Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 98
  1. #1
    Senior Member Avatar von Schwejk Josef
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    1,363
    Danke
    1,234
    Bedankt 1,330 mal in 490 Beitrag

    Große Sorgen um EM 2012

    Große Sorgen um EM 2012


    Kurz vor dem Anpfiff zur Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz nimmt bei der UEFA die Sorge um das nächste Kontinental-Turnier in Polen und der Ukraine immer größere Ausmaße an. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus gut informierten UEFA-Kreisen erfuhr, intensiviert der Dachverband Beratungen über eine mögliche Neuvergabe der EM im Jahr 2012.

    Wegen der schleppenden Vorbereitungen und gravierender Infrastrukturmängel in den osteuropäischen Ländern hatte UEFA-Präsident Michel Platini den Ausrichtern bereits im Jänner ein Ultimatum bis zum Juli gestellt und vor "einem kritischen Ausrutscher" gewarnt. Erst soll nun das Turnier in den Alpenländern erfolgreich über die Bühne gebracht werden, doch danach muss Platini die bisher schwerste Entscheidung seiner gut zwei Jahre währenden Amtszeit treffen.

    "Es ist eine politisch schwierige Situation", hieß es in Basel aus UEFA-Kreisen. Platini war mit den Stimmen kleiner osteuropäischer Länder 2007 ins Amt als UEFA-Chef gewählt worden, drei Monate später fiel der Zuschlag für die EM überraschend an Polen und die Ukraine - offenbar hatten die UEFA-Exekutivkomiteemitglieder schon damals bestehende Bedenken nicht berücksichtigt.

    Die nächste Crux ist für die UEFA aber schon zu sehen, denn die Suche nach einem potenziellen Ersatzkandidaten sei "schwierig". In Frage für ein solches Mammutprojekt kommen eigentlich nur die großen Fußball-Nationen. England bewirbt sich um die WM 2018 - und gilt zugleich bei einem Scheitern der von der Gewalt im Land gebeutelten südafrikanischen Organisatoren für das Weltturnier 2010 als ein Ersatz-Favorit. Zudem findet mit Olympia in London schon ein sportliches Megaereignis 2012 im Mutterland des Fußballs statt. Frankreich ist großer Favorit auf die EM 2016 und eine Ersatz-Vergabe ausgerechnet an Platinis Heimatland hätte einen gewissen "Beigeschmack".

    Spanien ist nach dem Scheitern an Portugal 2004 noch verhärmt und auch Italien hat die Vergabe-Niederlage gegen Polen/Ukraine nicht verwunden und will offenbar nicht zweite Wahl sein. Bliebe nur noch Deutschland. Doch Franz Beckenbauer hatte ein Einspringen des WM-Gastgebers von 2006 schon nach den ersten Absage-Gerüchten abgelehnt. "Es muss jetzt etwas in Polen und in der Ukraine geschehen. Aber ich bin überzeugt, dass die beiden Länder es schaffen. Und sich als Ersatzland in Position zu bringen, das ist nicht vornehm. Das ist kein guter Stil", hatte Beckenbauer im Jänner gesagt.

    Platinis deutliche Jänner-Worte waren in Polen und der Ukraine angekommen. Die Politik war auf höchster Ebene mit Beteuerungen zur Stelle. Doch die Mängel im Straßen-, Schienen- und Flugverkehrnetz sowie fehlende Hotelkapazitäten sind in der Kürze der Zeit offenbar nur schwer zu beheben. "Wenn die EM dort stattfindet, wird sie anders sein als alle Turnier bisher", verlautete eine Einschätzung aus UEFA-Kreisen.



    -apa-
    Genau wie ich es schon gleich nach der Vergabe der EM12 gepostet hatte:
    den Rückstand gegenüber Westeuropa an Hotels, Verkehrseinrichtungen, etc
    holen die beiden Ausrichterländer Polen und Ukraine niemals auf!
    (Warum sollte auch ein Investor wegen drei Spielen in einem ukrainischen Kaff
    Millionen an Euros in ein Hotel investieren?!)

    Die UEFA hat einmal mehr ihre Unfähigkeit bewiesen ...

    Tip: die österreichischen Stadien nicht rückbauen und gleich nochmals eine EM durchführen!
    I'm a rocker! I'm a roller! Right out of controller!
    I'm a wheeler! I'm a dealer! I'm a wicked woman stealer!

  2. #2
    Junior Member Avatar von Der Pate
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bedankt 6 mal in 2 Beitrag
    Die EM neu vergeben???...das glaube ich erst, wenn ich es sehe...ist doch jedes Mal das selbe...die UEFA oder FIFA gibt immer solche Meldungen von sich, um das austragende Land unter Druck zu setzen...war bei uns so, war in Südafrika so...

    Österreich/Schweiz als Ersatz würde mir gefallen...
    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich!"" - Sir Peter Ustinov

    Bürotechnik ist kein Verbrechen - www.gruenling.at

  3. #3
    Senior Member Avatar von Schwejk Josef
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    1,363
    Danke
    1,234
    Bedankt 1,330 mal in 490 Beitrag
    Bei uns gings nur um das Hick-Hack bzgl Klagenfurt,
    die Portugiesen waren halt - wie im Süden üblich - ein wenig hintennach im Zeitplan.

    Aber!:
    Für Südafrika wird bereits massiv "ein Ersatzausrichter" gesucht.
    Denn die Zeit drängt, und die politischen/rassistischen Ausschreitungen in SA werden immer ärger!

    Und ich kann mir auch nicht vorstellen, daß plötzlich die Investoren
    zB in Dnepropetrowsk Hotels bauen werden, mitten in einem ukrainischen VÖEST-Linz,
    nur ~4-5x so groß und 20x so dreckig ...

    Wer sollte dann in diesen Hotels absteigen (und für Umsatz sorgen), wenn die drei EM-Spiele gespielt sind?

    Auch Autobahnen, zeitgemäße Flughäfen, etc zahlt kein Staat aus der Portokasse!
    Und vier Jahre sind recht kurz bei so großen Projekten!

    Platini hat sich die Stimmen der Ostblockländer für seine Wahl mit der EM12 "erkauft",
    jetzt hat er ein massives Problem, zumindest mit der Ukraine!

    Zitat Zitat von 'Der Pate',index.php?page=Thread&postID=30222#post30222
    Österreich/Schweiz als Ersatz würde mir gefallen...
    Ich tippe eher auf ENGLAND oder DEUTSCHLAND - wegen der großen "neuen" Stadien, die dort vorhanden sind!
    I'm a rocker! I'm a roller! Right out of controller!
    I'm a wheeler! I'm a dealer! I'm a wicked woman stealer!

  4. #4
    Junior Member Avatar von MisterP.
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    6
    Danke
    33
    Bedankt 4 mal in 2 Beitrag
    damit england mal wieder bei einer endrunde dabei is

  5. #5
    Senior Member Avatar von Schwejk Josef
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    1,363
    Danke
    1,234
    Bedankt 1,330 mal in 490 Beitrag

    UEFA verneint Gerüchte über EM 2012 in Spanien

    Die UEFA hat Gerüchte über ein Treffen mit spanischen Funktionären für eine EM 2012 in Spanien zurückgewiesen. Spanische Medien hatten berichtet, dass UEFA-Präsident Michel Platini mit Funktionären darüber gesprochen habe, die kommende EM statt wie geplant in Polen und der Ukraine in Spanien stattfinden zu lassen. Die UEFA bereits öfters den Stand der Vorbereitungen für das Ereignis kritisiert.



    -apa-


    Zwei bis drei Wochen in Spanien können sicher mehr als in Polen/Ukraine ...
    I'm a rocker! I'm a roller! Right out of controller!
    I'm a wheeler! I'm a dealer! I'm a wicked woman stealer!

  6. #6
    Senior Member Avatar von Schwejk Josef
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    1,363
    Danke
    1,234
    Bedankt 1,330 mal in 490 Beitrag

    Ukraine erstellt Krisenplan für EURO 2012

    Nach massiver Kritik von UEFA-Präsident Michel Platini am Stand der Vorbereitungen für die Fußball-EM 2012 in der Ukraine hat die Führung in Kiew einen Krisenplan aufgestellt. Noch bis Mitte Juli werde über den Umbau des Kiewer Olympiastadions für das EM-Finale entschieden, sagte Vizeministerpräsident Iwan Wasjunik.

    Laut ukrainischen Medien vom Samstag soll der Zuschlag entweder an das deutsche Unternehmen GMP oder an die britischen Architekten Foster and Partners gehen. Die Kosten werden mit umgerechnet 210 Mio. Euro angegeben.

    Platini hatte bei seinem Kontrollbesuch in Kiew am Donnerstag zur Eile gemahnt. Die Ukraine hatte zusammen mit Polen den Zuschlag als Ausrichter der EM erhalten, wegen schleppender Vorbereitungen schloss Platini allerdings erstmals eine mögliche Neuvergabe der EURO 2012 nicht mehr aus. Ende September soll das UEFA-Exekutivkomitee in Bordeaux darüber entscheiden, ob beide Länder die Gastgeberrolle behalten.

    Wasjunik zufolge soll der Umbau des größten ukrainischen Stadions für bis zu 80.000 Zuschauer bis Ende 2009 abgeschlossen sein. Die ukrainische Regierung hatte im Juni einen umstrittenen Vertrag mit einem taiwanesischen Baukonsortium zur Renovierung des Sportkomplexes gekündigt. In der Ukraine sollen insgesamt fünf EM-Stadien entstehen. Zu den Verzögerungen in der Hauptstadt war es wegen gerichtlicher Streitigkeiten gekommen. Zudem behindert eine seit Monaten andauernde innenpolitische Krise die EURO-Planungen.

    Aus Sorge um "Risikofaktor" Ukraine kündigten hochrangige polnische Sport-Funktionäre am Samstag an, in Polen notfalls sechs der acht EM-Stadien zur Verfügung zu stellen. "Wir hoffen, dass die EURO 2012 wie geplant von Polen und der Ukraine organisiert wird. Aber der Risikofaktor muss einkalkuliert werden", meinte Polens Sportminister Miroslaw Drzewiecki gegenüber dem TV-Sender TVN24.

    "Unsere Vorkehrung ist die Tatsache, dass wir nicht vier, sondern sechs Stadien bauen. Damit wir ruhig schlafen können, egal was passiert", meinte Drzewiecki weiter. Laut einem weiteren TV-Interview mit Verbandschef Michal Listkiewicz sei der Plan, notfalls auf polnische Spielstätten auszuweichen, "von der UEFA-Familie" wohlwollend aufgenommen worden.

    Acht Städte sollen laut derzeitigem Stand die EURO veranstalten. Neben Warschau, Posen, Wroclaw and Danzig in Polen Kiew, Donezk, Lwiw und Dnipropetrowsk in der Ukraine. Als "Reservestadien" stünden laut Drzewiecki Chorzow und Krakau zur Verfügung.

    -apa-
    I'm a rocker! I'm a roller! Right out of controller!
    I'm a wheeler! I'm a dealer! I'm a wicked woman stealer!

  7. #7
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1
    Danke
    9
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag
    Deutschland als Mit-Gastgeber für EM 2012 ?
    London (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat nach Informationen der britischen Zeitung "Daily Telegraph" eine Anfrage des europäischen Fußballverbandes (UEFA) erhalten, ob Deutschland als Mit-Gastgeber bei der Fußball-EM 2012 einspringen könne.

    Die EM war an Polen und die Ukraine vergeben worden. Während die Vorbereitungen in Polen nach Plan laufen, gibt es in der Ukraine offenbar einen großen Rückstand. Deutschland, so der "Telgraph", könnte als kleiner Partner an der Seite von Polen einspringen. Berlin und Leipzig wurden als Ersatz-Spielstätten genannt.

    UEFA-Inspektoren hatten die Ukraine vor zwei Wochen besucht. Die politische Lage, Verzögerungen beim Stadionbau und die Verkehrsinfrastruktur sorgten für Bedenken. UEFA-Präsident Michel Platini hatte in Kiew zur Eile gemahnt und wegen der schleppenden Vorbereitungen erstmals eine mögliche Neuvergabe der EURO 2012 nicht mehr ausgeschlossen. Ende September soll das UEFA-Exekutivkomitee in Bordeaux darüber entscheiden, ob beide Länder die Gastgeberrolle behalten.

    Der ukrainische Präsident Viktor Juschtschenko hat nach Veröffentlichung des Berichts einen Ukas erlassen, um die Regierung zum schnellen Handeln für die Vorbereitung der Euro 2012 zu drängen. In dem Erlass wies er den Ministerrat in dem politisch instabilen Land an, bis 1. August einen Generalplan vorzulegen. Zudem solle die Regierung bis 1. September konkrete Maßnahmen festlegen, ihre eigene Handlungsfähigkeit zu verbessern. Die Ukraine stehe bei der UEFA im Wort, meldete die Agentur Interfax unter Berufung auf Juschtschenko.

    Vor allem müssten die Zuständigkeiten zwischen der Regierung in Kiew und den Behörden in den Regionen entsprechend aufgeteilt werden. Gleichzeitig wies der Staatschef die regionalen Verwaltungen an, die Transportwege und weitere Infrastruktur in Übereinstimmung mit europäischen Normen zu schaffen.

    Juschtschenko verfügte, dass die Regierung bis November auch ein Konzept für die Unterbringung der Teilnehmer und Gäste vorlege. Darüber hinaus werde bis Jahresende eine Konzeption hinsichtlich der öffentlichen Sicherheit und Ordnung fällig, wurde Juschtschenko zitiert.

  8. #8
    Junior Member Avatar von MisterP.
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    6
    Danke
    33
    Bedankt 4 mal in 2 Beitrag
    -.- nur nicht wieder deutschland, dann wirds ja wieder ne heim em für sie -.-

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    379
    Danke
    221
    Bedankt 250 mal in 116 Beitrag
    falls südafrika probleme mit dem bau der stadien hat, wird wohl deutschland zum zug kommen


    ist halt ein vorteil wenn man einen starken verband hat und nochdazu eine perfekte infrastruktur im land besitzt...
    [align=center]“Your truth is not my truth; my truth is not yours”[/align]

  10. #10
    Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    77
    Danke
    88
    Bedankt 129 mal in 43 Beitrag
    südafrika liegt nach der letzten besichtigung durch die fifa genau im zeitplan....
    [align=center][size=5][font='Impact, Compacta, Chicago, sans-serif']I understand victory and I understand never surrendering!
    No matter how bad things go,
    my heart and my mind will carry my body when my limbs are to weak![/font][/size][/align]

  11. #11
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    379
    Danke
    221
    Bedankt 250 mal in 116 Beitrag
    also vor 1,2 wochen sahs noch anders aus...naja werma eh ende des jahrens sehn
    [align=center]“Your truth is not my truth; my truth is not yours”[/align]

  12. #12
    Junior Member Avatar von Der Pate
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Bedankt 6 mal in 2 Beitrag
    Die UEFA (oder FIFA) regt sich doch immer über den Fortschritt der Veranstalter-Länder auf...war doch sogar bei Österreich so...

    In ein paar Wochen wird es wieder heißen, dass eh alles in Ordnung ist in der Ukraine...und alle haben sich wieder lieb...
    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmöglich!"" - Sir Peter Ustinov

    Bürotechnik ist kein Verbrechen - www.gruenling.at

  13. #13
    Senior Member Avatar von Schwejk Josef
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Wolkenkuckucksheim
    Beiträge
    1,363
    Danke
    1,234
    Bedankt 1,330 mal in 490 Beitrag
    1.)
    geht es um die EM12, und da ist die Ukraine nicht nur im Rückstand beim Stadionbau:
    es gibt dort weder ein dem Westen entsprechendes Verkehrsnetz, keine entsprechende Anzahl an Hotels, Campingplätzen, etc.
    Und die werden es auch kaum bis Sommer 2012 schaffen es zu ändern, denn wie ich bereuts öfters gepostet hatte,
    WER SOLL DEN DORT GELD INVESTIEREN, wenn dann diese Gebäude, etc nach der EM leerstehen und keine Geld reinbringen?!?!?
    Das hätten sich übrigens die UEFA-Verantwortlichen auch schon vor der Vergabe überlegen können, aber wenn man nur von veinem UEFA-Brunch/Lunch zum anderen eilt, verliert man den Blick fürs Wesentliche und für die tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort...

    Wenn die schon konkret von Berlin und Leipzig schreiben, kann amn davon ausgehen, daß die Ukraine zumindest zwei Austragungsorte verliert,
    die Polen haben sicherheitshalber ja auch eine fünfte Stadt/ein fünftes Stadion im Talon, dann noch die Alianzarena in München (*) dazu und die Ukraine ist weg vom Femster ... ...

    (*) Auf Grund der "Oktoberfest"-Infrastruktur in München (Hotels, Pensionen, Campingplätze) und des bestens ausgebauten Verkehrsnetzes (neuer Flughafen, Autobahnring, Bahn, S-Bahn, U-Bahn) kann München sogar kurzfristigst einspringen ...

    2.)
    die WM2010 in Südafrika (um die es nicht geht in der APA-Meldung) hat nur kleine - lösbare - Probleme mit dem Zeitplan,
    aber mMn UNLÖSBARE Probleme bzgl Sicherheit ...
    Vielleicht kann ja "Vanek" (Panteras Sohn) hier ein wenig seine Eindrücke posten, die er bei zwei Ferienbesuchen bei seiner Tante erlebt hat ...

    3.) wurde noch nie von der UEFA vor EM´s KONKRETE Ersatz-Austragungsorte kommuniziert ...

    M M n "ersparen" "wir" uns eine (eventuelle) Reise in die Ukraine ...
    I'm a rocker! I'm a roller! Right out of controller!
    I'm a wheeler! I'm a dealer! I'm a wicked woman stealer!

  14. #14
    Junior Member Avatar von cmburns
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    4
    Danke
    1
    Bedankt 10 mal in 2 Beitrag
    Zitat Zitat von 'Bertl von Donaustadt',index.php?page=Thread&postID=35672#pos t35672
    1.)
    geht es um die EM12, und da ist die Ukraine nicht nur im Rückstand beim Stadionbau:
    es gibt dort weder ein dem Westen entsprechendes Verkehrsnetz, keine entsprechende Anzahl an Hotels, Campingplätzen, etc.
    Und die werden es auch kaum bis Sommer 2012 schaffen es zu ändern, denn wie ich bereuts öfters gepostet hatte,
    WER SOLL DEN DORT GELD INVESTIEREN, wenn dann diese Gebäude, etc nach der EM leerstehen und keine Geld reinbringen?!?!?
    Das hätten sich übrigens die UEFA-Verantwortlichen auch schon vor der Vergabe überlegen können, aber wenn man nur von veinem UEFA-Brunch/Lunch zum anderen eilt, verliert man den Blick fürs Wesentliche und für die tatsächlichen Gegebenheiten vor Ort...

    Wenn die schon konkret von Berlin und Leipzig schreiben, kann amn davon ausgehen, daß die Ukraine zumindest zwei Austragungsorte verliert,
    die Polen haben sicherheitshalber ja auch eine fünfte Stadt/ein fünftes Stadion im Talon, dann noch die Alianzarena in München (*) dazu und die Ukraine ist weg vom Femster ... ...

    (*) Auf Grund der "Oktoberfest"-Infrastruktur in München (Hotels, Pensionen, Campingplätze) und des bestens ausgebauten Verkehrsnetzes (neuer Flughafen, Autobahnring, Bahn, S-Bahn, U-Bahn) kann München sogar kurzfristigst einspringen ...

    2.)
    die WM2010 in Südafrika (um die es nicht geht in der APA-Meldung) hat nur kleine - lösbare - Probleme mit dem Zeitplan,
    aber mMn UNLÖSBARE Probleme bzgl Sicherheit ...
    Vielleicht kann ja "Vanek" (Panteras Sohn) hier ein wenig seine Eindrücke posten, die er bei zwei Ferienbesuchen bei seiner Tante erlebt hat ...

    3.) wurde noch nie von der UEFA vor EM´s KONKRETE Ersatz-Austragungsorte kommuniziert ...

    M M n "ersparen" "wir" uns eine (eventuelle) Reise in die Ukraine ...
    Glaub die Polen bauen/verbessern sogar 6 Stadien, daher verlierts die Ukraine wohl ganz wenn Berlin/Leipzig einspringen müssen, dann hat man die 8 Stadien beinander.
    Sanguiniker Austria Wien

  15. #15
    Junior Member Avatar von Raccoons
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag
    würd in spanien die em machen.
    od. portugal
    einmal Veilchen immer Veilchen

  16. #16
    Junior Member Avatar von Rüdiger/AV99
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag
    Zitat Zitat von 'Racoons',index.php?page=Thread&postID=36881#post3 6881
    würd in spanien die em machen.
    od. portugal
    ich würds gerne in argentinien haben.
    [align=center]HEINZI EINER VON MIR![/align]
    [align=center]Heinzi ich will ein Kind von Dir![/align]


  17. #17
    Junior Member Avatar von The Kop
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    0
    Danke
    0
    Bedankt 0 mal in 0 Beitrag
    Wer hatte sich denn noch für die EM-Austragung beworben?War da nicht Italien sehr weit vorne mit dabei? Ich lese hier immer nur Spanien, Portugal,usw., oder verwechsle ich da jetzt EM-und WM-Bewerbung? Also Italien wäre ja(ich glaube da spreche ich für alle)eine sehr feine Geschichte für uns ...,oder?! Ich hätte auch nix gegen Spanien,Portugal oder natürlich good old England ! Begeisterung kann bei Polen/Ukraine nicht wirklich aufkommen.

    cu,The Kop
    F*** of Red Bull FC
    you ain`t got no history!
    27 cups, 23 leagues-
    that`s what we call history!

  18. #18
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    5,603
    Danke
    5,417
    Bedankt 8,136 mal in 2,997 Beitrag
    Das blöde ist, dass wir uns für die EM 2012 selbst qualifizieren müssen, und nicht als Weltmeister 2010 fix dabei sind!

  19. #19
    Senior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    379
    Danke
    221
    Bedankt 250 mal in 116 Beitrag
    Zitat Zitat von 'The Kop',index.php?page=Thread&postID=36963#post36963
    Wer hatte sich denn noch für die EM-Austragung beworben?War da nicht Italien sehr weit vorne mit dabei? Ich lese hier immer nur Spanien, Portugal,usw., oder verwechsle ich da jetzt EM-und WM-Bewerbung? Also Italien wäre ja(ich glaube da spreche ich für alle)eine sehr feine Geschichte für uns ...,oder?! Ich hätte auch nix gegen Spanien,Portugal oder natürlich good old England ! Begeisterung kann bei Polen/Ukraine nicht wirklich aufkommen.
    italien müßte mal ihre stadien renovieren oder neu bauen, dann noch den aspekt sicherheit unter kontrolle bringen...also derzeit einer der kandidaten die sicher keine chance haben.
    [align=center]“Your truth is not my truth; my truth is not yours”[/align]

  20. #20
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    16
    Danke
    5
    Bedankt 35 mal in 6 Beitrag
    Das blöde ist, dass wir uns für die EM 2012 selbst qualifizieren müssen, und nicht als Weltmeister 2010 fix dabei sind!
    He seit wann is der Weltmeister bei einer EM gesetzt???? Oder bekomm ich irgendwas grad nicht mit?
    [align=center][/align]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 6:5 – Austria Amateure sorgen für unglaubliches Torfestival
    Von NEWS Bot im Forum Austria Wien NEWS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.12, 21:52
  2. Kienast-Premiere sowie erneut Gorgon sorgen für Heimsieg!
    Von NEWS Bot im Forum Austria Wien NEWS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.12, 19:47
  3. Billige Gegentore sorgen für gute Halloween-Einstimmung
    Von NEWS Bot im Forum Austria Wien NEWS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 19:03
  4. Die große Schrift
    Von stante pede im Forum Wünsche, Anregungen und Beschwerden
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.07, 15:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •