PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Testspiel Nationalmannschaft: Österreich vs. Türkei, 15. August 2012



bombay
07.08.12, 11:19
Marcel Koller hat heute seinen Kader bekannt gegeben

http://www.laola1.at/de/fussball/oefb-nationalteam/a-team/oefb-kader-tuerkei/page/32710-366-54-974-.html

er hat "nur" 2 Austrianer nominiert (Lindner und Suttner)
sowie "nur" 1 Austrianer auf Abruf (Ortlechner)

bin ich jetzt nicht einmal so traurig darüber, können sich die Spieler mehr auf die Bundeslige konzentrieren.

Antonius 1911
07.08.12, 11:27
Wenn SIMKOVIC und kienast die Form halten , seh ich sie auch irgendwann in der Nationalelf :-)
Okotie auf Abruf ? Pffff .......
Was is eigentlich mit Gorgon ? Könnt er auch mal zumindest auf Abruf setzen......

Gugi
07.08.12, 11:40
Marcel Koller hat heute seinen Kader bekannt gegeben

http://www.laola1.at/de/fussball/oefb-nationalteam/a-team/oefb-kader-tuerkei/page/32710-366-54-974-.html

er hat "nur" 2 Austrianer nominiert (Lindner und Suttner)
sowie "nur" 1 Austrianer auf Abruf (Ortlechner)

bin ich jetzt nicht einmal so traurig darüber, können sich die Spieler mehr auf die Bundeslige konzentrieren.

dzt. paßt das schon so mMn ;-)

braunau_on_tour
15.08.12, 16:21
Wieder einmal stellt Scharner sein eigenes Ego über die Interessen der Mannschaft:

http://www.laola1.at/de/fussball/oefb-nationalteam/a-team/scharner-verlaesst-teamcamp/page/33382-366-54-974-.html

Ganz ehrlich, so ein unkollegiales und selbstgefälliges Verhalten darf man nicht dulden. Ich hoffe es hagelt nur so Konsequenzen!

Antonius 1911
15.08.12, 19:36
Den scharner braucht e keiner , Ein Egoist bis zum geht nimmer und immer für einen Aussetzer gut.
Soll sich seinen mentaltrainer schnappen und weit weit weg fahren.

ElCoyote
15.08.12, 20:26
Soll er sich doch über die Häuser hauen. Und Tschüssel.

Roman21
15.08.12, 20:42
2 0! leiwand

Antonius 1911
15.08.12, 20:48
Sehr geil ! Warum ned immer ?!

O M
15.08.12, 21:25
Weil die Gegner ned immer so patzen. Waren beides eigentlich unnötige / unerzwungene Tore (zumindest aus meiner Sicht). Das erste war gutes Forechecking, aber so einen Fehler darfst ned machen und der Elfer ok, keine Ahnung ob der Goalie da wirklich ein Foul machen muss ...

Fizz
15.08.12, 21:48
Weil die Gegner ned immer so patzen. Waren beides eigentlich unnötige / unerzwungene Tore (zumindest aus meiner Sicht). Das erste war gutes Forechecking, aber so einen Fehler darfst ned machen und der Elfer ok, keine Ahnung ob der Goalie da wirklich ein Foul machen muss ...

Unerzwungen???? Bei Tor eins ganz agressives Forechecking, und bei Tor 2 rennt der Spieler allein auf den Tormann zu... Viel mehr zu Fehlern zwingen geht in meinen Augen nicht...

Roman21
15.08.12, 22:30
2 0 Sieg!

Super die Ungustln von Türken besiegt!
Gefällt mir!

Lokus2
16.08.12, 06:41
Ich hab nur die erste HZ gesehen, danach bin ich eingeschlafen.
Die ersten 10 Minuten waren ja sehr geil, danach war`s ein typisches Testspiel.

Was mich extrem gestört hat, war die Tatsache, dass Baumgartlinger bei fast jedem Zweikampf seine ausgestreckten Hände im Spiel hatte und den entlaufenen Gegner (das kam oft vor) nur so zurückhalten wollte. In einem Bewerbsspiel hätte ihm nach 15 Minuten Gelb-Rot gebührt. Komplett unsportlich sowas.
Und was dem Pogatetz bei seiner Rambo-Attacke geritten hat, möcht ich auch nicht wissen. Solche Bodychecks haben im Fußball nix verloren, hätte er Rot bekommen wär`s mir auch recht gewesen (und zwar nicht wegen dem Foul an sich, sondern das ist sowas von unsportlich, pfui!)

An der zweiten Halbzeit bin ich vorbeigeschlummert, es scheint aber so, als hätt ich nix verpasst.

Ach ja: Wer oder was ist ein Scharner? ;-) - Braucht kein Mensch diesen Typen, der is Gift für jede Mannschaft!

ElCoyote
16.08.12, 21:39
Es war ein harmloses Foul, also was solls? Weder unsportlich noch brutal.

Gugi
16.08.12, 23:09
Es war ein harmloses Foul, also was solls? Weder unsportlich noch brutal.

Naja wennst den "Check" vom Pogerl meinst ... (kein Ball in Sicht, sondern nur der Gegner) -- muß Gelb sein mMn

mambo
17.08.12, 08:39
Ein Sieg gegen einen stärker einzuschätzenden Gegner. Spielerisch war es,nach der raschen 2:0 Führung aber auch nicht notwendig, nicht gerade berauschend. Da wurde kaum mehr nach vorne gespielt. Ein Sieg ist immer gut,da sieht das Team auch,dass es gg. stärkere Gegner siegen kann.
Trotzdem würde ich dem Sieg gg. die Türken nicht all zu viel Bedeutung schenken,da von ihnen ja noch keiner in der MS steckt (lt. ORF-Kommentator).
Wien hat sich aber vermutlich einen hupenden Autocorso erspart ;-)

Fizz
17.08.12, 10:30
Trotzdem würde ich dem Sieg gg. die Türken nicht all zu viel Bedeutung schenken,da von ihnen ja noch keiner in der MS steckt (lt. ORF-Kommentator).


Überbewerten ist nie gut, aber die Begründung ist falsch.
Auch bei uns hat nur ein einziger Spieler schon Meisterschaft gespielt, da nur ein einziger Spieler (MSFG) aus der Ö-Bundesliga begonnen hat.

ElCoyote
17.08.12, 15:14
Hehehehe, köstlicher comment zum Scharner:
http://klauspuchleitner.blogspot.de/2012/08/pauls-welt.html

Muhahahahaaaaa. Tschüssel, Herr Scharner.

Felly
17.08.12, 16:15
fragt sich nur, was er 2016 in brasilien will, olympia?

timtailer
18.08.12, 07:27
Die Beste Wortspende zum Fall Scharner, kam gestern kurz vor halb 6 uhr früh. Gottsei dank bin ich da bei einer Kreuzung gestanden. sonst hätt ich wohl den Schlimmsten Unfall meines Lebens gehabt. da behauptete der Herr Valentin Hobel seit Austria Zeiten MentalTrainer des Herrn P.S. das Paul Scharner der Beste Fussballer Österreichs ist. mehr erfolg als er hätte kein anderer Spieler vor ihm gehabt. weder ein Prohaska, Krankl oder sonst wer. er ist Österreichs einziger Jahrhundertfussballer.

das ist ein echt starker tobak der beiden Herrn.

dukeunited
18.08.12, 07:58
Sehr geil ! Warum ned immer ?!


....ganz genau !
cu UNITED

Sturgis
18.08.12, 13:01
Die Beste Wortspende zum Fall Scharner, kam gestern kurz vor halb 6 uhr früh. Gottsei dank bin ich da bei einer Kreuzung gestanden. sonst hätt ich wohl den Schlimmsten Unfall meines Lebens gehabt. da behauptete der Herr Valentin Hobel seit Austria Zeiten MentalTrainer des Herrn P.S. das Paul Scharner der Beste Fussballer Österreichs ist. mehr erfolg als er hätte kein anderer Spieler vor ihm gehabt. weder ein Prohaska, Krankl oder sonst wer. er ist Österreichs einziger Jahrhundertfussballer.

das ist ein echt starker tobak der beiden Herrn.

So einer Aussage sollte man eher wenig bis gar keine Aufmerksamkeit schnekn da sie eigendlich nur unter starken Medikamenten, Drogen oder Alkohol einfluss entstanden sein kann !

Der Sieg war fürs Gemüd super, mir persönlich aber Wurscht und vermutlich nicht viel Wert!!

Fizz
18.08.12, 13:34
Die Beste Wortspende zum Fall Scharner, kam gestern kurz vor halb 6 uhr früh. Gottsei dank bin ich da bei einer Kreuzung gestanden. sonst hätt ich wohl den Schlimmsten Unfall meines Lebens gehabt. da behauptete der Herr Valentin Hobel seit Austria Zeiten MentalTrainer des Herrn P.S. das Paul Scharner der Beste Fussballer Österreichs ist. mehr erfolg als er hätte kein anderer Spieler vor ihm gehabt. weder ein Prohaska, Krankl oder sonst wer. er ist Österreichs einziger Jahrhundertfussballer.

das ist ein echt starker tobak der beiden Herrn.

Bitte, wo hast das gehört, ich versuch das aufzutreiben!!!

mambo
19.08.12, 07:48
das ist ein echt starker tobak der beiden Herrn.
Nein,das ist Realitätsverlust! Das Blöde daran ist ja eigentlich,dass die beiden die Scheisse glauben was sie sagen! Mich wundert es wirklich,dass Scharner mit dieser Einstellung so weit gekommen ist.....