PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EM Quali 2016



Maximus
11.10.14, 22:34
Gratuliere Polen wirklich Herzlich mit Kampf Leidenschaft und dem ganzen Stadion Deutschland 2 0 geschlagen!!
Eine Wahnsinnspartie,.. :nana::!::finger:


die Stimmung ein Wahnsinn,..

romario
11.10.14, 23:17
Und das auch noch mit einem Tor von Ex-Veilchen Sebastian Mila.

Felly
12.10.14, 10:00
Sehr gutes Match beider Teams.

Polen mit großer Leidenschaft gegen den besser spielenden Weltmeister und dem fanatischen, teilweise gehässigen Publikum, zum ersten mal Sieger gegen Deutschland.

Virus
12.10.14, 22:59
Fotos vom Spiel Moldawien - Österreich auf www.fussballvirus.at

Sightseeing-Fotos aus Bukarest, Chisinau, Transnistrien und Odessa, sowie vom Spiel Tschernomorets Odessa - FC Saxan Gagauz Yeri folgen.

tifoso vero
13.10.14, 22:42
Was wir an Damari haben und wie wertvoll er ist, zeigte sich heute wieder. Andorra - Israel 1:4. Drei Tore davon schoss DAMARI (ja ich weiß, ist ja nur Andorra, aber dennoch, er macht die Tore)!
Also diese Verpflichtung war mit Sicherheit einer der wichtigsten seit langem!
Und dass gegen Island nicht leicht zu spielen ist, wissen wir spätestens seit der CL-Quali und jetzt auch Holland.
Island - Holland 2:0!
Dass es keine Jausengegner mehr gibt, wird nun wohl auch dem letzten Zweifler klar geworden sein.
Vor allem nach diesen z.T. unglaublichen Resultaten der Qualispiele in diesen Runden....

M@nny
14.10.14, 07:27
Damari hat im zweiten Spiel paar Tage zuvor noch ein Tor geschossen..

Fizz
14.10.14, 08:13
Dass es keine Jausengegner mehr gibt, wird nun wohl auch dem letzten Zweifler klar geworden sein.
Vor allem nach diesen z.T. unglaublichen Resultaten der Qualispiele in diesen Runden....

Das sieht man ja sogar daran, dass wir Tabellenführer sind... ;)

Virus
14.10.14, 08:48
Und weitere Fotos
1) Chisinau
2) Tiraspol/Transnistrien
3) Stadion Sheriff Tiraspol
4) Sporthalle Sheriff Tiraspol
5) Schwimmhalle Sheriff Tiraspol

mehr auf www.fussballvirus.at

violaboy_ebg
14.10.14, 09:39
Was wir an Damari haben und wie wertvoll er ist, zeigte sich heute wieder. Andorra - Israel 1:4. Drei Tore davon schoss DAMARI (ja ich weiß, ist ja nur Andorra, aber dennoch, er macht die Tore)!
Also diese Verpflichtung war mit Sicherheit einer der wichtigsten seit langem!


Jedoch muss er sich bei der Austria erst "beweisen" ...

Schneckerl
14.10.14, 10:29
Das sieht man ja sogar daran, dass wir Tabellenführer sind... ;)

Stimmt, diese bittere Erfahrung musste auch Moldawien und Montenegro machen.

Fizz
14.10.14, 11:03
Jedoch muss er sich bei der Austria erst "beweisen" ...

Geh! Unsere Qualitätstageszeitung heute hat schon einen Artikel geschrieben: "Damari auf dem Weg zur Legende", weil er einen höheren Torschnitt als Toni Polster hat. (Kein Spaß!!!).

Polster: 170 Spiele.
Damari: 6

:)

braunau_on_tour
14.10.14, 17:18
Auch, wenn es von vielen Spielern ein Video im Netz gibt, habe ich anhand jener von Damari schon im Vorfeld seines Wechsels gesagt, dass er sicher ein guter ist.

Warum? Ganz einfach, wenn man ihm zusieht und ein wenig was vom Fußball versteht, bemerkt man sehr schnell, dass er gute Laufwege hat. Zudem bringt er das wohl wichtigste Attribut von einem Stürmer, nämlich den Torriecher mit. Was ihn aber am meisten auszeichnet, ist der direkte Zug zum Tor und der schnelle Abschluss den er dabei sucht.

Für unsere Liga ist es da schon beeindruckend, wenn sich ein Spieler den Ball in direkt in den Lauf mitnehmen kann, diesen eng führt und mit 2-3 Ballkontakten den Abschluss sucht, egal, auf welchem Fuß der Ball liegt und genau darin liegt wohl sein Schlüssel zum Erfolg ;-)

M@nny
14.10.14, 19:51
http://footyroom.com/andorra-1-4-israel-2014-10/

braunau_on_tour
14.10.14, 20:50
http://footyroom.com/andorra-1-4-israel-2014-10/
Danke für das Video. Wie ich gesagt habe:

1. Tor - 2 Ballkontakte
2. Tor - Direktabnahme
3. Tor - 3 superschnelle Ballkontakte

Dazu kam noch eine super Drehung beim Stand von 2:1, wo er nur knapp das Tor verfehlte.

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und sage: mit Damari werden wir noch viel Freude haben ;-)

Virus
14.10.14, 22:21
"Die UEFA nimmt bei der Auslosung Rücksicht auf politische Probleme und deswegen dürfen Spanien und Gibraltar nicht in einer Gruppe sein."

Gut dass Ungarn und Rumänien, sowie Serbien und Albanien in einer Gruppe sein dürfen!
Super UEFA!

http://screamer.deadspin.com/havoc-at-serbia-albania-as-match-interrupted-by-flag-ca-1646284088

Maximus
14.10.14, 22:37
Deutschland 1 Irland 1 in der letzten Aktion das Tor geschossen von Irland!

Sau geil!

braunau_on_tour
14.10.14, 23:23
Serbien - Albanien, ohne Worte:

1511

1512

bergi
15.10.14, 07:28
http://wien.orf.at/news/stories/2673862/

Do gehts zua

werewolf79
15.10.14, 09:58
ich mag eigentlich nicht viel dazu sagen, aber ich dachte schon bei der auslosung, dass dieses match wohl nicht ohne ausschreitungen stattfinden wird.

natürlich ist die geschichte mit der drohne und der grossalbanischen flagge eine unglaubliche provokation, eigentlich ein wunder, dass das ganze relativ glimpflich ausgegangen ist. wenn sich die ersten berichte bewahrheiten und der bruder des albanischen premierministers für die drohne verantwortlich ist, dann wäre die provokation natürlich nochmals um eine dimension größer! besonders, wenn man bedenkt, dass der albanische premierminister ERSTMALS in kürze in belgrad auf staatsbesuch empfangen werden sollte...

Maximus
15.10.14, 10:01
http://www.youtube.com/watch?v=uDs5mwNRY7U

ein Wahnsinn,..
Noch Ärger ist ja was bei uns i 16 los war,.. das nennt man dann wohl gut gelunge Integrationspolitik,..
Die Polizei von fast ganz Wien war im 16... und das waren sicher mehr als 200 ,.. einfach Unglaublich!

Fizz
15.10.14, 10:13
http://www.youtube.com/watch?v=uDs5mwNRY7U

ein Wahnsinn,..
Noch Ärger ist ja was bei uns i 16 los war,.. das nennt man dann wohl gut gelunge Integrationspolitik,..
Die Polizei von fast ganz Wien war im 16... und das waren sicher mehr als 200 ,.. einfach Unglaublich!

Was genau hat das mit irgendeiner Integrationspolitik zu tun?????

Maximus
15.10.14, 10:47
für mich sehr viel,..

Wenn Menschen die Konflikte ihrer Heimatländer hier austragen, halte ich das doch für sehr Fragwürdig,..
Kann man sehen wie man will, aber Gedanklich verbinden die wohl mehr mit ihrer "alten" Heimat als mit Österreich.
Aber es ist hier sicher ein Versagen beider Seite anzusprechen, der Stadt und der Menschen die hier zuwandern,..
Aber es soll glaub ich hier nicht zu tief ins politische Abrutschen ,..

Felly
15.10.14, 11:25
Die Uefa, sollte beide Teams aus dem laufenden Bewerb ausschließen und gleich amal für 5 Jahre sperren.

Fizz
15.10.14, 11:27
für mich sehr viel,..

Wenn Menschen die Konflikte ihrer Heimatländer hier austragen, halte ich das doch für sehr Fragwürdig,..
Kann man sehen wie man will, aber Gedanklich verbinden die wohl mehr mit ihrer "alten" Heimat als mit Österreich.
Aber es ist hier sicher ein Versagen beider Seite anzusprechen, der Stadt und der Menschen die hier zuwandern,..
Aber es soll glaub ich hier nicht zu tief ins politische Abrutschen ,..


Ich verstehe. Wenn man Menschen aufgrund anderer Herkunft oder Einstellung nicht leiden kann und/oder verprügeln will, dann ist man nicht integriert. Seh ich das richtig? Wieviele z.B. nicht integrierte Fußballfans österreichischer Herkunft meinst Du gibt es dann in Österreich?

Und schön dass es nicht "ins Politische" abrutschen soll, Du aber kein Problem damit hast bei Ausschreitungen sofort das Thema Integration zu bringen.

Edit: Das sind einfach gewaltbereite Idioten. Fertig.

bombay
15.10.14, 12:02
Edit: Das sind einfach gewaltbereite Idioten. Fertig.

Gewaltbereite Idioten, welche hier in Österreich die feindliche Politische Situation derer Ursprungsländer, gewaltsam regeln wollen.

Es gibt viele verschiedene Meinung über dieses Thema

zkk
15.10.14, 12:48
Am Samstag hat es zwischen Kurden und Türken/Tschetschenen In Bregenz gekracht, gestern in Wien zwischen Serben und Albanern ... und dann wundern sich bestimmte politische Gruppen/Beobachter warum die Wahlen so ausgehen wie sie ausgehen ...

Die UEFA kann mmn beide Länder nur von allen Bewerben ausschließen, ein "Respekt"- oder "Nein zu Rassismus"-Video wird wohl weniger helfen ...

braunau_on_tour
15.10.14, 13:54
Ohne - als weltoffener Mensch, als den ich mich sehe - politisieren zu wollen, aber es ist ganz pragmatisch ein Dilemma, mit dem speziell ein Teil der Generation Y der Imigranten aus solchen Kulturkreisen konfrontiert ist: zu viel NATIONALSTOLZ um sich in Österreich heimisch zu fühlen und zu wenig Nationalstolz um in das so verehrte "Heimatland" zurückzukehren. Probleme sind damit vorprogrammiert. Paradox.

tifoso vero
15.10.14, 14:41
Ohne - als weltoffener Mensch, als den ich mich sehe - politisieren zu wollen, aber es ist ganz pragmatisch ein Dilemma, mit dem speziell ein Teil der Generation Y der Imigranten aus solchen Kulturkreisen konfrontiert ist: zu viel NATIONALSTOLZ um sich in Österreich heimisch zu fühlen und zu wenig Nationalstolz um in das so verehrte "Heimatland" zurückzukehren. Probleme sind damit vorprogrammiert. Paradox.

Solange Religionen, Ideologien und Nationalstolz die Menschen führen, wird es keinen Frieden geben. Dazu braucht es allerdings aufgeklärte Menschen, die jedoch weiterhin in der Minderheit sein. Das ist das eigentliche Problem, meine ich.

mashos
15.10.14, 16:08
In der neu gegründeten 2. Landesliga gibt's diese Saison ein nettes Duell, zum ersten Mal So, 09.11.14 10:30 Kaiserebersdorf-Srbija 08 gegen Albania am Sportplatz Kaiserebersdorf Zinnerg./Klebinderg., 1110 Wien, für alle Erlebnisorientierte bitte vormerken :biggrin:

Felly
15.10.14, 16:11
Danke für den Hinweis, "Kriegsgebiet" vor der Haustür, auch was "nettes".

braunau_on_tour
15.10.14, 16:47
Manche haben einen eigenartigen Humor ...

mashos
15.10.14, 17:00
Manche haben einen eigenartigen Humor ...

Ironisch war das gemeint...

viola oma
15.10.14, 18:51
Solange Religionen, Ideologien und Nationalstolz die Menschen führen, wird es keinen Frieden geben. Dazu braucht es allerdings aufgeklärte Menschen, die jedoch weiterhin in der Minderheit sein. Das ist das eigentliche Problem, meine ich.
Aufklärung funktioniert übers Hirn, das Andere von Dir aufgeführte übern Bauch. Beides zusammenzubringen wäre Vernunft und das ist über Jahrtausende nicht gelungen, leider
mlg oma

werewolf79
15.10.14, 22:05
jetzt möchte ich doch noch etwas zu dem thema sagen: gerne wird vergessen, dass in den meisten staaten am balkan und in osteuropa erst vor kurzem die demokratie eingeführt wurde. damit eine demokratie erfolgreich als staatsform bestehen kann, benötigt es gewisse grundvoraussetzungen, eine davon ist die gesprächsbereitschaft und auch eine gewisse "diskussionskultur". diese dinge entstehen aber nicht von heute auf morgen, sondern müssen über jahre hinweg in allen gesellschaftsschichten herausgebildet werden.
bitte nicht vergessen, dass in österreich die erste republik (etwa 1914-1934) ständig von krisen, aufständen, tumulten und putschversuchen begleitet wurde und letztendlich in einer diktatur (ständestaat und bürgerkrieg) mündete. die demokratie in österreich hatte etwa 100 jahre (mit unterbrechung) zeit sich zu entwickeln, auf gewisse aspekte (sozialpartnerschaft) kann man zurecht stolz sein. in anderen ländern ging es noch krasser zu, etwa in frankreich. dort haben sie mittlerweile die 5. republik, wobei die hatten ja auch mehr zeit dafür (1789 französische revolution)...
wenn also in diesen "jungen demokratien" nicht alles brav ausdiskutiert wird wie bei uns, sondern radikale strömungen rascher um sich greifen als in west- und mitteleuropa, dürfen wir uns nicht wundern. der grossteil der bevölkerung ist nicht in einer demokratie aufgewachsen. ebenso naiv ist es anzunehmen, dass man in den nahen osten einmarschiert, der dortigen bevölkerung eine demokratie auferlegt und sich somit alles in wohlwollen auflöst, aber das geht uns ja auch nur am rande etwas an...

werewolf79
15.10.14, 22:11
Ohne - als weltoffener Mensch, als den ich mich sehe - politisieren zu wollen, aber es ist ganz pragmatisch ein Dilemma, mit dem speziell ein Teil der Generation Y der Imigranten aus solchen Kulturkreisen konfrontiert ist: zu viel NATIONALSTOLZ um sich in Österreich heimisch zu fühlen und zu wenig Nationalstolz um in das so verehrte "Heimatland" zurückzukehren. Probleme sind damit vorprogrammiert. Paradox.

wenn in diesen ländern die wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen voraussetzungen so wie bei uns in österreich wären, würden manche von den von dir genannten imigranten längst schon wieder dort sein. wenns dort aber keine arbeit und für junge leute auch keine perspektiven gibt, bleibens halt da... in mancher hinsicht eine "verlorene" oder entwurzelte generation...

Maximus
16.10.14, 06:34
wenn in diesen ländern die wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen voraussetzungen so wie bei uns in österreich wären, würden manche von den von dir genannten imigranten längst schon wieder dort sein. wenns dort aber keine arbeit und für junge leute auch keine perspektiven gibt, bleibens halt da... in mancher hinsicht eine "verlorene" oder entwurzelte generation...

tza und warum gibt es den nicht?
Richtig es sind unsere modernen Sklaven,..
unsere kranke Konsumwelt ist zum Teil mitverantwortlich das es dem einem großen Teil der Welt so dreckig geht,..

Das fängt mit Fleisch Exporten nach Afrika an nur weil wir halt Flügelfleisch wollen , und hört damit auf das wir alle 12 Monate ein neues Handy brauchen,..
Ich bin längst froh mich von dieser kranken Gesellschaft gelöst zu haben, so weit wie es halt möglich ist...
Ein Hamburger nur so als Info nebenbei hat ca 50 Dollar Umweltkosten,..
Aber ja man kann sich da ja eh im Internet schlau machen,..

mashos
04.11.14, 10:45
Der Vollständigkeit halber zu Erwähnen
http://www.wfv.at/wfv/page/515602238780802662_608880883907952872_102792649101 2278989,de.html

Virus
19.10.15, 18:32
Gibraltar und Spanien in einer Gruppe? NEIN!
Albanien und Serbien in einer Gruppe? JA! ???????


https://www.facebook.com/KS.nachrichten/videos/1211895902160989/
https://www.facebook.com/KS.nachrichten/videos/1211895902160989/

Bonnie Prince Charlie
12.11.15, 08:19
Falls es jemanden interessiert, 2 Spiele der Playfoffs werden auf RTL Nitro übertragen.

Samstag, 14.11. um 20:15 Uhr: Hinspiel von Schweden vs. Dänemark
Sonntag, 15.11. um 20:15 Uhr: Rückspiel von Ungarn vs. Norwegen