Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 2 von 16 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 317
  1. #21
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,486
    Danke
    5,332
    Bedankt 7,979 mal in 2,926 Beitrag
    Zitat Zitat von GFJ77 Beitrag anzeigen
    Ist schwer mit ein paar Buchstaben zu beschreiben, hoffe es ist halbwegs verständlich was ich meine.
    Wenn ichs richtig verstanden hab, dann ist das alles genau meine Meinung! Super geschrieben!

    Zitat Zitat von GFJ77 Beitrag anzeigen
    Punkto Medien auch ganz besonders der ORF. Premium Berichterstattung sieht anders aus. Etablierung eines Formats nach einem Vorbild "Doppelpass" auf Sport+ können keine Häuser kosten. Über Spiele nicht zu berichten nur weil man nicht die Rechte hat geht sowieso überhaupt nicht.
    Sicher, vieles hört sich jetzt einmal utopisch an. Aber mit klugen Köpfen könnte man hier einiges ausarbeiten und verbessern. Im schlimmsten Fall auch wieder verwerfen. Aber so lange alle Vereine nur ihr eigenes Supperl kochen und versuchen die Regeln mehr zu biegen als einzuhalten (stichwort Lizensierungsprozess), so lange man die Ansprüche nach unten statt nach oben orientiert, so lange wirst du auch kein besseres Produkt als das jetzige bekommen.
    Da gibts soviele Punkte die da mitspielen. Wenn man ein Sky (Deutschland) Spiel anschaut, dort wird wirklich super über den Fußball berichtet. Von A-Z. Sky Österreich fällt da schon massiv ab, aber der ORF ist die Krönung. Mir ist aufgefallen: Ich krieg beim Polzer wirkliche Aggressionen, allerdings nur wenn er eine Ö-Bundesliga Partie kommentiert - Bei Skifahren oder Nationalteam ists nie so schlimm. Ich glaub, dass das deshalb ist, weil man richtig am Tonfall merkt wie sehr in die Liga ankotzt... Somit hast jede Runde ein BL Spiel Live im TV (Overkill), da alle Vereine da vorkommen müssen teils auf den kleinsten Plätzen mit einer Scheiss Stimmung (was - wer in D schon Bundesliga Spiele im Stadion gesehen hat, für die subjektive Spielqualität enorm wichtig ist), und einem Kommentator bei dem Dir die Füße einschlafen. Perfekte Vermarktung... :/

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    GFJ77 (09.03.16),tifoso vero (09.03.16)

  3. #22
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    564
    Danke
    277
    Bedankt 1,410 mal in 355 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Da gibts soviele Punkte die da mitspielen. Wenn man ein Sky (Deutschland) Spiel anschaut, dort wird wirklich super über den Fußball berichtet. Von A-Z. Sky Österreich fällt da schon massiv ab, aber der ORF ist die Krönung. Mir ist aufgefallen: Ich krieg beim Polzer wirkliche Aggressionen, allerdings nur wenn er eine Ö-Bundesliga Partie kommentiert - Bei Skifahren oder Nationalteam ists nie so schlimm. Ich glaub, dass das deshalb ist, weil man richtig am Tonfall merkt wie sehr in die Liga ankotzt... Somit hast jede Runde ein BL Spiel Live im TV (Overkill), da alle Vereine da vorkommen müssen teils auf den kleinsten Plätzen mit einer Scheiss Stimmung (was - wer in D schon Bundesliga Spiele im Stadion gesehen hat, für die subjektive Spielqualität enorm wichtig ist), und einem Kommentator bei dem Dir die Füße einschlafen. Perfekte Vermarktung... :/
    Das ist genau was ich meine, eines der Puzzlestücke die angegangen werden müssen. Wenn du am Sonntag den Fernseher aufdrehst und eine Partie von einem "Dorfplatz" gezeigt wird, drehst du am liebsten schon wieder ab bevor noch der Anpfiff erfolgt ist. Selbst bei unserem Stadion muß ich sagen das es im TV auf Grund der Kameraposition nicht immer vorteilhaft davon kommt. Selbst ein halbleeres Stadion Siezenheim macht mehr her als ein Kick von einem Ackerplatz. Der Vergleich mag hinken, aber nicht umsonst hast du bei einer CL unfassbare Auflagen was die Kameras betrifft, selbst für Dinge wie die Lux-Anzahl des Flutlichts. Das kostet auch viel Geld, was Vereine wie wir aber z.B. investiert haben um im Fall der Fälle auch entsprechend gerüstet zu sein. Und genauso muß es auf Ligaebene auch sein. Eine Rasenheizung mag teuer sein und selten gebraucht werden, aber sie sollte da sein. Wenn du als Verein nicht bereit bist das zu investieren, dann bist du eben in der falschen Liga. Aber dann darfst du bitte auch nicht die Summe die eine RH kostet in eine Ablöse für den nächsten Spieler stecken. Da ist es dann offenbar doch wieder da. Am ersten Blick brutal, langfristig aber logisch. Schön wenn der Pucher meint in Mattersburg konnte noch jedes Spiel durchgeführt werden, auch legetim das er sich daraus natürlich auch einen Heimvorteil erhofft (immerhin sind es deren Spieler gewohnt und es kommt ihrer Spielanlage entgegen), für das Niveau der Liga aber Alptraum wenn du als guter Verein dort keinen Fussball mehr spielen kannst.

    Polzer ist sowieso ein Sonderfall. Der bemüht sich krampfhaft von den anderen abzuheben, was wiederum die ganze Sache noch schlimmer macht. Dazu ist er klassisch jemand der nicht selbst bei den Vereinen unterwegs ist um sich Infos zu holen, sondern offenbar auch wieder nur aus Zeitungen und Internet seine Infos bezieht. Das merkst du dann weil du den Artikel meist selbst wo gelesen hast, wodurch er auch enorm parteiisch wirkt, einfach weil er nur von bestimmten Vereinen/Spielern die Infos hat. Wo wir wieder beim Grundproblem der einseitigen Berichterstattung wären. Abgesehen davon hast du immer den Eindruck er will immer für die Mehrzahl kommentieren, er spiegelt durch seine Meinung immer die vermeindliche Symphatieverteilung der Zuseher wider.

  4. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (10.03.16)

  5. #23
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,375
    Danke
    1,437
    Bedankt 2,898 mal in 1,174 Beitrag
    Bei uns gibt es das format sport diskussion nicht. Bei ins gibt es Moderatoren, die den Gästen abwechselnd fragen stellen. Eine lebhafte Diskussion zwischen den Gästen wäre un ein eckhaus interessanter...

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Taktiker wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (10.03.16)

  7. #24
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,559
    Danke
    1,101
    Bedankt 1,930 mal in 888 Beitrag
    Zitat Zitat von Taktiker Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es das format sport diskussion nicht. Bei ins gibt es Moderatoren, die den Gästen abwechselnd fragen stellen. Eine lebhafte Diskussion zwischen den Gästen wäre un ein eckhaus interessanter...
    Ich hab beim Sport1 Doppelpass aber auch schon seit Monaten keine interessante Debatte mehr erlebt. Die Typen sterben einfach aus. Grad noch der Hansebua und der Ameisenzähmer Tatar haben Ecken und Kanten, dafür aber wenig Sachverstand.

  8. #25
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,009
    Danke
    6,033
    Bedankt 5,634 mal in 1,833 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Ich hab beim Sport1 Doppelpass aber auch schon seit Monaten keine interessante Debatte mehr erlebt. Die Typen sterben einfach aus. Grad noch der Hansebua und der Ameisenzähmer Tatar haben Ecken und Kanten, dafür aber wenig Sachverstand.
    Also ich versuche immer, keinen Sport 1 Doppelpass zu verpassen, da er immer höchst interessant ist. In Österreich versuche ich, alle Sportsendungen zu verpassen, außer Länderspiele. Fußballspiele sehe ich ausschließlich auf Sky, weil ich Feinschmecker bin.
    Dem ORF wird das aber nicht kümmern, davon gehe ich aus....
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  9. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (10.03.16),Fizz (10.03.16),zkk (09.03.16)

  10. #26
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,559
    Danke
    1,101
    Bedankt 1,930 mal in 888 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Also ich versuche immer, keinen Sport 1 Doppelpass zu verpassen, da er immer höchst interessant ist. In Österreich versuche ich, alle Sportsendungen zu verpassen, außer Länderspiele. Fußballspiele sehe ich ausschließlich auf Sky, weil ich Feinschmecker bin.
    Dem ORF wird das aber nicht kümmern, davon gehe ich aus....
    Eh nicht, du bezahlst ja trotzdem.

  11. #27
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    996
    Danke
    1,088
    Bedankt 676 mal in 317 Beitrag
    Bin schon bei euch dass die Vereine in Bezug auf Infrastruktur gewisse Vorgaben einhalten müssen. Nur sind manche geforderte Maßnahmen im Moment einfach nicht realistisch weil in der Liga zu wenig Kohle da ist. Wir reden von einer 10er- oder 16er- Liga und gleichzeitig fordern wir Maßnahmen die wahrscheinlich nur 6-8 Vereine erfüllen können. Ich find die jetzige Lösung mit einem Ausweichstadion mit Rasenheizung im Moment vernünftig, der Verein der ausweichen muss muss (vermute ich jetzt einmal) eh sowas wie Miete zahlen.
    Für mich auch eine Alternative wäre dass die Vereine die (noch) keine Rasenheizung (kann man auch andere Sachen einbeziehen) haben in einen Pool einzahlen aus dem die Vereine mit Heizung dann das Geld bekommen, also würden sie die Betriebskosten für fremde Rasenheizungen mitbezahlen. Steigen sie ab fällt dieser Kostenanteil weg und gut ists.

    Ein weiterer Punkt der angesprochen gehört ist die Fankultur bzw der Ruf den der Fußball hat. Bei uns bist ja ein Prolet wenn man dazu steht ein Fußballfan zu sein. Familien mit Kindern gehen nicht ins Stadion weils zu gefährlich ist. Im Stadion wird (jetzt überspitzt gesagt) nur geschimpft und gerauft und unkontrolliert Pyrotechnik gezündet. In anderen Ländern ist Fußball einfach salonfähiger, da ist ein Heimmatch ein Familienfest. In der Hinsicht gehört bei uns meiner Meinung auch was unternommen.

  12. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Chrisi wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Lokus2 (10.03.16),tifoso vero (10.03.16)

  13. #28
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,407
    Danke
    1,325
    Bedankt 2,237 mal in 920 Beitrag
    Klare Absage an „Alpenliga“

    Eine gemeinsame Liga der besten österreichischen und Schweizer Clubs wird es nicht geben. Die heimische Bundesliga und die Schweizer Football League sprachen sich klar gegen das Projekt aus, über das bereits 2015 nachgedacht worden war.

    „Wir haben uns dem Thema einer transnationalen Liga gewidmet. Die Ergebnisse der Evaluierung wurden in den entsprechenden Gremien beider Länder besprochen. Die Entscheidung ist einstimmig: Eine Umsetzung ist nicht realistisch und zielführend“, hieß es in einer Aussendung der tipico-Bundesliga.

    Probleme würden sich unter anderem bei den EC-Tickets, der Abstiegsregelung, der Vermarktung und den unterschiedlichen Rechtslagen ergeben. Auch die aktuellen Statuten des Fußballweltverbands (FIFA) und des Europäischen Fußballunion (UEFA) würden einen Zusammenschluss zweier Ligen nicht zulassen.

    (orf.at)

  14. #29
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    39
    Beiträge
    1,380
    Danke
    1,287
    Bedankt 1,268 mal in 535 Beitrag
    es ist ja jetzt vermehrt in den Medien zu sehen, dass zeitnah eine Ligareform durchgeführt werden soll
    hier ein Artikel unseres Finanzgurus Kraetschmer.

    http://www.laola1.at/de/red/fussball...euer-am-dach-/
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  15. #30
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,559
    Danke
    1,101
    Bedankt 1,930 mal in 888 Beitrag
    so, die Katze ist aus dem Sack.

    Es scheint eine Mehrheit für eine Änderung zu geben auf eine 12er-Liga mit einem 6er-Playoff um den Meistertitel und den Abstieg, und eine 16er-Liga darunter.

  16. #31
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,559
    Danke
    1,101
    Bedankt 1,930 mal in 888 Beitrag
    ich frag mich nur, wo man das Potential für 28 Klubs in den ersten beiden Spielklassen sieht? wenn nicht mal die Vienna es schafft, eine Lizenz auf die Beine zu stellen. bin ja gespannt, ob der FAC nicht doch noch oben bleibt, die Lizenz von Austria Klagenfurt scheint ja auch zu wackeln.

  17. #32
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,407
    Danke
    1,325
    Bedankt 2,237 mal in 920 Beitrag
    Vielleicht bin ich in der Hinsicht etwas konservativ, aber mit einer 12 Liga + Aufstiegs/Abstiegs Playoff kann ich irgendwie nicht viel anfangen.. pfff ich weiß nicht so recht

  18. #33
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,919
    Danke
    1,359
    Bedankt 5,224 mal in 1,694 Beitrag
    Ich würde mir wünschen, dass man in dieser Frage auch den Teamchef hört und zu Rate zieht.
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

  19. #34
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,486
    Danke
    5,332
    Bedankt 7,979 mal in 2,926 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    ich frag mich nur, wo man das Potential für 28 Klubs in den ersten beiden Spielklassen sieht? wenn nicht mal die Vienna es schafft, eine Lizenz auf die Beine zu stellen. bin ja gespannt, ob der FAC nicht doch noch oben bleibt, die Lizenz von Austria Klagenfurt scheint ja auch zu wackeln.
    Es ist ja dann nur mehr die Bundesliga eine Profiliga.

  20. #35
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,559
    Danke
    1,101
    Bedankt 1,930 mal in 888 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Es ist ja dann nur mehr die Bundesliga eine Profiliga.
    echt jetzt? da lassen wir zuerst jedem Pimperlverein eine Rasenheizung, eine Flutlichtanlage und eine Akademie bauen und dann machen wir auf Halbprofi- oder Amateurfußball? Eine Verarschung Sohn der Gleichen!!!!1!elf

  21. #36
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,486
    Danke
    5,332
    Bedankt 7,979 mal in 2,926 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    echt jetzt? da lassen wir zuerst jedem Pimperlverein eine Rasenheizung, eine Flutlichtanlage und eine Akademie bauen und dann machen wir auf Halbprofi- oder Amateurfußball? Eine Verarschung Sohn der Gleichen!!!!1!elf
    Seh ich nicht wirklich so. Da es fast jedes Jahr Konkurse und Zwangsabstiege gibt, zeigt das für mich nur: Es gibt in Ö zur Zeit nicht genug Potential für 20 Profimannschaften. Dazu kommt diese Änderung im Vereinsgesetz, wonach jeder Profiverein (angeblich lt. MK) zwischen 200.000 und 300.000 mehr Kosten hat. da hier jahrelang von Seiten vieler Vereine nix passiert ist, hagelts dann bald die nächsten Konkurse. Die Buli sollte IMO vor allem halbwegs faire, sportliche Wettbewerbe ausrichten. Das kann sie nicht, wenn schon von vornherein klar ist: Eine Mannschaft, die die ersten 5 Runden Punkte sammelt, kann das möglicherweise in einem halben Jahr schon nicht mehr.

  22. #37
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,375
    Danke
    1,437
    Bedankt 2,898 mal in 1,174 Beitrag
    Ich kann diesen playoff scheiss nichts abgewinnen. Hast bis zur winterpause ein bissl spielpech, Verletzungen oder ähnliches, bist schon im falschen playoff.
    Oder dominierst den beginn, werden punkte halbiert oder noch schlimmer...es gibt bonuspunkte.

  23. #38
    Senior Member Avatar von braunau_on_tour
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1,446
    Danke
    1,798
    Bedankt 2,800 mal in 847 Beitrag
    Egal wie man zum jeweiligen Ligaformat steht, so muss es doch das Ziel für Spieler, Funktionäre, Sponsoren, TV-Partner und Fans sein, die höchst mögliche Qualität für den heimischen Fußball zu gewährleisten.

    Ich denke, da ist der Ansatz mit einer 12-er Liga und einer Semiprofi-Liga darunter, wohl der richtige, weil:

    • Die 10-er Liga mit einem Absteiger jahrelang eine geschützte Baustelle war, wodurch das obere Drittel der zweiten Liga, ein höheres Niveau hatte, als das untere Drittel der Bundesliga. Dies wird dadurch eindrucksvoll unterstrichen, dass ein Großteil der Aufsteiger der letzten Jahre auf Anhieb um den Europacup mitspielten, während seit gefühlten 100 Jahren kein Absteiger mehr den direkten Wiederaufstieg geschafft hat. Weiß gar nicht mehr, wer da der letzte war (Vorwärts Steyr?) und ob das bei dem Modus mit dem einen Aufsteiger überhaupt mal wer geschafft hat.
    • Dadurch führen Saison für Saison der Regel 3-5 von 10 Vereinen einen Kampf ums nackte Überleben, was wiederum dazu führt, dass sich diese finanziell übernehmen, um mit aller Kraft den Abstieg zu verhindern, der oft mit einem tiefen Fall einhergeht. Zudem wird stets mit harten Bandagen gekämpft, es zählen einzig und allein Punkte, in Schönheit will keiner sterben, wodurch wiederum die Qualität gesamt leidet, weil der offene Schlagabtausch fehlt und die größeren Vereine offensiv gegen eine Wand rennen und defensiv kaum gefordert werden.
    • Und diese Trauerspiele gegen Ried, WAC, Altach, Grödig, M'burg hast du als Großklub 4 mal im Jahr, sprich 20 von 36 Spielen. Damit fehlt dir in mehr als der Hälfte der Spiele eine ebenbürtiger Gegner im Hinblick auf die Duelle die dich international erwarten, die Zuschauer bleiben ebenfalls aus und das nicht nur zu Hause, sondern auch auswärts, was wohl nicht der Fall wäre, wenn Red Bull nur einmal im Jahr nach Grödig kommt, was für den SVG dann wohl das Spiel des Jahres wäre.
    • Dass die ADEG-Red Zac-Heute für Morgen-Sky Go-Erste Liga ein Vereinsmassenmörder (SV Braunau, SC Interwetten.com Untersiebenbrunn, SEZ Bad Bleiberg, SV Schwanenstadt, FC Kärnten, SV Bad Aussee, tbc) und trotz attraktiver(er) Gegner aufgrund der Auflagen und der 20 % Absteiger nur für wenige längerfristig leistbar ist, ist ein offenes Geheimnis. Insofern erübrigt sich die Diskussion, ob dieses Format (10 Vereine, 1 Aufsteiger + 2 Fixabsteiger) irgendeine Zukunft hat.


    Also Gründe genug, das bis zum heurigen Lizenzdilemma sakrosankte Ligaformat zu überdenken, bzw. zu ändern.

    Für die 12-er Liga mit 6-er Playoff spricht, dass die Qualität dadurch sicher gehoben wird, weil St. Pölten und LASK (bzw. Wacker) sportlich wie auch zuschauertechnisch eine Bereicherung für eine Herbstsaison wären. Im Frühjahr sollten sich dann Austria, RBS, SCR, Sturm plus 2 weitere Klubs im Kampf um Europa duellieren.

    Die anderen 6 spielen sich die 2 Abstiegsplätze aus. Wodurch die Abstiegsquote von 10 auf 16 % ansteigt, was in etwa den Topligen gleicht.

    Rauf darf dann auch nur, wer die Lizenbedingungen erfüllt, darin liegt wohl noch die größte Hürde, weil bei einer Semiprofi-Liga sicher auch das Niveau der Infrastruktur leidet, wodurch wiederum die TV-Gelder versiegen, was diese Abwärtsspirale wiederum verstärkt. Dadurch wird wohl auch die sportliche Qualität etwas leiden. Der Sprung von der zweiten in die erste Leistungsstufe wird dadurch wohl größer. Darüber hinaus steht in den Sternen, wie sehr die zweite Liga als Ausbildungsliga und somit Sprungbritt für einheimische Talente verstanden und genutzt wird?!

    Summa summarum: die Vorteile bei einer 12-er Liga überwiegen wohl für den heimischen Fußball. Insofern würde ich diesen Schritt begrüßen!

  24. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir braunau_on_tour wegen dem sinnvollen Beitrag:

    AlsergrundVeilchen (10.05.16),zkk (10.05.16)

  25. #39
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,766
    Danke
    478
    Bedankt 1,779 mal in 707 Beitrag
    In der Winterpause wirds ja noch ned entschieden sein, weil es werden ja kaum 22 Runden im Herbst sein und nur 10 im Frühjahr.
    Was natürlich die Transferzeit für Vereine an der Kippe auch ned gerade einfacher macht.

  26. #40
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,766
    Danke
    478
    Bedankt 1,779 mal in 707 Beitrag
    Zitat Zitat von braunau_on_tour Beitrag anzeigen
    [*][*]Und diese Trauerspiele gegen Ried, WAC, Altach, Grödig, M'burg hast du als Großklub 4 mal im Jahr, sprich 20 von 36 Spielen. Damit fehlt dir in mehr als der Hälfte der Spiele eine ebenbürtiger Gegner im Hinblick auf die Duelle die dich international erwarten, die Zuschauer bleiben ebenfalls aus und das nicht nur zu Hause, sondern auch auswärts, was wohl nicht der Fall wäre, wenn Red Bull nur einmal im Jahr nach Grödig kommt, was für den SVG dann wohl das Spiel des Jahres wäre.
    Schon vergessen, daß 3 dieser 5 Trauerspiel-Vereine in den letzten 2 Jahren (im Gegensatz zu uns) im EC waren ?
    Und was ändert sich viel an der Anzahl der Spiele gegen solche Vereine ?
    Dann spiel ich eben 2mal gegen Mattersburg und 2 mal gegen den LASK, statt 4 mal gegen Mattersburg.
    Wo ist da sportlich gesehen der Unterschied ? Mag sein, daß der LASK oder Innsbruck einen klingenderen Namen haben, aber sportlich sinds ja auch ned besser, sonst wärens ja ned dort wo sie eben derzeit sind bzw. waren gerade die 2 ja ned erst einmal finanziell tod. Wo ist da die Bereicherung für die Liga ?
    Es fallen wenn man so sagen will, 4 Runden gegen "Kleine" weg, da es eben nur mehr 32 statt 36 Runden wären, aber sonst ?

  27. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Schwejk Josef (11.05.16),Taktiker (10.05.16)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •