Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 252 von 252 ErsteErste ... 152202242250251252
Ergebnis 5,021 bis 5,033 von 5033
  1. #5021
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,510
    Danke
    516
    Bedankt 2,008 mal in 759 Beitrag
    Auf Jahrzehnte sind uns die enteilt - ich weiß nicht, wie wir je wieder österreichischer Meister werden wollen?! Ich vermute, dass endet auch nicht, wenn Mateschitz nicht mehr da ist, die bauen da echt was auf und profitieren auf Jahre von diesem Konstrukt. Was soll bei denen mittelfristig in die Hose geh'n? Wie sollen wir denen Parolie bieten? Mehr als der eine oder andere Lacher, wenn wir mal ein 0:0 ernudeln, wird sich bis 2034 nicht ausgehen für uns.

    Das ist schon dramatisch!

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir Bonnie Prince Charlie wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Petz (18.09.19)

  3. #5022
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,665
    Danke
    1,410
    Bedankt 2,469 mal in 1,027 Beitrag
    Gibt es eine Partei bei der NR Wahl die für eine Ausgliederung des Bundeslands Salzburg ist?

    Mehr fällt mir nicht ein.. wobei:

    Zombie Apokalypse und Meteoriteinschlag..

  4. #5023
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    209
    Danke
    31
    Bedankt 216 mal in 83 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Auf Jahrzehnte sind uns die enteilt - ich weiß nicht, wie wir je wieder österreichischer Meister werden wollen?! Ich vermute, dass endet auch nicht, wenn Mateschitz nicht mehr da ist, die bauen da echt was auf und profitieren auf Jahre von diesem Konstrukt. Was soll bei denen mittelfristig in die Hose geh'n? Wie sollen wir denen Parolie bieten? Mehr als der eine oder andere Lacher, wenn wir mal ein 0:0 ernudeln, wird sich bis 2034 nicht ausgehen für uns.

    Das ist schon dramatisch!
    Ich behaupte, dass wir selbst dann nicht mithalten könnten, wenn wir jahrelang optimal arbeiten würden und das Maximum aus allem heraus holen, weil im RB-Konzern andere Möglichkeiten vorhanden sind. Ein Vergleich mit diesem Konstrukt ist unmöglich. Wenn RB das ganze System noch weiter ausbaut und irgendwann in England, Spanien oder sonst wo Fuß fasst, wird es auch in diesen Ligen so sein, dass das jeweilige RB-Team langfristig allen überlegen ist. Dann zahlt RB Transferunsummen und Rekordgehälter, so dass sich alle Konkurrenten anspeiben werden und RB zum Maß aller Dinge wird. Und spätestens dann kannst den Fußball nehmen und weg schmeißen...


    PS: Der Anfang dieser Diskussion war, dass das "System RB" unmoralisch und widerlich ist. Es ging den ursprünglichen Postern nicht um Jammerei im Sinne von "RB ist Schuld, dass wir so schlecht sind", sondern einzig darum, was RB hier treibt. Die Diskussion ist dann irgendwie in die Richtung abgedriftet, man kann nicht RB die Schuld geben, warum wir momentan so am Sand sind.

  5. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Solo1911 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (18.09.19),werewolf79 (18.09.19),zkk (18.09.19)

  6. #5024
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,361
    Danke
    1,302
    Bedankt 2,424 mal in 1,154 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Solo1911 Beitrag anzeigen
    Ich behaupte, dass wir selbst dann nicht mithalten könnten, wenn wir jahrelang optimal arbeiten würden und das Maximum aus allem heraus holen, weil im RB-Konzern andere Möglichkeiten vorhanden sind. Ein Vergleich mit diesem Konstrukt ist unmöglich. Wenn RB das ganze System noch weiter ausbaut und irgendwann in England, Spanien oder sonst wo Fuß fasst, wird es auch in diesen Ligen so sein, dass das jeweilige RB-Team langfristig allen überlegen ist. Dann zahlt RB Transferunsummen und Rekordgehälter, so dass sich alle Konkurrenten anspeiben werden und RB zum Maß aller Dinge wird. Und spätestens dann kannst den Fußball nehmen und weg schmeißen....
    Naja, Mateschitz ist zwar reich, aber so reich ist er auch nicht, dass er einen Einstieg in Spanien oder England stemmen kann. Hinter den wirklich großen Top-Klubs stehen doch bereits heute schon die großen Ölkonzerne der Welt bzw. ihre russischen oder arabischen Besitzer und da geht es nicht mehr um ein paar hundert Millionen in 20 Jahren, sondern um ein paar hundert Millionen pro Jahr.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  7. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Taktiker (18.09.19)

  8. #5025
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,510
    Danke
    516
    Bedankt 2,008 mal in 759 Beitrag
    Ich bin derzeit richtig froh, dass es die Bayern gibt - wenn Leipzig denen mal gehörig auf die Lederhos'n brunzt, tut sich viell. etwas bei der UEFA - ansonsten sehe ich nur eine Chance in der Beschränkung von finanziellen Mitteln - wie auch immer sowas aussehen kann. Aber bis dahin werden - wie gesagt - schlimme Jahre ins Land ziehen und wir müssen schauen, dass Argumente PRO Austria geschaffen werden, sonst sterben wir irgendwann aus, weil sich keine Sau für uns interessiert - und da rede ich noch nicht mal von Sponsoren sondern vom Nachwuchs(-fan/spieler), der die Austria im Herzen trägt. Insofern machen es die Grünen mit ihrem Rapidgeist/Religionsscheiss etc. gar nicht mal so schlecht.

    Niemanden interessiert der ewige Zweite/Dritte/…sofern es nicht Gründe gibt, die sich sonst zu dem Verein ziehen - spätestens wenn der Schneckerl irgendwann verblasst, weil sich keine mehr dran erinnern kann und jeder nur mehr über seine Grammatik lacht.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (18.09.19 um 12:05 Uhr)

  9. #5026
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,361
    Danke
    1,302
    Bedankt 2,424 mal in 1,154 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Niemanden interessiert der ewige Zweite/Dritte/…sofern es nicht Gründe gibt, die sich sonst zu dem Verein ziehen - spätestens wenn der Schneckerl irgendwann verblasst, weil sich keine mehr dran erinnern kann und jeder nur mehr über seine Grammatik lacht.
    so a Schmarrn, dann hätte ja die Admira überhaupt nie einen Nachwuchs gehabt und Mattersburg keine Akademie gebraucht, wenn alles nur noch nach Salzburg drängen würde.

    Wenn das Gesamtpaket stimmt, sprich die Ausbildung professionell erfolgt, wird die Austria immer in (Ost-)Österreich die erste Adresse sein.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

  10. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    romario (18.09.19),Taktiker (18.09.19),zkk (18.09.19)

  11. #5027
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    185
    Danke
    0
    Bedankt 202 mal in 87 Beitrag
    Zitat Zitat von Bonnie Prince Charlie Beitrag anzeigen
    Ich bin derzeit richtig froh, dass es die Bayern gibt - wenn Leipzig denen mal gehörig auf die Lederhos'n brunzt, tut sich viell. etwas bei der UEFA - ansonsten sehe ich nur eine Chance in der Beschränkung von finanziellen Mitteln - wie auch immer sowas aussehen kann. Aber bis dahin werden - wie gesagt - schlimme Jahre ins Land ziehen und wir müssen schauen, dass Argumente PRO Austria geschaffen werden, sonst sterben wir irgendwann aus, weil sich keine Sau für uns interessiert - und da rede ich noch nicht mal von Sponsoren sondern vom Nachwuchs(-fan/spieler), der die Austria im Herzen trägt. Insofern machen es die Grünen mit ihrem Rapidgeist/Religionsscheiss etc. gar nicht mal so schlecht.

    Niemanden interessiert der ewige Zweite/Dritte/…sofern es nicht Gründe gibt, die sich sonst zu dem Verein ziehen - spätestens wenn der Schneckerl irgendwann verblasst, weil sich keine mehr dran erinnern kann und jeder nur mehr über seine Grammatik lacht.
    Der beste Beitrag seit langem, besser noch als meine Passagengschichten.
    Dessen ist sich keiner bewußt. Wir sterben aus. Eigentlich sind wir es schon bei allen Jugendlichen und Kids. Wir sind nicht mehr vorhanden. Und die nächsten Jahre werden das Übrige tun um komplett von der Bildfläche zu verschwinden.
    Du kleiner schottischer Separatist....Shampooo

  12. #5028
    Senior Member
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    739
    Danke
    711
    Bedankt 508 mal in 248 Beitrag
    Wenn man will kann man sich wahrscheinlich auch zu Tode schwarzmalen. Sorry, aber das ist Blödsinn.

  13. #5029
    Senior Member Avatar von M@nny
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    2,665
    Danke
    1,410
    Bedankt 2,469 mal in 1,027 Beitrag
    Also was sich Maestro da gestern geleistet hat ist mMn untragbar.

    https://www.skysportaustria.at/bunde...t-voellig-aus/

    Das Interview etwas weiter unten im Link ist ja unfassbar.

    Sturm-Trainer*Nestor El Maestro*im Sky-Interview ...

    ... direkt nach dem Spiel:*"Ich habe nichts zu sagen, kein Kommentar. Ich kann mich für den Wutanfall entschuldigen, aber ich habe nichts zu sagen. Das Sportliche ist schwer zu beurteilen heute. (Pause)*Es macht wenig Spaß derzeit, am liebsten würde ich einfach nach Hause gehen oder Urlaub machen. Das Gehalt ist hier auch kein riesiges Schmerzensgeld. Morgen fahre ich dann nach Messendorf, denn wir haben eine wichtige Woche vor uns. (...) Natürlich kann ich der Mannschaft viele Vorwürfe machen, natürlich wäre ich gern ein besserer Trainer und hätte eine bessere Mannschaft. Es sind aber enge Spiele, in einer schwierigen Liga.*Ich bin gerne hier in Österreich, bin gefühlt ein bisschen Österreicher. Das ist aber kein Jahrhundert-Job für mich, unfassbar, dass ich hier gelandet bin. Das ist unfassbar. Wie viele unserer Niederlagen waren ganz sauber, ohne sehr bedenkliche Entscheidungen?"

  14. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir M@nny wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Sturgis (Gestern)

  15. #5030
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,412
    Danke
    1,721
    Bedankt 3,940 mal in 1,404 Beitrag
    Peinlich der Typ
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  16. #5031
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    977
    Danke
    169
    Bedankt 721 mal in 345 Beitrag
    Unfassbar geiles Match LASK vs SBG,..
    Schneller Fußball , schöne Torraumszenen unfassbar so einen Fußball in Österreich zu sehen! Stimmung auch Top echt nett zum Anschauen

  17. #5032
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    215
    Danke
    204
    Bedankt 193 mal in 88 Beitrag
    Zitat Zitat von M@nny Beitrag anzeigen
    Also was sich Maestro da gestern geleistet hat ist mMn untragbar.

    https://www.skysportaustria.at/bunde...t-voellig-aus/

    Das Interview etwas weiter unten im Link ist ja unfassbar.

    Sturm-Trainer*Nestor El Maestro*im Sky-Interview ...

    ... direkt nach dem Spiel:*"Ich habe nichts zu sagen, kein Kommentar. Ich kann mich für den Wutanfall entschuldigen, aber ich habe nichts zu sagen. Das Sportliche ist schwer zu beurteilen heute. (Pause)*Es macht wenig Spaß derzeit, am liebsten würde ich einfach nach Hause gehen oder Urlaub machen. Das Gehalt ist hier auch kein riesiges Schmerzensgeld. Morgen fahre ich dann nach Messendorf, denn wir haben eine wichtige Woche vor uns. (...) Natürlich kann ich der Mannschaft viele Vorwürfe machen, natürlich wäre ich gern ein besserer Trainer und hätte eine bessere Mannschaft. Es sind aber enge Spiele, in einer schwierigen Liga.*Ich bin gerne hier in Österreich, bin gefühlt ein bisschen Österreicher. Das ist aber kein Jahrhundert-Job für mich, unfassbar, dass ich hier gelandet bin. Das ist unfassbar. Wie viele unserer Niederlagen waren ganz sauber, ohne sehr bedenkliche Entscheidungen?"
    Ich finde das Interview nicht so schlimm. Man sollte es sich aber anschauen und nicht nur den Text hier lesen.
    Im Text ist nicht alles dabei. zB Sagt er "ich kann mich für den Wutanfall entschuldigen, ich glaube es ist besser ohne"
    Auch das "unfassbar, dass ich hier gelandet bin" liest sich so als wäre er sich zu gut für die Liga. Wenn man das Interview ansieht versteht man es eher so als wäre der Job bei Sturm nicht etwas was so unerreichbar ist dass er jetzt nicht den Hut draufhaun könnte.
    Und die Entscheidungen bei dem Spiel waren wirklich sehr stark gegen Sturm.

    Also das Interview finde ich nicht untragbar. Die Tatsache, dass er Mattersburger Eigentum demoliert obwohl die garnichts dafür können schon eher.

  18. #5033
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3,361
    Danke
    1,302
    Bedankt 2,424 mal in 1,154 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Der Wutausbruch hat es sogar in die deutschen Medien geschafft. Hier wird ihm das als sehr arrogant ausgelegt, als wäre er sich zu gut für die österreichische Liga.
    Alles, was ich über Moral und Verpflichtungen weiß, verdanke ich dem Fußball. (Albert Camus)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •