Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 32 von 33 ErsteErste ... 2230313233 LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 640 von 644

Thema: Deutsche Liga

  1. #621
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,640
    Danke
    538
    Bedankt 2,108 mal in 813 Beitrag
    Wir sehen eh, wie es weitergeht - ob man hier wirklich was verändern will (dann war es auf jeden Fall positiv und ein blöder Zufall, dass es einen Milliardär getroffen hat) oder aber ob man beim nächsten getränkeboxwerfenden Opfer von Rassisten wieder nur zusieht und das ganze nur ein Strohfeuer (WEGEN dem Milliardär) war.

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (02.03.20)

  3. #622
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,219
    Danke
    6,038
    Bedankt 9,130 mal in 3,345 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    [LEFT]- "Hurensohn" und ähnliches hätte von Anfang an mehr kritisiert/geahndet gehört, und das meinte ich, der Fehler war da zu lange zuzuschauen.
    Wo setzen wir die rote Linie, was ist "zu ahnden", was nicht? Wollen wir ernsthaft einen Fußballplatz, wo von der Sitzplatztribüne Leute abgeführt werden, weil sie aus einer Emotion heraus Spieler, Trainer, Schiedsrichter, wen auch immer beschimpfen? Ich glaub, man macht es sich mit "Hat am Platz nix verloren" bei "einfachen" Beschimpfungen sehr sehr einfach.

    Ja, es wär besser ohne. Ohne wenn und aber.

    Aber muss man gleich alle Menschen strafen die ... sagen wir nicht hundertprozentig Elmayer-Konform sich Fußballspiele anschaun?

    Und ehrlich: Das Problem in D wird so hochgespielt, wenn das bei uns ähnlich wär...

  4. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (02.03.20),Verteiler (02.03.20)

  5. #623
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,357
    Danke
    1,202
    Bedankt 864 mal in 416 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Wo setzen wir die rote Linie, was ist "zu ahnden", was nicht? Wollen wir ernsthaft einen Fußballplatz, wo von der Sitzplatztribüne Leute abgeführt werden, weil sie aus einer Emotion heraus Spieler, Trainer, Schiedsrichter, wen auch immer beschimpfen? Ich glaub, man macht es sich mit "Hat am Platz nix verloren" bei "einfachen" Beschimpfungen sehr sehr einfach.
    Zwischen festnehmen wegen einer Beschimpfung aus einer Emotion und geplante Spruchbänder kritisieren ist aber schon noch viel Spielraum. Für meinen Geschmack ist es jedenfalls zu viel an Feindseligkeit und es gehört einmal was gemacht. Genaue Grenzen kann man denk ich nicht ziehen, aber ich würde mir ein Umfeld wünschen das kindertauglich ist, und das ist es nur begrenzt.

    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Aber muss man gleich alle Menschen strafen die ... sagen wir nicht hundertprozentig Elmayer-Konform sich Fußballspiele anschaun?

    Nein. Aber muss ich als Veranstalter die Konsequenzen tragen wenn sich ein paar Deppen aufführen? Wenn schon alles versucht wurde, und trotzdem bekomme ich die depperten Fans nicht in den Griff, dann bleiben als letzte Konsequenz vielleicht nur mehr Kollektivstrafen über.

  6. #624
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,814
    Danke
    1,396
    Bedankt 2,763 mal in 1,311 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Und ehrlich: Das Problem in D wird so hochgespielt, wenn das bei uns ähnlich wär...
    Wenn es denn nur bei Beschimpfungen bliebe, aber was sich in D im Umfeld des Fußballs jedes Wochenende abspielt ist echt nicht mehr normal. Beleidigung, Bedrohung, Gewalt, gegen Schiedsrichter, Spieler, Trainer, Funktionäre, andere Fans, Unbeteiligte. Unabhängig von der Liga und der Altersklasse.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  7. #625
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,814
    Danke
    1,396
    Bedankt 2,763 mal in 1,311 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Themenwechsel: Andi Herzog als Trainer bei Werder Bremen im Gespräch. Oder wie er es ausdrücken würde: "in der Verlosung mit dabei."
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  8. #626
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,640
    Danke
    538
    Bedankt 2,108 mal in 813 Beitrag
    https://www.derstandard.at/story/200...lt-den-atem-an

    Der Dienstag kann spannend werden

  9. #627
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,508
    Danke
    6,887
    Bedankt 6,308 mal in 2,099 Beitrag
    Ich denke, dass es hier keinen Menschen gibt, der so viele Spiele sieht wie ich. Die Anfeindungen in Deutschland und vor allem in Italien gegenüber Fremdartigen (schwarze Spieler z.B.) und der Hass gegenüber anderen Fans oder Klubpräsidenten nehmen immer mehr zu. Am vorigen Sonntag trafen Fans von Bari, die auf einer Rückreise ihres Auswärtsspiels waren, durch eine Panne auf der Autobahn auf zwei Kleinbusse von Lecce-Fans, die auf Grund der Panne ebenfalls stehen mussten. Resultat: Ein ausgebrannter Kleinbus und durch Schlagstöcke und Messer verletzte Fans von Lecce, darunter auch Kinder, die zum Spiel nach Rom unterwegs waren.
    Schwarze Mitmenschen werden immer häufiger und unverschämter beleidigt. Ein verdienstvoller Mensch wie Hopp wird seit Jahren auf das tiefste beleidigt. Mateschitz und Stronach mussten das bei uns erleben. Usw.
    Was bitte hat das alles noch mit Fußball zu tun? Wenn sich Leute in den Kurve vornehmlich diesen Themen widmen, dann hört der Spaß auf. Klar gefällte das Parteien wie Lega Nord, AfD, FPÖ usw. Die profitieren und steuern tw. auch diese Bewegungen. Ust sei bei uns das Beispiel dafür.
    Wenn man da nicht einen klaren Strich zieht und mit Parolen wie "Meinungsfreiheit" und "Zum Fußball gehören halt Emotionen" unter den Teppich kehrt, dann hat man, so schnell kann man gar nicht schauen, Chaos in den Stadien und bald auch auf der Straße. Vor 100 Jahren, in den Zwanzigerjahren, fing es auch zunächst klein an. Da diese Geschichte hier keiner live erlebt hat, ist noch nicht gesagt, dass sie nicht wieder kommen kann.
    Wehret den Anfängen.
    Und ja, ich schreibe das bewusst in diese Richtung.
    Als einer, der Geschichte erlebt hat.
    Übrigens ist Untertreibung gefährlicher als Übertreibung.
    Doch was soll ich sagen. Derzeit erleben wir, dass Flüchtlinge in den Medien ähnlich gesehen werden wie der COV-19. Das allein sagt schon viel aus...
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  10. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    violetchris (02.03.20)

  11. #628
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,640
    Danke
    538
    Bedankt 2,108 mal in 813 Beitrag
    Gibt es in dieser Causa eigentlich irgendjemanden, dem man nicht Heuchelei unterstellen kann (der protzende Milliardär, der konsumierende Ultra, der verkaufte Verein, der mit zweierlei Maß messende DFB und das ausschlachtende Medium)?

    Nochmal - ich finde nicht gut, was in- und außerhalb der Stadien passiert. Nur muss dies hier der Anfang sein und kein Strohfeuer, weil es einen medial ziemlich gehypten Milliardär getroffen hat. Sonst können's den Mist von wegen Maßnahmenkatalog gleich wieder 'eintüten'.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (02.03.20 um 15:05 Uhr)

  12. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    mashos (02.03.20)

  13. #629
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1,078
    Danke
    205
    Bedankt 798 mal in 387 Beitrag
    Zitat Zitat von Yoda Beitrag anzeigen
    Geh bitte, die Aktion war doch auch nur dem Spielstand geschuldet oder glaubst wirklich die Bayern machen sowas bei 0:0 oder gar einer Hoffenheimer Führung, wenn es für sie um jeden Punkt im Titelkampf geht.
    Und dennoch geht es in solchen Thematiken oft eben auch um die Symbolik,.. Insofern war die Aktion richtig und wichtig, auch was Abseits vom Platz passiert ist, sowie von den anderen Rängen!
    Solche Soli hätte ich mir damals von Nord/Süd/West erwartet als die Nazis noch viel offener auf der OST ihren Platz gehabt haben,..

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Maximus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (03.03.20)

  15. #630
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    1,078
    Danke
    205
    Bedankt 798 mal in 387 Beitrag
    https://www.youtube.com/watch?v=PK9jrgiKL8U

    FC Bayern Campus,.. uff is das geil :O

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Maximus wegen dem sinnvollen Beitrag:

    tifoso vero (03.03.20)

  17. #631
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,310
    Danke
    371
    Bedankt 370 mal in 232 Beitrag
    Quasi die „Stronach Akademie“ in groß ;-)
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  18. #632
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    816
    Danke
    790
    Bedankt 567 mal in 281 Beitrag
    https://fm4.orf.at/stories/2999420/
    Oder einfach gesagt, was im Stadion passiert, bleibt im Stadion

  19. #633
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,508
    Danke
    6,887
    Bedankt 6,308 mal in 2,099 Beitrag
    Zitat Zitat von O M Beitrag anzeigen
    Quasi die „Stronach Akademie“ in groß ;-)
    Absolut. Nur unsere Akademie in Hollabrunn war nicht nur vor 20 Jahren gegründet worden, sie hatte auch "nur" 75 Schüler, die alle in die HTL in Hollabrunn gingen. Auch sonst hat sich inzwischen vieles weiter entwickelt. Und ja, Bayern ist zehnmal größer, was man allein schon an den Mitgliederzahlen sieht. Wir haben ca. 3 000, die haben mehr als 300 000. Darum, wenn man sich einigermaßen in Europa weiter entwickeln und einigermaßen mithalten will, brauchen wir einen Investor.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  20. #634
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    816
    Danke
    790
    Bedankt 567 mal in 281 Beitrag
    Fürs erste würde es schon reichen, wenn wir wieder in Österreich mithalten.

  21. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir mashos wegen dem sinnvollen Beitrag:

    werewolf79 (03.03.20)

  22. #635
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    847
    Danke
    1,502
    Bedankt 543 mal in 246 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    in der Halbzeit wurde von Steffen Freund gesagt, dass Saarbrücken durchs erreichen des Halbfinales 2,8 Mio einnehmen wird (deren Jahresbudget), wahnsinn! Was bekommt bei uns nun zB Lustenau oder IBK fürs Halbfinale? Es wird nicht mal 1/10tel sein, wahrscheinlich nicht mal 5% davon, da sieht man wie uninteressant bei uns der Cup einstweilen geworden ist
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  23. #636
    Senior Member Avatar von O M
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,310
    Danke
    371
    Bedankt 370 mal in 232 Beitrag
    Wikipedia als Quelle muss nicht immer stimmen, aber die Werte dort werden wohl nicht so falsch sein:

    https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96...ll-Cup_2018/19

    Dei 10.000 FairPlay bzw für den Torschützenkönig findet man auch auf einer ÖFB Seite.

    https://www.oefb.at/News/UNIQA-OeFB-...egeln-und-mehr
    [align=center][/align]

    [align=center]RUHE IN FRIEDEN - Michi - Auf immer einer von uns !

    RIP 05.05.2010[/align]

  24. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir O M wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (05.03.20)

  25. #637
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    847
    Danke
    1,502
    Bedankt 543 mal in 246 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Shit, somit bekommt man grad mal als Finalist knapp 5% vom Halbfinalisten von Deutschland. Mir war bewusst, dass die Unterschiede groß sind, ab der Vergleich ist Maus und Elefant
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  26. #638
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,978
    Danke
    526
    Bedankt 1,996 mal in 797 Beitrag
    Zitat Zitat von Geri4 Beitrag anzeigen
    Shit, somit bekommt man grad mal als Finalist knapp 5% vom Halbfinalisten von Deutschland. Mir war bewusst, dass die Unterschiede groß sind, ab der Vergleich ist Maus und Elefant
    Ist doch bei den TV-Geldern noch schlimmer. Die Deutschen bekommen knapp 1 Milliarde pro Jahr für die TV-Rechte.
    Bei uns sind es 25 Mio. Das sind dann in Relation nur 2,5 %.
    Von daher steht der Cup eh noch gut da ;-)

  27. #639
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,814
    Danke
    1,396
    Bedankt 2,763 mal in 1,311 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    in Deutschland freut sich jeder Dorfklub auf einen großen Gegner, meist haben sogar 4. oder 5.-Ligisten eine Infrastruktur, von der mancher Klub der österreichischen ersten Ligen nur träumen kann, da machst du aus so einem Spiel ein Fußballfest, da kommt die ganze Region, wenn Bayern oder der BVB antreten.

    Bei uns ist es ja leider so, dass nicht mal die Leute aus dem Nachbarort kommen und wenn, dann wollen sie, dass der Dorfklub verliert.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  28. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (05.03.20)

  29. #640
    Senior Member Avatar von Yoda
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,978
    Danke
    526
    Bedankt 1,996 mal in 797 Beitrag
    Was ich da bei Saarbrücken gesehen hab, war das Stadion wohl auch nicht wirklich auf höherem Niveau wie Altach oder Mattersburg.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutscher Cup 2011/2012
    Von Schwejk Josef im Forum andere Ligen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 24.02.12, 08:26
  2. Trikots 2011/2012
    Von ABuster im Forum Kampfmannschaft
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 08:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •