Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 137
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,433
    Danke
    1,336
    Bedankt 2,275 mal in 932 Beitrag

    Champions League 2016/17

    Auslosung der Gruppenphase jetzt auf ORF Sport + zur Überbrückung bis zu unserer Austria

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    viola oma (25.08.16)

  3. #2
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,794
    Danke
    484
    Bedankt 1,815 mal in 720 Beitrag
    Gruppe A:
    Paris Saint-Germain (FRA)
    Arsenal (ENG)
    FC Basel (SUI)
    Ludogorez Rasgrad (BUL)
    Gruppe B:
    Benfica Lissabon (POR)
    SSC Napoli (ITA)
    Dynamo Kiew (UKR)
    Besiktas Istanbul (TUR)
    Gruppe C:
    FC Barcelona (ESP)
    Manchester City (ENG)
    Borussia Mönchengladbach (GER)
    Celtic Glasgow (SCO)
    Gruppe D:
    Bayern München (GER)
    Atletico Madrid (ESP)
    PSV Eindhoven (NED)
    FK Rostow (RUS)
    Gruppe E:
    ZSKA Moskau (RUS)
    Bayer Leverkusen (GER)
    Tottenham Hotspur (ENG)
    AS Monaco (FRA)
    Gruppe F:
    Real Madrid (ESP)
    Borussia Dortmund (GER)
    Sporting Lissabon (POR)
    Legia Warschau (POL)
    Gruppe G:
    Leicester City (ENG)
    FC Porto (POR)
    Club Brügge (BEL)
    FC Kopenhagen (DEN)
    Gruppe H:
    Juventus Turin (ITA)
    FC Sevilla (ESP)
    Olympique Lyon (FRA)
    Dinamo Zagreb (CRO)

    Das sind schon extreme Unterschiede in den Gruppen.
    Extrembeispiele sind die Gruppen C und G.
    Da ist wie Tag und Nacht.
    Gruppe G ginge auch als EL-Gruppe durch bzw. kann es in der EL heute sogar zu einer stärkeren Gruppe kommen.

  4. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,433
    Danke
    1,336
    Bedankt 2,275 mal in 932 Beitrag
    ZSKA Moskau Topf 1 check ich heute immer noch nicht.. City, Atletico, Arsenal, Leverkusen, BVB und FC Sevilla Topf 2..
    Tottenham und Gladbach sogar Topf 3..

    Ich freu mich besonders auf die Spiele:

    BVB - Real
    Barca - City
    Leverkusen - Tottenham
    Bayern - Atletico
    Juve - Sevilla

  5. #4
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,794
    Danke
    484
    Bedankt 1,815 mal in 720 Beitrag
    Die Regelung für Topf 1 wurde ja voriges Jahr geändert.
    Die Meister der sieben Länder die in der 5-Jahres-Wertung vorne sind, kommen automatisch in Topf 1 dazu noch der Titelverteidiger.
    Ab Topf 2 geht es dann wieder nach Vereinspunkten.
    Dadurch ist Leicester in Topf 1. Nach dem alten System wären sie in Topf 4 gewesen.

  6. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    M@nny (26.08.16),romario (26.08.16)

  7. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,433
    Danke
    1,336
    Bedankt 2,275 mal in 932 Beitrag
    Topligen ab 2018 mit vier Clubs in Gruppenphase

    Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat am Freitag in Monaco die Reform für die Champions League ab der Saison 2018/19 bekanntgegeben. In zwei Jahren sollen die vier Topnationen des UEFA-Rankings je vier Fixplätze für die Gruppenphase erhalten. Nach derzeitigem Stand wären dies Spanien, Deutschland, England und Italien.

    Aktuell ziehen je drei Clubs aus der Primera Divison, der deutschen Bundesliga und der Premier League direkt in die Gruppenhpase ein. Die jeweiligen viertplatzierten Vereine kämpfen im Play-off um einen Platz in der Gruppenphase. In der Serie A erhalten sowohl der Meister als auch der Vizemeister einen Fixplatz, der dritt- und viertplatzierte Club müssen ins Play-off.

    Weniger Plätze für kleine Ligen

    Für Österreichs Clubs könnte die Reform wohl negative Auswirkungen haben, da künftig weniger Plätze für die Königsklasse über die Qualifikation ausgespielt werden sollen. Einen detaillierten Plan für die Neuverteilung der Startplätze will die UEFA aber erst im Dezember präsentieren.

    Mit dieser Reform beugt sich der Kontinentalverband dem Druck der Topclubs, die sogar mit einer Abspaltung gedroht hatten. Auch die Geldverteilung soll zugunsten historisch erfolgreicher Vereine verändert werden.
    (orf.at)

  8. #6
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,439
    Danke
    562
    Bedankt 1,717 mal in 646 Beitrag
    Zitat Zitat von M@nny Beitrag anzeigen
    Topligen ab 2018 mit vier Clubs in Gruppenphase

    Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat am Freitag in Monaco die Reform für die Champions League ab der Saison 2018/19 bekanntgegeben. In zwei Jahren sollen die vier Topnationen des UEFA-Rankings je vier Fixplätze für die Gruppenphase erhalten. Nach derzeitigem Stand wären dies Spanien, Deutschland, England und Italien.

    Aktuell ziehen je drei Clubs aus der Primera Divison, der deutschen Bundesliga und der Premier League direkt in die Gruppenhpase ein. Die jeweiligen viertplatzierten Vereine kämpfen im Play-off um einen Platz in der Gruppenphase. In der Serie A erhalten sowohl der Meister als auch der Vizemeister einen Fixplatz, der dritt- und viertplatzierte Club müssen ins Play-off.

    Weniger Plätze für kleine Ligen

    Für Österreichs Clubs könnte die Reform wohl negative Auswirkungen haben, da künftig weniger Plätze für die Königsklasse über die Qualifikation ausgespielt werden sollen. Einen detaillierten Plan für die Neuverteilung der Startplätze will die UEFA aber erst im Dezember präsentieren.

    Mit dieser Reform beugt sich der Kontinentalverband dem Druck der Topclubs, die sogar mit einer Abspaltung gedroht hatten. Auch die Geldverteilung soll zugunsten historisch erfolgreicher Vereine verändert werden.
    (orf.at)
    Damit wird die Champions-Legaue immer mehr zur EUROPA-Liga, die eigentlich nix mehr mit einer "Meister-Liga" zu tun hat.
    Schade und irgendwie auch allmählich uninteressant. Ich mein, jedes Jahr bleiben eh die gleichen über. Barca, Real, Bayern.
    Wäre doch toll, wenn sich wieder mal "kleinere" Vereine für ein 1/4-Finale oder mehr qualifizieren könnten.
    Und das ist halt leichter, wenn nicht der 3. und 4. einer englischen/spanischen/deutschen-Liga fix dabei sind.

    Und es wird leider nur ein Vorbote zu einer wirklichen Europa-Liga sein, wo dann viele Mannschaften nicht mehr an den nationalen Meisterschaften teilnehmen werden.

  9. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (26.08.16),Gugi (26.08.16),romario (27.08.16),zkk (26.08.16)

  10. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,017
    Danke
    1,104
    Bedankt 688 mal in 322 Beitrag
    Da sieht man wieder wer die Regeln bestimmt, nämlich die großen Vereine. Die großen werden größer, und die kleinen haben noch weniger Chancen...

  11. #8
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,386
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Da sieht man wieder wer die Regeln bestimmt, nämlich die großen Vereine. Die großen werden größer, und die kleinen haben noch weniger Chancen...
    Für mich gibt's - je nachdem was wirklich rauskommt - eh nur eine Lösung:
    Nämlich ganz viele der darunter leidenden Verbände an einen Tisch bringen, und mit einer Gründung eines Konkurenzverbands drohen. Ich find das nicht mehr in Ordnung, von den kleinen Ländern (über die TV Gelder) das Geld an die großen zu verteilen, und dann damit argumentieren dass die großen Verbände besser sind und deshalb mehr Plätze in der CL haben wollen, um noch mehr Gelder der kleinen Länder an die großen zu verteilen. Ich find, dass jetzt der Zeitpunkt eines großen "Dann geht's scheissen" angesagt wär.

  12. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (26.08.16),Felly (26.08.16),geraldo33 (26.08.16),romario (27.08.16),werewolf79 (26.08.16),Yoda (26.08.16)

  13. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,017
    Danke
    1,104
    Bedankt 688 mal in 322 Beitrag
    Dazu kommt ja noch dass Länder wie Spanien grenzenlos investieren können weils keine Schuldenobergrenze gibt. Eh kein Wunder warum die das Geld der Kleinen auch noch haben wollen, irgendwer muss ja für die 100 Mille pro Spieler auf kommen...

  14. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (26.08.16),zkk (26.08.16)

  15. #10
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,666
    Danke
    1,141
    Bedankt 2,004 mal in 916 Beitrag
    irgendwie lustig, bald werden immer die selben Mannschaften gegeneinander spielen und natürlich auch immer nur die selben Spieler, die innerhalb dieser Teams verschoben werden.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  16. #11
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,401
    Danke
    1,449
    Bedankt 2,939 mal in 1,189 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Dazu kommt ja noch dass Länder wie Spanien grenzenlos investieren können weils keine Schuldenobergrenze gibt. Eh kein Wunder warum die das Geld der Kleinen auch noch haben wollen, irgendwer muss ja für die 100 Mille pro Spieler auf kommen...
    Das mit spanien ist bissi eine mär. Da gibt es Länder, wo die Clubs im Verhältnis zu den Einnahmen viel höher verschuldet sind.
    Der am meisten und längsten hinter diese Neuerungen zugunsten der grossen steht ist immer noch rummenigge von den so reichen bayern...
    Geändert von Taktiker (26.08.16 um 13:57 Uhr)

  17. #12
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,386
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Ja, und es gibt Länder, bei denen so eine Schuldenlast (die es ja in Spanien tatsächlich gibt) im Verhältnis einen sofortigen Entzug der Lizenz nach sich ziehen würd. Insofern ist es in meinen Augen - selbst wenn Real oder Barca nicht direkt gefährdet sind, weil sie ein hohes Budget haben - eine Ungleichbehandlung, die abgeschafft gehören würd.

  18. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    zkk (26.08.16)

  19. #13
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,401
    Danke
    1,449
    Bedankt 2,939 mal in 1,189 Beitrag
    Welchen spanischen europa cup fighter würde es da treffen?? Nur informationshalber....

  20. #14
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,570
    Danke
    5,386
    Bedankt 8,087 mal in 2,975 Beitrag
    Zitat Zitat von Taktiker Beitrag anzeigen
    Welchen spanischen europa cup fighter würde es da treffen?? Nur informationshalber....
    Ich hab keinen blassen Schimmer. Aber ich finds z.B. den Bayern gegenüber komplett unfair, wenn sie mit ähnlichesm Budget keine Schulden haben, während Real oder Barca sicher um die 50 Prozent des Jahresbudgets nochmal als Schulden haben. (Kenn nur ein Jahr alte Zahlen, vermutlich hat sich das seither wieder geändert).

    Von Ö red ich gar nicht, weil das sowieso eine andere Welt ist.

  21. #15
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,666
    Danke
    1,141
    Bedankt 2,004 mal in 916 Beitrag
    Die spanischen Klubs haben nur deshalb weniger Schulden, weil sie regelmäßig von der öffentlichen Hand gerettet werden, indem man ihnen die Trainingsplätze abkauft, oder das Stadion, oder oder oder...
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  22. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (29.08.16)

  23. #16
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,401
    Danke
    1,449
    Bedankt 2,939 mal in 1,189 Beitrag
    Achja, in österreich ja undenkbar...stichwort austria und rapid.....da hat die öffentliche Hand ja nix beigesteuert damit der spielbetrieb writerging...nein....

  24. #17
    Senior Member Avatar von zkk
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,458
    Danke
    3,443
    Bedankt 2,255 mal in 682 Beitrag
    Die CL wird dann halt noch mehr zur Inzuchtpartie, krepieren sollen sie an ihrer Gier, Fixplatz für den Vierten, was hat das noch mit Champions zu tun?

    Real, Barca, Bayern waren wie oft im Halbfinale? Gemeinsam?

    Formel Fad zum Quadrat ...
    "austrianer ist, wer sich über alles aufregen kann"

    For, as long as but a hundred of us remain alive, never will we on any conditions be brought under Green rule. It is in truth not for glory, nor riches, nor honours that we are fighting, but for freedom - for that alone, which no honest man gives up but with life itself.

  25. Der folgende 6 Benutzter bedankte sich bei dir zkk wegen dem sinnvollen Beitrag:

    dukeunited (27.08.16),Felly (26.08.16),Fizz (27.08.16),Lokus2 (26.08.16),romario (27.08.16),Yoda (26.08.16)

  26. #18
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,401
    Danke
    1,449
    Bedankt 2,939 mal in 1,189 Beitrag
    Rummenigge wollte schon anno dazumal eine reine euroliga aufstellen....war klar, dass sowas nach 25 jahren kommt. Klar ist es nicht erstrebenswert für uns kleine...aber da hilft nur das was fizz ansprach. Oder halt fügen...

  27. #19
    Senior Member Avatar von werewolf79
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1,035
    Danke
    2,535
    Bedankt 925 mal in 417 Beitrag
    ich sage es ganz ehrlich, mich interessiert die cl immer weniger. habe ich früher wirklich jeden spieltag ein spiel live und den rest in der zusammenfassung gesehen, schaue ich heute nicht mal mehr die highlights. es reicht wenn ich am nächsten tag die ergebnisse in der zeitung lese.

    die cl mutiert immer mehr zu einer inzestveranstaltung, wo die großen es sich untereinander ausmachen. aber solange kräftig gewettet wird und millionen zusehen, haben sie keinen grund etwas zu ändern...

  28. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir werewolf79 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    dukeunited (27.08.16),Felly (26.08.16),romario (27.08.16)

  29. #20
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    564
    Danke
    507
    Bedankt 375 mal in 183 Beitrag
    I find die Diskussion a bisserl heuchlerisch, einen Thread weiter was war da nochmal das Wunschlos von fast jeden? Man United, Inter, Schalke. Man will doch genau aus dem Grund in den Europacup, um gegen diese Top Klubs aus den Top Nationen zu spielen.

    Und ich kenne jetzt keine Statistiken, aber ich glaube die Vierten haben sich in der Quali doch eh fast immer durchgesetzt, letztes Beispiel Gladbach gegen YB, da waren die Schweizer ohne Chance, oder Man City gegen Bukarest.

    Man muss natürlich abwarten, ob und was sich im Quali Modus ändert, hoffentlich bleibt der Meisterweg bestehen, damit unter den Champions auch echte Meister dabei sind. Der Nicht-Meister-Weg dürfte in Zukunft dann sogar leichter werden, wenn die wirklich grossen Gegner wegfallen, sollten wir jemals wieder einen 2. Champions League Startplatz haben. Ist halt die Frage wo die Plätze eingespart werden, bei den mittleren oder kleinen Nationen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •