Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 97
  1. #61
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    836
    Danke
    999
    Bedankt 592 mal in 271 Beitrag
    Bei "den Kader bei Laune halten" fällt mir doch sofort der Ogris ein

  2. #62
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    2,602
    Danke
    5,466
    Bedankt 5,091 mal in 1,613 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Also, es ist wichtig, ja, aber es ist in meinen Augen nicht das allerwichtigste. Ich mein, ein Pacult war auch erfolgreich (ich bezweifel dass sich die Menschheit innerhalb den paar Jahren so geändert hat dass es damals nicht wichtig war und jetzt das wichtigste) obwohl er mit den Spielern oft lange Zeit nicht gesprochen hat, und ich bezweifel dass jemand ohne gutes Konzept erfolgreich ist nur weil ihn alle Spieler lieben. Ich geb Dir Recht, es ist wichtig, aber nicht das wichtigste.
    Ich könnte dir Gegenbeispiele bringen, aber es würde sich an unserer beider Sichtweise nichts ändern, denke ich. Dazu haben wir offensichtlich, was Führung von Mannschaften (Firmen usw.) betrifft, einfach einen unterschiedlichen Zugang.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  3. #63
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,857
    Danke
    4,790
    Bedankt 7,073 mal in 2,600 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Ich könnte dir Gegenbeispiele bringen, aber es würde sich an unserer beider Sichtweise nichts ändern, denke ich. Dazu haben wir offensichtlich, was Führung von Mannschaften (Firmen usw.) betrifft, einfach einen unterschiedlichen Zugang.
    Haben wir ja nicht, ich bin ja genauso der Meinung dass es für eine Mannschaft der Punkt ein wichtiger Puzzelstein ist. (Wie im übrigen in meinen Augen eine ausbalacierte, gute Charaktärenauswahl beim Kader)
    Der einzige Unterschied ist die letzte Priorisierung, ich würd aber trotzdem keinen Pacult/Magath/was weiß ich bei unseren Mannschaften sehen wollen, egal wie große Taktiker sie sind.

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (15.10.17)

  5. #64
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag

  6. #65
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    523
    Danke
    214
    Bedankt 352 mal in 166 Beitrag
    fink um teures geld verkaufen. vielleicht sind ja stöger/schmid bald frei!

  7. #66
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    768
    Danke
    6
    Bedankt 322 mal in 194 Beitrag
    Stöger würde in Deutschland bleiben.

  8. #67
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag
    viell will Schmid mal in die erste Reihe..

  9. #68
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag
    Teamchef-Suche: Rachimov auf Kandidaten-Liste

    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...eamchef-liste/

  10. #69
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,550
    Danke
    427
    Bedankt 1,530 mal in 604 Beitrag
    Vielleicht geht ja Fink zum Team und Rashid kommt dann zu uns ;-)

  11. #70
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1,970
    Danke
    873
    Bedankt 1,483 mal in 673 Beitrag
    Zitat Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
    Vielleicht geht ja Fink zum Team und Rashid kommt dann zu uns ;-)
    Dann fehlt nur noch der Kühbauer als Rapüd-Trainer!
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  12. #71
    Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    72
    Danke
    147
    Bedankt 85 mal in 37 Beitrag
    Was mir aber wirklich Sorgen bereitet, ist der Zeitpunkt der Trainer Diskussion, die kommt genau zur falschen Zeit.
    Sollte Thorsten Fink wirklich die Austria verlassen, sehe ich die restlichen Saisonziele gefährdet.
    Ich hoffe sehr, dass uns Thorsten Fink noch lange erhalten bleibt!

  13. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Roman79 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bergi (19.10.17),geraldo33 (19.10.17),tifoso vero (19.10.17),werewolf79 (19.10.17)

  14. #72
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,259
    Danke
    445
    Bedankt 1,669 mal in 640 Beitrag
    Ein paar ziemlich richtige Sätze mit einer ziemlich richtigen Frage, finde ich:

    Man kann schon recht unterschiedlich Fußball spielen. Gutes Beispiel: Der gestrige EL-Spieltag der österreichischen Vereine. Während die Austria ihr behäbiges Spiel weiter verfeinert, gibt RB Salzburg zuweilen die Pressing-Maschine aus Roger Schmidt-Zeiten.

    Sogar Otto Baric saß als Puls4-Experte verwundert im TV-Studio. Er habe die Austria gegen Sturm verfolgt und jetzt gegen Rijeka. Seine Erkenntnis: Nur Ballgeschiebe in die Breite, kein Tempo. So könne man nicht gewinnen. Gegen niemanden. Und tatsächlich: Es wirkt so, als wäre Milan und Rijeka nicht so stark gewesen, sondern die Austria so schwach, zumal es gegen Altach oder Sturm ja auch nicht besser läuft.

    Der Ansatz der Salzburger dagegen lässt die Gegner ins Schwitzen kommen.

    Markus Kraetschmer wiederholte auch gestern, dass sein Trainer Thorsten Fink mit dem ÖFB verhandeln dürfe. Die großen Erfolge mit der Austria, so Kraetschmer, haben ihn dort ins Gespräch gebracht. Jetzt kann man natürlich sowohl die großen Erfolge der Austria (Zweiter Platz mit 13 (!) Niederlagen zuletzt, davor Dritter) hinterfragen, wie auch das ÖFB-Interesse an Thorsten Fink und die seltsame Doppelrolle von Kraetschmer als ÖFB-Entscheider und Austria-Vorstand.

    Der ÖFB vergisst bei den vielen Namen, die man derzeit auf Listen schreibt, wie man eigentlich Fußball spielen möchte. Eher so wie die Austria oder wie Salzburg?

    Daher fragt man sich schon auch: Warum sind die Bundesligatrainer Franco Foda und Thorsten Fink ernsthafte Kandidaten für den ÖFB. Und der in die bisherige Spielphilosophie passende Salzburg-Trainer Marco Rose nicht?
    Wie man auf die Idee kommt, Fink für den ÖFB-Posten vorzuschlagen, ist mir eine totales Rätsel, aber müsste ich wählen zwischen Nationalteam und uns, würde ich MK raten, da mal nicht so knausrig zu sein.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (20.10.17 um 10:57 Uhr)

  15. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    M@nny (20.10.17)

  16. #73
    Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    72
    Danke
    147
    Bedankt 85 mal in 37 Beitrag
    Laut sport1.de soll auch Markus Weinzierl ein heißer Kandidat auf dem Teamchef-Posten sein.

    http://m.sport1.de/internationaler-f...trainer-werden
    Geändert von Roman79 (22.10.17 um 13:28 Uhr)

  17. #74
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1,970
    Danke
    873
    Bedankt 1,483 mal in 673 Beitrag
    Weinzierl ist auch beim FC Köln in Gespräch, da ist jetzt die Woche der Wahrheit angebrochen, die spielen am Mittwoch im Cup gegen Herta Berlin und am Samstag Derby gegen Leverkusen. Wenn es da wieder Niederlagen setzt, glaube ich, dass Stöger nicht bleiben wird. Und davon hängt das ganze Trainerkarusell meiner Meinung nach ab.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  18. #75
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag
    Fritz Schmid diente in den ersten beiden Jahren der Teamchef-Ära von Marcel Koller als dessen Assistent und hatte in dieser Funktion großen Anteil an der strategischen Neuausrichtung des ÖFB-Teams.

    Ende 2013 trennten sich die Wege und der Schweizer heuerte 2014 als Technischer Direktor des Fußball-Verbandes in Malaysia an.

    Diese Tätigkeit hat der 58-Jährige inzwischen beendet, lebt jedoch weiter in Kuala Lumpur, von wo aus er als Technischer Berater in Projekten unter anderem für den asiatischen Fußball-Verband AFC, aber auch für die*UEFA tätig ist.


    Hier das intetessante Interview eines klugen Herrn Schmid:

    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...n-oefb-fragen/

  19. #76
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1,970
    Danke
    873
    Bedankt 1,483 mal in 673 Beitrag
    Foda und Weinzierl dürften die Favoriten sein.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  20. #77
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag
    Laut Austria-Vorstand und ÖFB-Präsidiumsmitglied Markus Kraetschmer gibt es noch vier Kandidaten für den Posten des österreichischen Fußball-Teamchefs. Das erklärte der Wiener am Samstag im Sky-Interview.

    Da sich nach den Angaben des Wieners auch Austria-Coach Thorsten Fink unter den Anwärtern befindet, schied Kraetschmer aus der mit der Trainersuche beauftragten Task Force aus. Die Entscheidung über den neuen Teamchef wird am Montagabend bekanntgegeben.

    (orf.at)

  21. #78
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,857
    Danke
    4,790
    Bedankt 7,073 mal in 2,600 Beitrag
    Laut Medien sind Fink, Foda und Herzog noch im Spiel. Fink und Foda würden Ablöse kosten, der ÖFB sagt kein Geld zu haben. Der einzige Grund warum ich noch immer nicht an einen Trainer Herzog glauben kann ist, dass das soooo plump abgelaufen wär, das kann einfach nicht sein...

  22. #79
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,121
    Danke
    1,137
    Bedankt 1,942 mal in 798 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Laut Medien sind Fink, Foda und Herzog noch im Spiel. Fink und Foda würden Ablöse kosten, der ÖFB sagt kein Geld zu haben. Der einzige Grund warum ich noch immer nicht an einen Trainer Herzog glauben kann ist, dass das soooo plump abgelaufen wär, das kann einfach nicht sein...
    Eigentlich kommuniziert der ÖFB das Geld da ist:

    https://www.90minuten.at/de/red/tage...n-trainer--zu/

    Und wenn ist es jetzt viell Taktik das Gegenteil zu behaupten, habe das aber nirgends gehört oder gelesen..

    Ich glaube Fink hat von allen 4 Kandidaten die schlechtesten Karten..

  23. #80
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,857
    Danke
    4,790
    Bedankt 7,073 mal in 2,600 Beitrag
    Zitat Zitat von M@nny Beitrag anzeigen
    Eigentlich kommuniziert der ÖFB das Geld da ist:

    https://www.90minuten.at/de/red/tage...n-trainer--zu/

    Und wenn ist es jetzt viell Taktik das Gegenteil zu behaupten, habe das aber nirgends gehört oder gelesen..

    Ich glaube Fink hat von allen 4 Kandidaten die schlechtesten Karten..
    Und das ohne zu wissen wer der vierte ist?
    Das gebotene Gehalt ist einiges niedriger als das was Koller verdient hat. Für mich siehts verdammt nach Foda aus, wenn man sich finanziell (Ablöse wird dort richtig hoch sein, die Grazer würden den Trainer auf Rang Eins hergeben müssen) nicht einigen kann wirds Herzog. Alles andere wär für mich eine Überraschung

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •