PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bus nach Laibach



Violauno
22.07.11, 10:06
Hallo,

nachdem ich selbst im Reisebuero arbeite, kann ich bei den Bussen behilflich sein. Wenn also diesbezzüglcih Angebote notwendig sind, bitte eine PN an mich. Nach derzeitigem Stand der Dinge kann ich euch einen Bus um € 35,00 p.Person/Abfahrt 10:00 Uhr anbieten

Violauno
22.07.11, 14:34
kurzes Update zu obigem Anbot:

Abfahrt Wien - Generali Arena um 10:00 Uhr am 28.7.
Ankunft Laibach/Stadion Stozice um ca 13:00 Uhr am 28.7.

Rückfahrt Laibach/Stadion Stozice um ca 23:30 Uhr am 28.7. (respektive Spielende)
Ankunft Wien-Generali Arena um ca 03:00 Uhr (29.7.)

Es handelt sich um einen 50er-Bus

Piedro Brigate
22.07.11, 14:37
dein Busfahrer schafft es in 3 Stunden nach Laibach???

Wer fährt da... Niki Lauda??? :D

Violauno
22.07.11, 14:38
na, da Schuhmacher ;) sorry, da habe ich mich verschrieben, sollte eigentlich ca 14:00 Uhr sein bzw. gegen 04:00 Uhr Rückkunft

Schwejk Josef
22.07.11, 14:40
Es handelt sich um einen 50er-Bus ...

... der 360 km in drei Stunden schafft, das währen 120km/h Durchschnitt. 8|

Pausen?

Violauno
22.07.11, 14:43
Eine Pause pro Fahrt ist vorgesehen, bei Bedarf kann natürlich mehr eingebaut werden

Taktiker
22.07.11, 14:43
Es handelt sich um einen 50er-Bus ...


Pausen?

sind total überbewertet.... :D

Schwejk Josef
22.07.11, 14:45
Da wird jemand viel Lehrgeld bezahlen, fürchte ich.

Der Schwejk wünscht toi, toi, toi ...

Violauno
22.07.11, 14:47
inwiefern?

ein Kind aus Favoriten
22.07.11, 16:17
Da wird jemand viel Lehrgeld bezahlen, fürchte ich.

Der Schwejk wünscht toi, toi, toi ...
Falls es sowieso nicht schon geschhen ist, würde ich doch ersuchen, (jungen?), ambitionierten Veilchen unterstützend unter die Arme zu greifen und aus dem wahrlich mehr als reichen Erfahrungsschatz in puncto Bus- Organisation teilhaben zu lassen.

Als ein paar Tips fallen mir ein (habe aber noch nie einen Bus organisiert):
- Alkoholische Getränke sind prinzipiell harntreibend. Beim allseits beliebten Bier kommt auch noch eine nicht unbeträchtliche Menge Flüssigkeit (0,5l) hinzu, die den Körper irgendwie und irgendwo wieder verlassen muss.

Mit anderen Worten: 1 Pause ist mit Sicherheit zu wenig, ich würde eher mit 3-4 rechnen, pro Richtung. Zudem ist es doch gut möglich, dass die Leute über die Mittagszeit Hunger bekommen.

- Zudem ist es nicht so einfach, einen Bus voll zu bekommen. Die meisten schaffen dies nur durch "Stammfahrer", meist sind dies Fanclubs.

Ich wünsch Dir viel Erfolg, glaube aber eher, dass es sinnvoll ist, Deine Kontakte erfahrenen Busorganisatoren zur Verfügung zu stellen. Nicht zuletzt haftest Du ja persönlich.

Violauno
22.07.11, 16:25
vielen Dank für deine Hinweise und Informationen. Die Toilettengänge sind mir durchaus bewusst, da es sich hier aber (noch) um ein unverbindliches Angebot an alle reisefreudigen Veilchen handelt, ist der (Reise-)ablauf noch recht flexibel. Danke nochmals für deine Infos

Schwejk Josef
22.07.11, 20:47
unverbindliches Angebot

Das Angebot ist so unverbindlich, treffender schwammig, formuliert, daß mMn kein erfahrener Auswaertsfahrer, der wirklich nach Laibach will, wegen € 5,- Ersparnis, das Risiko eingeht sich bei einem Neuling anzumelden (selbst wenn er vom Fach kommt), dann aber "zwischen den Stühlen zu sitzen", weil Du den Bus - völlig zu recht - wegen zu geringen Interesse absagst und die anderen Busse sind ausgebucht ...

Tipps:

* für die erste selbst organisierte Fanfahrt eine nationale Begegnung mit mehr Vorlaufzeit wählen, um Erfahrung zu sammeln

* wer hilft Dir beim Organisieren, Geld absammeln, aufpassen, Mist wegräumen, Getränke verkaufen, Weg suchen, Streit schlichten ...

* durchdachtes, konkretes, informaives Angebot online stellen,
sonst mußt x-Anfragen mühsam beantworten bzw wirst gar nicht ernst genommen.

* eigener Freundeskreis/Fanclub sollte schon einmal einen größeren Teil der Plätze "beanspruchen"

* Fahrpreis ist mMn zu knapp kalkuliert, ab welcher Teilnehmeranzahl wird die Fahrt durchgeführt?
Was machst, wenn sich zwar genug Fans "anmelden", aber nicht alle kommen? Fehlbetrag selbst bezahlen?
Maut für den/die Busfahrer einkalkulieren, € 1 - € 3.- pro Nase, je nach Fahrtdauer. Absammeln zum Fahrtende sinnlos.

* pro Stunde mind eine "kurze" Rauch- und Pinkelpause einplanen, konkret 50 min fahren, 10 min pausieren.
Darf man im Bus rauchen? Hat der Bus ein WC? Selbst wenn 2x ja, besser im Bus nicht rauchen (Brandlöcher),
Pinkelpausen, vor allem für Mädels, wichtig, Häusel schaut schon nach einer Stunde aus ...
Häuseltank war manchmal schon in St.Pölten voll ...

* über Mittag bzw bei Fahrzeit >4Std eine große Pause einplanen für Imbiss bzw Raststation,
da es immer öfter vorkommt, daß man von den örtlichen Behörden am Zielort eingefangen wird
und dadurch dort nicht sich nicht frei bewegen/versorgen kann

* gibts (gekühlte) Getränke im Bus zu erwerben? Wenn ja, welche?
Manche Busfahrer haben das im Angebot, sind aber mit 40-50 durstigen Fans überfordert
bzw haben gar nicht genug Getränke mit, da ist der Veranstalter gefordert.
Wie kühlst zumindest einen Teil vor (Juli!), wie bringst die Safteln hin zum Bus ...

* was ist, wenn was im Bus kaputt geht? - muß gar keine Absicht/Randale sein ...

* wer entmistet den Bus unterwegs und nach der Fahrt?
Wennst den Busfahrer "gwinnen lässt" war es oft die erste und letzte Fahrt (bei zumindest dieser Firma) gleichzeitig.
Als Reisebüro-Mitarbeiter hast eventuell einen Ruf zu verlieren ...
Selbst erlebt: Busfahrer sagt "passt schon", nimmt die € 100,- Maut und verkündet aber seinem Chef: mit denen nie wieder ...
Daher: Mistsackeln und Grundausstattung Reinigungsmaterial mitnehmen, es ist schon vorgekommen,
das jemand schon am Verteilerkreis in den Bus kotzt. Bier fallen mind zehn um/runter pro Fahrt,
auch mir am Sonntag nach Salzburg passiert. Kein Problem, wenn sofort per Küchenrolle aufgewischt wird, wenn ...

Ich könnte ja noch x-Punkte anführen, die selten aber doch vorkommen wie zB
übermotivierte, Busscheiben einschlagende Cops,
im Bus angerissene Bengalen,
den Busorganisator k.o. schlagende und den Bus devastierende Fahrgäste,
Pflastersteine und Eisenstangen werfende Einheimische,
wahnsinnige Busfahrer die, weil sie Heim wollen, den Wechsel bei Schneefahrbahn mit 120km/h überwinden,
usw usf

Immer noch motiviert?
Dann: toi, toi, toi, wird schon schief gehen! :thumbsup:

violaniederoe
22.07.11, 21:37
Red ihm doch den Bus ned aus hehe. Hast schon Anmeldungen?

SD18
23.07.11, 10:19
Ich hab mit Bus-Organisationen zwar kaum bis gar keine Erfahrungen, aber eines weiß sogar ich: Das Angebot klar formulieren (Abfahrtzeit, Preis, usw. - siehe Fanatics/Bulldogs) und nicht so schwammig. ;)

Marty
24.07.11, 09:14
Wünsch dir viel Glück bei deinem Bus! Ich bin selber aus der Reisebranche, würde aber nie einen Bus aufstellen, schon gar nicht für Wiener Fussballfans :)! Da Hr. Schwejk hat schon alles dazu gesagt zu diesem Thema! Wer haftet für die Busse - Prima Reisen? - oder machst du das über eine Busfirma?

Man siehst sich in Laibach! 8)

Geri
24.07.11, 09:54
unverbindliches Angebot

Das Angebot ist so unverbindlich, treffender schwammig, formuliert, daß mMn kein erfahrener Auswaertsfahrer, der wirklich nach Laibach will, wegen € 5,- Ersparnis, das Risiko eingeht sich bei einem Neuling anzumelden (selbst wenn er vom Fach kommt), dann aber "zwischen den Stühlen zu sitzen", weil Du den Bus - völlig zu recht - wegen zu geringen Interesse absagst und die anderen Busse sind ausgebucht ...

Tipps:

* für die erste selbst organisierte Fanfahrt eine nationale Begegnung mit mehr Vorlaufzeit wählen, um Erfahrung zu sammeln

* wer hilft Dir beim Organisieren, Geld absammeln, aufpassen, Mist wegräumen, Getränke verkaufen, Weg suchen, Streit schlichten ...

* durchdachtes, konkretes, informaives Angebot online stellen,
sonst mußt x-Anfragen mühsam beantworten bzw wirst gar nicht ernst genommen.

* eigener Freundeskreis/Fanclub sollte schon einmal einen größeren Teil der Plätze "beanspruchen"

* Fahrpreis ist mMn zu knapp kalkuliert, ab welcher Teilnehmeranzahl wird die Fahrt durchgeführt?
Was machst, wenn sich zwar genug Fans "anmelden", aber nicht alle kommen? Fehlbetrag selbst bezahlen?
Maut für den/die Busfahrer einkalkulieren, € 1 - € 3.- pro Nase, je nach Fahrtdauer. Absammeln zum Fahrtende sinnlos.

* pro Stunde mind eine "kurze" Rauch- und Pinkelpause einplanen, konkret 50 min fahren, 10 min pausieren.
Darf man im Bus rauchen? Hat der Bus ein WC? Selbst wenn 2x ja, besser im Bus nicht rauchen (Brandlöcher),
Pinkelpausen, vor allem für Mädels, wichtig, Häusel schaut schon nach einer Stunde aus ...
Häuseltank war manchmal schon in St.Pölten voll ...

* über Mittag bzw bei Fahrzeit >4Std eine große Pause einplanen für Imbiss bzw Raststation,
da es immer öfter vorkommt, daß man von den örtlichen Behörden am Zielort eingefangen wird
und dadurch dort nicht sich nicht frei bewegen/versorgen kann

* gibts (gekühlte) Getränke im Bus zu erwerben? Wenn ja, welche?
Manche Busfahrer haben das im Angebot, sind aber mit 40-50 durstigen Fans überfordert
bzw haben gar nicht genug Getränke mit, da ist der Veranstalter gefordert.
Wie kühlst zumindest einen Teil vor (Juli!), wie bringst die Safteln hin zum Bus ...

* was ist, wenn was im Bus kaputt geht? - muß gar keine Absicht/Randale sein ...

* wer entmistet den Bus unterwegs und nach der Fahrt?
Wennst den Busfahrer "gwinnen lässt" war es oft die erste und letzte Fahrt (bei zumindest dieser Firma) gleichzeitig.
Als Reisebüro-Mitarbeiter hast eventuell einen Ruf zu verlieren ...
Selbst erlebt: Busfahrer sagt "passt schon", nimmt die € 100,- Maut und verkündet aber seinem Chef: mit denen nie wieder ...
Daher: Mistsackeln und Grundausstattung Reinigungsmaterial mitnehmen, es ist schon vorgekommen,
das jemand schon am Verteilerkreis in den Bus kotzt. Bier fallen mind zehn um/runter pro Fahrt,
auch mir am Sonntag nach Salzburg passiert. Kein Problem, wenn sofort per Küchenrolle aufgewischt wird, wenn ...

Ich könnte ja noch x-Punkte anführen, die selten aber doch vorkommen wie zB
übermotivierte, Busscheiben einschlagende Cops,
im Bus angerissene Bengalen,
den Busorganisator k.o. schlagende und den Bus devastierende Fahrgäste,
Pflastersteine und Eisenstangen werfende Einheimische,
wahnsinnige Busfahrer die, weil sie Heim wollen, den Wechsel bei Schneefahrbahn mit 120km/h überwinden,
usw usf

Immer noch motiviert?
Dann: toi, toi, toi, wird schon schief gehen! :thumbsup:

i glaub nach deiner Auflistung, organisiert er ned amoi mehr an Familienausflug mit Frau und Kind :D

braunau_on_tour
24.07.11, 11:12
Also nach einer Völkerwanderung siehts ja nicht grad aus, was in Anbetracht der sehr kurzen Distanz für ein internationales Spiel schon etwas schade ist ...

Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann rollen 2-3 Busse runter, was in etwa 150 Austrianer ausmacht ... Wennst dann noch ein paar Individualreisende dazuzählst, bzw. ein paar die das offizielle Anbebot in Anspruch nehmen, kommst vielleicht auf knappe 500 Veilchen, was wohl schon das höchste der Gefühle sein wird ...

Wie gesagt, irgendwie schade, aber aufgrund der Fan unfreundlichen Auslosung (eine Woche zuvor erfährt man erst wo es hingeht) bzw. einem Termin unter der Woche (ist halt bei internationalen Spielen so) in der Haupturlaubszeit auch wieder verständlich ... Wirds wohl wieder eine Geisterkulisse in Laibach geben, wie schon gegen die Bohemians ('http://www.youtube.com/watch?v=3-kv-lEfhaI')oder Siroki Brijeg ('http://www.youtube.com/watch?v=gf0sp58-EUc') es sei denn, die Austria zieht in Slowenien die Massen an, was ich mir schwer vorstellen kann ...

phips
24.07.11, 11:17
Also nach einer Völkerwanderung siehts ja nicht grad aus, was in Anbetracht der sehr kurzen Distanz für ein internationales Spiel schon etwas schade ist ...

Wenn ich mich nicht verzählt habe, dann rollen 2-3 Busse runter, was in etwa 150 Austrianer ausmacht ... Wennst dann noch ein paar Individualreisende dazuzählst, bzw. ein paar die das offizielle Anbebot in Anspruch nehmen, kommst vielleicht auf knappe 500 Veilchen, was wohl schon das höchste der Gefühle sein wird ...

Wie gesagt, irgendwie schade, aber aufgrund der Fan unfreundlichen Auslosung (eine Woche zuvor erfährt man erst wo es hingeht) bzw. einem Termin unter der Woche (ist halt bei internationalen Spielen so) in der Haupturlaubszeit auch wieder verständlich ... Wirds wohl wieder eine Geisterkulisse in Laibach geben, wie schon gegen die Bohemians ('http://www.youtube.com/watch?v=3-kv-lEfhaI')oder Siroki Brijeg ('http://www.youtube.com/watch?v=gf0sp58-EUc') es sei denn, die Austria zieht in Slowenien die Massen an, was ich mir schwer vorstellen kann ...
500 Leut wären doch eh sehr okay wenn man bedenkt, wie kurzfristig alles organisiert wurde. Weiters sind einige auf Urlaub, einige tun sich so eine Reise ja erst ab der Gruppenphase an, und von der sind wir ja noch weit entfernt.

Marty
24.07.11, 11:26
Leute, die Gruppenphase ist noch weit entfernt, sollte diese Runde geschafft sein - erst dann kommt der harte Brocken - sollten wir diese Runde nicht schaffen, dann wars dass mit der internationalen Ebene - das heißt kein EC-Spiel mehr und dann hat sich das warten auch nicht gelohnt - also es sind "nur" 390 km von Wien, für ein EC-Spiel herrlich zu erreichen!

Und die Preise sind mehr als freundlich! Nach Graz haben es auch 2000 Veilchen geschafft (wohlgemerkt an einem Mittwoch), warum nicht die 110 km mehr in Kauf nehmen! Und soviele können sich nicht auf Urlaub befinden (max. 10%)!

Naja bin mal gespannt wieviel wirklich die Reise antreten!

tifoso vero
24.07.11, 16:45
Leute, die Gruppenphase ist noch weit entfernt, sollte diese Runde geschafft sein - erst dann kommt der harte Brocken - sollten wir diese Runde nicht schaffen, dann wars dass mit der internationalen Ebene - das heißt kein EC-Spiel mehr und dann hat sich das warten auch nicht gelohnt - also es sind "nur" 390 km von Wien, für ein EC-Spiel herrlich zu erreichen!

Und die Preise sind mehr als freundlich! Nach Graz haben es auch 2000 Veilchen geschafft (wohlgemerkt an einem Mittwoch), warum nicht die 110 km mehr in Kauf nehmen! Und soviele können sich nicht auf Urlaub befinden (max. 10%)!

Naja bin mal gespannt wieviel wirklich die Reise antreten!

Ich denke, die Meisten reisen - so wie wir - mit dem PKW nach Laibach. Ich schätze, dass zwischen 500 und 1 000 von uns dort sein werden.

Violauno
25.07.11, 16:54
Zur Info: Bus rollt nicht (Teilnehmerzahl nicht erreicht), auf alles andere reagiere ich später

lg

mambo
26.07.11, 07:21
@Violauno:

Trotzdem vielen Dank für dein Angebot. Ich würde dich bitten jetzt nicht den Kopf in den Sand zu stecken,sondern sollten wir aufsteigen (was wir ja alle sehr hoffen) sofort nach der Auslosung und der Terminisierung für die erste Runde der EL ein kostengünstiges Angebot hier reinzustellen. Vielleicht kannst du ja hier eine kleine Umfrage starten, was den Fans so alles wichtig ist bei einer Awayreise um vorzeitig gleich auf die Bedürfnisse einzugehen. Kann nur förderlich sein.

Vielen Dank dafür schon im Voraus!!! :thumbup: