Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. #41
    Senior Member Avatar von Joshi
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    288
    Danke
    792
    Bedankt 246 mal in 110 Beitrag
    Zitat Zitat von Vaddi Beitrag anzeigen
    Du weist aber schon das D vom falschen Handerl redest, denn verletzt wurde ja nicht das das Ramos gehalten hat
    sei nicht so genau, es geht ums Prinzip


    Meine Beiträge entsprechen ausschließlich meiner persönlichen Meinung und nicht der einer Gruppe.

  2. #42
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    778
    Danke
    1,414
    Bedankt 796 mal in 340 Beitrag
    Bei der Aufzählung unserer "Bad boys" wurde auf den Josef Pepi Sara vergessen, so einen vermisse ich.
    Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen.
    Um heutzutage erfolgreich zu sein, gehört "gesunde Härte" dazu, wird auch von den meisten Schiris, vor allem international, akzeptiert/geduldet.

  3. #43
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,735
    Danke
    1,170
    Bedankt 2,036 mal in 940 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Bei der Aufzählung unserer "Bad boys" wurde auf den Josef Pepi Sara vergessen, so einen vermisse ich.
    Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen.
    Um heutzutage erfolgreich zu sein, gehört "gesunde Härte" dazu, wird auch von den meisten Schiris, vor allem international, akzeptiert/geduldet.
    Robert Sara war auch ein harter Hund, der hat vor den eigenen Mitspielern nicht Halt gemacht. Aber trotzdem hat sich die Härte unseres Fußballs immer unterschieden von der hirnlosen Härte anderer Mannschaften, die nur den Gegner in die Frührente treten wollten. Was mir nicht gefällt ist, dass sich keiner mehr wehrt oder wehren kann, früher hattest einen Ogris drin, einen Rachimov, einen Pfeffer, wenn der Gegner unfair gespielt hat, dann hat es 1-2x rumms gemacht und die haben kapiert, dass sie das mit uns nicht machen können.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (Heute)

  5. #44
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    781
    Danke
    128
    Bedankt 577 mal in 266 Beitrag
    wer ein geiles schnelles Spiel sehen will AJAX vs Bayern einschalten Die ersten Minuten waren schon einfach nur Geil,..

    http://livetv.sx/enx/eventinfo/69824...1074429|7|1|en

  6. #45
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,735
    Danke
    1,170
    Bedankt 2,036 mal in 940 Beitrag
    Zitat Zitat von Maximus Beitrag anzeigen
    wer ein geiles schnelles Spiel sehen will AJAX vs Bayern einschalten Die ersten Minuten waren schon einfach nur Geil,..

    http://livetv.sx/enx/eventinfo/69824...1074429|7|1|en
    Die Fouls von Wöber und Müller waren auch nicht zu verachten.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  7. #46
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,607
    Danke
    5,420
    Bedankt 8,139 mal in 3,000 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Bei der Aufzählung unserer "Bad boys" wurde auf den Josef Pepi Sara vergessen, so einen vermisse ich.
    Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen.
    Um heutzutage erfolgreich zu sein, gehört "gesunde Härte" dazu, wird auch von den meisten Schiris, vor allem international, akzeptiert/geduldet.
    Genau das Gegenteil ist in meinen Augen der Fall. Wenn man den Ball erobern will, dann muss man ohne Foul den Gegner attackieren, die Salzburger foulen fast nie, gehen aber so aggressiv zum Gegner dass sie den Ball erkämpfen. Abgesehn davon: Wenn "gesunde Härte" von den Schiris akzeptiert wird, dann ist das eben NICHT in der Foul-Statistik.

  8. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Roman79 (13.12.18)

  9. #47
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,735
    Danke
    1,170
    Bedankt 2,036 mal in 940 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Genau das Gegenteil ist in meinen Augen der Fall. Wenn man den Ball erobern will, dann muss man ohne Foul den Gegner attackieren, die Salzburger foulen fast nie, gehen aber so aggressiv zum Gegner dass sie den Ball erkämpfen. Abgesehn davon: Wenn "gesunde Härte" von den Schiris akzeptiert wird, dann ist das eben NICHT in der Foul-Statistik.
    Härte heißt nicht unbedingt Foul spielen zu müssen, sondern auch Härte zu sich selbst, über seine Grenzen hinaus zu gehen, Zweikämpfe zu SUCHEN, auch wenn man weiß, dass man selbst gefoult werden wird, um dann einen Standard zu gewinnen oder eine gelbe/rote Karte für den Gegner zu erzwingen. Mattersburg hätte das Spiel niemals zu elft beenden dürfen, wenn drei Spieler schon quasi zur Halbzeit verwarnt sind, dann muss ich diese drei immer wieder anlaufen und Fouls ziehen, um dann in Überzahl spielen zu können - aber gut, das tut ja dann auch mal weh...
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    MSS (13.12.18)

  11. #48
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    781
    Danke
    128
    Bedankt 577 mal in 266 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Die Fouls von Wöber und Müller waren auch nicht zu verachten.
    Weiß leider nicht wie er heißt,..
    Bekommt den Fußtritt auf den Kopf, blutet wird am Feld! getackert wascht sich das Gesicht und kickt weiter,..
    Ich bzw wir waren erstaunt über so viel Leidenschaft,...

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Maximus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (13.12.18)

  13. #49
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    565
    Danke
    876
    Bedankt 395 mal in 163 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Nicolás Tagliafico
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Geri4 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (13.12.18)

  15. #50
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,607
    Danke
    5,420
    Bedankt 8,139 mal in 3,000 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Härte heißt nicht unbedingt Foul spielen zu müssen, sondern auch Härte zu sich selbst, über seine Grenzen hinaus zu gehen, Zweikämpfe zu SUCHEN, auch wenn man weiß, dass man selbst gefoult werden wird, um dann einen Standard zu gewinnen oder eine gelbe/rote Karte für den Gegner zu erzwingen. Mattersburg hätte das Spiel niemals zu elft beenden dürfen, wenn drei Spieler schon quasi zur Halbzeit verwarnt sind, dann muss ich diese drei immer wieder anlaufen und Fouls ziehen, um dann in Überzahl spielen zu können - aber gut, das tut ja dann auch mal weh...
    Ich seh das eh genauso, ich hab nur auf "Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen." reagiert. Die Foulstatistik ist komplett irrelevant, keine Fouls zu begehen sagt nix über Aggressivität aus, grad im heutigen Fußball nicht. Soll nicht die Mannschaft verteidigen oder erklären dass unsere Aggressivität passt, aber der Schluss "Foulstatistik gewonnen - Aggressiv, Foulstatistik verloren - Nicht aggreissiv" ist falsch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •