PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 22. Juni,Free-State-Stadion, 16 Uhr, Frankreich - Südafrika



Fuzzy
22.06.10, 08:06
Tipp: 2 (oder 3:0 am Grünen Tisch wenn die Franzen nicht auflaufen)

hirschstettner
22.06.10, 08:44
Vielleicht sollten wir den Franzosen unser Derbyspruchband von vor eineinhalb Jahren leihen - "Findet euren Maulwurf!" :rofl:

Biff_Tannen
22.06.10, 08:46
Tipp: 2 (oder 3:0 am Grünen Tisch wenn die Franzen nicht auflaufen)

Wer an dieses Szenario glaubt, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann!

1.) Kann es sich kein Spieler leisten, die Folge so einer Aktion wäre wohl die Sperre durch die FIFA und somit für alle nat. und internat. Bewerbe, auch auf Klubebene!
2.) Kann sich der französische Verband sowas finanziell gar nicht leisten, die Regressforderungen würden alle Dimensionen sprengen!

Fuzzy
22.06.10, 08:49
Ob ich daran glaube oder nicht sei mal dahin gestellt.
Aber wenn der Trainer sagt: "Es besteht die Möglichkeit, dass einige Spieler nicht spielen wollen", erklärt der scheidende Teamchef Raymond Domenech, der den Trainings-Boykott seiner Mannschaft als "unbeschreibliche Dummheit" bezeichnet.
Bin ich ja schon mal gespannt was passiert.

Biff_Tannen
22.06.10, 08:50
Was ist dann, wenn Domenech das sagt? Dann spielen halt einige nicht, dann wird Domenech mit Ersatzleuten spielen, alle springen ihm sicher nicht ab!

Ich würde hier sogar für FRA die einzige Chance sehen, dass sie das Spiel heute gewinnen!

Fuzzy
22.06.10, 09:00
Sehe ich auch so das sie mit den ersatzspieler mehr reißen werden.

comeonyouviolets
22.06.10, 15:28
das wars dann wohl für die froschfresser :nana:

ich hoffen nur ich werd nie von einem iren verflucht :D

Glatzenbengel
22.06.10, 15:50
G'schobane Partie !

Didulica77
22.06.10, 15:50
Halbzeitstand 2:0 für Südafrika!

Felly
22.06.10, 16:30
Bei den Franzmännern hat man fast den Eindruck die spielen auf Auftrag der FIFA so einen Scheiss, weils ja eigentlich unberechtigt bei der WM sind,.........

Felly
22.06.10, 18:07
Franzmänner blamieren sich vollständig, die Südafrikaner scheiden als erster Gastgeber bei einer WM in der Vorrunde aus.

Veilchen666
23.06.10, 07:14
Wobei da jetzt wirklich alles zusammen gekommen ist. 1. Tor eigentlich irregulär. rot etwas übertrieben. aber ok, mit der leistung haben sie bei einer wm nix verloren.

hirschstettner
23.06.10, 08:03
Ich versteh nur nicht, wie man mit so einer zerstrittenen Mannschaft zur WM fahren kann.
Dass es zwischen Mannschaft und Trainer bzw. Verband nicht passt, werden sie doch hoffentlich vorher auch schon gewusst haben.
Und dann hätte man sich eben entscheiden müssen: Neuer Trainer oder der alte bleibt und alle stehen bedingungslos hinter ihm. Alles andere ist doch vollkommen unprofessionell.
Mit diesen in die Öffentlichkeit getragenen Streitereien haben sie sicher auch bei diversen Sympathisanten (so es diese nach der Irland-Entscheidung noch gegeben hat :D ) viel Kredit verspielt.
Mir persönlich war ja Frankreich nie besonders sympathisch, eher das Gegenteil. Aber auch ich hoffe, dass es mit ihnen bald wieder aufwärts geht, denn wenn sich eine große Fußballnation auf diese Art präsentiert, ist das immer traurig.

Veilchen666
23.06.10, 08:18
Mir waren sie immer sympathisch. Vor allem in der Zeit mit Zidane. Diese Sympathie hat durch die WM ordentlich gelitten. Irland, schade. Aber ich hab es eh schon mal geschrieben. Auch nach dem Abseitstor von Linz gegen Sturm, war mir die Austria noch weiter sympathisch ;)