Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,933
    Danke
    1,420
    Bedankt 2,836 mal in 1,352 Beitrag
    Blog-Einträge
    1

    Confed-Cup 2017

    Jetzt unabhängig vom Sportlichen - wie gefällt euch die Sache mit dem Videobeweis?
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  2. #2
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    46
    Danke
    388
    Bedankt 31 mal in 16 Beitrag
    Videobeweis ist super,ob er finanzierbar ist,ist eine andere Frage.Die Nettospielzeit 60 Minuten die in der Zeitung gestanden sind,würde mich auch freuen-kein Zeitschinden mehr,weniger die Freistöße -wo die Bälle nicht mehr liegen müssen und gleich weggedribelt werden(können).

  3. #3
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,833
    Danke
    687
    Bedankt 2,254 mal in 849 Beitrag
    Gegenfrage: Wen interessiert der Confed-Cup?

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    werewolf79 (20.06.17)

  5. #4
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,933
    Danke
    1,420
    Bedankt 2,836 mal in 1,352 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Wen interessiert der Confed-Cup?
    mich, weil ich wissen wollte, wie das mit dem Videobeweis so ist.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  6. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (20.06.17),Lokus2 (19.06.17),viola oma (27.06.17),zkk (20.06.17)

  7. #5
    Senior Member Avatar von Veilchen666
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    380
    Danke
    595
    Bedankt 570 mal in 204 Beitrag
    Bisher sieht man meiner Meinung nach genau die Probleme, die der Videobeweis mit sich bringt.
    1. Auch in der Wiederholung ist manches nicht eindeutig (remember Austria-Red Bull)
    2. Die Emotionen gehen völlig verloren. Man jubelt über ein Tor (Spieler und Fans), eine Minute später wird es aberkannt. Oder umgekehrt (auch gestern beim Confed Cup gesehen). Tor wird aberkannt. Keiner jubelt. Eine halbe Minute später zählt das Tor dann doch. Der leidenschaftliche, explosive Torjubel der Fans und auch der Spieler geht dann natürlich gar nicht mehr.

  8. #6
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,556
    Danke
    6,967
    Bedankt 6,388 mal in 2,125 Beitrag
    Bisher hat der Videobeweis sehr gut funktioniert und eine Fehlentscheidung (das Tor wurde zunächst gegeben) bei einem Tor verhindert. Man sollte ihn aber nur bei Toren und Elfmetersituationen einsetzen. Unumstritten ist er nicht und wird er nie sein. Aber Fehlentscheidungen werden geringer werden. Man wird sich an ihn gewöhnen, genauso wie an die Abseitsregeln und Rückpassregeln, die schon vor Jahrzehnten geändert wurden und heute den jungen Leuten eine Normalität darstellen. Da sie aber nur in den obersten Ligen bzw. bei WM und EM angewendet werden, kann man die Kosten auch bezahlen.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  9. #7
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,293
    Danke
    6,111
    Bedankt 9,226 mal in 3,379 Beitrag
    Zitat Zitat von Veilchen666 Beitrag anzeigen
    Bisher sieht man meiner Meinung nach genau die Probleme, die der Videobeweis mit sich bringt.
    1. Auch in der Wiederholung ist manches nicht eindeutig (remember Austria-Red Bull)
    2. Die Emotionen gehen völlig verloren. Man jubelt über ein Tor (Spieler und Fans), eine Minute später wird es aberkannt. Oder umgekehrt (auch gestern beim Confed Cup gesehen). Tor wird aberkannt. Keiner jubelt. Eine halbe Minute später zählt das Tor dann doch. Der leidenschaftliche, explosive Torjubel der Fans und auch der Spieler geht dann natürlich gar nicht mehr.
    Da es im Normalfall um einen Bruchteil der Tore geht, und dafür dann bei zuunrecht aberkannten Toren gejubelt wird, seh ich zwei überhaupt nicht so. Eins stimmt, da es weniger falsche Entscheidungen gibt ists auf jeden Fall eine Verbesserung. Was zach ist, ist die Dauer bis zu einer Entscheidung...

  10. #8
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,933
    Danke
    1,420
    Bedankt 2,836 mal in 1,352 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Klasse, 3 Video-Schiedsrichter, 6 Bildschirme, x-Zeitlupen und dann geben sie dem Hauptschiedsrichter die falsche Rückennummer für eine rote Karte durch. Ich glaube, wir brauchen pro Spieler einen eigenen Schiedsrichter...
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  11. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (26.06.17)

  12. #9
    Senior Member Avatar von viola oma
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    299
    Danke
    1,502
    Bedankt 683 mal in 201 Beitrag
    Mir gefällt der Videobeweis nicht. Sicher gibt es dadurch (wahrscheinlich) weniger Fehler, aber die ganze Spontanität geht verloren. Nicht nur beim Jubeln, auch beim Streiten. Wie herrlich kann man nach einem gegebenen oder nicht gegebenen Elfer streiten. Jetzt muss man warten was die Technik sagt. Wir müssen uns der Technik beugen, weil es ja auch um viel Geld geht !
    mlg oma

  13. #10
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,293
    Danke
    6,111
    Bedankt 9,226 mal in 3,379 Beitrag
    Zitat Zitat von viola oma Beitrag anzeigen
    Mir gefällt der Videobeweis nicht. Sicher gibt es dadurch (wahrscheinlich) weniger Fehler, aber die ganze Spontanität geht verloren. Nicht nur beim Jubeln, auch beim Streiten. Wie herrlich kann man nach einem gegebenen oder nicht gegebenen Elfer streiten. Jetzt muss man warten was die Technik sagt. Wir müssen uns der Technik beugen, weil es ja auch um viel Geld geht !
    mlg oma
    Stimmt schon. Aber ich ärger mich lieber über die tausendste Abseitsstellung oder den tausendsten Stellungsfehler, als über einen Linienrichter der im Nachwuchs bei Rapid gespielt hat, und der in einem Derby eine Tätlichkeit im Strafraum sieht die nichtmal der größte Fan der Grauslichen gesehen hat, und wir deshalb das Derby verlieren.

  14. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    geraldo33 (27.06.17),kingofkings92 (27.06.17),M@nny (27.06.17),romario (27.06.17),tifoso vero (27.06.17),werewolf79 (27.06.17)

  15. #11
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,933
    Danke
    1,420
    Bedankt 2,836 mal in 1,352 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Okay, die Deutschen haben´s gewonnen, interessiert hier aber auch keinen wirklich.

    Leo Windtner zum Videobeweis:

    https://kurier.at/sport/fussball/oef...is/273.119.594
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  16. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    836
    Danke
    801
    Bedankt 581 mal in 286 Beitrag
    Is halt so unnedig wie die Club WM

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •