzt gegen uns, gegen den LASK oder gegen Saloniki ist, ist recht egal. Ich glaube, viele wünschen sich ein Exempel in Form einer richtigen Watschn - und da käme ein Einspruch von uns gerade recht.

    Eleganter und dringend notwendig wäre aber eine Strafe durch die Liga OHNE unser Zutun, damit Fritzi und Franzi nicht Angst haben müssen, ein Austria-Käppi aufzuhaben.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (07.02.18 um 17:34 Uhr)

  19. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (07.02.18),GFJ77 (07.02.18),MSS (08.02.18),_pantera_ (07.02.18)

  20. #92
    Administrator Avatar von _pantera_
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    610
    Danke
    8,058
    Bedankt 889 mal in 302 Beitrag
    Zitat Zitat von GFJ77 Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass ohnedies auch noch weitere Feuerzeuge auf Patrick Pentz geflogen sind, dies aber offenbar von den Schiedsrichtern nicht gesehen (oder evtl. zur Deeskalation ignoriert) wurde, aus meiner Sicht ist da noch eine Gucci Tasche aufs Feld geworfen worden. Der Werfer hing halt noch dran...;-))
    So kann man das sagen...


    Was man nicht verbergen kann, muss man betonen...
    ~~~~~~~

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir _pantera_ wegen dem sinnvollen Beitrag:

    GFJ77 (07.02.18)

  22. #93
    Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    95
    Danke
    59
    Bedankt 95 mal in 40 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Noch am späten Sonntagabend sah der auf dem Rasen beste Rapidler ein, dass er Unsinn geredet hatte: "Ich habe die Szene jetzt im TV gesehen und möchte meine Aussage mit Bedauern zurücknehmen."
    Scheinbar ist er beim Fernesehen besonders schlau. Dass demolieren von Moscheen nicht ok ist, ist ihm auch erst aufgefallen als er es (bzw sich) im Fernsehen gesehen hat. Der Mr Ooopsie.

  23. #94
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    516
    Danke
    252
    Bedankt 1,267 mal in 318 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so, wir spielen da nur eine untergeordnete Rolle. Ich denke, Rapid entwickelt sich immer mehr zum Hassobjekt, weil sie sich nur halbherzig gegen die anarchische Haltung der Ultras wehren und - noch schlimmer - das Übel woanders suchen - und dadurch Österreichs Volkssport Nummer 1 zerstören. Ob das jetzt gegen uns, gegen den LASK oder gegen Saloniki ist, ist recht egal. Ich glaube, viele wünschen sich ein Exempel in Form einer richtigen Watschn - und da käme ein Einspruch von uns gerade recht.

    Eleganter und dringend notwendig wäre aber eine Strafe durch die Liga OHNE unser Zutun, damit Fritzi und Franzi nicht Angst haben müssen, ein Austria-Käppi aufzuhaben.
    Kann dir nur vollkommen beipflichten und wollte es auch schon ähnlich Posten. Die von 'austria4you' angesprochenen zusätzlichen Symphatien sehe ich eben deshalb auch nicht. Es wird wegen der Sache kein einziger Fan mehr zu uns ins Stadion und schon gar keiner das Lager wechseln. Auch werden künftig Schiris die Liga oder sonstwer deswegen mal was zu unseren Gunsten entscheiden. Und falls jetzt einer glaubt deswegen unbeheilligter in violetter Wäsche zum nächsten Derby gehen zu können, so würde ich dringend raten nicht so naiv zu sein.
    Es handelt sich ausschließlich um eine Geschichte der Grünen. Das schwarz/weiß denken, die permanenten Marketing Hasstiraden mit dem Feindbild Austria hat zum wiederholten Male ihre Nebenwirkungen gezeigt. Und natürlich fühlen sich viele jetzt auch bemüht Political correctness an den Tag zu legen, selbst wenn sie insgeheim eigentlich nur bedauern, dass Holzhauser das Feuerzeug nicht noch fester traf. Auch nicht zu vergessen, all die Postings in diversen Medien die uns gerade ihr 'Beileid' bekunden... in ein paar Wochen, wenn nicht Tagen ist alles wieder vergessen. Dann hat die grüne Propaganda den Leuten schon wieder eingetrichtert was sie denn zu denken haben. Dann sind die Medien wieder auf ihrer Schiene. Und wir? Wir werden dann genauso dastehen wie jetzt. Mit um nix mehr, ausser vielleicht der erneuten Bestätigung, froh zu sein das richtige Blut in den Adern zu haben.

    Ich respektiere die Meinung von jedem der gegen einen Einspruch ist und hoffe ebenso, dass sich die Liga von selbst zu diesem Schritt entschließt. Denn nichts würde die Grünen mehr demütigen als ausgerechnet gegen uns Federn zu lassen.
    #keineGrünenamVTK

  24. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    geraldo33 (08.02.18),MSS (08.02.18),Verteiler (08.02.18),_pantera_ (09.02.18)

  25. #95
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    22
    Danke
    210
    Bedankt 16 mal in 5 Beitrag
    Das einzige das sie verstehen,wäre ein 0:3.Dann schaue ich mir an,ob es noch einmal Werfer gibt.

  26. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir geraldo33 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Lotus (08.02.18)

  27. #96
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,053
    Danke
    907
    Bedankt 1,564 mal in 707 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Das einzige das sie verstehen,wäre ein 0:3.Dann schaue ich mir an,ob es noch einmal Werfer gibt.
    Das ist verkehrt herum gedacht, natürlich wird es dann noch Werfer geben, weil sie dann gefühlt noch mehr an Macht gewinnen würden.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  28. #97
    Junior Member Avatar von MSS
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    23
    Danke
    759
    Bedankt 12 mal in 7 Beitrag
    Da eine Strafverifizierung in der Vergangenheit auch nicht zum Erfolg geführt hat, bezweifle ich das es dieses Mal den gewünschten Effekt bringen würde!?
    Ein Punkteabzug von >= 5 Punkten (+ Nebengeräuschen wie Sektorsperre,...) könnte vielleicht zu einem Umdenken, in der Führungsetage, führen. Ich glaube nicht, das sie sich sonst mit dem Affenzirkus auf ihrer Tribüne anlegen wollen.
    Geändert von MSS (08.02.18 um 14:21 Uhr)
    Herbert Prohaska: "Auch wenn ich fünf Jahre in Rom oder Mailand gespielt hätte, nichts geht über die Austria."

  29. #98
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    22
    Danke
    210
    Bedankt 16 mal in 5 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Das ist verkehrt herum gedacht, natürlich wird es dann noch Werfer geben, weil sie dann gefühlt noch mehr an Macht gewinnen würden.
    Das glaube ich nicht, dann gibt es die Selbstreinigung, vor allem nach dem 2. oder 3. 0:3.

  30. #99
    Senior Member Avatar von GuterGeist
    Registriert seit
    Sep 2016
    Beiträge
    101
    Danke
    117
    Bedankt 91 mal in 36 Beitrag
    Zitat Zitat von geraldo33 Beitrag anzeigen
    Das einzige das sie verstehen,wäre ein 0:3.Dann schaue ich mir an,ob es noch einmal Werfer gibt.

    Die wird es trotzdem immer wieder geben, weil DUMMHEIT nicht ausstirbt!

    Diese Leute sind meiner Meinung nach nicht im Stadion, um ein gutes Spiel zu sehen, oder eine Mannschaft zu unterstützen, sondern um Ärger zu machen und andere zu provozieren.

    Und eine Selbstreinigung der Fans, wird es eher nicht geben, weil wer stellt sich als erster vor so eine Gruppe um ihnen zu sagen, das sie unerwünscht sind und steckt die ersten 10 Schläge ein?!


    Außerdem dürfen wir nicht nur auf die anderen zeigen, sondern auch bei uns passt nicht alles(immer wieder diese lauten unnötigen Böller)!

  31. #100
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,980
    Danke
    4,892
    Bedankt 7,260 mal in 2,670 Beitrag
    Zitat Zitat von GuterGeist Beitrag anzeigen
    Die wird es trotzdem immer wieder geben, weil DUMMHEIT nicht ausstirbt!

    Diese Leute sind meiner Meinung nach nicht im Stadion, um ein gutes Spiel zu sehen, oder eine Mannschaft zu unterstützen, sondern um Ärger zu machen und andere zu provozieren.

    Und eine Selbstreinigung der Fans, wird es eher nicht geben, weil wer stellt sich als erster vor so eine Gruppe um ihnen zu sagen, das sie unerwünscht sind und steckt die ersten 10 Schläge ein?!


    Außerdem dürfen wir nicht nur auf die anderen zeigen, sondern auch bei uns passt nicht alles(immer wieder diese lauten unnötigen Böller)!
    Darum gehts doch gar nicht. Das passiert seit Jahren in immer kürzeren Abständen, und Rapid unternimmt NIX, im Gegensatz zu uns. Man muss Rapid dazu bringen was zu unternehmen. Wie bringt man Rapid dazu? Indem mal was passiert was sie empfindlich trifft. Über 25000 Euro lachen sich die deppert bei einem Gewinn von angeblich fast 12 Mio vorige Saison. Damit ist klar: Lächerliche Geldstrafen funktionieren nicht. Deshalb tät ich ihnen Punkte abziehen. Ein 0:3 strafverifiziert oder 5 Punkte Abzug tun ihnen sicher weh. Was glaubst wie schnell da ernsthaft was unternommen wird...

  32. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    GFJ77 (08.02.18),MSS (09.02.18),Roman79 (08.02.18),Verteiler (09.02.18),_pantera_ (09.02.18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •