Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 107
  1. #41
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    172
    Danke
    345
    Bedankt 145 mal in 63 Beitrag
    Ned bös sein, aber allein was hier im Forum an Zeit investiert wurde steht in keiner Relation zur Verbreitung des "Problems".

    Oder gehen die geschätzten Diskutanten hier wirklich davon aus, dass es mehr als eine Hand voll Leute gibt die das günstigste Abo nicht auf einmal zahlen können/wollen? Wir sprechen hier von € 199,--...

  2. #42
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,375
    Danke
    1,437
    Bedankt 2,898 mal in 1,174 Beitrag
    Zitat Zitat von Eberl83 Beitrag anzeigen
    Ned bös sein, aber allein was hier im Forum an Zeit investiert wurde steht in keiner Relation zur Verbreitung des "Problems".

    Oder gehen die geschätzten Diskutanten hier wirklich davon aus, dass es mehr als eine Hand voll Leute gibt die das günstigste Abo nicht auf einmal zahlen können/wollen? Wir sprechen hier von € 199,--...
    in Zeiten von Teilzahlungen und kaufen auf pump...ja.

    gibt leute, die kaufen alles "auf Ratenzahlung"...25 euro dort, 140 euro da, 75 euros dort..."sind eh nur 35 euro im Monat, warum gleich um 699 euro den Fernseher kaufenß"
    wobei die meisten auch nicht zugeben, sich diese 699 euros gar nicht leisten zu können, da sämtliche Möbel, Fernseher usw auf raten gekauft schon ein fixbetrag ihres halben Monatsgehalts einnehmen und sich null euros im Monat sparen können....

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Taktiker wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (12.05.17)

  4. #43
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,766
    Danke
    478
    Bedankt 1,779 mal in 707 Beitrag
    Im Mai gibts Urlaubsgeld und im Juni ist das Abo fällig. Da sollte es sich ja dann doch noch am ehesten ausgehen.
    Für die, für die es sich da auch nicht ausgeht, die haben dann wohl mit Teilzahlungen in normalen Monaten noch mehr a Problem.

  5. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Taktiker (12.05.17),tifoso vero (12.05.17),werewolf79 (12.05.17)

  6. #44
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,013
    Danke
    6,036
    Bedankt 5,645 mal in 1,837 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich leih doch kein Geld, das ist doch falsch!

    Wenn ich bei den Wiener Linien eine Monatskarte hab, dann leih ich den Leuten doch auch kein Geld wenn sie sich nicht eine Jahreskarte leisten wollen.

    Und nochmal: Wenn jemand nach 6 Monaten nicht mehr zahlt, dann hat er nur 6 Monate die Spiele im Stadion gesehn. Kein Leihen. Kein Verlust. Nix
    Das sind Stadtbetriebe, die machen das Ticket aus Umweltschutzgründen (zurecht, wie ich meine) billiger und den Verlust trägt der Steuerzahler.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  7. #45
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,487
    Danke
    5,335
    Bedankt 7,985 mal in 2,929 Beitrag
    Zitat Zitat von oldviola Beitrag anzeigen
    Gerade die Wr.Linien sind ein gutes Beispiel. Jahreskarte mit monatlicher Abbuchung. Wen die Abbuchungen, warum auch immer, nicht mehr funktionieren, kannst Du den Kunden nur auf Basis Mahnung, Eintreibung etc. (langwierig) zur Zahlung auffordern. Die Jahreskarte hat er aber in der Hand und fährt weiter eifrig mit den Wr. Linien.
    Detto Abo - wenn ein Einzieher nicht funktioniert, kannst Du nicht gleich die Abokarte sperren. Du mußt erst mit dem Kunden (auf welchen Weg auch immer) Kontakt aufnehmen - und solange besucht er die Spiele ohne Bezahlung.
    Mühseliger Aufwand und auch ein bißchen Riskant für einen Fußballverein.
    Du bringst da jetzt den einzigen Vergleich der nämlich überhaupt nicht geht.

    Wiener Linien können die Jahreskarte nicht sperren.
    Die Austria schon.

  8. #46
    Senior Member Avatar von nanndo
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Leopoldau
    Beiträge
    226
    Danke
    420
    Bedankt 268 mal in 107 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Du widersprichst Dir aber jetzt schon massiv, oder?

    Warum sollte man sich so eine Kooperation eingehen, wenns eh so schlimm ist und viele nicht zahlen würden?

    Dann mach ichs sogar so: 2 Mahnungen bekommt man, und danach ist die Karte gesperrt. Fertig.

    Kann hier keinen massiven Widerspruch erkennen;

    Wenn ich mir ein Handy beim Saturn kaufe, bekomme ich einen Kredit von Santander um 0,00% und bezahle damit den Saturn;
    Saturn bekommt sein Geld und Ende --> kein Risiko/kein Aufwand für Mahnungen usw.

    Wenn der Kunde nicht zahlt, dann bekommt er von der Santander eine Mahnung/Klage ,......; (ist z.B. schon einmal etwas ganz anderes, als wenn es direkt v. der Austria kommt)

    Vorteil von Santander: Ein neuer Kunde, von dem ich alles weiß, da er natürlich eine Bonitätsprüfung machen muss; (ich weiß wo er sein Konto hat, wo seine Lebensversicherung ist, wo sein Kredit ist, wo sein Bausparer ist ,usw......)

    ...und die Santander ist zwar nicht sonderlich sympathisch, aber mWn. durchaus erfolgreich mit dem System, da man nach einigen Monaten
    schon das erste Angebot für eine Aufstockung bekommt; (die dann natürlich nicht mehr zinsfrei ist)
    Den Nachteil der Santander (Risiko/Aufwand) können sie gut abfedern, sie haben bestehende und funktionierende Systeme (Mahnläufe, geschultes Personal,....) und könnten dadurch die Kosten sicher in Grenzen halten;

    Also das Model der "Konsumfinanzierung" gibt es ja bereits im Handel - siehe Media Markt/Saturn/Möbelgeschäfte,.... ich bin davon überzeugt, wenn die Austria zur Santander gehen würde, würden die sofort eine Kooperation eingehen;
    Ich fände es halt spannender, wenn man über die eigene Kooperationsbank (Raiffeisen) etwas in der Richtung probiert, da sowohl Image, also auch Transparenz doch klar für Raiffeisen spricht;

    Aber wie auch bereits geschrieben, ob sich der Aufwand lohnt, ist wohl zu hinterfragen;
    C.V. LEOPOLDAU

  9. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir nanndo wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (12.05.17),Fizz (12.05.17),Taktiker (12.05.17)

  10. #47
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,487
    Danke
    5,335
    Bedankt 7,985 mal in 2,929 Beitrag
    Zitat Zitat von nanndo Beitrag anzeigen
    Kann hier keinen massiven Widerspruch erkennen;

    Wenn ich mir ein Handy beim Saturn kaufe, bekomme ich einen Kredit von Santander um 0,00% und bezahle damit den Saturn;
    Saturn bekommt sein Geld und Ende --> kein Risiko/kein Aufwand für Mahnungen usw.

    Wenn der Kunde nicht zahlt, dann bekommt er von der Santander eine Mahnung/Klage ,......; (ist z.B. schon einmal etwas ganz anderes, als wenn es direkt v. der Austria kommt)

    Vorteil von Santander: Ein neuer Kunde, von dem ich alles weiß, da er natürlich eine Bonitätsprüfung machen muss; (ich weiß wo er sein Konto hat, wo seine Lebensversicherung ist, wo sein Kredit ist, wo sein Bausparer ist ,usw......)

    ...und die Santander ist zwar nicht sonderlich sympathisch, aber mWn. durchaus erfolgreich mit dem System, da man nach einigen Monaten
    schon das erste Angebot für eine Aufstockung bekommt; (die dann natürlich nicht mehr zinsfrei ist)
    Den Nachteil der Santander (Risiko/Aufwand) können sie gut abfedern, sie haben bestehende und funktionierende Systeme (Mahnläufe, geschultes Personal,....) und könnten dadurch die Kosten sicher in Grenzen halten;

    Also das Model der "Konsumfinanzierung" gibt es ja bereits im Handel - siehe Media Markt/Saturn/Möbelgeschäfte,.... ich bin davon überzeugt, wenn die Austria zur Santander gehen würde, würden die sofort eine Kooperation eingehen;
    Ich fände es halt spannender, wenn man über die eigene Kooperationsbank (Raiffeisen) etwas in der Richtung probiert, da sowohl Image, also auch Transparenz doch klar für Raiffeisen spricht;

    Aber wie auch bereits geschrieben, ob sich der Aufwand lohnt, ist wohl zu hinterfragen;
    Ja, ok, Dir geht's drum dass die Mahnung Plus Inkasso nicht von der Austria kommen sollen. Passt. Es geht mir nicht drum dass die Austria mahnen muss.

    Ob sich der Aufwand lohnt... Ich weiß es auch nicht. Wieviele Menschen gibt's die so gut wie jedes Spiel ohne Abo im Stadion sind? Könnte man die als Abonnenten gewinnen? Wenn ich von denen einige zu einem Abo bring, dann würd ich Mehreinnahmen haben. Weil sie fix das ganze Jahr zahlen.

    Weißt, mir geht's schlicht und einfach darum: Das ist eine Idee, mit der es sein könnte dass man mehr Abonnenten bekommt. Alle die meinen "das bringt nix" haben genauso wenig Ahnung wie ich, wenn ich sagen würde "es bringt fix was". Es kann was bringen, um das herauszufinden müsste man das mal machen. Es ist vermutlich ein bissl Aufwand, aber in meinen Augen NULL Risiko für den Verein! Ein Abo wird abgedreht wenn einer nicht zahlt, fertig, aus. Vielleicht gibt's Argumente dagegen, mir hat ehrlichgesagt aber noch niemand eins gesagt das ich verstehen oder auch so sehen würd. Wirkt halt für mich sehr österreichisch. "Hats nie gegeben, brauchma ned"

    Ich häng auch nicht an "Teilzahlung". Machma Monatsabos, wo der Preis jedes Monat neu berechnet wird. Billiger als Einzelkarten, teurer als ein Jahresabo. Wo ist das Problem sich mal ernsthaft darüber Gedanken zu machen.

    Und "der Verein hat sich sicher schon..." Aussagen würd ich ehrlichgesagt nicht Ernst nehmen. Wenn hier in einem Thread innerhalb von 20 Minuten mehr Ideen gebracht werden wie man am Tag der offenen Tür ohne Geld in die Hand zu nehmen ein geiles Programm auf die Beine stellen kann, dann glaub ich eher, dass die Leut im Verein mit anderen Dingen beschäftigt sind.

  11. #48
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,920
    Danke
    1,359
    Bedankt 5,227 mal in 1,695 Beitrag
    Zitat Zitat von nanndo Beitrag anzeigen
    Aber wie auch bereits geschrieben, ob sich der Aufwand lohnt, ist wohl zu hinterfragen;
    Einmal für 2 Jahre testen und dann entscheiden, von Haus aus zu sagen, "das können wir aus dem und dem Grund nicht", ist unprofessionell.

  12. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (12.05.17),nanndo (12.05.17),romario (12.05.17),Verteiler (12.05.17)

  13. #49
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,013
    Danke
    6,036
    Bedankt 5,645 mal in 1,837 Beitrag
    Zitat Zitat von Felly Beitrag anzeigen
    Einmal für 2 Jahre testen und dann entscheiden, von Haus aus zu sagen, "das können wir aus dem und dem Grund nicht", ist unprofessionell.
    Ich denke eher, es ist professionell. Stell dir vor, die Hälfte z B. der Ost nimmt sich dieses Angebot, weil es ja so kommod mit dem Zahlen ist (wie alle Ratenzahlungen bis zum Gehtnichtmehr), dann kann ein Drittel plötzlich nicht zahlen (ist bei einem jungen Menschen denkbar). Jetzt kann man zwar das Abo sperren (rechtlich auch erst nach einigen Aufforderungen (Mahnungen) und dann? Inkassobüro kostet und ist im Preis unterzubringen, was eh dann keiner versteht. Der Platz bleibt aber einige Zeit unverkäuflich und das Geld fehlt auch, vor allem weil dieses ja zu Beginn einer Saison (keine Zuschauereinnahmen) sehr benötigt wird. Wem dient das? Dem Verein sicher nicht. Warum soll er sich das antun? Der Verwaltungsaufwand ist gegeben, wie die Ausreden der Fans usw. Da bin ich viel mehr für Gratisaktionen in den Schulen und bei den Jugendlichen im Heimatbezirk Favoriten oder ähnliche Aktionen. Wir müssen den Nachwuchs mit Leistung heran ziehen und mit attraktiven Angeboten, aber nicht mit Verlockung zum Schulden machen, denn Ratenzahlungen sind, auch wenn es keiner wissen will, ein Kredit, der gewährt wird.
    Es hat schon einen Grund, warum das die Vereine, zumindest die ich kenne, nicht machen.
    Dann mach ich das Abo - nur auf Ost unten für Leute bis zum 27. Lebensjahr - gleich für einen bestimmten Zeitraum (Verkauf Ende Juni eine Woche lang z.B.) billiger und es bringt mir mehr Zuschauer und zukünftige Fans. Gibt sicher mehrere solche oder ähnliche Möglichkeiten. Aber das "Lernen zum Ratenzahlen" muss die Austria nicht auch noch betreiben. Ist sowieso ein Übel in unserer Zeit, wenn es nicht gerade um große Anschaffungen geht.
    Geändert von tifoso vero (12.05.17 um 16:13 Uhr)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  14. Der folgende 7 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Gugi (12.05.17),M@nny (12.05.17),oldviola (17.05.17),Taktiker (12.05.17),violetter (13.05.17),werewolf79 (12.05.17),zkk (13.05.17)

  15. #50
    Senior Member Avatar von Fisch
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    200
    Danke
    3
    Bedankt 461 mal in 121 Beitrag
    Ich habe den Verein so verstanden, dass beim Blick in die Leere der Kurve die Erkenntnis gereift ist, etwas tun zu müssen. Wie passt es da zusammen, dass ein Jugendlicher ab der Saison 18/19 für sein Abo um 50% mehr zahlen muss (EUR 149 anstatt EUR 99). Hat hier jemand eine plausible Erklärung?

  16. #51
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,413
    Danke
    555
    Bedankt 1,680 mal in 631 Beitrag
    Zitat Zitat von Fisch Beitrag anzeigen
    Ich habe den Verein so verstanden, dass beim Blick in die Leere der Kurve die Erkenntnis gereift ist, etwas tun zu müssen. Wie passt es da zusammen, dass ein Jugendlicher ab der Saison 18/19 für sein Abo um 50% mehr zahlen muss (EUR 149 anstatt EUR 99). Hat hier jemand eine plausible Erklärung?
    2 Gründe meiner Meinung nach:
    a) Weils einen Unterschied macht, in welchem "Haus" man wohnt, also wie das Stadion aussieht. Die neue Generali-Arena kannst ziemlich sicher nicht mit dem alten Horr-Stadion bzw. schon gar nicht mit dem Happel-Stadion vergleichen.
    b) Weil 8,28 EUR / Spiel doch ein sehr sehr günstiger Preis ist, auch für Jugendliche/Ermäßigte

  17. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Taktiker (17.05.17),tifoso vero (17.05.17),violetter (18.05.17),zkk (17.05.17)

  18. #52
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    996
    Danke
    261
    Bedankt 271 mal in 161 Beitrag
    Ich hab kein Abo mehr seit der Saison in der die ordentliche Mitgliedschaft auf einmal um 25 % erhöht wurde (Mitgliedschaft habe ich seitdem auch nicht mehr). Wie repräsentativ ich bin kann ich nicht sagen, aber 50 % ist doch nicht wenig vor allem wenn man kein eigenes Einkommen hat bzw. Lehrling ist. Ja ich weiß man kann auch woanders sparen etc. und 5,50 ist eine Okassion bzw. 8,28 kein Weltuntergang (theoretisch zwei Packerl Zigaretten, 8 Liter Milch, etc.).

    Ich bin gespannt wie sich der Zuschauerschnitt in naher Zukunft entwickeln wird :-).
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  19. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir O M wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Verteiler (18.05.17)

  20. #53
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,346
    Danke
    471
    Bedankt 1,777 mal in 686 Beitrag
    Laut einer angeblichen Insiderinformation kann man die Doppel-Abos am 26.6. bereits um 0 Uhr via Internet beziehen. Dann erspare ich mir ein Anstellen 30min vorm Aufmachen - wenn sowieso die halbe Tribüne bereits verbucht wurde.

    Kann das jemand bestätigen?

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (18.05.17)

  22. #54
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,408
    Danke
    1,326
    Bedankt 2,240 mal in 921 Beitrag
    Stimmt es dass die ID Karten - Pflicht schon nächste Saison im Happel in der Kurve nicht mehr gilt bzw notwendig ist?

  23. #55
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,920
    Danke
    1,359
    Bedankt 5,227 mal in 1,695 Beitrag
    Zitat Zitat von M@nny Beitrag anzeigen
    Stimmt es dass die ID Karten - Pflicht schon nächste Saison im Happel in der Kurve nicht mehr gilt bzw notwendig ist?
    Ja, steht bereits auf der Homepage.

  24. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Felly wegen dem sinnvollen Beitrag:

    M@nny (30.05.17),_pantera_ (01.06.17)

  25. #56
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,920
    Danke
    1,359
    Bedankt 5,227 mal in 1,695 Beitrag

  26. #57
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,766
    Danke
    478
    Bedankt 1,779 mal in 707 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Laut einer angeblichen Insiderinformation kann man die Doppel-Abos am 26.6. bereits um 0 Uhr via Internet beziehen. Dann erspare ich mir ein Anstellen 30min vorm Aufmachen - wenn sowieso die halbe Tribüne bereits verbucht wurde.

    Kann das jemand bestätigen?
    Nein ;-)

    Abos: Der geschützte Verkauf des Doppel-Abos (2017/18 und 2018/19) und Abos (2017/1 beginnt am 26. Juni ab 13:00 Uhr - online sowie im Office Ost. Der freie Verkauf startet dann am 10. Juli. Nähere Details dazu folgen in den kommenden Tagen.

  27. #58
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,013
    Danke
    6,036
    Bedankt 5,645 mal in 1,837 Beitrag
    Wieder ein Schritt in die richtige Richtung. Kinderkarten auf der Fantribüne waren eh schon überfällig, denke ich. Und die ID-Card schien eher ein Hindernis als eine Sicherheitsmerkmal zu sein.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  28. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (01.06.17)

  29. #59
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    722
    Danke
    118
    Bedankt 545 mal in 245 Beitrag
    na ich bin gespannt ob das die seit Jahren immer schwächer besuchte Fankurve pushen wird,..

  30. #60
    Senior Member Avatar von Virus
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    529
    Danke
    228
    Bedankt 692 mal in 267 Beitrag
    10-JAHRES-ABO JETZT AUCH FÜR OST-TRIBÜNE ERHÄLTLICH!
    Ab sofort können sich Austria-Fans für das 10-Jahres-Abo in der neuen Generali-Arena anmelden. Dies beinhaltete ursprünglich ausschließlich (zentrale) Plätze auf den Tribünen Süd und Nord. Neu: Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es das 10-Jahres-Abo nun auch für den ersten Rang der Ost-Tribüne.

    Das 10-Jahres-Abo ab der Saison 2018/19 ist für die Süd- und Nord-Tribüne (nahe der Mittellinie) sowie für den ersten Rang der Ost-Tribüne (Stehplatz-Bereich) um Deinen Abo-Preis 2018/19 x 10 erhältlich – abzüglich 19,11 Prozent!

    Du ersparst Dir also quasi zwei Spielzeiten. Mögliche Preis-Steigerungen (etwa durch die Inflation) haben für Dich somit keine Auswirkungen.
    Weitere große Vorteile: Sie verfügen über Ihre Fixplätze bereits mit dem inkludierten Eröffnungsspiel der Generali-Arena, erhalten zudem Fanartikel- und Gastro-Gutscheine sowie einen Sitzpolster.
    Die Abo-Preise 2018/19 findest Du hier. Die Zahlung ist auf zwei Raten möglich.
    Das 10-Jahres-Abo ist ein einmaliges, spezielles Angebot und daher nur für ausgewählte Bereiche im Stadion erhältlich, in dieser Lösung nun sowohl für zwei Sitzplatz-Bereiche als auch für den Stehplatz-Bereich.
    Für das 10-Jahres-Abo auf den Tribünen Nord oder Süd sende bitte ein Mail an gabriele.schweiger@fk-austria.at.
    Für das 10-Jahres-Abo auf der Ost-Tribüne wende dich bitte an j.hafiz@fk-austria.at oder 0676/88 676 1911.
    Du wirst in beiden Fällen dann im Juli 2017 betreffend Vertrag und Kaufdetails kontaktiert.

    http://www.fk-austria.at/de/n/news/2...-erhaeltlich-/
    Dragovic: "Man sieht seinen Wert auf dem Platz und nicht beim surfen im Internet!"

  31. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Virus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (09.06.17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •