PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rapid Amas - Austria Wien Amas



SD18
04.11.10, 18:23
Freitag, 19.30 Uhr, Hanappi-Stadion


Vorbericht ('http://www.1911aktuell.at/2356-austria-amateure-gastieren-im-hutteldorf-zum-amas-derby')

rainer
04.11.10, 23:08
Wird im stadion oder auf einem trainingsplatz gespielt?

Fuzzy
04.11.10, 23:12
Link funkt nicht!gefixt

SD18
05.11.10, 00:01
Wird im stadion oder auf einem trainingsplatz gespielt?
Stadion - steht eh dabei.

Solo_Viola_77
05.11.10, 10:46
fahrt wer von euch raus in die vorstadt ?

Scotty
05.11.10, 10:52
sowieso ...

phips
05.11.10, 11:39
Wird im stadion oder auf einem trainingsplatz gespielt?
Stadion - steht eh dabei.
Hanappi Stadion steht meines Wissens nach immer dabei - und trotzdem wird auf einem Trainingsplatz gespielt.

Scotty
05.11.10, 12:24
Hanappi Stadion steht meines Wissens nach immer dabei - und trotzdem wird auf einem Trainingsplatz gespielt.

auf ostliga.at steht normal "Trainingsplatz West 1" und beim heutigen Spiel steht "Hanappi Stadion, Hauptfeld" ;)

HMF
05.11.10, 12:46
Hanappi Stadion steht meines Wissens nach immer dabei - und trotzdem wird auf einem Trainingsplatz gespielt.

auf ostliga.at steht normal "Trainingsplatz West 1" und beim heutigen Spiel steht "Hanappi Stadion, Hauptfeld" ;)

Naja, ein Derby am Trainingsplatz wäre wahrscheinlich nicht die ideale Lösung...

L.A_Crime
05.11.10, 13:37
hab selber trainning schade................

ManCity
05.11.10, 21:28
Auch bei den Amateuren DERBYSIEGER! 1:0 Sieg in der Vorstadt! Bravo Jungs! :thumbsup:

http://www.fussballoesterreich.at/netzwerk/spieldetails/379402779304830775_100071-659419602818661572.htm?awVerband=B_&show=bericht

edmontezuma
05.11.10, 22:37
und das sogar mit einem mann weniger!

Gerard
05.11.10, 23:58
Ich stelle meinen Spielbericht hier herein, da es im offiziellen Forum nicht funktioniert:

Unsere Amateure hatten heute abend das Derby der Amateurmannschaften im Hanappi-Stadion zu bestreiten. Nun, es kam keine richtige Derbystimmung auf, denn zu Spielbeginn verloren sich inklusive der beiden Fantribünen nur rund 500 Zuschauer auf den Rängen. Auch der Austria Sektor war mit gezählten 42 Fans sehr mager bestückt.
Dieses fast leere Stadion übertrug sich scheinbar auch zu Beginn auf den Rasen, denn in den ersten 18 Minuten glich die Partie eher einem Freundschaftsspiel denn einem Derby. In der 19. Minute dann ein herrlicher Angriff über die linke Seite, als Teurezbacher unwiderstehlich durchging und zur Mitte flankte. Dort nahm sich Alexander Gorgon den Ball gekonnt herunter und knallte die Kugel unter die Latte zum 0:1 ins Netz. Danach noch eine sehr gute Möglichkeit in Minute 32, als Teurezbacher nach schöner Vorarbeit von Oberortner mit einem herrlichen Volleyschuß nur ganz knapp das Tor verfehlte.

Von den Grünen war vor der Pause so gut wie nichts zu sehen.
Nach dem Seitenwechsel zunächst wieder eine Abtastphase, ehe der Schiri mit einer völlig überzogenen gelb-roten Karte gegen David Harrer nach einem Dutzendfoul ins Spielgeschehen eingriff.
Im Anschluß verlegten sich unsere Amateure mehrheitlich auf das Verteidigen, wobei die Feldüberlegenheit der Grünen nichts einbrachte. Die wenigen guten Tormöglichkeiten wurden von unserem Goalie Heinz Lindner bravorös zunichte gemacht.

Damit also ein verdienter 1:0 Auswärtsderbysieg, wobei auch hier gilt: Die Nummer 1 in Wien sind wir !

Aufstellung:
Heinz Lindner; David Harrer (bis Minute 57 dann gelb-rote Karte), Lukas Rotpuller, Manuel Wallner, Remo Mally (69`Miodrag Vukajlovic); Martin Teurezbacher, Emir Dilaver, Maicon Neves dos Santos (82`Andreas Strapajevic), David Oberortner; Andreas Tiffner (60`Eric Plattensteiner), Alexander Gorgon

Tor:
19` 0:1 Gorgon

Auf der Bank waren noch:
Günther Arnberger, Martin Demic

Wien, Hanappi-Stadion, ca 500 Zuschauer

_________________
Violett bis in den Tod und danach in der Seele