Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 82
  1. #41
    Senior Member Avatar von awak1970
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1,459
    Danke
    318
    Bedankt 1,946 mal in 803 Beitrag
    Alleine die Fehlentscheidung vom Schiri beim Spiel gegen Viktoria Pilsen kostet der Austria ein paar Tausend Euro; wenn mich nicht alles täuscht ist der Betrag Sechsstellig. Na dann...

    Viola per sempre
    WebmasterAWAK1970


  2. #42
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,694
    Danke
    461
    Bedankt 1,694 mal in 674 Beitrag
    Statt 360.000 € gibt's jetzt nur 120.000 €

  3. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Yoda wegen dem sinnvollen Beitrag:

    awak1970 (30.09.16)

  4. #43
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    38
    Beiträge
    1,336
    Danke
    1,225
    Bedankt 1,211 mal in 515 Beitrag
    http://sportnet.at/home/fussball/bun...-gegen-WACBoss
    wenn sich der Schiedsrichter beleidigt fühlt, erstattet er halt Anzeige..... natürlich, persönlich beschimpfen muss man sich nicht lassen, aber....

    ich will nur damit sagen, dass man gegen die Entscheidungen der Schiris nichts machen kann - und wenn die sich mal angepisst fühlen,
    erstatten sie gleich Anzeige....
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  5. #44
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    500
    Danke
    448
    Bedankt 339 mal in 165 Beitrag
    Weil Fehler menschlich sind und man Beleidigungen sich nicht bieten lassen muss

  6. #45
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2,332
    Danke
    1,028
    Bedankt 1,758 mal in 813 Beitrag
    Ich gehe mal davon aus, dass er Anzeige bei der Bundesliga erstattet hat und nicht bei Polizei oder Staatsanwaltschaft.
    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (Jean Paul Sartre)

  7. #46
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    271
    Bedankt 1,392 mal in 348 Beitrag
    Wie um Himmels Willen kann man bei dem Tor vom heranlaufenden Rotpuller wieder einmal Abseits geben?!? Der St. Pöltner stand ja sogar beim Pfiff noch maximal auf gleicher Höhe!! Das ist ja schon skandalös!! Wozu gibts den Linienwachler überhaupt! Und was hat der Schiri zu der Zeit gemacht?!?

  8. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    romario (02.10.16),tifoso vero (02.10.16),zkk (02.10.16)

  9. #47
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    977
    Danke
    1,073
    Bedankt 657 mal in 307 Beitrag
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen
    http://sportnet.at/home/fussball/bun...-gegen-WACBoss
    wenn sich der Schiedsrichter beleidigt fühlt, erstattet er halt Anzeige..... natürlich, persönlich beschimpfen muss man sich nicht lassen, aber....

    ich will nur damit sagen, dass man gegen die Entscheidungen der Schiris nichts machen kann - und wenn die sich mal angepisst fühlen,
    erstatten sie gleich Anzeige....
    Es kommt immer auf die Wortwahl an. Aufregen ja, beleidigen nein.
    Anscheinend hat sich der Manager danach eh entschuldigt und es gibt deswegen keine Anzeige. Und mM war das ein Elfer, wie dämlich kann man im 16er attackieren??

  10. #48
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    38
    Beiträge
    1,336
    Danke
    1,225
    Bedankt 1,211 mal in 515 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Es kommt immer auf die Wortwahl an. Aufregen ja, beleidigen nein.
    Anscheinend hat sich der Manager danach eh entschuldigt und es gibt deswegen keine Anzeige. Und mM war das ein Elfer, wie dämlich kann man im 16er attackieren??
    ich hab nicht gesagt, dass es kein Elfer war. Es geht hier nur um das Prinzip. Natürlich bin ich bei dir, Beleidigungen müssen nicht sein.

    Schiris sind unantastbar - daran sollte was geändert werden.
    in der EL haben sie uns einen hohen Betrag gekostet, in der Bundesliga mittlerweile uns und auch andere einige Punkte.
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  11. #49
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,336
    Danke
    1,280
    Bedankt 2,133 mal in 886 Beitrag
    Es wird auch wieder eine Phase kommen wo wir von Fehlentscheidungen profitieren.. sind halt auch nur Menschen

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (03.10.16)

  13. #50
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,336
    Danke
    1,280
    Bedankt 2,133 mal in 886 Beitrag

    Schiri Aufregung: WAC streicht Essen für Schiedsrichter :D

    http://www.laola1.at/de/red/fussball...-fuer-referee/

    Sollt mMn gar nicht erlaubt sein.. weil wo ist es noch in Ordnung und wann schon bedenklich?

    Aus Obst und Wasser wird dann mal ein Iso Getränk mit Abendessen, dann mal Wein danach mit VIP Mahlzeit.. wisst ihr was ich mein? od übertreib ich?
    Geändert von M@nny (03.10.16 um 11:49 Uhr)

  14. #51
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    977
    Danke
    1,073
    Bedankt 657 mal in 307 Beitrag
    Wenn diese Verpflegung der Verein organisiert und bezahlt, ist es dann eigentlich Bestechung??

  15. #52
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    2,932
    Danke
    5,876
    Bedankt 5,537 mal in 1,788 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Wenn diese Verpflegung der Verein organisiert und bezahlt, ist es dann eigentlich Bestechung??
    Nur wenn man die Gabel in´s Schnitzel sticht, sonst nicht....
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  16. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (03.10.16),Petz (04.10.16),violetchris (03.10.16)

  17. #53
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    271
    Bedankt 1,392 mal in 348 Beitrag
    Ich habe mich ja auch die letzten Spiele sehr über die Schiris geärgert. Gerade natürlich bei unserem EC Auftritt und dem Phantom-Abseits.
    Aber nüchtern betrachtet muß man die Schiris auch ein wenig in Schutz nehmen. Auch diese Leute brauchen wir in unserem Sport, es sind meist Leute die das aus Berufung machen, ebenso wie es überall Leute gibt die sich mehr oder weniger unentgeltlich in den Dienst der Sache stellen.
    Es ist das ganze System das nicht passt, mMn trägt hier der Verband einfach die Hauptschuld.

    Hatte/habe in meinen Firmen Kontakt zu zwei BuLi Linienrichtern. Der eine ist mittlerweile zu alt für den Schmäh, jemand der sogar mit den Veilchen symphatisierte, dennoch kann ich mich an echte Fehlpfiffe in einem Derby erinnern wofür ich ihm am nächsten Tag ziemlich angestiegen bin.
    Aber letztlich ist es ein Hobby und von ein paar Krätzn abgesehen versuchen sie ihr Bestes zu geben und dem Sport dienlich zu sein.
    Allerdings passiert das wie schon erwähnt als Hobby und nicht als Hauptberuf.
    Als Beispiel:
    Der besagte Kollege war hauptberuflich Applikationsbetreuer in der IT. Am Abend hatte er ein Match zu leiten, mußte dafür noch in ein Bundesland fahren.
    Am Nachmittag, kurz vor der Abfahrt, ein produktionskritisches Problem. Stress hoch 10, kein vernünftiges Backup das übernehmen kann. Hin und hergerissen zwischen der beruflichen Aufgabe und dem Druck im Anschluß noch für einen Hungerlohn rechtzeitig zu seinem Zweitberuf zu kommen.
    Ja, er ist dort gewesen und keine Ahnung mehr wie an dem Tag seine Leistung war. Aber wenn wie soll jemand in solch einem Fall mit 100% Fokus auf das Spiel an die Sache gehen? Müde von der Haupthacke + Anreise, dann vl. auch noch lange am Platz unterbeschäftigt... es ist ein unheimlich schwieriger Spagat.
    Vermutlich gibts dazu hunderte Beispiele, sei es das die Holde sauer ist weil er neben dem Job jetzt auch noch am Wochenende einen Tag mit Pfeifen verplempert, oder aber gerade der Hund krank ist...

    Wie dem auch sei, bevor ich mich zu sehr verlaufe, uns fehlt einfach die Professionalität der Schiedsrichter. Diese müssten entsprechend abgegolten werden um es als Hauptberuf ausüben zu können, angestellt beim ÖFB mit entsprechenden Auflagen, Test, Fortbildungen, Anreize ihren Job besser auszuführen, etc, etc.. Bezahlt durch entsprechende Abgaben der Vereine bzw. Sponsoreinnahmen des Verbands.
    Es geht hier um einen Sport in dem Unsummen herumgeschoben werden, wo einzelne Punkte über EC Teilnahmen und extra Geld entscheiden können. Und diejenigen die Spiele entscheiden sind im Prinzip bessere Laien die es als Hobby betreiben und damit kaum etwas verdienen.
    Also zumindest für die höchste Spielklasse müssten hier mMn die entsprechenden Maßnahmen gesetzt werden. Ansonsten wird sich an dieser Situation nie etwas verbessern, wenngleich es immer wieder Fehler geben wird so lange es keinen Videobeweis (der wohl kommen wird, den ich aber nicht möchte) gibt.

  18. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Chrisi (04.10.16),Fizz (04.10.16),tifoso vero (04.10.16)

  19. #54
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    977
    Danke
    1,073
    Bedankt 657 mal in 307 Beitrag
    Hast schon Recht, im Endeffekt sind Schiris arme Schweine die von Spielern und Fans immer auf den Deckel bekommen und es eh keinem Recht machen können. Im Großen und Ganzen find ich die Leistungen der Schiris deswegen eh ok, nur im Moment grad ärgerlich dass es grad uns jetzt das eine oder andere Mal getroffen hat. Früher oder später wendet sich das Ganze eh wieder. Oft hat ein Schiri oder Linienrichter gar nicht die Chance die Situation richtig einzuschätzen, zu schnell, hinter dem Rücken, verdeckt, und vorallem kannst ja KEINEM Spieler mehr trauen/glauben, alle lassen sich fallen, reklamieren in jeder Situation für sich, leiden nach einem leichten Berührung Höllenqualen,...
    Und trotzdem sind manche Entscheidungen absolut nicht ok, wie zB der Nicht-Ausschluss von Mocinic. Wozu gibts Regeln??

  20. #55
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,374
    Danke
    5,217
    Bedankt 7,777 mal in 2,870 Beitrag
    Naja... Nur weil Schiris es schwer haben, muss man doch auch Kritik an der Leistung erlauben. Politiker habens nicht leicht, und werden wohl noch ärger kritisiert, Fußballer habens nicht leicht, und werden fertig gemacht, etc. Bei Schiris ist das nicht anders. Ich glaub auch nicht dass es viele gibt die irgendwas zu Fleiß machen. Aber egal wie schwer es der Linienrichter sonst hat: So einen falschen und unverständlichen Abseitspfiff wie beim Tor vom Rotpuller hab ich seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehn. Der Linienrichter ist perfekt gestanden, der Verteidiger hat noch nachher gewunken, der Pfiff ist für mich nicht erklärbar.

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    romario (04.10.16)

  22. #56
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    254
    Danke
    186
    Bedankt 200 mal in 90 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Naja... Nur weil Schiris es schwer haben, muss man doch auch Kritik an der Leistung erlauben. Politiker habens nicht leicht, und werden wohl noch ärger kritisiert, Fußballer habens nicht leicht, und werden fertig gemacht, etc. Bei Schiris ist das nicht anders. Ich glaub auch nicht dass es viele gibt die irgendwas zu Fleiß machen. Aber egal wie schwer es der Linienrichter sonst hat: So einen falschen und unverständlichen Abseitspfiff wie beim Tor vom Rotpuller hab ich seit sehr langer Zeit nicht mehr gesehn. Der Linienrichter ist perfekt gestanden, der Verteidiger hat noch nachher gewunken, der Pfiff ist für mich nicht erklärbar.
    Ist halt auch eine Frage der "Entschädigung" - und die von Dir erwähnten Berufsgruppen werden schon ordentlich dafür entschädigt - was bei den Schiris nicht der Fall ist.

  23. #57
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    977
    Danke
    1,073
    Bedankt 657 mal in 307 Beitrag
    Zitat Zitat von oldviola Beitrag anzeigen
    Ist halt auch eine Frage der "Entschädigung" - und die von Dir erwähnten Berufsgruppen werden schon ordentlich dafür entschädigt - was bei den Schiris nicht der Fall ist.
    Also wenn ich als Schiri (oder Sportler,...) nur wegen dem Geld dabei bin bin ich eh falsch.

  24. #58
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,374
    Danke
    5,217
    Bedankt 7,777 mal in 2,870 Beitrag
    Zitat Zitat von oldviola Beitrag anzeigen
    Ist halt auch eine Frage der "Entschädigung" - und die von Dir erwähnten Berufsgruppen werden schon ordentlich dafür entschädigt - was bei den Schiris nicht der Fall ist.
    Ändert aber genau nix daran ob es jemand leicht oder schwer hat, und ob man Fehler machen sollt oder nicht.
    Es wird weder ein Schiedsrichter dazu gezwungen das zu machen, noch wird ein Politiker dazu gezwungen.

    Ich mein, Entscheidungen von Schiedsrichtern können extrem viel Geld kosten. Da ist es ein Wahnsinn wenn zumindest für die besten in Ö kein Beruf ist. Eine Fehlentscheidung kann in den Millionenbereich gehen, ein falscher Elferpfiff und es kann am Schluss drum gehen: Meister oder nicht Meister, EC oder nicht EC, Abstieg oder nicht Abstieg. Da sollen die gefälligst von allen anderen Sorgen entledigt werden, dass er vorher wegen einem fehlenden Backup sich fertig macht ist ein Wahnsinn! Und: Es werden vielleicht mehr Leute freiwillig Schiedsrichter wenn es zumindest für ein paar Jahre eine Perspektive ist, und wenn die Breite wächst, wächst auch die Spitze.

    Also, ich bin komplett bei Euch: Der Schiedsrichterstand gehört aufgewertet. Das ist aber in meinen Augen ein ganz anderes Thema

    Es ändert nämlich NICHTS daran, dass es ein Wahnsinn ist wenn man an der Linie steht, und nicht sieht dass der Spieler 5 Meter nicht im Abseits ist. Ohne Sichtbehinderung, ohne störende Einflüsse. Weil sonst können wir gleich würfeln, wenn sowas keine Konsequenzen hat. 13/14 waren wir einen Punkt hinter dem EC, 11/12 genauso. Solche Entscheidungen können auch über eine Saison gesehn extrem viel beeinflussen.

  25. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    GFJ77 (04.10.16),romario (04.10.16),Verteiler (05.10.16)

  26. #59
    Senior Member Avatar von GFJ77
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    552
    Danke
    271
    Bedankt 1,392 mal in 348 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Also wenn ich als Schiri (oder Sportler,...) nur wegen dem Geld dabei bin bin ich eh falsch.
    Warum wird sich bei Profifussballern vom Verein um alles gekümmert? Ihnen alles abgenommen von der Wohnungssuche, Übersiedlung bishin zur Nanny wenn benötigt? Damit sie sich wohlfühlen und voll auf ihren Beruf fokusieren können. Das geht nunmal am besten mit Geld. Und wegen der Kohle alleine macht kein Schiri den Job. Das sind einfach Masochisten denen es Spaß macht mit ihrem Talent etwas in einem Sport beizutragen.
    Wäre die "Entschädigung" höher, so könnten sie sich auch voll auf diesen Beruf konzentrieren, Zeit für Weiterbildung oder sonstige Maßnahmen investieren. Hier liegt mMn der Unterschied. Vielleicht ging es zu Schneckerls Zeiten als Stehfussball regierte. Damals waren auch die Kicker selbst oft noch "Halbprofis" die nebenbei Tätigkeiten hatten. Aber in einer Zeit wo Fussball derart schnell geworden ist, wo Taktik regiert und jeder mögliche Vorteil gesucht wird, da finde ich es einfach Verantwortunglos das man "Amateuren" eine derartige Verantwortung überträgt. Abgesehen davon, bei entsprechender Besoldung wäre vielleicht auch das Interesse größer diesen Beruf auszuüben und eine größeres Pool an Interessenten brächte vielleicht auch eine qualitative Steigerung.

  27. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir GFJ77 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (04.10.16),romario (04.10.16),Verteiler (05.10.16)

  28. #60
    Senior Member Avatar von awak1970
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1,459
    Danke
    318
    Bedankt 1,946 mal in 803 Beitrag
    Wie ihr vielleicht wisst war ich früher "am Feld" für den AWAK fotografieren und was soll ich euch sagen, da steht Foto und Fernsehequipment das geht in die Hunderttausende Euronen und trotzdem ist auch diese Ausstattung nicht immer in der Lage Situationen richtig aufzulösen. Trotz zig Perspektiven und Überdrübersupetdruper Zeitlupe und Wiederholungen am Monitor oder Bildschirm bis der Arzt kommt und dann soll die arme Sau binnen Bruchteilen einer Sekunde richtig pfeifen...Also so gesehen

    Viola per sempre
    WebmasterAWAK1970


  29. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir awak1970 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (04.10.16)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •