PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Österreich - Griechenland (17.11.2010)



MisterP.
09.11.10, 13:00
Am 17. November kommt es im Wiener Ernst-Happel-Stadion zum freundschaftlichen Länderspiel Österreich - Griechenland und unsere Veilchen sind mit gleich 5 Spielern im Kader vertreten.

Mein Tipp: 1:1
25.000 Zuschauer

Offizieller Teamkader (laut ORF.at):

Tor: Christian Gratzei (Sturm Graz), Jürgen Macho (Panionios Athen), Pascal Grünwald (Wacker Innsbruck)

Abwehr: Aleksandar Dragovic (Austria Wien), Christian Fuchs (FSV Mainz), Florian Klein (Austria Wien), Sebastian Prödl (Werder Bremen), Thomas Schrammel (SV Ried), Franz Schiemer (Red Bull Salzburg)

Mittelfeld: David Alaba (Bayern München), Marko Arnautovic (Werder Bremen), Julian Baumgartlinger (Austria Wien), Jakob Jantscher (Red Bull Salzburg), Zlatko Junuzovic (Austria Wien), Veli Kavlak (Rapid Wien), Yasin Pehlivan (Rapid Wien), Paul Scharner (West Bromwich)

Angriff: Martin Harnik (Vfb Stuttgart), Erwin Hoffer (Kaiserslautern), Marc Janko (Twente Enschede), Roland Linz (Austria Wien), Stefan Maierhofer (MSV Duisburg), Roman Wallner (Red Bull Salzburg)

pietaster
09.11.10, 13:04
hoffentlich kommen unsere spieler wieder heil zurück - rest: egal!

hirschstettner
09.11.10, 15:52
hoffentlich kommen unsere spieler wieder heil zurück - rest: egal!
Bei einem Freundschaftsspiel kann ich der Aussage vollkommen zustimmen!

Felly
09.11.10, 15:52
Ein, wie immer um diese Zeit, unnötiges Länderspiel.

Wenn ich da schon spiele, dann check ich wenigstens einen gscheiten Gegner, ansonsten wurscht und hoffentlich verletzt sich keiner so knapp vorm Derby.

stiege14
09.11.10, 22:33
mehr als unötig dieses länderspiel :cursing: :cursing: :cursing: :thumbdown:

ViolaFreak
17.11.10, 21:30
Meine Güte da schiesst ein Austrianer(Klein) einen Elfer und verschiesst ihm.Kann zwar passieren aber wie er ihn geschossen hat?
Bei dem Schuss hat der Tormann schon genau gewusst das er warscheinlich in die linke Ecke schiessen wird und vorallem mit 2Schritten anlauf war er auch zu leicht geschossen und genau die höhe zum abwehren.
Ansonsten hätte das Tor vom Mayerh. zählen müssen.

Gremlin
17.11.10, 23:12
Macho : 2-3 Ist vor Langeweile wohl eingeschlafen und wurde erst durch den Pausenpfiff geweckt
Klein: 4-5 Elfer vergeben, beim Tor genauso scheisse wie in Ried auch wenn er da eines der tollen Löcher die der Prödl verursacht stopfen musste.
Prödl: 4-5 bei "unwichtigen" Duellen ist er immer dick da, aber wenns was zählt macht er einen auf Verschwundibus, beim 0:1 irgendwo, beim 1:2 ein Kopfballduell auf der Mittelauflage mit einem Zweikampfverhalten verloren welches er wohl in Bremen gelernt hat
Schiemer: 3 Unauffällig
Fuchs: 2-3 Tor gemacht aber leider vorm 1:2 nicht das Foul gemacht um den Tempoangriff zu stoppen
Alaba: 3-4 Zu Beginn auffällig und versuchte das Spiel anzutreiben, später dann abgetaucht,
Pehlivan: 3-4 teilweise unterirdische Abspielfehler dafür ein paar Mal den Samaras ordentlich abmontiert
Junuzovic: 3 Muss ein Tor machen bei seiner Großchance , bemüht
Kavlak: 3 Ebenfalls viele Abspielfehler , bemüht
Arnautovic: 3 Ist ein genialer Kicker,.. aber ich muss zugeben, für seine Körpersprache müsste man ihn erschlagen!
Maierhofer: 2-3 Elfer rausgeholt, reguläres Tor erzielt unbändiger Einsatz
Gratzei: 2 bei beiden Toren machtlos, einmal gut gehalten
Janko: 3 Najo,.. ein paar Kopfbälle gewonnen
Linz: 4 unsichtbar, hatte glaub ich maximal 3 Ballkontakte , dabei aber eine Topchance für Arnautovic aufgelegt
Scharner: 4 eine gute Chance..., aber dafür einige Ballverluste im Mittelfeld
Jantscher: 0 zu kurz eingesetzt,.. und seine Chance stümperhaft vergeben,.. ;)

Fazit:
Wie man gegen diese Hellenen verlieren kann ist mir ein Rätsel,... *grummel*

MisterP.
17.11.10, 23:28
ein ergebnis das die partie nur bedingt widerspiegelt. eindeutig überlegen, durch 2 saudumme aussetzer der abwehr 2 tore bekommen, anonsten aber eigentlich nur im vorwärtsgang. erinnert mich diesbezüglich ein wenig an unseren lieblingsclub der das auch ganz gerne schafft!

mein fazit:
scheiß aufs ergebnis, wichtig ist, dass sich von unseren 5en keiner verletzt hat!

Gerard
18.11.10, 01:51
Unser Nationalteam hatte heute abend im Happel Stadion zum Abschluß des Länderspieljahres in einer Freundschaftspartie den WM-Teilnehmer Griechenland zu Gast.
Es begann eigentlich ganz gut für unser Team, denn bereits in der 4. Minute gab es nach einem Foul an Arnautovic einen Elfmeter, den aber dann unser Florian Klein leider vergab. Danach war unser Team zwar etwas feldüberlegen, ohne allerdings effektiv zu sein, wobei auch viel Leerlauf in der Partie war. Einzige "Ausbeute" war ein nicht gegebenes Kopfballtor von Maierhofer, welches wegen Foulspieles nicht anerkannt wurde. So blieb es bis zur Pause beim 0:0.

Nach dem Seitenwechsel dann gleich die kalte Dusche für unser Team, als die Griechen mit ihrem ersten guten Angriff und einer Flanke von der rechten Seite durch einen platzierten Kopfball mit 0:1 in Führung gingen.
Danach einige gute Angriffe unserer Mannschaft und in Minute 67 durch einen herrlichen Weitschuß von Christian Fuchs das 1:1, welches sein erstes Teamtor in einem A-Länderspiel bedeutete.

In der Schlussphase war es eine eher zerfahrene Partie, in der dann die Gäste durch einen Konter den 1:2 Siegestreffer erzielen konnten.
Alles in allem eine nicht befriedigende Leistung beider Mannschaften, wobei man aber berücksichtigen muss, dass es ein Testspiel war und die Partie am Saisonende stattfand.

Für die Quali im nächsten Jahr muss aber unbedingt eine Steigerung erreicht werden.

Aufstellung:
Jürgen Macho/Panionios Athen/23.LS (46`Christian Gratzei/SK Sturm Graz/5.LS); Christian Fuchs/1.FSV Mainz 05/36.LS, Franz Schiemer/FC Salzburg/18.LS, Sebastian Prödl/SV Werder Bremen/28.LS, Florian Klein/FK Austria Wien/5.LS; Yahsin Pehlivan/SK R---d Wien/10.LS (69`Paul Scharner/West Bromwich Albion/33.LS), David Alaba/FC Bayern München/5.LS; Marko Arnautovic/SV Werder Bremen/8.LS (87`Jakob Jantscher/FC Salzburg/9.LS), Zlatko Junuzovic/FK Austria Wien/9.LS, Veli Kavlak/SK R---d Wien/12.LS (58`Marc Janko/FC Twente Enschede/18.LS); Stefan Maierhofer/MSV Duisburg/14.LS (69`Roland Linz/FK Austria Wien/39.LS)

Torfolge:
49` 0:1; 67` 1:1 Fuchs; 81` 1:2

Auf der Bank waren noch:
Pascal Grünwald/FC Wacker Innsbruck/0 LS, Aleksandar Dragovic/FK Austria Wien/9 LS, Thomas Schrammel/SV Ried/0 LS, Roman Wallner/FC Salzburg/29 LS, Erwin Hoffer/1. FC Kaiserslautern/20 LS, Julian Baumgartlinger/FK Austria Wien/8 LS

Wien, Ernst Happel Stadion, 16.200 Zuschauer

_________________
Violett bis in den Tod und danach in der Seele

stiege14
18.11.10, 05:39
ein ergebnis das die partie nur bedingt widerspiegelt. eindeutig überlegen, durch 2 saudumme aussetzer der abwehr 2 tore bekommen, anonsten aber eigentlich nur im vorwärtsgang. erinnert mich diesbezüglich ein wenig an unseren lieblingsclub der das auch ganz gerne schafft!

mein fazit:
scheiß aufs ergebnis, wichtig ist, dass sich von unseren 5en keiner verletzt hat!gottseidank,danke das wir es ohne verletzung überstanden haben :thumbup:

bergi
18.11.10, 07:37
Die Spielerbenotung heute in der Krone is wohl eine Verorschung :wall:

Klein war schwach, aber sicher ka Totalversager, Junuzovic hat nicht selten sehr gut mit Arnautovic zusammen gespielt, für mich gestern Durchschnitt (und ned schwach), Kavlak war für mich gestern auch ned schwach, sondern gut mMn.

bombay
18.11.10, 07:39
zum Spiel kann ich nur sagen, dass unsere Mannschaft teilweise sehr ordentlich gespielt hat. Griechenland war bis auf 2 Chancen abgemeldet.
Schade, dass wir so ein Spiel verloren haben.

Als gestern Linz eingewechselt wurde, gab es viele Pfiffe - hab ich mir das nur eingebildet oder war es tatsächlich so? :thumbdown:

bergi
18.11.10, 07:54
Ja, die gab es, aber ich glaub die waren für die Auswechslung vom Maierhofer, der bis dato eine doch gute Partie mMn gespielt hat.

Felly
18.11.10, 09:26
Ich fand das Match, abgesehen vom Ergebnis, ziemlich gut.

Phasenweise, durchgehend schnell und direkt gespielt.

Zladi mit einem unglaublichen Laufpensum, schnell und beinahe fehlerfrei.

Wenn der Flo den Elfer reinhaut, rennt die Partie anders, wobei man sagen muss, dass sich die Burschen durch solche Fehler und ein nicht gegebenes Tor, offenbar nicht mehr so leicht verunsichern lassen.

Arnautovic zwischen Genie und Wahnsinn, unglaublich was der kann, sollte sich jedoch a bissl besser in den Griff bekommen, dann klappt's vielleicht auch wieder mit dem Tore schießen.

Handlungsbedarf besteht definitiv in der Defensivabteilung, Prödl nimmt sein Unform von Werder 1:1 mit zum Team, Klein, verunsichert durch den vergebenen Elfer, leider sehr schwach.

Meiner Ansicht nach fehlt der Abwehr ein erfahrener Spieler, der die anderen Verteidiger "führt".

Wenn man das Problem bis nächstes Jahr löst, dann bestehen durchaus Chancen für die eine oder andere Überraschung.

phips
18.11.10, 12:29
ein ergebnis das die partie nur bedingt widerspiegelt. eindeutig überlegen, durch 2 saudumme aussetzer der abwehr 2 tore bekommen, anonsten aber eigentlich nur im vorwärtsgang. erinnert mich diesbezüglich ein wenig an unseren lieblingsclub der das auch ganz gerne schafft!

mein fazit:
scheiß aufs ergebnis, wichtig ist, dass sich von unseren 5en keiner verletzt hat!gottseidank,danke das wir es ohne verletzung überstanden haben :thumbup:
Baumgartlinger hat gestern aufgrund muskulärer Probleme nicht gespielt.

Quelle: Krone

Taktiker
18.11.10, 12:42
Die Spielerbenotung heute in der Krone is wohl eine Verorschung :wall:

Klein war schwach, aber sicher ka Totalversager, Junuzovic hat nicht selten sehr gut mit Arnautovic zusammen gespielt, für mich gestern Durchschnitt (und ned schwach), Kavlak war für mich gestern auch ned schwach, sondern gut mMn.
Die Benotung wäre anders gewesen, hätten wir 2:1 gewonnen....so aber sans wieder die Vollkoffer, egal wie das Spiel selbst war.

ViolaFreak
18.11.10, 20:35
Einen Arnautovic würde ich auch gerne bei der Austria sehen.Also vom Spielerischen Typ her nicht seine Art.
Immer für ein Tor gut und vorallem macht er einen gewissen "Agressiven" Druck nach vor (treibt das Spiel an)und was Wichtig ist er hat meistens einen guten Schuss(was ja bei unseren Spielern oft das Problem ist die Schuss Technik)Mitn Junuzovic hat er ja schon gut zusammen gespielt. :)

_pantera_
21.11.10, 16:21
gottseidank,danke das wir es ohne verletzung überstanden haben :thumbup:
Leider doch nicht... lt. Interview mit dem Trainer vor dem Ibk-Spiel ist Julian verletzt vom Team zurück gekommen :thumbdown: :huh: