Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 58 von 63 ErsteErste ... 8485657585960 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1,141 bis 1,160 von 1256

Thema: Pressespiegel

  1. #1141
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,415
    Danke
    6,712
    Bedankt 6,158 mal in 2,046 Beitrag
    Zitat Zitat von Felly Beitrag anzeigen
    Offenbar der nächste Neuzugang, Caner Cavlan, linker Verteidiger.

    http://www.soccernews.nl/news/589033/officieel-fc-emmen-raakt-sterspeler-caner-cavlan-kwijt
    Ich habe mir, neben den Videos, auch wenig seine Aussagen angehört. Ist ein selbstbewusster Kerl und nicht fad. Als linker Verteidiger war er auch ziemlich offensiv aufgetreten in de Videos. Vier Tore in 34 Spielen ist auch nicht schlecht in der holländischen Liga. LV wachsen nicht auf Bäumen. Schau ma mal...
    Verbessere aus dem holländischen: Sechs Tore und vier Assists.
    Geändert von tifoso vero (06.06.19 um 19:44 Uhr)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  2. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (07.06.19),werewolf79 (06.06.19)

  3. #1142
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,696
    Danke
    649
    Bedankt 2,060 mal in 777 Beitrag
    Eine - leider zum wiederholten Male - unnötige Meldung von unserem Jahrhundert-Austrianer:

    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...-zur-austria-/

    Ich hoffe das spornt die Jungs an, es ihm zu zeigen. Denn die Qualität für Platz 2 haben wir allemal, wenn es unser neuer Trainer schafft, eine Mannschaft zu formen.

  4. #1143
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    202
    Danke
    0
    Bedankt 189 mal in 87 Beitrag
    Leider hat er Recht damit

  5. #1144
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,566
    Danke
    526
    Bedankt 2,048 mal in 785 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Denn die Qualität für Platz 2 haben wir allemal, wenn es unser neuer Trainer schafft, eine Mannschaft zu formen.
    Das bestreitet er ja nicht - aber um sich an die Bullen anzunähern, braucht es punktuell Verstärkungen - er gibt sich halt nicht damit zufrieden, nur herumzugrundeln und den Meistertitel abzuschreiben (gerade wenn es dermaßen Umbrüche im Stadel gibt) - über den Sinn kann man streiten, aber ich find die Aussage richtig.

  6. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (19.07.19),Verteiler (19.07.19)

  7. #1145
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,903
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von Percudani Beitrag anzeigen
    Leider hat er Recht damit
    Ganz ehrlich: In meinen Augen hat er mit fast keinem Punkt Recht, er hat in meinen Augen nichtmal das Thema getroffen.

    Wenn ich das richtig sehe, ist die für Peter Stöger geplante Position nicht die Position des Sportdirektors, der mit Spieler X Vertragsverhandlungen um 1000 Euro mehr oder weniger führen wird. Seine Position ist eine extrem strategische, eine langfristige. Das was Leute wie der Taktiker oder ich seit Jahren hier gerne hätten, nämlich dass man mal nicht nur bis zum nächsten Transferfenster plant, sondern langfristige Konzepte entwickelt, wie kann ich den Verein so aufstellen dass er nachhaltig, langfristig erfolgreich ist, das ist nach dem nach was man hört der Job von Peter Stöger. Er soll den Verein umkrempeln, dass ein Trainerwechsel nicht mehr 8 neue Spieler und 6 Monate Zeit für ein neues System braucht, dass man bei einem Transfer eines Leistungsträgers schnell diesen ersetzen kann, dass man für möglichst wenig Geld möglichst viel Output bekommt, möglicherweise bei den Transfers sogar einen Überschuss erwirtschaftet. All das sind Punkte die so oder so nicht in einem Transferfenster passieren können. Das sind Punkte, die vielleicht erst in zwei oder drei Jahren so richtig wirken, "ein Jahr warten" ist komplett logisch wenn wir sowas beginnen. Es macht garantiert keinen Unterschied ob das im Mai oder im Juli beginnt. (Es hätt vor Jahren beginnen müssen).

    Mein persönlicher Held Herbert "HPFG" Prohaska wird immer mein Held der über allen anderen steht bleiben, aber in meinen Augen ist seine Ansicht zum Fußball einfach nicht mehr zeitgemäß. Natürlich wollen wir Andi Ogris beim Verein sehen, natürlich wollen wir Robert Sara trotz seinen 73 Jahren noch irgendwo im Verein sehen. Aber wichtiger als Legenden mit einem Job auf deren Wunschposten zu versorgen ist eine Weiterentwicklung des Vereins. Sonst werden wir bald keine Legenden mehr haben. Die Aufgabe des Vereins ist es auch für zukünftige Legenden zu sorgen.
    Für Andi Ogris gäbs sicher genügend Positionen im Verein, wenn der Verein der Meinung ist dass die Amas keinerlei Weiterentwicklung mehr zeigen, und Ogris als "Mitverantwortlichen" ausmachen, dann dürfen sie den doch nicht in dieser Position auf Ewigkeit festschreiben! Selbes Sara, Sara ist eine Legende, ich hab ihn noch spielen gesehen, ich hab ihn als Co erlebt, er verkörpert die Austria wie kein zweiter. Aber muss er deshalb als Co Trainer der Amas auf Lebenszeit festgeschrieben werden?

    Ja. Wenn wir Meister werden wollen, dann wären zwei weitere Spieler vielleicht hilfreich. Aber selbst mit 2 Top Spielern die wir uns nicht leisten könnten wären wir klarer Aussenseiter gegenüber den Salzburgern.
    Ja, natürlich haben die viele Spieler abgegeben, natürlich wirds bei denen Zeit benötigen. Und vielleicht wäre der Titel mit einer Traumsaison drin. Aber Favorit bleiben sie selbst wenn sie niemanden mehr holen. Die holen sich 16 Jährige um 2 Mio! Die haben glaub ich in dem Sommer 70 Mio eingenommen. Wenn die merken dass nach zwei Runden sich ein Spieler verletzt, geben die gschwind mal 10 Mio für einen Ersatz aus wenns sein muss. Zu sagen "wir greifen den Titel an" ist mit den aktuellen Voraussetzungen so wie die Mission 17 der Gschissenen (bei ihnen heisst sie aus irgendeinem Grund Mission 33, keine Ahnung warum). Das kann nur schief gehen, wirkt nach den letzten Jahren mehr peinlich. Den Sturm auf Platz 1 können wir ausrufen, wenn wir im Winter vorn dabei sind, oder wenn wir in der Saison uns mit jeder Runde verbessern und gegen Ende der Saison in Reichweite auf Platz 1 waren. Heuer sollte Platz 2 das Ziel sein.
    Ich glaub aber trotzdem, dass der Kader weit besser ist als er letzte Saison gemacht wurde, dass wir mit dem neuen Trainer jetzt schon die wichtigste Verstärkung bekommen haben, und dass wir heuer eine erfolgreicher(e) Saison sehen werden. Platz 2 ist für mich übrigens nach den letzten Saisonen absolut ein Erfolg.

  8. Der folgende 15 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    DidulicasSpirit (24.07.19),ElCoyote (19.07.19),geraldo33 (19.07.19),Geri4 (19.07.19),Joshi (19.07.19),Lokus2 (19.07.19),M@nny (19.07.19),pisa (19.07.19),Roman79 (19.07.19),romario (20.07.19),t.m. (19.07.19),Taktiker (19.07.19),tifoso vero (19.07.19),werewolf79 (19.07.19),zkk (19.07.19)

  9. #1146
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,688
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,480 mal in 1,033 Beitrag
    Wow Fizz bitte an sämtliche Sportredaktion der Online und Printmedien schicken. Der Beitrag ist ein Traum! Hut ab und 1911% agree!

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (19.07.19)

  11. #1147
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    922
    Danke
    1,827
    Bedankt 911 mal in 403 Beitrag
    Naja, Schneckerl hat insofern recht, dass wir zwar einen gleichmässigen Kader haben, aber keinen Spieler der wirklich heraussticht, zB auf der 6er Position Jeggo, Serbest, Ebner(für mich der bessere), Demaku, alle ungefähr auf demselben Niveau.
    Langfristig planen ist zwar richtig, nur in schnelllebigen Nachbosmanzeiten, ist für einen Verein mit begrenzten finanziellen Mitteln, ein langfristiges Konzept schwer durchzusetzen. Vorallem dürfen uns schwerwiegende Fehler, wie zB das Nichtnutzen der Nach-CL Saison, kaum erlauben !

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Verteiler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (19.07.19)

  13. #1148
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,696
    Danke
    649
    Bedankt 2,060 mal in 777 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Naja, Schneckerl hat insofern recht, dass wir zwar einen gleichmässigen Kader haben, aber keinen Spieler der wirklich heraussticht, zB auf der 6er Position Jeggo, Serbest, Ebner(für mich der bessere), Demaku, alle ungefähr auf demselben Niveau.
    Langfristig planen ist zwar richtig, nur in schnelllebigen Nachbosmanzeiten, ist für einen Verein mit begrenzten finanziellen Mitteln, ein langfristiges Konzept schwer durchzusetzen. Vorallem dürfen uns schwerwiegende Fehler, wie zB das Nichtnutzen der Nach-CL Saison, kaum erlauben !
    Ich verstehe nicht, wieso es immer geschrieben wird, dass man die Nach-CL-Saison nicht genutzt hätte. Es wurde in infrastruktureller Hinsicht mit dem Vorziehen des S.T.A.R.-Projektes eine nachhaltige Investition getätigt, welche weit über die Verpflichtung eventuell teurer Spieler steht. Und das auf Jahrzehnte!
    Will man gute Spieler holen, gehört das Gesamtpaket dazu. Stadion, Zuschauerinteresse, Trainingsbedinungen, etc.
    Das alles macht einen Verein interessant, auch für Nachwuchsspieler.

    Für mich die absolut richtige Entscheidung hier in die Infrastruktur zu investieren. Und jedesmal wenn ich im Stadion bin denk ich mir: Ja, dafür nehme ich gerne 2-3 schlechte Saisonen in Kauf.
    Die Bundesliga ist nach vor wie vor so, dass man auch mit einem "gleichwertigen" Kader, wo kein Spieler besonders heraus sticht, problemlos zweiter werden kann. Und ich bin fest davon überzeugt, dass wir heuer den Beweis liefern werden.

  14. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Lokus2 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (19.07.19),werewolf79 (19.07.19),zkk (19.07.19)

  15. #1149
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    922
    Danke
    1,827
    Bedankt 911 mal in 403 Beitrag
    Zitat Zitat von Lokus2 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, wieso es immer geschrieben wird, dass man die Nach-CL-Saison nicht genutzt hätte. Es wurde in infrastruktureller Hinsicht mit dem Vorziehen des S.T.A.R.-Projektes eine nachhaltige Investition getätigt, welche weit über die Verpflichtung eventuell teurer Spieler steht. Und das auf Jahrzehnte!

    Für mich die absolut richtige Entscheidung hier in die Infrastruktur zu investieren. Und jedesmal wenn ich im Stadion bin denk ich mir: Ja, dafür nehme ich gerne 2-3 schlechte Saisonen in Kauf.
    Die Bundesliga ist nach vor wie vor so, dass man auch mit einem "gleichwertigen" Kader, wo kein Spieler besonders heraus sticht, problemlos zweiter werden kann. Und ich bin fest davon überzeugt, dass wir heuer den Beweis liefern werden.
    Was nutzt das Drumherum wenns sportlich steil abwärts geht ? (siehe Setzung EL !) Nur sportliche Erfolge bringen Sponsoren, Zuschauer, der Rest nur bedingt, es reicht eben nicht nur der Vorstadt jährlich voraus zu sein, man sollte mindestens Platz 2 oder 3 holen um in der Gruppenphase ein bisschen mitzunaschen, denn mit der heurigen Setzung wird die gruppenphase kaum möglich sein.
    Ich hoffe mit der Installierung eines Sportvorstands, der Präsident den Ernst der Lage erkannt hat, dass sportlich endlich aufwärts gehen sollte !

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Verteiler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    ElCoyote (19.07.19)

  17. #1150
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,329
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Sara ist eine Legende, ich hab ihn noch spielen gesehen, ich hab ihn als Co erlebt, er verkörpert die Austria wie kein zweiter. Aber muss er deshalb als Co Trainer der Amas auf Lebenszeit festgeschrieben werden?
    Ist er eh nicht. Aber da bin ich schon beim Verein, dass man jemanden, der alles für uns gegeben hat, auch nach der Karriere versorgt, wenn das nötig ist.
    Mittlerweile haben zum Glück auch Fußballer eine Ausbildung und/oder genug Geld verdient, in den 70er-Jahren war das halt noch nicht so.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  18. #1151
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,903
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Naja, Schneckerl hat insofern recht, dass wir zwar einen gleichmässigen Kader haben, aber keinen Spieler der wirklich heraussticht, zB auf der 6er Position Jeggo, Serbest, Ebner(für mich der bessere), Demaku, alle ungefähr auf demselben Niveau.
    Langfristig planen ist zwar richtig, nur in schnelllebigen Nachbosmanzeiten, ist für einen Verein mit begrenzten finanziellen Mitteln, ein langfristiges Konzept schwer durchzusetzen. Vorallem dürfen uns schwerwiegende Fehler, wie zB das Nichtnutzen der Nach-CL Saison, kaum erlauben !
    Ganz im Gegenteil! Ja, wir haben vielleicht wirklich keinen Spieler der raussticht. Aber - deshalb mein ich dass es Themenverfehlung ist - ein strategischer Posten wird nicht in 2 Monaten einen Topstar aus dem Hut zaubern. Er muss den Verein so umkrempeln dass wir in 2 Jahren Top Stars selbst entwickeln, oder in 2 Jahren möglicherweise so dastehen dass wir uns für Ö Verhältnisse Top Stars leisten können. Was im Sommer passiert für die Saison 19/20 ist das Gegenteil von dem warum man sich Stöger holt. Das eine ist eine recht kurzfristige Kaderplanung mit den aktuellen finanziellen Möglichkeiten, auf der anderen Seite haben wir eine langfristigie Strategie.

    Und zu Bosman. In meinen Augen ist es nicht nur nicht so dass mit begrenzten finanziellen Mitteln langfristige Konzepte durchsetzbar sind, sie sind dringend notwendig, ohne die geht es einfach nicht!!! Wenn ich nicht die Kosten bei jedem Trainerwechsel nicht reduziere, wenn ich nicht die Nachwuchsarbeit so optimiere dass sie Geld einbringt, dass ich Spieler selbst nutzen kann (niedrigere Transferkosten, Einnahmen bei Transfers...), dann kann ich niemals Erfolg planen. Alle Maßnahmen, die man langfristig setzt sind ja genau darauf aus: Niedrigere Kosten, Kaderplanbarkeit, weniger Eingewöhnungszeiten, besserer Output vom Nachwuchs, etc. Grad Bosman macht das notwendig!

    Und natürlich ist sowas schwer durchzusetzen. Aber alles was ich gehört hab: Wenn Stöger geholt wird, dann commited man sich ein Verein genau darauf! Aus dem Grund bin ich - sollte es mit PS klappen - auch so optimistisch. Das wäre für mich das wichtigste was bei der Austria im sportlichen Bereich seit mind. 20 Jahren passiert ist.

    Und zum "Nicht Nutzen" der CL: Seh ich auch nicht so, aber auch hier wurde langfristig gedacht. Wenn wir sportlichen Erfolg sehen, dann haben wir nicht mehr 8000 Zuschauer sondern 14000 Zuschauer Schnitt. Das sind Einnahmen, Einnahmen sind Geld das man in Kader oder Nachwuchs investieren kann, etc.

  19. #1152
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,089
    Danke
    5,903
    Bedankt 9,005 mal in 3,292 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Ist er eh nicht. Aber da bin ich schon beim Verein, dass man jemanden, der alles für uns gegeben hat, auch nach der Karriere versorgt, wenn das nötig ist.
    Mittlerweile haben zum Glück auch Fußballer eine Ausbildung und/oder genug Geld verdient, in den 70er-Jahren war das halt noch nicht so.
    Ich kritisieren NICHT den Verein wenn Legenden an den Verein gebunden werden, ganz im Gegenteil. Aber es darf nicht so sein dass komplett unabhängig von jeder sportlichen Weiterentwicklung diese Legenden einen Freibrief für gewisse Positionen haben. Wenn die Legende Robert Sara als Scout in der Unterklasse tätig ist, oder als Berater für den sportlichen Bereich, oder was auch immer, dann find ich das mehr als super. Es sollte aber nicht so sein dass Legende X Trainer wird, und egal wie sich das entwickelt er Trainer dieser Mannschaft bleibt. Weil er eine Legende ist. Darum gings mir

  20. #1153
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,688
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,480 mal in 1,033 Beitrag
    Die Wiener Austria strebt eine engere Kooperation mit Manchester City an. Wie der Fußball-Bundesligist am Freitag via Aussendung erklärte, sei angedacht, Spieler vom englischen Meister auszuleihen. „Unser Austausch mit dem Department für Leihspieler von City läuft und wird weiter intensiviert“, sagte Sportdirektor Ralf Muhr.

    Am Mittwoch war der US-Amerikaner Erik Palmer-Brown beim Training der Austria. Der 22-jährige Innenverteidiger könnte von City ausgeliehen werden. Für die USA bestritt Palmer-Brown bisher zwei Länderspiele. In der Vorsaison war er bereits an NAC Breda verliehen gewesen, mit dem Club stieg er aus der niederländischen Eredivisie ab.

    „Das ist eine Win-win-Situation. Wir wollen gute Spieler, die uns sofort weiterhelfen können – optimalerweise mit der Möglichkeit, diese Spieler fix zu uns zu holen. Manchester City will ihre Spieler auf einem hohen Level weiterentwickeln“, erklärte Muhr.

    red, ORF.at/Agenturen

  21. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (19.07.19),tifoso vero (19.07.19)

  22. #1154
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    922
    Danke
    1,827
    Bedankt 911 mal in 403 Beitrag
    Gute Analyse der Jahren nach dem letzten Titel

    https://www.laola1.at/de/red/fussbal...13-schiefging/

  23. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Verteiler wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (24.07.19)

  24. #1155
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,688
    Danke
    1,418
    Bedankt 2,480 mal in 1,033 Beitrag
    Ilzer und die 3 Baustellen - eine Analyse über uns:

    https://www.90minuten.at/de/red/maga...iener-austria/

  25. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (23.08.19)

  26. #1156
    Senior Member Avatar von Taktiker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,651
    Danke
    1,556
    Bedankt 3,244 mal in 1,315 Beitrag
    Wenn der wenni das übern serbest liest...

    Ich sags gleich, ich hab den Artikel nicht geschrieben...aber kann ich alles so unterschreiben....

  27. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Taktiker wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (23.08.19)

  28. #1157
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danke
    743
    Bedankt 538 mal in 265 Beitrag
    MMn werden da aber nur die Symptome beschrieben, die wahren Probleme liegen tiefer.

  29. #1158
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,508
    Danke
    1,781
    Bedankt 4,021 mal in 1,432 Beitrag
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    MMn werden da aber nur die Symptome beschrieben, die wahren Probleme liegen tiefer.
    Und zwar? Erleuchte und
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  30. #1159
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    777
    Danke
    743
    Bedankt 538 mal in 265 Beitrag
    Naja, erleuchten geht nicht, denn die Wahrheit liegt immer auf dem Platz, und jeder kann ja nur seine Meinung dazu abgeben. Aber ich meine unter Fink haben wir ein Spiel definiert, mit dem wir relativ erfolgreich waren und das dem "Austria Spiel" einigermaßen gerecht wurde. Dann kam Wohlfahrt und hat mit seinen "Ideen" die Kaderqualität sukzessive ausgedünnt (ob da jetzt der große böse Kraetschmer schuld war, weil er nicht mehr Kohle ausgelassen hat, mögen andere beurteilen). Die im Artikel angesprochenen Schwächen gabs schon da, Konterverteidigung, nicht wirkliches Pressing, langsames Ballbesitzspiel. Mit dem aus der Hüfte geschossenen Umbruch zu Letsch hat man dann mit einem Schlag die funktionierenden und positiven Seiten vom Fink System weggewischt, nur die Schwächen sind geblieben, dazu die ohne Sinn und Verstand geholten Spieler von Wohlfahrt und Muhr. Letsch und Ibertsberger konnten damit nur scheitern.

    Was Ilzer jetzt leisten muss ist Basisarbeit, die Mannschaft an der Hand führen und langsam wieder das Fußballspielen lernen.

    Daher ist es jetzt relativ sinnlos nach vielleicht 2 Monaten Arbeit irgendwelche Systemfehler herauszupicken.
    Womit ich allerdings daccord gehe ist Serbest, ich glaube der will einfach nicht mehr bei uns spielen und so schnell wie möglich wieder ins Ausland, hat man in Hartberg wiedermal gesehen. Da wäre es vielleicht besser, ihn auf die Tribüne zu setzen, zumindest bis Transferschluss, denn interessanter für andere Vereine wird er durch seine Leistungen nicht.

  31. #1160
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,507
    Danke
    1,329
    Bedankt 2,535 mal in 1,207 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Was wurde aus dem ehemaligen GAK-Präsidenten Harald Sükar?

    Ein BigMac müsste mindestens zehn Euro kosten“


    2004 bis 2006 war Harald Sükar Chef von McDonald's-Österreich, zwischen 1998 und 2000 trug er als Chairman of the European Human Resources Board die Personalverantwortung in Europa


    Harald Sükar hatte 13 Jahre lang eine führende Position bei McDonald’s. Heute sagt er, es sei „totaler Mist“ gewesen, was er damals verkauft habe. Er fordert hohe Steuern auf Fast Food. Wenn alle Kosten eingerechnet würden – zum Beispiel die für die Umweltbelastung oder das Gesundheitssystem –, „wären die Produkte bei McDonald’s so teuer, dass sie sich nur noch ganz wenige in dieser Menge leisten könnten“, sagt Sükar im Interview mit WELT.




    WELT: Wie schaffen die Fast-Food-Riesen es, Kinder so zu locken?
    Sükar: Es gibt die Anweisung, Kinder als Erwachsene zu behandeln.






    Der Rest ist hinter einer Paywall auf welt.de zu lesen.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •