Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 43 von 43
  1. #41
    Senior Member Avatar von Joshi
    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    283
    Danke
    762
    Bedankt 246 mal in 110 Beitrag
    Zitat Zitat von Vaddi Beitrag anzeigen
    Du weist aber schon das D vom falschen Handerl redest, denn verletzt wurde ja nicht das das Ramos gehalten hat
    sei nicht so genau, es geht ums Prinzip


    Meine Beiträge entsprechen ausschließlich meiner persönlichen Meinung und nicht der einer Gruppe.

  2. #42
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    723
    Danke
    1,296
    Bedankt 743 mal in 315 Beitrag
    Bei der Aufzählung unserer "Bad boys" wurde auf den Josef Pepi Sara vergessen, so einen vermisse ich.
    Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen.
    Um heutzutage erfolgreich zu sein, gehört "gesunde Härte" dazu, wird auch von den meisten Schiris, vor allem international, akzeptiert/geduldet.

  3. #43
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,332
    Danke
    1,028
    Bedankt 1,758 mal in 813 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Bei der Aufzählung unserer "Bad boys" wurde auf den Josef Pepi Sara vergessen, so einen vermisse ich.
    Bin auch natürlich gegen Spieler ,die den Gegner absichtlich verletzen, aber heuer war die Austria bei fast jedem Spiel, bei der Foulstatistik unterlegen.
    Um heutzutage erfolgreich zu sein, gehört "gesunde Härte" dazu, wird auch von den meisten Schiris, vor allem international, akzeptiert/geduldet.
    Robert Sara war auch ein harter Hund, der hat vor den eigenen Mitspielern nicht Halt gemacht. Aber trotzdem hat sich die Härte unseres Fußballs immer unterschieden von der hirnlosen Härte anderer Mannschaften, die nur den Gegner in die Frührente treten wollten. Was mir nicht gefällt ist, dass sich keiner mehr wehrt oder wehren kann, früher hattest einen Ogris drin, einen Rachimov, einen Pfeffer, wenn der Gegner unfair gespielt hat, dann hat es 1-2x rumms gemacht und die haben kapiert, dass sie das mit uns nicht machen können.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •