Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 270 von 271 ErsteErste ... 170220260268269270271 LetzteLetzte
Ergebnis 5,381 bis 5,400 von 5411
  1. #5381
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen
    wie meinst du das? das Wattens mit Wacker Lizenz tauscht?
    ja. Ich weiß nicht, ob sich Famiie Langes einen Fußballverein leisten kann, wenn gleichzeitig 1.000 Mitarbeiter (teilweise per e-mail) gekündigt werden.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  2. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    bombay (23.07.20)

  3. #5382
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,390
    Danke
    1,227
    Bedankt 877 mal in 426 Beitrag
    oder vielleicht eine Fusion?

  4. #5383
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    7
    Danke
    1
    Bedankt 7 mal in 4 Beitrag
    oder 2 Aufsteiger mit Ried und Klagenfurt, wäre mir lieber als die WSG

  5. #5384
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Alsatian Beitrag anzeigen
    oder 2 Aufsteiger mit Ried und Klagenfurt, wäre mir lieber als die WSG
    Aktuell hat die WSG 5 (!!!) Spieler für die 2. Liga im Vertrag. Für die 1. hätten sie 14, da sich zB die Verträge von Rieder, Maierhofer, Dedic etc. automatisch verlängern würden.

    Gleichzeitig wird bekannt, dass der Stellenabbau bei Swarovski 1.800 Mitarbeiter (von 4.800) betragen soll und die Situation bei Swarovski existenzbedrohend sei.

    Bei Mattersburg stehen Vorwürfe im Raum, Pucher hätte unbesicherte Kredite der Bank an Privatpersonen vergeben und dieses Geld wäre direkt an den SVM gegangen.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  6. #5385
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,390
    Danke
    1,227
    Bedankt 877 mal in 426 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen

    Bei Mattersburg stehen Vorwürfe im Raum, Pucher hätte unbesicherte Kredite der Bank an Privatpersonen vergeben und dieses Geld wäre direkt an den SVM gegangen.
    Hört sich komisch an, zu welchem Zweck? Das Sponsoring des SVM war ja hoffentlich eh ganz offiziell und somit in der Bilanz drinnen, oder verstehe ich das falsch? Der Grund kann somit nur sein dass es manchmal Extra-Geld für den SVM gab welches aber nicht als Sponsoring in der Bilanz aufscheinen darf, sondern als Kredit der ja irgendwann zurückbezahlt wird...

  7. #5386
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Hört sich komisch an, zu welchem Zweck? Das Sponsoring des SVM war ja hoffentlich eh ganz offiziell und somit in der Bilanz drinnen, oder verstehe ich das falsch? Der Grund kann somit nur sein dass es manchmal Extra-Geld für den SVM gab welches aber nicht als Sponsoring in der Bilanz aufscheinen darf, sondern als Kredit der ja irgendwann zurückbezahlt wird...
    Wenn der SVM das Geld als Kredit bekommen hat. Dann hätte er es doch direkt, ohne den Umweg machen können, oder? Oder aber, der SVM ist selbst schon so pleite, dass er faktisch nicht kreditwürdig gewesen wäre.

    Wenn nicht, könnte natürlich Untreue (Veruntreuung von Geldern der Bank zugunsten des SVM) vorliegen. Ziel war offenbar einerseits, dem SVM Gelder zukommen zu lassen und andererseits durch vergebene Kredite die Bankbilanz zu verhübschen.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  8. #5387
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,337
    Danke
    6,146
    Bedankt 9,282 mal in 3,405 Beitrag
    Zitat Zitat von Chrisi Beitrag anzeigen
    Hört sich komisch an, zu welchem Zweck? Das Sponsoring des SVM war ja hoffentlich eh ganz offiziell und somit in der Bilanz drinnen, oder verstehe ich das falsch? Der Grund kann somit nur sein dass es manchmal Extra-Geld für den SVM gab welches aber nicht als Sponsoring in der Bilanz aufscheinen darf, sondern als Kredit der ja irgendwann zurückbezahlt wird...
    Ohne es jemanden vorzuwerfen: Doppelte Buchhaltung. Es gibt das was offiziell im Verein geführt wird, und Spieler XY bekommt über eine einen anderen Weg einen Teil seines Gehalts ausgezahlt. Im Verein bleiben die Kosten niedrig, es sieht alles gut und richtig aus, und trotzdem verschuldet man sich.

  9. #5388
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    242
    Danke
    33
    Bedankt 233 mal in 91 Beitrag
    Der LASK präsentiert sein neues Stadion mit 20.000 Plätzen national und 18.000 international. Komplettabriss der Gugl und Eröffnung in 2022.


  10. #5389
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Der SVM-Amateure-Manager ist zurückgetreten. Er und seine Frau sind beide Angestellte der Commerzialbank. :-(
    Man rechnet mit einem Insolvenzantrag der Bank in der kommenden Woche.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  11. #5390
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    40
    Beiträge
    1,535
    Danke
    1,499
    Bedankt 1,432 mal in 601 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    Der SVM-Amateure-Manager ist zurückgetreten. Er und seine Frau sind beide Angestellte der Commerzialbank. :-(
    Man rechnet mit einem Insolvenzantrag der Bank in der kommenden Woche.
    Ich bin kein Experte, daher kenn ich mich nicht im Detail aus, aber.....

    wenn einer der Hauptsponsor (welcher finanziell im Lizenzantrag berücksichtigt wird) so kurzfristig und unerwartet ausfällt, dann ist es für den Verein sicher schwer das fortbestehen des Vereins zu ermöglichen.
    Noch dazu ist der Vorstand weg und die Führungsebene existiert nicht mehr. Angestellte wissen nicht ob sie die Löhne und Gehälter erhalten werden.
    Spieler schauen in das Ungewisse.
    Die Bundesliga wird Mattersuburg die Lizenz wahrscheinlich entziehen, so schätz ich mal.

    vom logischen her wird es den SVM im nächsten Jahr nicht mehr in den obersten Ligen geben.
    Seh ich das richtig...?
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  12. #5391
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,577
    Danke
    7,000
    Bedankt 6,420 mal in 2,138 Beitrag
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Experte, daher kenn ich mich nicht im Detail aus, aber.....

    wenn einer der Hauptsponsor (welcher finanziell im Lizenzantrag berücksichtigt wird) so kurzfristig und unerwartet ausfällt, dann ist es für den Verein sicher schwer das fortbestehen des Vereins zu ermöglichen.
    Noch dazu ist der Vorstand weg und die Führungsebene existiert nicht mehr. Angestellte wissen nicht ob sie die Löhne und Gehälter erhalten werden.
    Spieler schauen in das Ungewisse.
    Die Bundesliga wird Mattersuburg die Lizenz wahrscheinlich entziehen, so schätz ich mal.

    vom logischen her wird es den SVM im nächsten Jahr nicht mehr in den obersten Ligen geben.
    Seh ich das richtig...?
    Ich denke schon.
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  13. #5392
    Senior Member Avatar von VinoViola
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    157
    Danke
    51
    Bedankt 94 mal in 42 Beitrag
    mhh.. Herr Pucher sprach auch immer vom großen Eigenkapital des Vereins etc.
    Wo waren denn die Gelder des SVM veranlagt?
    Vermutlich bei besagter Bank?



    IN VINO VERITAS



    auf auf ihr männer aus FLAAKE!!!

  14. #5393
    Senior Member
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    1,390
    Danke
    1,227
    Bedankt 877 mal in 426 Beitrag
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Experte, daher kenn ich mich nicht im Detail aus, aber.....

    wenn einer der Hauptsponsor (welcher finanziell im Lizenzantrag berücksichtigt wird) so kurzfristig und unerwartet ausfällt, dann ist es für den Verein sicher schwer das fortbestehen des Vereins zu ermöglichen.
    Noch dazu ist der Vorstand weg und die Führungsebene existiert nicht mehr. Angestellte wissen nicht ob sie die Löhne und Gehälter erhalten werden.
    Spieler schauen in das Ungewisse.
    Die Bundesliga wird Mattersuburg die Lizenz wahrscheinlich entziehen, so schätz ich mal.

    vom logischen her wird es den SVM im nächsten Jahr nicht mehr in den obersten Ligen geben.
    Seh ich das richtig...?
    Ja, das wird so stimmen. So weit ich gelesen habe macht Corona die Sache komplizierter, soll heißen, wegen Corona sind die Lizenzbestimmungen lockerer geworden, somit hat der SVM trotzdem die Chance die Lizenz zu bekommen. Ohne Corona wäre die Chance auf eine Lizenz wahrscheinlich bei 0.

  15. #5394
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von bombay Beitrag anzeigen

    vom logischen her wird es den SVM im nächsten Jahr nicht mehr in den obersten Ligen geben.
    Seh ich das richtig...?
    Offensichtlich NUR unter der Voraussetzung, dass es eine Insolvenz OHNE Fortführung des Betriebs gibt (was tatsächlich am wahrscheinlichsten ist).

    Theoretisch könnte der Verein sich auch zahlungsunfähig erklären und der Masseverwalter errechnet, dass eine Fortführung in der 1. Liga lukrativ wäre, dann bliebe der SVM erstklassig. Hirngespinst: Ich spiel die Meisterschaft mit den Amas oder U19, hab faktisch keine Personalkosten, die Sponsoren und die TV-Gelder fließen aber trotzdem.

    Natürlich wäre auch keine Insolvenz möglich, danach sieht es aber momentan nicht aus, weil man wohl nicht nur einen Sponsor ersetzen müsste, sondern wohl auch einige nicht so legale Geschäftsgebarungen.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  16. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir violetchris wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (23.07.20)

  17. #5395
    Moderator Avatar von Lokus2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,847
    Danke
    690
    Bedankt 2,273 mal in 856 Beitrag
    Zitat Zitat von violetchris Beitrag anzeigen
    ... die Sponsoren und die TV-Gelder fließen aber trotzdem.
    Die Sponsrengelder von der Bank und von den anderen Firmen, die nur gezahlt haben, weil die Bank ebenjene Firmen finanziert, werden wohl nicht mehr fließen...

  18. #5396
    Senior Member
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    242
    Danke
    33
    Bedankt 233 mal in 91 Beitrag
    In erster Linie geht es um die Frage, ob und wie lange der SVM in Form der SVM Profisport GmbH noch solvent ist. Nachdem weiterhin Spielerverträge und Dienstverträge mit Mitarbeitern aufrecht sind, ergeben sich monatlich große (?) finanzielle Belastungen. Inwieweit dafür noch Geld vorhanden und greifbar ist, ist mehr als fragwürdig. Anzunehmen ist, dass der SVM Kunde der Commerzialbank war und momentan keinen Zugriff auf Geld hat (sofern nicht irgendwer anderes dafür gerade steht).

    Geschäftsführer der SVM Profisport GmbH ist Martin Pucher. Dieser wäre bei Eintritt der Zahlungsunfähigkeit bzw bei insolvenzrechtlicher Überschuldung dazu verpflichtet, Insolvenz bei Gericht anzumelden. Anderenfalls droht ihm ein Verfahren wegen Insolvenzverschleppung. Meiner Meinung müsste dies schon geschehen sein bzw demnächst geschehen, da ohne Zugriff auf Geld und ohne Aussicht auf Unterstützung die Zahlungsverpflichtungen nicht gedeckt werden können (=Zahlungsunfähigkeit).

    Sollte es tatsächlich zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens kommen, stellt sich die Frage, ob ein Sanierungsverfahren (Minimum 20% der Verbindlichkeiten müssen mittels Zahlungsplan bedient werden und die Mehrheit der Gläubiger muss zustimmen) zustande kommt.

    Sanierungsverfahren = Verbleib in der Bundeslage mit Punkteabzug und Auflagen
    Kein Sanierungsverfahren = Lizenzentzug und Zwangsabstieg


    Ich bin schon gespannt, was da heraus kommt und was mit allen Beteiligten (strafrechtlich) passiert.

  19. #5397
    Senior Member Avatar von violetchris
    Registriert seit
    May 2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4,018
    Danke
    1,444
    Bedankt 2,873 mal in 1,372 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    Heute soll ja angeblich Klarheit über den SVM herrschen, die Mattersburger verkünden allerdings, dass ihnen noch einiges für ein ordentliches Budget fehlen würde. Die Juni und Juli-Gehälter wurden noch nicht überwiesen.

    Kuster wechselt zu Karlsruhe.
    Wir galten als 'Judenklub', heute gibt es rechte Parolen. Das können keine Fans sein, weil sie sich gar nicht mit der Geschichte der Austria befasst haben. Das hat mit dem Sport und der Austria nichts zu tun (Herbert Prohaska)

  20. #5398
    Senior Member Avatar von Sturgis
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Verteilerkreis
    Beiträge
    3,601
    Danke
    1,829
    Bedankt 4,101 mal in 1,465 Beitrag
    SVM will eine Sanierungsverfahren einreichen um oben zu bleiben. Es bleibt spannend. Alleine schon das Rapid II dann die Möglichkeit hätte in die 2-Liga aufsteigen zu können obwohl sie es sportlich nicht verdient hätten muss man dem SVM die Daumen drücken. Wobei es auch lustig wäre da Rapdi ja finanziell genauso beschissen wie wird da steht, würde eine Belastung von ca. 2 Mille ( so viel kosten uns die YV in der 2.Liga ) dort wohl gar nich möglich sein da nicht budgediert und auch gar nicht vorhanden.Selbst eine verlängerung mit Schwab und Gartler scheint dort nicht finanzierbar zu sein. Wenn dei CL Q2 nicnt überstehen schauts dort noch düsterer aus wie bei uns
    Geändert von Sturgis (25.07.20 um 19:06 Uhr)
    Das Leben ist viel zu kurz um langweilig zu Leben,deshalb bin ich Austrianer

  21. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Sturgis wegen dem sinnvollen Beitrag:

    geraldo33 (25.07.20),tifoso vero (26.07.20)

  22. #5399
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    962
    Danke
    1,653
    Bedankt 579 mal in 272 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    lt teletext würden dann entweder die 2. Mannschaft aus der Vorstadt oder von Sturm den Platz in Liga 2 auffüllen, sofern es für den SVM in der Regionalliga weitergeht
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  23. #5400
    Senior Member Avatar von Felly
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    3,367
    Danke
    1,608
    Bedankt 5,985 mal in 1,969 Beitrag
    FMA schickt Commerzialbank in Konkurs.

    Überschuldung bis dato 528 Mio.,..........., .
    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Albert Einstein)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •