Close

Donate Now Goal amount for this month: 67 EUR, Received: 0 EUR (0%)
Donate to support this site...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 61
  1. #41
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,526
    Danke
    612
    Bedankt 1,032 mal in 543 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Alle drei bewegen sich wie Schnecken, kicken können sie schon, aber ohne Leidenschaft und Körpereinsatz !
    Wenn man sieht wie kampfbetont die schimmligen derzeit spielen, wünsche ich mir, dass das Derby aufs Frühjahr verschoben wird, Grund egal !
    Pichler hat wenigstens gegen ende der Partie seinen schalter gefunden, genau das was ihm letzte saison so stark gemacht hatte hat er in altach die letzten 20 min gezeigt, zu wenig, aber da hat man und hoffentlich auch er gesehen das es doch gehen würde.
    vielleicht glauben manche es geht auch von alleine

  2. #42
    Senior Member Avatar von Bonnie Prince Charlie
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,809
    Danke
    561
    Bedankt 2,319 mal in 888 Beitrag
    Alles andere als eine erneute Teilnahme am UPO würde mich stark überraschen. Aber ja, wir könnten auch alle Hoffnung in Fitz und Turgeman stecken - was bleibt uns auch anderes über, scheinbar ist von YV (derzeit noch) genau nix zu erwarten.

    Was ich (abseits von irgendeinem Investor mit bissl Kohle) hoffe ist, dass der Umbruch, von dem PS da spricht, irgendwie stattfindet - denn meine Hoffnung zB. nach dem Spiel gegen die Admira, dass mit den Jungs - wie PS gesagt hat - mehr drin ist als Ilzer herausgeholt hat, schwindet zunehmends.

    Ich halte uns zugute, dass wir wirklich dabei sind, die Defensive zu stabilisieren - das war ein großes Manko, da haben wir Qualität geholt. Scheinbar kostet eine konkurrenzfähige Offensive mehr, als wir uns leisten können.
    Geändert von Bonnie Prince Charlie (09.11.20 um 11:38 Uhr)

  3. #43
    Senior Member Avatar von jaky1974
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    916
    Danke
    381
    Bedankt 603 mal in 295 Beitrag
    pfff, wieder erschreckend unser auftritt - vor allem offensiv!!!! da fallen bei altach ein paar stammspieler aus und hinten waren sie bisher auch nicht sattelfest. dann kommen wir und Kobras muss in 90 Minuten einen ungefährlichen Ball halten. Der Rest unserer Schüsse ins Niemansland! Hätte Pentz nicht so einen guten Tag gehabt, hätten wir mit 2:0 verloren.

    2 punkte gegen die letzten 3 der tabelle - da steigst normalerweise ab!

  4. #44
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1,201
    Danke
    41
    Bedankt 532 mal in 322 Beitrag
    die taktische Ausrichtung erinnert mich an den Film, welche meine Kinder geschaut haben. Mighty Ducks. da wurde in irgendeinen Teil einfach trainiert den mist aus dem torraum zu bekommen.

  5. #45
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,694
    Danke
    7,210
    Bedankt 6,571 mal in 2,196 Beitrag
    Zitat Zitat von mashos Beitrag anzeigen
    Hat Stöger in Köln eigentlich nicht anders gemacht, erst die Defensive stabilisiert, die Spiele waren grossteils nicht zum anschauen, viele Unentschieden, aber die Mannschaft trotzdem stetig weiterentwickelt.

    Kann er bei uns natürlich ohne Geld nur schwerer, und muss dabei auch die Schäden beheben, die Wohlfahrt hinterlassen hat.
    Ich denke, jetzt kommt es der Wahrheit näher.

    Ich bin froh, dass Peter Stöger nicht müde wird, es zu betonen, dass wir Geduld haben müssen und wir einfach keine Mannschaft haben, die einer "großen Austria" auch nur annähernd ähnlich ist und sein kann. Die Mannschaft gibt mehr oder weniger eh alles, was sie in sich hat. Mehr ist es halt derzeit nicht.
    Der Hinweis auf Köln ist auch aus meiner Sicht richtig.
    Es braucht Geduld, wenn man an einem Umbau arbeitet. Der heißt ja nicht unbedingt neue Spieler, sondern aus den vorhandenen aus Geldmangel mehr heraus zu holen. In der Defensive hat sich die Leistung zum Vorjahr bereits sehr verbessert, vor allem die IV. Im Spielaufbau haben wir noch zu wenig Mut. Der kommt mit dem Selbstvertrauen und das wiederum mit Siegen. ein großer Teil der Mannschaft (Sarkaria, Wimmer, Pichler, Handl) war genau vor einem Jahr noch bei den YVA, der andere (Suttner, Teigl) gar noch nicht da. Auch das spielt eine Rolle.
    Man kann noch so herumtrumpen und die Realität immer wieder verneinen, weil es einer Austria nicht würdig wäre, usw. Die Realität ist halt leider eine andere. PS braucht Zeit, die Austria einen Investor. Die Spieler sind die, die wir haben. Die YVA kämpfen auch derzeit mit einem Image vom vergangenen Jahr, das ihnen ev. gar nicht gerecht wird. Da bin ich selbst auch nicht ganz unschuldig dabei.
    Augen auf und weiter arbeiten, gegen Corona das Hirn einschalten und hoffen, dass es besser wird.
    Hat jemand ein besseres Rezept - bitte hier hereinstellen....;-)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

  6. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir tifoso vero wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (09.11.20)

  7. #46
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    349
    Danke
    212
    Bedankt 312 mal in 151 Beitrag
    Zitat Zitat von tifoso vero Beitrag anzeigen
    Hat jemand ein besseres Rezept - bitte hier hereinstellen....;-)
    Rezept habe ich leider auch keines, aber es schmerzt schon, dass wir so mutlos gegen Altach gespielt haben. Man hat die letzten Minuten gesehen, was möglich ist, wenn man energischer spielt und mehr attackiert. Mag sein, dass ich die Realität verweigere, aber so mutlose Auftritte können nicht nur dem Kader geschuldet sein. Es erwartet niemand, dass wir Salzburg an die Wand spielen, aber ich behaupte, dass wir schon lange nicht gegen so harmlose und außerform spielende Altacher aufgelaufen sind und froh sein müssen, dass wir nicht verlieren. Es kann doch auch kein Heilmittel sein, auf einen Investor zu warten. Warum hat uns Rapid so abgehängt?

  8. Der folgende 2 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (09.11.20),Verteiler (09.11.20)

  9. #47
    Senior Member Avatar von bombay
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Horr Platz
    Alter
    41
    Beiträge
    1,574
    Danke
    1,554
    Bedankt 1,455 mal in 613 Beitrag
    ich seh es positiv.
    jetzt haben wir 2 mal verloren und nun ein unentschieden geholt.

    Jetzt starten wir einen Lauf.....
    Play for the name on the front of the shirt, and they'll remember the name on the back." - Tony Adams

  10. #48
    Senior Member Avatar von Verteiler
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    1,073
    Danke
    2,135
    Bedankt 1,056 mal in 477 Beitrag
    Unser Spielermaterial ist nicht so schlecht, die 6er Position und ein treffsicherer Stürmer sind dringend notwendig, ich weiss solche Stürmer wachsen nicht auf den Bäumen, vielleicht findet PS einen vernünftigen Leihstürmer in der Winterpause. Als 6er würde ich mal Maudo probieren, er ist technisch besser als Ebner, auch körperlich überlegen.
    Übrigens , kann sich jemand noch an den Namen unseres Präsidenten erinnern, lange nichts von ihm gehört !

  11. #49
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,526
    Danke
    612
    Bedankt 1,032 mal in 543 Beitrag
    ja lieber tifoso, ich widerspreche dir da..
    wir haben vl nicht die qualität wie zu unserer “großen“ zeit, wir haben vl nicht die mannschaft das wir uns ”große“ mannschaft nennen können..
    aber dennoch sind wir austria wien und dennoch sind 2 punkte gegen die letzten 3 der Liga einfach um 4 punkte zu wenig.

    mir kann keiner erklären das ein hoffmann, sonnleitner, reiter, klem, lukeneder, tattorotti oder die beiden fußballpensionisten hoffer, maierhofer mehr Qualität haben als unsere spieler.
    sollte dies so sein, warum haben wir dann mit mehr Qualität nicht auch besser/ ansehnlicher gespielt?
    wir spielen seit Fink mehr quer als tief, haben seitdem wenig tiefgang auch von den spielern, wenn spieler kommen/ neu dabei sind wird ihnen (gefühlt ) Woche für Woche eingeimpft das man ja nicht in die tiefe gehen soll und schon garnicht dort hinspielen soll..
    man denke nur an zuletzt sarkaria, Pichler , wimmer vor ca 1 Jahr, wir haben zum träumen begonnen, dynamische spieler, spieler die tempo haben richtung tor..
    jetzt? ja wimmer etwas noch.
    Pichler und vorallem sarkaria ein schatten seinerselbst.
    pichler hat es 15 min vor schluss in altach gemerkt was man machen muss um gefährlich zu werden. fällte dir aus der start11 einer ein der dies genauso man probiert hat? fällt dir einer ein der in hartberg dies probiert hat?
    mir auf die gachen nicht.
    wir reden sich jetzt auf umbruch aus, wir spielen zu 99% mit der selben 11 seit 1 Jahr, seit 1 Jahr spielen die selben 14-15 spieler zusammen, fast kein verständnis untereinander.
    ich versteh unter einen umbruch 7 spieler weg, auf die bank oder was weiß ich, 7 neue rein.
    man läutet einen umbruch ein das was von der Aka bzw YV rauf kommt? kein problem, 3 neue junge rein.
    ist das so wie jetzt der umbruch den PS meint? ja dann hatten wir den schon vor gut einen Jahr begonnen, da ist nichts neues dabei. ab und an ein radulovic, braunöder oder hahn auf der bank, ein hahn der schon die zweite/dritte saison ab und an im kader ist, wann bekommt er die chance?
    keiner will es hören aber ich spreche es aus, die vorstädter hatten ihren umbruch, arase, demir,gartler(TW), ljubicic, greiml, schuster rein.
    wer ist schuster? keine ahnung, spielt plötzlich 40 min gegen RB- er bekommt da ma vertrauen, wir gacken uns an, man muss doch die burlis langsam aufbauen, mit 23 kann man sie dann mal von beginn an bringen.
    für mich ist das alles nur wischi waschi.
    wenn man kein geld hat muss man mit jungen weiterkommen.
    wir lassen dennoch AG, Ebner, Madl spielen, holen schösseendter noch dazu obwohl jetzt schon 2 Kader Iv bei den YV spielen,
    ich hab die frage oben schon gestellt, was hat moudo verbrochen tifoso?
    was hat er verbrochen das er von einer woche auf die andere (ohne fehler) vom stammspieler zu den YV degradiert wird?
    es ist kein thema das es handl und epb gut gemacht haben, aber was denkt man sich als verantwortlicher dabei?
    was soll sich ein spieler wie er denken?
    solche spieler verlassen uns dann und spielen natürlich woanders groß auf, dann kommt wieder ja der spieler hat doch einmal gemotzt oder benimmt sich nicht wie ein profi obwohl noch sehr jung.
    aber in gegenzug haben gewisse personen jahr für jahr ohne das sie leistung bringen ihr fixleiberl.
    bei uns rennt alles/ziemlich viel falsch..

  12. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Geri4 (09.11.20),Gugi (09.11.20),Lokus2 (10.11.20),mani1970 (10.11.20),thebodi (10.11.20)

  13. #50
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    346
    Danke
    2
    Bedankt 707 mal in 219 Beitrag
    Zitat Zitat von Verteiler Beitrag anzeigen
    Unser Spielermaterial ist nicht so schlecht
    Doch, es ist so schlecht.

    Und deswegen stehen wir da, wo wir sind und standen letzte Saison dort, wo wie waren. Und das Schlimme ist, dass wir seit vielen Jahren mit Ach und Krach gegen völlig unterbelichtete Mannschaften um jeden Punkt ruacheln, die vielleicht ein Viertel unseres Budgets haben und über keine vergleichbare Akademie und Infrastruktur verfügen.

  14. Der folgende 5 Benutzter bedankte sich bei dir Otto Volante wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Felly (10.11.20),Fizz (10.11.20),jaky1974 (10.11.20),nanndo (10.11.20),Veilchen666 (10.11.20)

  15. #51
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    263
    Danke
    0
    Bedankt 231 mal in 109 Beitrag
    Ausgenommen Redbull, Rapdi und der Lask. Wer bitte hat einen besseren Kader als wir. Ich glaube es immer noch nicht, was da seit Jahren abrennt.
    Bin der Meinung vom Wenni, warum nicht noch mehr junge einbauen, dann hätten wir wenigstens eine richtige Ausrede.

  16. #52
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,526
    Danke
    612
    Bedankt 1,032 mal in 543 Beitrag
    Zitat Zitat von Percudani Beitrag anzeigen
    Ausgenommen Redbull, Rapdi und der Lask. Wer bitte hat einen besseren Kader als wir. Ich glaube es immer noch nicht, was da seit Jahren abrennt.
    Bin der Meinung vom Wenni, warum nicht noch mehr junge einbauen, dann hätten wir wenigstens eine richtige Ausrede.
    und selbst dann wenn es so rennt wie jetzt oder vl noch etwas schlechter dann sind alle ruhig und geduldig, aber wenn sich rein garnix tut gehen die wogen hoch..
    und ich bin mir bei weitem nicht sicher ob die grünen einen besseren kader haben

  17. #53
    Senior Member Avatar von Geri4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    1,091
    Danke
    1,895
    Bedankt 646 mal in 312 Beitrag
    Blog-Einträge
    1
    da nun Monschein verletzt ist, muss es in den nächsten Spielen sowieso eine Änderung geben, ich hätte eher Csaba Mester spielen lassen, der dürfte aber etwas Ladehemmung nach seiner Verletzung haben. Glaubt ihr, Edomwonyi nimmt den Platz vorne ein oder wird Pichler die Sturmspitze und Fitz rückt auf die Pichler Position?
    Auszug aus de.wikipedia (Wiener Derby): "während es sich bei der Austria um einen „bürgerlichen“ Verein handelte, der bei seiner Gründung sogar einen Intelligenzparagraphen hatte ..."

  18. #54
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    349
    Danke
    212
    Bedankt 312 mal in 151 Beitrag
    Zitat Zitat von Otto Volante Beitrag anzeigen
    Doch, es ist so schlecht.

    Und deswegen stehen wir da, wo wir sind und standen letzte Saison dort, wo wie waren. Und das Schlimme ist, dass wir seit vielen Jahren mit Ach und Krach gegen völlig unterbelichtete Mannschaften um jeden Punkt ruacheln, die vielleicht ein Viertel unseres Budgets haben und über keine vergleichbare Akademie und Infrastruktur verfügen.
    Sollte theoretisch die einzig richtige Schlussfolgerung sein, halte ich aber auch für eine angenehme und ausgesprochen bequeme Ausrede. Ich glaube nicht, das Altach einen besseren Kader hat als wir. Im Moment verstehe ich unsere taktische Ausrichtung überhaupt nicht. Ich habe das Gefühl bei uns geht es im Moment nicht ums Gewinnen, sondern möglichst wenige Spiel zu verlieren. Vielleicht täusche ich mich, aber z.B.: Sutti war aus meiner Sicht in den ersten Runden offensiver, was uns durchaus gefährlicher gemacht hat. Wenn den Spielern aufs Feld mitgegeben wird - schauen wir einmal, dass wir 75 Minuten kein Tor bekommen, wundert es mich nicht, dass unsere Offensivspieler (Monschein nehme ich da ein wenig aus, der ist einfach nicht in Form und das hat sich jetzt eh erledigt) nicht glänzen können und farblos wirken. Aus meiner Sicht tragt zu unserem Hundskick (sorry an alle Hunde) die taktische Ausrichtung bei. Vielleicht ist die zum Teil dem Kader geschuldet, mir fehlt aber da schon auch die Idee, wie wir so Tore schießen wollen. Ich liebe Stöger für seine klaren Ansagen, ich persönlich würde aber nicht in einer Mannschaft spielen wollen (oder in einer Firma arbeiten), in der Chef jede Woche sagt, wie schlecht wir alle sind.

  19. #55
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,487
    Danke
    6,328
    Bedankt 9,468 mal in 3,484 Beitrag
    Zitat Zitat von Percudani Beitrag anzeigen
    Ausgenommen Redbull, Rapdi und der Lask. Wer bitte hat einen besseren Kader als wir. Ich glaube es immer noch nicht, was da seit Jahren abrennt.
    Bin der Meinung vom Wenni, warum nicht noch mehr junge einbauen, dann hätten wir wenigstens eine richtige Ausrede.
    Und ich bin der Meinung, dass unser Kader aktuell um nichts besser ist als der anderen 7 Mannschaften. Dass zumindest die erste 11 vom WAC über unsere zu stellen ist, steht für mich leider ausser Frage.

    Wen haben wir denn im Kader? Und bitte, das jetzt nicht als Bashing sehen, sondern das ist eine versuchte objektive Einschätzung. Zentral in unserem Spiel sollte AG10 sein, der immer dann Top war, wenn er einen guten Stürmer mit guten Laufwegen hatte, der aber nie selbst der schnellste am Feld war, und das mit seinen über 30 auch nicht mehr wird. Er wirkt in einer Mannschaft von jungen Spielern leider Gottes (und ich bin einer seiner größten Fans glaub ich) eher wie ein Fremdkörper, und weniger wie ein Führungsspieler. Wir haben im Sturm einen Monschein, der seine Qualitäten hat, dem man aber leider Gottes sehr wohl anmerkt dass ihm die, vor allem die technische Ausbildung in einer Akademie schon sehr gut getan hätte. Druck bekommt er von Edo und von Jukic... Unsere guten Saisonen hatten wir immer, wenn der Top Stürmer getroffen hat, und jemand hinter sich hatte der Druck macht. Dann kommen Sarkaria, der technisch sehr stark ist, aber im Moment meiner Meinung nach das selbe Problem wie Tajouri bei uns hatte, nämlich dass der neue Druck dazu führt dass er eigensinnig, und damit schwach wird. Wimmer. Ok, Wimmer nehm ich von allen Kritikpunkten aus, den find ich aktuelle großartig, aber der allein macht das Kraut auch nicht fett. Hoffentlich geht ihm das nicht zu schnell - Juli 2019 in Mittelständer Landesliga, Nov 2020 Auf Abruf im Nationalteam...

    Pichler. Pichler ist bisher ein Spieler, der uns hi und da Freude bereitet, aber nicht die Mannschaft tragen wird können. Sax unter den Erwartungen, Ebner ist ein Pluspunkt, ernsthaft: Wer genau in unserem Mittelfeld/Sturm ist da, der in anderen Mannschaften Fix ein Stammleiberl hätte?

    Pluspunkte bleiben Sutti, von mir aus Palmer Brown, vielleicht wird Teigl mal ein wichtiger Part, aber der Rest besteht aus Spielern, die vielleicht hoffentlich irgendwannmal so richtig gut werden, oder Spielern, die aktuell mal gut waren.

    Ich hoffe inständig, dass Fitz möglichst bald fit ist, er allein könnte in der Offensive sehr viel bewirken, weil dann die Last aufgeteilt würde (Wimmer/Sarkaria/Fitz, z.B), und dass Turgeman fit wird und möglichst lang fit bleibt. Ihn würd ich als sehr sehr guten Strafraumstürmer sehen. Aktuell, die Spieler die bei uns fit sind und am Platz stehen, sind - befürchte ich - nicht besser als die Spieler von Platz 5 abwärts.

  20. Der folgende 4 Benutzter bedankte sich bei dir Fizz wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Lokus2 (10.11.20),Sturgis (10.11.20),thebodi (10.11.20),tifoso vero (10.11.20)

  21. #56
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    2,526
    Danke
    612
    Bedankt 1,032 mal in 543 Beitrag
    eigentlich eine gute analyse und
    wir sind uns zwar einig das unsere hoffnungen in fitz und turgeman liegen- aber für das müssen wir doch wieder unser spiel umstellen.
    von der durchwegs defensiven ausrichtung wieder auf die offensivere.
    das turgeman endlich über einige spiele in der mitte bleibt und nicht so wie bei ilzer über außen kommen muss, und fizz schnell wieder zu seiner form kommt.
    sarkaria kommt dann hoffentlich wieder übern flügel, ich denke nicht das er zu eigensinnig wird oder formschwach ist, er hat in der mitte einfach nicht den raum, die zeit die er braucht um seine stärken auszuspielen, die sind nunmal das 1gg1 und richtung tor.
    wenn man außen den ball verliert ist es nicht so schlimm wie im zentrum und das weiß er bzw das hemmt ihn sichtlich.
    pichler würde genauso mehr profitieren davon wenn man ihm einfach machen lässt, es muss einen grund geben warum er in altach 75min kaum zu sehen war und plötzlich spielt er so wie wir ihm “kennen“ gelernt haben.
    Sutti wird hoffentlich davon profitieren wenn er im strafraum einen spieler wie turgeman hat der max 2 gute flanken braucht um einen zu versenken.
    das ist wie du auch sagst bei monschein das problem das er taktisch sehr viel nicht gelernt hat, er bei solchen bällen oft falsch steht.

    ich geh auch soweit das wir in der 4er kette sehr gut aufgestellt sind- wir sind da mmn besser aufgestellt als die meisten in der BL, ausgenommen Lask und RB.

  22. Der folgende Benutzter bedankte sich bei dir 19wenni11 wegen dem sinnvollen Beitrag:

    thebodi (10.11.20)

  23. #57
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    349
    Danke
    212
    Bedankt 312 mal in 151 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ich hoffe inständig, dass Fitz möglichst bald fit ist, er allein könnte in der Offensive sehr viel bewirken, weil dann die Last aufgeteilt würde (Wimmer/Sarkaria/Fitz, z.B), und dass Turgeman fit wird und möglichst lang fit bleibt. Ihn würd ich als sehr sehr guten Strafraumstürmer sehen. Aktuell, die Spieler die bei uns fit sind und am Platz stehen, sind - befürchte ich - nicht besser als die Spieler von Platz 5 abwärts.
    Auch ich bin der Meinung, dass die zwei den Unterschied ausmachen können und dann reden wir auch nicht mehr über den restlichen Kader. Ich frage mich wo wäre z.B. der WAC ohne Liendl. Im Moment fehlt uns einfach genau diese 1, 2 Spieler, die den Unterschied ausmachen können und den Rest der Mannschaft einfach besser machen. Ich finde AG10 ist ein gutes Beispiel - mit dem richtigen Stürmer, kann er auch wieder seine Stärken ausspielen. Ich glaube wir sind uns alle einig, dass wir mit der aktuellen Mannschaft nicht um den Titel mitspielen können, wenn unser Spiel durch Fitz und Turgeman offensiv besser wird, glaube ich aber auch, dass mehr als Platz 5 drinnen wäre. Bei allen Diskussion um einzelne Spieler (du hast bei deiner Analyse sicher gute Argumente), es gewinnt unterm Strich die gesamte Mannschaft, also kann es durchaus nur wenig brauchen, dass es passt.

  24. Der folgende 3 Benutzter bedankte sich bei dir Exil-Veilchen wegen dem sinnvollen Beitrag:

    Fizz (10.11.20),Geri4 (10.11.20),violetchris (10.11.20)

  25. #58
    Administrator Avatar von Fizz
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6,487
    Danke
    6,328
    Bedankt 9,468 mal in 3,484 Beitrag
    Zitat Zitat von Exil-Veilchen Beitrag anzeigen
    Auch ich bin der Meinung, dass die zwei den Unterschied ausmachen können und dann reden wir auch nicht mehr über den restlichen Kader. Ich frage mich wo wäre z.B. der WAC ohne Liendl. Im Moment fehlt uns einfach genau diese 1, 2 Spieler, die den Unterschied ausmachen können und den Rest der Mannschaft einfach besser machen. Ich finde AG10 ist ein gutes Beispiel - mit dem richtigen Stürmer, kann er auch wieder seine Stärken ausspielen. Ich glaube wir sind uns alle einig, dass wir mit der aktuellen Mannschaft nicht um den Titel mitspielen können, wenn unser Spiel durch Fitz und Turgeman offensiv besser wird, glaube ich aber auch, dass mehr als Platz 5 drinnen wäre. Bei allen Diskussion um einzelne Spieler (du hast bei deiner Analyse sicher gute Argumente), es gewinnt unterm Strich die gesamte Mannschaft, also kann es durchaus nur wenig brauchen, dass es passt.
    Ja. Dazu brauchts aber einen sehr gut zusammengestellen Kader. Vielleicht lieg ich falsch, aber wenn ich mir vorher überlege wie will ich spielen, und dann den Kader zusammenstelle, dann wird kein Kader rauskommen, in dem die Leistungsträger so unterschiedliche Anlagen haben. Ein Grünwald ist in meinen Augen für ein anderes Spiel prädestiniert wie ein Sarkaria, wenn ich dominant spielen will, dann wird der Strafraumstürmer eher nicht Monschein oder Edomwonyi heissen...

  26. #59
    Senior Member Avatar von Exil-Veilchen
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    349
    Danke
    212
    Bedankt 312 mal in 151 Beitrag
    Zitat Zitat von Fizz Beitrag anzeigen
    Ja. Dazu brauchts aber einen sehr gut zusammengestellen Kader. Vielleicht lieg ich falsch, aber wenn ich mir vorher überlege wie will ich spielen, und dann den Kader zusammenstelle, dann wird kein Kader rauskommen, in dem die Leistungsträger so unterschiedliche Anlagen haben. Ein Grünwald ist in meinen Augen für ein anderes Spiel prädestiniert wie ein Sarkaria, wenn ich dominant spielen will, dann wird der Strafraumstürmer eher nicht Monschein oder Edomwonyi heissen...
    Und das meint vielleicht Stöger auch mit dem Umbruch, dass zunächst ein einheitliches System gefunden werden muss und dann auch der Kader bei den YV und der Kampfmannschaft adaptiert gehört. Ich war der Meinung, dass Stöger ein Trainer ist, der aus dem Vorhanden das Optimum heraushohlen kann. Aktuell haben wir sicher auch das Pech mit wichtigen Spielern, die verletzt sind, aber nur ja nicht zu verlieren, sollte auch mit den vorhandenen Spielern nicht das Hauptaugenmerk sein und nichts anders machen wir aktuell. Vielleicht ist es aber tatsächlich so, dass wir mit einer mutigeren Spielweise noch weniger Punkte hätten und der unausgewogenen Kader nicht mehr zulässt. Fakt ist - es ist Woche für Woche unfassbar frustrierend für alle Verantwortlichen, Spieler und Fans.

  27. #60
    Senior Member Avatar von tifoso vero
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Waldviertel/Floridsdorf
    Beiträge
    3,694
    Danke
    7,210
    Bedankt 6,571 mal in 2,196 Beitrag
    Zitat Zitat von 19wenni11 Beitrag anzeigen
    ja lieber tifoso, ich widerspreche dir da..
    wir haben vl nicht die qualität wie zu unserer “großen“ zeit, wir haben vl nicht die mannschaft das wir uns ”große“ mannschaft nennen können..
    aber dennoch sind wir austria wien und dennoch sind 2 punkte gegen die letzten 3 der Liga einfach um 4 punkte zu wenig.

    mir kann keiner erklären das ein hoffmann, sonnleitner, reiter, klem, lukeneder, tattorotti oder die beiden fußballpensionisten hoffer, maierhofer mehr Qualität haben als unsere spieler.
    sollte dies so sein, warum haben wir dann mit mehr Qualität nicht auch besser/ ansehnlicher gespielt?
    wir spielen seit Fink mehr quer als tief, haben seitdem wenig tiefgang auch von den spielern, wenn spieler kommen/ neu dabei sind wird ihnen (gefühlt ) Woche für Woche eingeimpft das man ja nicht in die tiefe gehen soll und schon garnicht dort hinspielen soll..
    man denke nur an zuletzt sarkaria, Pichler , wimmer vor ca 1 Jahr, wir haben zum träumen begonnen, dynamische spieler, spieler die tempo haben richtung tor..
    jetzt? ja wimmer etwas noch.
    Pichler und vorallem sarkaria ein schatten seinerselbst.
    pichler hat es 15 min vor schluss in altach gemerkt was man machen muss um gefährlich zu werden. fällte dir aus der start11 einer ein der dies genauso man probiert hat? fällt dir einer ein der in hartberg dies probiert hat?
    mir auf die gachen nicht.
    wir reden sich jetzt auf umbruch aus, wir spielen zu 99% mit der selben 11 seit 1 Jahr, seit 1 Jahr spielen die selben 14-15 spieler zusammen, fast kein verständnis untereinander.
    ich versteh unter einen umbruch 7 spieler weg, auf die bank oder was weiß ich, 7 neue rein.
    man läutet einen umbruch ein das was von der Aka bzw YV rauf kommt? kein problem, 3 neue junge rein.
    ist das so wie jetzt der umbruch den PS meint? ja dann hatten wir den schon vor gut einen Jahr begonnen, da ist nichts neues dabei. ab und an ein radulovic, braunöder oder hahn auf der bank, ein hahn der schon die zweite/dritte saison ab und an im kader ist, wann bekommt er die chance?
    keiner will es hören aber ich spreche es aus, die vorstädter hatten ihren umbruch, arase, demir,gartler(TW), ljubicic, greiml, schuster rein.
    wer ist schuster? keine ahnung, spielt plötzlich 40 min gegen RB- er bekommt da ma vertrauen, wir gacken uns an, man muss doch die burlis langsam aufbauen, mit 23 kann man sie dann mal von beginn an bringen.
    für mich ist das alles nur wischi waschi.
    wenn man kein geld hat muss man mit jungen weiterkommen.
    wir lassen dennoch AG, Ebner, Madl spielen, holen schösseendter noch dazu obwohl jetzt schon 2 Kader Iv bei den YV spielen,
    ich hab die frage oben schon gestellt, was hat moudo verbrochen tifoso?
    was hat er verbrochen das er von einer woche auf die andere (ohne fehler) vom stammspieler zu den YV degradiert wird?
    es ist kein thema das es handl und epb gut gemacht haben, aber was denkt man sich als verantwortlicher dabei?
    was soll sich ein spieler wie er denken?
    solche spieler verlassen uns dann und spielen natürlich woanders groß auf, dann kommt wieder ja der spieler hat doch einmal gemotzt oder benimmt sich nicht wie ein profi obwohl noch sehr jung.
    aber in gegenzug haben gewisse personen jahr für jahr ohne das sie leistung bringen ihr fixleiberl.
    bei uns rennt alles/ziemlich viel falsch..
    Du stellst Fragen.... Ich maße es mir nicht an, es besser zu wissen als Stöger und sein Team. Ich bin lediglich Fan. Und theoretisch habe ich auch keine Lösungen, auch wenn das hier sehr gerne diskutiert wird. Ich kann nur beobachten (derzeit nur Spiele) und aus meiner Fan-Sicht urteilen. Und vom herumtrumpen halte ich schon gar nichts.
    Ja ich weiß, es ist ein Diskussionsforum. Aber wenn es langsam sinnentleert wird weil man ständig seine Meinungen wiederholt, oft ohne Wissen darüber was beim Training oder am Platz passiert, man immer das gleiche diskutiert, dann wird es fad.
    Hätte ich eine Antwort auf all diese Fragen, wäre ich trotz meines Alters wohl Trainer einer großen Mannschaft. Aber auch dort wirft man mit Trainern und Lösungen nur so herum. Also wäre ich es auch nicht lange...;-)
    Seid lieb!

    [align=center]
    [/align]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •