Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 72 von 72
  1. #61
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    807
    Danke
    975
    Bedankt 565 mal in 261 Beitrag
    Bei "den Kader bei Laune halten" fällt mir doch sofort der Ogris ein

  2. #62
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    2,490
    Danke
    5,300
    Bedankt 4,861 mal in 1,550 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Also, es ist wichtig, ja, aber es ist in meinen Augen nicht das allerwichtigste. Ich mein, ein Pacult war auch erfolgreich (ich bezweifel dass sich die Menschheit innerhalb den paar Jahren so geändert hat dass es damals nicht wichtig war und jetzt das wichtigste) obwohl er mit den Spielern oft lange Zeit nicht gesprochen hat, und ich bezweifel dass jemand ohne gutes Konzept erfolgreich ist nur weil ihn alle Spieler lieben. Ich geb Dir Recht, es ist wichtig, aber nicht das wichtigste.
    Ich könnte dir Gegenbeispiele bringen, aber es würde sich an unserer beider Sichtweise nichts ändern, denke ich. Dazu haben wir offensichtlich, was Führung von Mannschaften (Firmen usw.) betrifft, einfach einen unterschiedlichen Zugang.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  3. #63
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4,688
    Danke
    4,651
    Bedankt 6,855 mal in 2,520 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Ich könnte dir Gegenbeispiele bringen, aber es würde sich an unserer beider Sichtweise nichts ändern, denke ich. Dazu haben wir offensichtlich, was Führung von Mannschaften (Firmen usw.) betrifft, einfach einen unterschiedlichen Zugang.
    Haben wir ja nicht, ich bin ja genauso der Meinung dass es für eine Mannschaft der Punkt ein wichtiger Puzzelstein ist. (Wie im übrigen in meinen Augen eine ausbalacierte, gute Charaktärenauswahl beim Kader)
    Der einzige Unterschied ist die letzte Priorisierung, ich würd aber trotzdem keinen Pacult/Magath/was weiß ich bei unseren Mannschaften sehen wollen, egal wie große Taktiker sie sind.

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (15.10.17)

  5. #64
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,060
    Danke
    1,114
    Bedankt 1,892 mal in 775 Beitrag

  6. #65
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    497
    Danke
    201
    Bedankt 327 mal in 156 Beitrag
    fink um teures geld verkaufen. vielleicht sind ja stöger/schmid bald frei!

  7. #66
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    726
    Danke
    5
    Bedankt 290 mal in 176 Beitrag
    Stöger würde in Deutschland bleiben.

  8. #67
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,060
    Danke
    1,114
    Bedankt 1,892 mal in 775 Beitrag
    viell will Schmid mal in die erste Reihe..

  9. #68
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,060
    Danke
    1,114
    Bedankt 1,892 mal in 775 Beitrag
    Teamchef-Suche: Rachimov auf Kandidaten-Liste

    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...eamchef-liste/

  10. #69
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,525
    Danke
    411
    Bedankt 1,479 mal in 587 Beitrag
    Vielleicht geht ja Fink zum Team und Rashid kommt dann zu uns ;-)

  11. #70
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1,923
    Danke
    851
    Bedankt 1,464 mal in 664 Beitrag
    Zitat Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
    Vielleicht geht ja Fink zum Team und Rashid kommt dann zu uns ;-)
    Dann fehlt nur noch der Kühbauer als Rapüd-Trainer!
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  12. #71
    Member Avatar von Roman79
    Registriert seit
    Aug 2016
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    58
    Danke
    98
    Bedankt 67 mal in 30 Beitrag
    Was mir aber wirklich Sorgen bereitet, ist der Zeitpunkt der Trainer Diskussion, die kommt genau zur falschen Zeit.
    Sollte Thorsten Fink wirklich die Austria verlassen, sehe ich die restlichen Saisonziele gefährdet.
    Ich hoffe sehr, dass uns Thorsten Fink noch lange erhalten bleibt!

  13. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Roman79 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bergi (19.10.17),geraldo33 (19.10.17),tifoso vero (19.10.17),werewolf79 (19.10.17)

  14. #72
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,244
    Danke
    440
    Bedankt 1,649 mal in 633 Beitrag
    Ein paar ziemlich richtige Sätze mit einer ziemlich richtigen Frage, finde ich:

    Man kann schon recht unterschiedlich Fußball spielen. Gutes Beispiel: Der gestrige EL-Spieltag der österreichischen Vereine. Während die Austria ihr behäbiges Spiel weiter verfeinert, gibt RB Salzburg zuweilen die Pressing-Maschine aus Roger Schmidt-Zeiten.

    Sogar Otto Baric saß als Puls4-Experte verwundert im TV-Studio. Er habe die Austria gegen Sturm verfolgt und jetzt gegen Rijeka. Seine Erkenntnis: Nur Ballgeschiebe in die Breite, kein Tempo. So könne man nicht gewinnen. Gegen niemanden. Und tatsächlich: Es wirkt so, als wäre Milan und Rijeka nicht so stark gewesen, sondern die Austria so schwach, zumal es gegen Altach oder Sturm ja auch nicht besser läuft.

    Der Ansatz der Salzburger dagegen lässt die Gegner ins Schwitzen kommen.

    Markus Kraetschmer wiederholte auch gestern, dass sein Trainer Thorsten Fink mit dem ÖFB verhandeln dürfe. Die großen Erfolge mit der Austria, so Kraetschmer, haben ihn dort ins Gespräch gebracht. Jetzt kann man natürlich sowohl die großen Erfolge der Austria (Zweiter Platz mit 13 (!) Niederlagen zuletzt, davor Dritter) hinterfragen, wie auch das ÖFB-Interesse an Thorsten Fink und die seltsame Doppelrolle von Kraetschmer als ÖFB-Entscheider und Austria-Vorstand.

    Der ÖFB vergisst bei den vielen Namen, die man derzeit auf Listen schreibt, wie man eigentlich Fußball spielen möchte. Eher so wie die Austria oder wie Salzburg?

    Daher fragt man sich schon auch: Warum sind die Bundesligatrainer Franco Foda und Thorsten Fink ernsthafte Kandidaten für den ÖFB. Und der in die bisherige Spielphilosophie passende Salzburg-Trainer Marco Rose nicht?
    Wie man auf die Idee kommt, Fink für den ÖFB-Posten vorzuschlagen, ist mir eine totales Rätsel, aber müsste ich wählen zwischen Nationalteam und uns, würde ich MK raten, da mal nicht so knausrig zu sein.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (Gestern um 09:57 Uhr)

  15. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    M@nny (Gestern)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •