Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Alain Hoxha

  1. #1
    Senior Member Avatar von T-Bone Walker
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    451
    Danke
    296
    Bedankt 800 mal in 241 Beitrag

    Alain Hoxha



    Große Auszeichnung für Wiener Schiedsrichter Alain Hoxha



    von Hans Polyak

    Die FIFA U-20-Weltmeisterschaft, die derzeit in Kolumbien über die Bühne geht, ist nicht nur durch die österreichische Auswahlelf vertreten, sondern auch durch ein rotweißrotes Schiedsrichter- Team. Mit Wiener Beteilung! So ist der Bundeshauptstädter Alain Hoxha als FIFA- Assistent im Einsatz. Gemeinsam mit seinen österreichischen Kollegen Robert Schörgenhofer und Mario Strudl. WFV- Präsident Robert Sedlacek, selbst viele Jahre lang erfolgreicher FIFA- Referee: "Es ist für das Schiedsrichterwesen eines Nationalverbandes immer wichtig, bei Großereignissen vertreten zu sein. Ich wünsche dem Schiri- Team erfolgreiche Spielleitungen. Es freut mich ganz besonders, dass auch ein Wiener Spitzenmann dabei ist."

    Wiens Schiri- Boss Dipl. Ing. Johann Liebert zeigt sich über den Einsatz der rotweißroten Schiri- Equipe ebenfalls hocherfreut: "Es ist nicht nur unsere Mannschaft in Kolumbien vertreten, sondern auch ein hochkarätiges Schiedsrichtertrio aus Österreich. Und dabei ist natürlich die Berücksichtigung des Wieners Alain Hoxha besonders ehrenvoll."

    http://www.wfv.at/wfv/page/515602238...2872_0,de.html

  2. #2
    Junior Member Avatar von ninja24
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    wien 11
    Alter
    51
    Beiträge
    28
    Danke
    66
    Bedankt 10 mal in 6 Beitrag
    HOXHA

  3. #3
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    77
    Danke
    88
    Bedankt 129 mal in 43 Beitrag
    Ich wünsch ihm einen Derbyfehlpfiff in einem Spiel gegen Kolumbien!
    [align=center][size=5][font='Impact, Compacta, Chicago, sans-serif']I understand victory and I understand never surrendering!
    No matter how bad things go,
    my heart and my mind will carry my body when my limbs are to weak![/font][/size][/align]

  4. #4
    Senior Member Avatar von braunau_on_tour
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Altheim
    Beiträge
    1,443
    Danke
    1,793
    Bedankt 2,783 mal in 844 Beitrag

    Alain Hoxha beendet Karriere

    Ab sofort SK Tulbing statt Champions-League

    Alain Hoxha hat als Schiri-Assistent internationale Karriere gemacht. Er war beim zweitgrößten FIFA- und dem zweitgrößten UEFA-Turnier, der U-20-WM und der U-21-EM.

    Mit 41 Jahren hat Alain Hoxha seine internationale Schiedsrichter-Laufbahn beendet. „Aus beruflichen Gründen. Pro Jahr war ich 60 Tage im Ausland.“ Zuletzt stand der Tulbinger im September 2014 in Fiorentina bei einem Gruppenspiel der Europa-League an der Linie.

    Er hat als Schiri-Assistent Karriere gemacht. „Ich war bei der zweitgrößten FIFA- und der zweitgrößten UEFA-Veranstaltung“, nämlich als Schiri-Assistent bei der U-20-WM 2011 in Kolumbien bzw. der U-21-EM 2009 in Schweden im Einsatz - dort unter anderen bei der Partie Deutschland gegen England, als sich noch die späteren Weltmeister Neuer, Özil oder Khedira ihre ersten internationalen Sporen verdienten.

    Schiri-Assistent bei Barcelona & Chelsea

    Auch in der Champions-League lernte Hoxha die große Fußballwelt kennen. „Ich war in Chelsea und bei einem Auswärtsspiel von Barcelona.“

    Unvergessen auch das A-Länderspiel zwischen England und Wales vor 85.000 Zuschauern im Wembley-Stadion, bei dem Hoxha Robert Schörgenhofer an der Linie unterstützte.

    Insgesamt war der seit zehn Jahren in Tulbing lebende Familienvater bei 75 Spielen im Ausland im Einsatz, in der österreichischen 1. und 2. Liga stand er 300 Mal an der Linie. Gepfiffen hat er bis zur Regionalliga, sein Abschiedsspiel war Sportklub gegen die Rapid Amateure.

    „Mein einziges Ziel wäre es noch gewesen, bei einer Endrunde dabei zu sein. In den nächsten vier Jahren wird aber vermutlich kein Österreichischer Referee für eine WM oder EM nominiert werden.“

    Hoxha wird neuer Trainer von Tulbing

    Fußballerisch konzentriert sich Alain Hoxha künftig auf den Fußballverein seines Heimatortes, den SK Tulbing. Seit 2015 ist er dort als Spieler gemeldet, mit Beginn der neuen Saison übernimmt er das Traineramt von Slavan Plisnic. Seine Ziele für die Meisterschaft 2015/16? „Als Mannschaft besser funktionieren, taktisch geschulter vorgehen. Und die Fehler minimieren, die wir in jedem Spiel noch haben.“ Gelingt dies, könne man sich in der Tabelle nach oben orientieren: „Ich erhoffe mir einen Platz unter den Top-5.“

    Seine ersten Fußballschuhe zerriss Hoxha übrigens bei Rapid Wien. Apropos Rapid: Für Schlagzeilen sorgte Hoxha im März 2010, als er beim Derby Rapid gegen Austria ein Elfmeter-Foul von Bak an Konrad anzeigte, Referee Grobelnik Penalty gab und damit Rapids späteren 2:0-Sieg einleitete. Der Ex-Rapidler Hoxha musste sich danach viel Kritik gefallen lassen und durchlebte seine schwierigste Zeit als Schiedsrichter.
    Quelle: Niederösterreichische Nachrichten

  5. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir braunau_on_tour wegen dem sinnvollen Beitrag:

    _pantera_ (24.06.15)

  6. #5
    Administrator Avatar von _pantera_
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    604
    Danke
    7,950
    Bedankt 863 mal in 297 Beitrag
    oje, wie schade...


    Was man nicht verbergen kann, muss man betonen...
    ~~~~~~~

  7. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir _pantera_ wegen dem sinnvollen Beitrag:

    braunau_on_tour (25.06.15)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •