PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 11.10. Kaz - Aut



phips
11.10.11, 18:28
Also das Tor sollt der Dag schon treffen...

Auch der Kulovits Pass an Arnautovic vor 3-4 Minuten war ja nicht gerade ideal.

MoBert
11.10.11, 18:36
und wieder ein ländermatch zum abgewöhnen....

superstARNAUTOVIC eine frechheit was der wieder abliefert...

scharner a wieder dabei... vergiss es.

schORF kommentator einfach unmöglich... der redet als wär KAZ unter den ersten 5 der WRL.

dreck, i drah glei ab.

phips
11.10.11, 18:53
und wieder ein ländermatch zum abgewöhnen....

superstARNAUTOVIC eine frechheit was der wieder abliefert...

scharner a wieder dabei... vergiss es.

schORF kommentator einfach unmöglich... der redet als wär KAZ unter den ersten 5 der WRL.

dreck, i drah glei ab.
ob arnautovic ein pass aufgeht oder nicht, ist wie bei jedem Spieler reine Formsache. Immerhin hat er schon ein paar Bälle erkämpft, was bei einem Stürmer nicht selbstverständlich ist.

Und was den Kommentator betrifft haben wir meiner Meinung nach schon schlimmeres erlebt. Ich find ihn in Ordnung.

Vielleicht habe ich ja einfach keine Ahnung vom Fußball (ebenfalls eine geile Verallgemeinerung, die oft verwendet wird) oder von einem Kommentator. Aber dieses fast schon hasserfüllte Sudern über Gott und die Welt find ich mühsam und schade.

MoBert
11.10.11, 18:55
an schmarrn schreibst da.

glaubst ehrlich dass der gegner gut ist??
na bitteeee

phips
11.10.11, 18:57
Zeig mir wo ich das geschrieben hab.

MoBert
11.10.11, 18:59
ok, hast ned.
mist is trotzdem.

wenn der herr kommentator vor ehrfurcht über den gegner in die knie geht, dann ist der ahnungslos. jaja schlimmer gehts immer, hast recht.

phips
11.10.11, 19:00
Ich find nicht, dass er vor dem Gegner in die Knie geht. Aber gut, Meinungen sind halt verschieden.

MoBert
11.10.11, 19:02
na hör mal.... DAS is kasachstan...ned brazil...

da muss ma ned bei jedem gelungenen pass vor begeisterung wegbrechen.

MoBert
11.10.11, 19:05
MUSCHIKOPF ist mit dabei ...ggg...
jetzt muss i schaun..babaa

stiege14
11.10.11, 21:37
das spiel war einfach SCHEISSE :thumbdown: könn ma froh sein,das ma dort ned verloren haben :facepalm

bin mal gespannt auf den schweitzer,ob der was an unserer spielkultur ändern wird.............oder kann :D

Gremlin
12.10.11, 12:31
Wo sind den jetzt die Kasperln die der Meinung waren,.. nur Didi C. ist Schuld an dem was die Idioten immer wieder abliefern,.. oder die die der Meinung waren der Ivanschitz ist der Heilsbringer??

Wie so oft wurde der Beweis angetreten das einzig und allein die SPIELER Schuld an "fast" allem sind,...

Fizz
12.10.11, 13:09
Wo sind den jetzt die Kasperln die der Meinung waren,.. nur Didi C. ist Schuld an dem was die Idioten immer wieder abliefern,.. oder die die der Meinung waren der Ivanschitz ist der Heilsbringer??
Wie so oft wurde der Beweis angetreten das einzig und allein die SPIELER Schuld an "fast" allem sind,...

Achja... Und wo genau ist der Beweis dafür?

Dass die Mannschaft mit einem "Trainer", der genau ein Jahr Job beim FC Linz auf der Visitenkarte stehen hat, nicht die Welt niederreisst?

Oder bist Du einer der Kasperln, die der Meinung sind dass der Trainer eh nix ausmacht, dass sich jeder hinstellen kann?

Was glaubst Du, wieviel Prozent hat Deiner Meinung nach der Trainer am Erfolg? 1 Prozent? 10 Prozent? 90 Prozent?

stefanRICH
12.10.11, 13:24
wurde eigentlich noch aufgelöst ob es wirklich abseits war beim tor vom janko?

Gremlin
12.10.11, 13:51
Wo sind den jetzt die Kasperln die der Meinung waren,.. nur Didi C. ist Schuld an dem was die Idioten immer wieder abliefern,.. oder die die der Meinung waren der Ivanschitz ist der Heilsbringer??
Wie so oft wurde der Beweis angetreten das einzig und allein die SPIELER Schuld an "fast" allem sind,...

Achja... Und wo genau ist der Beweis dafür?

Dass die Mannschaft mit einem "Trainer", der genau ein Jahr Job beim FC Linz auf der Visitenkarte stehen hat, nicht die Welt niederreisst?

Oder bist Du einer der Kasperln, die der Meinung sind dass der Trainer eh nix ausmacht, dass sich jeder hinstellen kann?

Was glaubst Du, wieviel Prozent hat Deiner Meinung nach der Trainer am Erfolg? 1 Prozent? 10 Prozent? 90 Prozent?

Wo hab ich was davon geschrieben das sich jeder hinstellen kann?
Du bist also der Meinung das WR an der Trauervorstellung von gestern "Schuld" ist obwohl er doch "soviel" anders macht als Didi C. der ja vorher "Schuld" war?
Oder sind es vielleicht doch die Spieler die einfach nicht abliefern?
Schön langsam wirkt es einfach eher so das man den überrragenden Spielern der Nationalmannschaft sogar einen Wenger,Mourinho usw hinstellen könnte und sie würden trotzdem nicht abliefern,. klar könnte das auch anders sein,.. aber OK,.. is ja alles wunderbar.

ein Kind aus Favoriten
12.10.11, 13:58
Wo sind den jetzt die Kasperln die der Meinung waren,.. nur Didi C. ist Schuld an dem was die Idioten immer wieder abliefern,.. oder die die der Meinung waren der Ivanschitz ist der Heilsbringer??

Wie so oft wurde der Beweis angetreten das einzig und allein die SPIELER Schuld an "fast" allem sind,...
Deswegen bezeichnest DU ja auch den neuen Trainer Marcel Koller als TobleroneKasperl.

Scotty
12.10.11, 14:09
was für eine Frechheit! Wundertrainer Ruttensteiner, schafft es nicht binnen 1 1/2 Wochen ein komplett neues System und eine neue Taktik reinzubringen...
einfach nur ein Skandal ... so ne Flasche...



:wall:

Gremlin
12.10.11, 14:22
Wo sind den jetzt die Kasperln die der Meinung waren,.. nur Didi C. ist Schuld an dem was die Idioten immer wieder abliefern,.. oder die die der Meinung waren der Ivanschitz ist der Heilsbringer??

Wie so oft wurde der Beweis angetreten das einzig und allein die SPIELER Schuld an "fast" allem sind,...
Deswegen bezeichnest DU ja auch den neuen Trainer Marcel Koller als TobleroneKasperl.

:nana: Zur Beruhigung,.. ich hätte genauso CevapciciKasperl , Marmeladinger oder Froschfresser geschrieben 8)

hirschstettner
13.10.11, 15:15
Bin ähnlicher Meinung wie Gremlin.
Die Phrase "wo nix is, kann nix wachsen" beschreibt die Situation wohl am besten.
Org hab ich die Aussage von Ruttensteiner gefunden - sinngemäß "ich bin mit den 4 Punkten aus den 2 Spielen nicht unzufrieden". Ja wenn man so eine Mentalität hat, braucht man sich aber auch nicht mehr wundern. Wenn wir nicht einmal gegen Kasachstan & Aserbaidschan Siege fordern, könn ma eh aufhören.
Nichtsdestotrotz wünsch ich Marcel Koller für seine neue Aufgabe natürlich viel Erfolg.

Bonnie Prince Charlie
13.10.11, 15:21
Org hab ich die Aussage von Ruttensteiner gefunden - sinngemäß "ich bin mit den 4 Punkten aus den 2 Spielen nicht unzufrieden". Ja wenn man so eine Mentalität hat, braucht man sich aber auch nicht mehr wundern. Wenn wir nicht einmal gegen Kasachstan & Aserbaidschan Siege fordern, könn ma eh aufhören.


Hab kein Interview gehört, aber im Standard wurde er so zitiert:

Ich wollte sechs Punkte, also kann ich nicht ganz zufrieden sein.

hirschstettner
13.10.11, 15:38
Ok, ja keine Ahnung, was dann stimmt.
Ich hab die Aussage im Teletext gelesen.

werewolf79
13.10.11, 16:52
also ich weiss ja nicht was ihr alle habt... ich finde die spiele der nationalmannschaft eigentlich immer toll, da man jeden moment erwarten kann das a tor fällt - einziger kritikpunkt: das tor schiessen leider viel zu selten unsere jungs...
genug gefasselt, egal ob wir jetzt einen, drei oder gar keinen punkt aus der partie geholt hätten, qualifizieren konnten wir uns eh nicht mehr :motz:
was ich eigentlich bedenklich finde ist, dass man gegen azb und kaz mit 2 "sechsern" beginnt - ich weiss schon, dass der w. r. die defensive stabilisieren wollte und schon gar nicht verlieren wollte/gezwungen war, allerdings ist das gegen solche gegner eine zu defensive ausrichtung. besonders im letzten spiel... vom scharner und schon gar nicht vom kulovits kann man einen öffnenden pass erwarten, aber ist eh wurscht weil es an der misere nichts geändert hätte